Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon PFALZADLER » 02.11.2010, 19:07


Gleich sieben Spieler aus der Fußball-Bundesliga stehen im Aufgebot der kroatischen Nationalmannschaft für das EM-Qualifikationsspiel am 17. November gegen Malta in Zagreb. Trainer Slaven Bilic berief Josip Simunic (1899 Hoffenheim), Ivan Rakitic (Schalke 04), Danijel Pranjic (Bayern München), Mladen Petric (Hamburger SV), Mario Mandzukic (VfL Wolfsburg), Ivo Ilicevic und Srdjan Lakic (beide 1. FC Kaiserslautern) in sein Aufgebot.

Weiter:
http://www.rp-online.de/public/kompakt/ ... atien.html


Lakic für kroatische Nationalelf nominiert

Nach dem geglückten Aufstieg und der damit verbundenen Rückkehr in die Bundesliga wurde ein weiterer FCK-Spieler erstmals in seine Nationalmannschaft berufen: Wie zuvor bereits Ivo Ilicevic steht nun auch Srdjan Lakic vor dem Debüt für sein Heimatland Kroatien. Der Stürmer wurde für das EM-Qualifikationsspiel am 17. November gegen Malta nominiert.

Lakic wechselte im Sommer 2008 von Hertha BSC zum 1. FC Kaiserslautern. Seitdem absolvierte er 48 Zweitliga- (19 Tore) und zehn Erstligaspiele (sechs Tore) für die Roten Teufel. Zurzeit laufen Verhandlungen über die Verlängerung seines zum Saisonende auslaufenden Vertrags beim FCK.

Quelle: Der Betze brennt
Zuletzt geändert von Thomas am 02.11.2010, 21:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: DBB-Newsmeldung eingefügt. Danke fürs Einstellen!
„Es ist noch keiner vom Ball erschossen worden!"

- Gerry Ehrmann -



Beitragvon Mathias » 02.11.2010, 19:50


Herzlichen Glückwunsch, Laki! :applaus:
Weiter so!
Weil Depressionen echt scheiße sind, schau Dir das Video an. (Quelle: br.de)
Kümmert Euch um Eure Freunde!



Beitragvon saarteufel » 02.11.2010, 20:48


Für ihn freut es mich.
Wirds für uns aber schwerer machen Lakic zu halten, da wohl jetzt noch mehr auf ihn schauen und für die Frische ist es auch nicht das Beste.

Trotzdem Herzlichen Glückwunsch :teufel2:



Beitragvon betze_oli » 02.11.2010, 21:42


Super!
Freut mich für ihn!

Und jetzt zum tausendsten mal bitte VERLÄNGERN!!
BITTE BITTE BITTE BITTE !!!
Wäre so wichtig für uns und für dich!
Alles andere wäre falsch!
Bestes Beispiel Jendrisek!

Sei Bitte vernünftig und schließe dich deinem Kapitänskameraden an!
Lakic Lakic Lakic Lakic!!! :teufel2:
Keep on Rising! Alles fer Lautre!



Beitragvon Erik » 02.11.2010, 21:44


Laaaaaakiiiii Hau rein babe! :teufel2:
_______________http://www.wild-devils-trexico.de_______________
Bild



Beitragvon betze-weck » 02.11.2010, 21:47


Das freut mich sehr für Srdjan, auch wenn es unsere Chancen für eine Vertragsverlängerung nicht wirklich erhöht... Absolut verdiente Berufung!
FCK - Die wohl effektivste Domina der Welt!
Bild



Beitragvon betze_oli » 02.11.2010, 21:52


betze-weck hat geschrieben:Das freut mich sehr für Srdjan, auch wenn es unsere Chancen für eine Vertragsverlängerung nicht wirklich erhöht... Absolut verdiente Berufung!

Ach was die Verhandlungen laufen.
Schätze ihn für sehr Vernünftig ein keine Angst ;)
Keep on Rising! Alles fer Lautre!



Beitragvon paulgeht » 02.11.2010, 22:08


betze_oli hat geschrieben:
betze-weck hat geschrieben:Das freut mich sehr für Srdjan, auch wenn es unsere Chancen für eine Vertragsverlängerung nicht wirklich erhöht... Absolut verdiente Berufung!

Ach was die Verhandlungen laufen.
Schätze ihn für sehr Vernünftig ein keine Angst ;)


ja nur wird er jetzt wissen, dass er mehr im Fokus steht, mehr Geld verlangen wird und sicher etwas abwarten will, oder?
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon salamander » 02.11.2010, 22:54


Wenn man die Verhandlungsführung der "Spielerberater" ein wenig beobachtet, muss man konstatieren: Wenn er bleiben wollte, hätte er schon unterschrieben.

Ich denke, das nächste,was wir hören, wird sein: "Ich werde mich nun voll auf den FCK konzentrieren und später entscheiden. Jetzt zählt nur der Klassenerhalt. Alles andere wird sich dann zeigen. Ich fühle mich in Lautern aber sehr wohl und würde gerne bleiben, wenn es geht. Grundvorauussetzung ist natürlich der Ligaverbleib. Daran arbeiten wir alle hart."

Im Klartext heisst das dann: "Mein Berater hat schon jetzt Angebote, bei denen ich 50 % mehr verdiene. Und er sagt, wenn ich weiter so treffe, sind 200 % mehr drin. Als frisch gebackener Nationalspieler auch noch mehr. Plus eine Perspektive bei einem CL-Club. Aber auch einige Abstiegskandidaten aus der Premier League haben bereits mal lose angefragt. Und Werder. Aber ich darf auf gar keinen Fall andeuten, dass ich den Club verlasse, das gibt nur Ärger. Ich soll alle im Glauben lassen, dass ich bleibe. Dafür hab ich sogar ein paar Sätze auswendig gelernt."

Zynisch? Nö, realistisch. Lakic wird ohne Ablöse gehen.



Beitragvon Steini » 02.11.2010, 22:58


Mist wie wahr
Satire oder /und Ironie ... bei mir nie :D



Beitragvon fck-jojo » 02.11.2010, 23:30


Leider gehe ich auch davon aus das Lakic uns nach der Saison ablösefrei verlässt...
ABER so lange Stefan Kuntz bei uns zu gänge ist mach ich mir keine Sorgen das wir wieder einen geeigneten Nachfolger finden. Was war das Geschrei groß als Jendrisek uns verlassen hatte und viele gedacht haben jetzt stehen wir ohne einen Stürmer der Tore macht da, obwohl Lakic´s Torquote beim Fck schon immer besser war/ist als Jendriseks.
Evtl finden wir ja eine Interne Lösung mit Micanski?? Oder findet doch Klose nochmal den Weg auf den Berg (Wenn nicht jetzt wann den sonst?)
Die beste Lösung wäre natürlich, wenn wir eines Freitags Mittags völlig unerwartet die Vertragsverlängerung von Lakic auf "der-betze-brennt" mitgeteilt bekommen :!: , ich weiß noch wie ich Amedicks meldung gelesen hatte und erst ma Positiv geschockt war :wink:
einmal fck immer fck



Beitragvon FCnautriK » 02.11.2010, 23:43


Ich weiß nicht, was ich glauben soll.

Edit:
Ich wusste gar nicht, dass Lakic seinen Berater gewechselt hat.
War früher bei Thorsten Weck, jetzt bei Soccertalk.
Naja man wird sehen, was die ihm so raten.
Meist ist eh wichtig, wie Beraterfirma mit einem Verein klar kommt oder wie in dem Falle Kuntz mit Lakics Berater auskommt.



Beitragvon hierregiertderfck » 03.11.2010, 00:12


Toll, dass seine Leistungen honoriert werden. Hoffen wir, dass er heile wieder kommt und uns noch eine Zeit lang erhalten bleibt :teufel2:



Beitragvon Rasnawski » 03.11.2010, 02:30


salamander hats bereits richtig auf den punkt gebracht
so siehts nunmal aus
1.FC Kaiserslautern - Ungarn
Weltmeister 1954



Beitragvon Betzebub* » 03.11.2010, 07:00


alles gute dazu "bomber aus der Pfalz":)

jetzt musste nur noch unterschreiben und alles ist gut!

:bitte:
Einmal FCK, immer FCK!!Bild



Beitragvon Paul » 03.11.2010, 09:12


Ich denke schon, dass wir ne Chance haben, Lakic zu halten. Evtl. hängt das sogar direkt mit dem Spiel in Koblenz zusammen. Ich würde die Flinte noch nicht ins Korn schmeißen - auch wenn Salamander im Kern absolut recht hat.

Unabhängig davon freue ich mich über seine Entwicklung beim FCK und die daraus resultierende Nominierung!
leer
Nur im Pälzer Bode hänn moi Haxe richdich Halt!
leer
unzerstörbar - NUR der F C K



Beitragvon betzebub1985 » 03.11.2010, 09:31


Für den Spieler Lakic welcher immer alles für den Erfolg gibt. Auch letztes Jahr als er lange verletzt war nicht aufgegeben hat und mit seinen Toren in der Rückrunde auch einen entscheidenden Anteil am Aufstieg hatte. Ein Stück weit ist es auch für den Verein eine Auszeichnung wenn es einer ihrer Spieler zur Nationalelf schafft.

Für die Verhandlungen für einen neuen Vertrag sind dies natürlich für den FCK nicht die besten Voraussetzungen. Denke aber auch dass hier das Weiterkommen im DFB Pokal sowie die Garantie hier im Moment einen Stammplatz zu haben welchen er sich bei anderen Vereinen erst wieder erkämpfen müsste sehr gute Argumente für einen weiteren Vertrag beim FCK sein könnten



Beitragvon FFCCKK » 03.11.2010, 10:01


glückwunsch Lakic!



Beitragvon carlcarlos » 03.11.2010, 10:03


freut mich zwar auch aber um ehrlich zu sein, die berufung in die nationalmannschaft hat einen FCK spieler selten besser gemacht, ich denke da mal an so faelle wie engelhardt, reich, sippel, usw........



Beitragvon DevilsPower » 03.11.2010, 10:34


Lakic wird es nicht schlechter machen...da bin ich mir sicher!
Ich denke nur LEIDER, dass er als Nationalspieler kaum zu halten ist. :x

Laki wird uns wohl verlassen. Damit können wir uns wohl so langsam befassen. Er sollte allerdings nicht vergessen, wer ihn dorthin gebracht hat, wo er jetzt ist! Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Diese ist bei mir allerdings nur noch minimal!
Für immer FRITZ-WALTER Stadion
Meine Liebe, mein Leben...für immer FCK



Beitragvon kite2fly » 03.11.2010, 11:20


Zunächst herzlichen glückwunsch laki! Du hast es dir wahrlich verdient. Komm heil zurück und schieß noch viele wichtige Tore für den FCK!

Zur möglichen Vertragsverlängerung: Lakic möchte unbedingt in der ersten Liga spielen, was absolut verständlich ist und langfristig mal Europapokal. Da wir ihm den klassenerhalt aktuell nicht garantieren können wäre mein Vorschlag, ihm eine Vertragsverlängerung anzubieten die nur Gültigkeit hat für die Bundesliga. Optimal wäre natürlich, wenn er für beide Ligen unterschreibt mit festgeschriebener Ablöse von 2 Mio im Falle eines Abstieges. Letztere Option ist unwahrscheinlich, weil er als ablösefreier Spieler mehr Kohle bekäme...



Beitragvon DER Drachenfelsteufel » 03.11.2010, 12:33


Sehr geil!! Laki hat nach seinem Verletzungspech hart gearbeitet und es sich verdient.
Hoffe nur er baut nicht so ab nach seiner Nominierung wie der Ivo. Der war danach die Spiele sehr schwach!

Kurze off-topic:

Schaut euch mal das Video an^^ Finde das Lied hat ne Menge Potential. Vllt können wir da was draus machen :teufel2:

http://www.youtube.com/watch?v=Aq2J146riTI
Kämpfen Lautern!



Beitragvon Steffbert » 03.11.2010, 13:06


salamander hat geschrieben:Lakic wird ohne Ablöse gehen.


Sehr wahrscheinlich. Der ablösefreie Lakic musste schon gestern nicht auf Angebote warten. Nun wird er bald Nationalspieler sein. Wer Almeida und Arnautovic gegen Twente gesehen hat, der weiß, warum Allofs einen professionell arbeitenden, zuverlässigen und treffsicheren Stürmer sucht. Das wahrscheinliche frühe Ausscheiden von Werder Bremen lässt eine weitere Bedingung um so wichtiger erscheinen: Ablösefreiheit.

Lakic wird bald das bestdotierte Vertragsangebot seiner gesamten Karriere vorliegen haben. Das ist für ihn eine Lebensentscheidung. Schwer zu glauben, dass er trotzdem beim 1.FC Kaiserslautern unterschreibt.
Stop living in the past



Beitragvon 82er » 03.11.2010, 13:19


Für Lakic freut es mich,er hat es einfach verdient nach seinen Leistungen in den vergangenen Monaten.
Allerdings glaube ich,dass man bei Ihm einfach den Zeitpunkt verpasst hat zu verlängern,im Sommer wäre es noch zu 100% möglich gewesen, seinen Vertrag kostengünstig zu verlängern.Das kann man jetzt vegessen.Das ist einfach ein Problem unserer Transferpolitik der letzten Jahre.Die Spieler die wirklich einschlagen, sind entweder ausgeliehen ohne KO ,oder ihr Vertrag läuft am Ende der Saison aus.Jendrisek und Lakic hätte man nicht verschenken müssen.Hoffentlich wird sich das schnellstmöglich ändern.



Beitragvon Red_Devil » 03.11.2010, 13:30


Wenn es um Vertragsverlängerungen geht, vergessen viele, dass da immer 2 Seiten zu gehören. Vielleicht oder wahrscheinlich wurde wie bei Amedick schon versucht, zu verlängern. Aber wenn der Spieler nicht will, kann man ihn nicht zwingen. Das hat dann nichts mit schlechter Transferpolitik zu tun.




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste