Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

In Schulnoten: Wie bewertest Du die Verpflichtung von Kacper Przybylko?

Umfrage endete am 11.07.2015, 19:27

1
16
7%
2
59
27%
3
62
28%
4
43
19%
5
25
11%
6
16
7%
 
Abstimmungen insgesamt : 221

Beitragvon Thomas » 04.07.2015, 19:21


Kacper Przybylko wechselt bis 2018 zum FCK

Der 1. FC Kaiserslautern hat Offensivspieler Kacper Przybylko vom Ligakonkurrenten SpVgg Greuther Fürth verpflichtet.

Der 22-Jährige frühere polnische Juniorennationalspieler wechselt mit sofortiger Wirkung auf den Betzenberg. Zuvor war Kacper Przybylko in drei Zweitligaspielzeiten für den 1. FC Köln, Arminia Bielefeld und die SpVgg Greuther Fürth am Ball. Dabei konnte er in 69 Zweitligaspielen 11 Tore und sechs Torvorlagen erzielen.

Sportdirektor Markus Schupp: „Kacper ist ein torgefährlicher Angreifer, der trotz seiner jungen Jahre schon seine Qualität in der Zweiten Liga und den polnischen Junioren-Nationalteams unter Beweis gestellt hat. Er ist jung, deutschsprachig, entwicklungsfähig und bringt die richtige Mentalität mit. Er zeichnet sich durch seine athletische Spielweise aus, ist schnell, kopfballstark und hat ein gutes Auge für die Mitspieler.“

Spielerdaten:
Name: Kacper Przybylko
Position: Sturm
Geboren: 25.03.1993 in Bielefeld
Größe: 192 cm
Gewicht: 86 kg
Nationalität: Polnisch
FCK-Spieler seit: 04.07.2015
Vertrag beim FCK bis: 30.06.2018
Frühere Vereine: SpVgg Greuther Fürth, Arminia Bielefeld, 1. FC Köln, Arminia Bielefeld, TuS Jöllenbeck

Quelle: fck.de

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Alle FCK-Transfers zur Saison 2015/2016
- Spielerprofil: Kacper Przybylko
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon BetzeBubFT » 04.07.2015, 19:30


Ich habe noch einen bestehend Whats App Chat, mit alten Fußball Camp Kollegen, wo ich vor Jahren einmal war. Ich werde gerade so ausgelacht, von einem Duisburg, Werder, Köln und Schalke Fan.
Bisher lobten die ja unsere Transferpolitik. Das finden die aber nur noch lustig.
Das ist ja der Königstransfer der Peinlichkeit.
Dem wird von Fürth klar gemacht, das mit ihm nicht mehr geplant wird, unter anderem weil Berisha kommt UND WIR HOLEN DEN?!?!?!
Ich habe den schon so oft gesehen, auch schon im Stadion.
Ich finde den SO SAU SCHLECHT, das ist nicht in Worte zu fassen, egal wer das hier schön redet, der hat eine Rosa Rote Brille auf. Berisha Ja. Etoundi Ja. Terodde Ja. Okotie Ja. Dadi vllt auch noch von mir aus. Aber Przybylko. Da haben wir aber alles abgeschossen. Der toppt sogar Wagner, Pasu und Hofmann.
Für Leute die Probleme beim Aussprechen haben. Ausgesprochen wird er Tschibilko
Zuletzt geändert von BetzeBubFT am 04.07.2015, 19:40, insgesamt 2-mal geändert.



Beitragvon ix35 » 04.07.2015, 19:32


@BetzeBubFT
Wer zuletzt lacht lacht am besten. Lass sie doch.



Beitragvon McZeppo » 04.07.2015, 19:34


Er hat in 69 Zweitligaspielen 11 Tore und sechs Torvorlagen erzielt.

also das is halt auch nicht der Hammer muss man schon mal sagen :/



Beitragvon allar » 04.07.2015, 19:37


Trikotbeflockungswahrscheinlichkeit: 0.1%

Wenn den Namen jemand auf einem Trikot liest, denkt der, dass da ein Analphabet an der Maschine stand... :D
Gute Entscheidungen resultieren aus Erfahrungen und Erfahrungen resultieren aus schlechten Entscheidungen.



Beitragvon Perez87 » 04.07.2015, 19:38


Der ist er also der Lieblingsspieler von vielen hier im Forum, auch wenn ich solangsam glaube das Leute wie Aggi 73 alles gut finden, egal wie lächerlich es auch sein mag.



Beitragvon Grosso80 » 04.07.2015, 19:38


@BetzeBubFT
Wenn du wirklich glaubst ein Terodde wäre besser, dann hat dir das Fussball Camp nicht viel gebracht.

Herzlich willkommen beim FCK. Mach uns und dich glücklich, dann wird alles gut.
Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende!



Beitragvon Westpfälzer » 04.07.2015, 19:41


@BetzeBubFT

Ich werde ich aus tiefstem Herzen auslachen wenn du dich irrst und er bei uns eine richtig starke Saison spielt.
Und selbst wenn nicht - lache ich trotzdem, weil dein "Beitrag" sowas von oberpeinlich war... :lol:

Willkommen Kacper! Hau rein Junge... :teufel2:



Beitragvon Alm-Teufel » 04.07.2015, 19:47


Glückwunsch an Fürth! Ein großes Talent verpflichtet, dass sicherlich eine Eingewöhnungsphase benötigen wird und gleichzeitig Altlast schön weitergeleitet. Aber wird sind es ja gewohnt ohne Sturm zu spielen. Da wo przybylko spielt, da ist auch Abstiegskampf. Jedenfalls war es bisher so....
3. Liga verhindern!



Beitragvon mxhfckbetze » 04.07.2015, 19:49


Mir persönlich wäre es lieber gewesen, wenn Deville und Wekeser Profiverträge erhaltn.
Kommt vielleicht noch zusätzlich.



Beitragvon BetzeBubFT » 04.07.2015, 19:50


Westpfälzer hat geschrieben:@BetzeBubFT

Ich werde ich aus tiefstem Herzen auslachen wenn du dich irrst und er bei uns eine richtig starke Saison spielt.
Und selbst wenn nicht - lache ich trotzdem, weil dein "Beitrag" sowas von oberpeinlich war... :lol:

Willkommen Kacper! Hau rein Junge... :teufel2:

Ober peinlich also? Was denn genau?
Diese Schönrederei nervt total.. Jeder der meine Beiträge verfolgt weiß, das ich hier immer objektiv bin. Ich habe vieles gelobt und vieles kritisiert. Ich stehe auch zum Trainer und zu Schupp. Aber was sollen wir denn hier loben? Wie verblendet kann man sein, das man Pszybylko eine 1 gibt??? Wer gibt dem denn bitte die Note 1. Will man den jetzt also mit möglichen Transfers wie Benschop oder Etoundi gleich setzen? Etoundi der in der EL getroffen hat.
Note 1 heißt für mich. Top Neuzugang, ohne Zweifel, der wird uns zu 100% zum Aufstieg schießen, Meister Zug, Sensations Transfer. Über Knaller. Wer das in Przybylko sieht Gute Nacht. Wie gesagt, ich habe ihn oft genug live im Stadion gesehen, der ist absolut Talentbefreit.
Den sehe ich hinter Mugosa, Görtler, Deville und Hofmann. Der kann vllt in unserer U23 mithalten, das wars dann aber auch. Ich habe so einen Hals, wie hier manche ALLES EINFACH ALLLLLES schön reden, egal wie beschissen der Transfer ist. Hauptsache ja keine Kritik. Wochenlang werden wir auf die Folter gespannt, etliche Stürmer Gerüchte und am Ende holen wir den Flop Fürther, der nicht eine einzige Saison gut gespielt hat. Ich könnte so kotzen. Genau wie jeder beim Lakic Comeback abwarten meinte, oder beim Zommer Comeback, oder bei Hofmann, oder bei Wagner, oder bei Pasu.
Ihr sagt "abwarten". Ihr stellt das so hin, als gab es die Situation öfter, das wir jemanden kritisiert haben und er dann doch eingeschlagen ist. Wir sind doch seit Jahren der größte Flop, was Mittelstürmer bedeutet. Der Einzige der getroffen hatte war Idrissou, ein Spieler der schon vor dem FCK bei etlichen anderen Vereinen am Fließband getroffen hatte.
Aber sobald ich mal hier etwa kritisiere, werde ich direkt 100 Mal zitiert und jeder kritisiert meinen Beitrag. Ich lobe den FCK genug, ich brauch nicht ALLES mit Note 1 abstempeln, nur um mich als richtigen Fan zu fühlen, denn das hier, das ist der größte Witz Transfer des Sommers.



Beitragvon jones83 » 04.07.2015, 19:50


[quote="allar"]Trikotbeflockungswahrscheinlichkeit: 0.1%

Wenn den Namen jemand auf einem Trikot liest, denkt der, dass da ein Analphabet an der Maschine stand... :D[/



Weltklasse!!! Das mit den fehlenden Vokalen von 'c' war schon geil, aber Der war weltklasse!!!

:daumen:



Beitragvon ix35 » 04.07.2015, 19:54


Schupp und Kuntz sind doch auch nicht von den Bäumen gefallen. Wenn die einen Spieler für 3 Jahre verpflichten gehe ich davon aus das sie wissen warum. Ich kann KP jetzt auch nicht wirklich beurteilen, aber der wird hier schon wieder platt gemacht ohne jemals für uns an den Ball getreten zu haben. Von mir kriegt jeder seine Chance. Und wenn ich nach ein paar Wochen feststelle das er nix taugt dann kritisiere ich auch. Aber erst dann. Wartet doch erst mal ab wie sich alles entwickelt. Ich freue mich schon jetzt riesig auf die neue Saison wie ein kleiner Junge auf Weihnachten. :D



Beitragvon teufelshü » 04.07.2015, 19:54


BetzeBubFT hat geschrieben:Ich habe noch einen bestehend Whats App Chat, mit alten Fußball Camp Kollegen, wo ich vor Jahren einmal war. Ich werde gerade so ausgelacht, von einem Duisburg, Werder, Köln und Schalke Fan.
Bisher lobten die ja unsere Transferpolitik. Das finden die aber nur noch lustig.
Das ist ja der Königstransfer der Peinlichkeit.
Dem wird von Fürth klar gemacht, das mit ihm nicht mehr geplant wird, unter anderem weil Berisha kommt UND WIR HOLEN DEN?!?!?!
Ich habe den schon so oft gesehen, auch schon im Stadion.
Ich finde den SO SAU SCHLECHT, das ist nicht in Worte zu fassen, egal wer das hier schön redet, der hat eine Rosa Rote Brille auf. Berisha Ja. Etoundi Ja. Terodde Ja. Okotie Ja. Dadi vllt auch noch von mir aus. Aber Przybylko. Da haben wir aber alles abgeschossen. Der toppt sogar Wagner, Pasu und Hofmann.
Für Leute die Probleme beim Aussprechen haben. Ausgesprochen wird er Tschibilko



Ruhig Brauner...Jetzt warts doch einfach mal ab!!!!
Zoller und Heubach oder Schulze wollte auch keiner
Einfach mal abwarten
Danach kannsch immer noch motze
Als Atsche geboren - de betze im Herzen !



Beitragvon BetzeBubFT » 04.07.2015, 19:59


Ich warte auch ab und werde ihm eine Chance geben, auch wenn ich überhaupt nicht begeistert bin. Ich hoffe zwar er steht gegen Duisburg nicht in der Start Elf, aber ich werde ihm eine Chance geben, vielleicht überrascht er uns, wie Flop Hennings letztes Jahr den KSC



Beitragvon F.W.8 » 04.07.2015, 20:00


BetzeBubFT hat geschrieben:Ich habe noch einen bestehend Whats App Chat, mit alten Fußball Camp Kollegen, wo ich vor Jahren einmal war. Ich werde gerade so ausgelacht, von einem Duisburg, Werder, Köln und Schalke Fan.
Bisher lobten die ja unsere Transferpolitik. Das finden die aber nur noch lustig.
Das ist ja der Königstransfer der Peinlichkeit.
Dem wird von Fürth klar gemacht, das mit ihm nicht mehr geplant wird, unter anderem weil Berisha kommt UND WIR HOLEN DEN?!?!?!
Ich habe den schon so oft gesehen, auch schon im Stadion.
Ich finde den SO SAU SCHLECHT, das ist nicht in Worte zu fassen, egal wer das hier schön redet, der hat eine Rosa Rote Brille auf. Berisha Ja. Etoundi Ja. Terodde Ja. Okotie Ja. Dadi vllt auch noch von mir aus. Aber Przybylko. Da haben wir aber alles abgeschossen. Der toppt sogar Wagner, Pasu und Hofmann.
Für Leute die Probleme beim Aussprechen haben. Ausgesprochen wird er Tschibilko

Na ja, begeistert bin ich auch nicht, aber dein Kommentar ist schon witzig. Berisha hat in Deutschland noch gar nix gezeigt. Okotie? Ich bitte dich.



Beitragvon teufelshü » 04.07.2015, 20:01


Nochmal. Ich behaupte der kommt besser über außen anstatt als stoßstürmer

Aber wer weiß, vielleicht geht's uns mittlerweile so beschissen, finanziell, dass wir wirklich nur noch aussortierte bezahlen können
Als Atsche geboren - de betze im Herzen !



Beitragvon Betze@Bub » 04.07.2015, 20:07


Dieser Transfer macht wirklich nur Sinn, wenn Hofmann geht. So einen holst du doch einfach nur, um dein Spielerportfolio zu vervollständigen.

Aber erstmal herzlich willkommen :wink:



Beitragvon Flex » 04.07.2015, 20:09


BetzeBubFT hat geschrieben:Wie verblendet kann man sein, das man Pszybylko eine 1 gibt??? Wer gibt dem denn bitte die Note 1.
[...]
Note 1 heißt für mich. Top Neuzugang, ohne Zweifel, der wird uns zu 100% zum Aufstieg schießen, Meister Zug, Sensations Transfer. Über Knaller. Wer das in Przybylko sieht Gute Nacht.


Wenn du die Noten so definierst, ist das dann unser Problem? :nachdenklich:
Der Junge hat, wie jeder andere auch, verdammt nochmal seine Chance verdient. Diese Schlecht-Rednerei bevor er überhaupt jemals mit unserem Trikot auf'm Platz stand ist schon ein bisschen sinnlos, oder?

Schade, dass man keine Beiträge benoten kann... :daumen:



Beitragvon Tyrion28 » 04.07.2015, 20:12


Also dieses kaput reden immer direkt ist einfach nur sowas von lächerlich. Meine Güte der Junge ist gerade 22 Jahre alt geworden und hat schon durchaus Erfahrung gesammelt und auch einige sehr Gute Spiele gezeigt...Und auf Facebook und hier ließt man wieder unfassbar viel negatives direkt. Immer wird iwas gefunden..."zu alt" wenn es heißt es gibt Interesse an nem 27 Jährigen "kenn ich nicht" wird gleichgesetzt mit "der kann nichts" oder wie bei Berisha wo die Leute dann 1-2 Youtube videos sehen wird der auf einmal der Wunschstürmer nummer 1 der der große Heilsbringer werden soll. Und dann ließt man immer wieder iwas von Terrode wo die Verantwortlichen in Bochum schon gesagt haben das die Ablöse dementsprechend hoch sein wird.Also auch komplett unrealistisch und schwachsinnig. Ja da frag ich mich doch einfach nur was los ist mit den Leuten...Ist das einfach weil die selbst im Leben nichts auf die Reihe bekommen und generell unzufrieden sind oder sind einfach 50% komplett beknackt? Man weiß es nicht. Atmet doch einfach alle mal ruhig ein und aus bevor ihr euren kack verzapft. :!:



Beitragvon DasMagischeEinhorn » 04.07.2015, 20:21


teufelshü hat geschrieben:Nochmal. Ich behaupte der kommt besser über außen anstatt als stoßstürmer

Aber wer weiß, vielleicht geht's uns mittlerweile so beschissen, finanziell, dass wir wirklich nur noch aussortierte bezahlen können


Außenspieler mit 1,92 m ? Das bezweifle ich stark..

Das ist jetzt kein Transfer bei dem ich vor Freude aufspringe, aber ich bin trotzdem optimistisch. Ich seh ihn als Hofmann mit besserer Technik, mehr Entwicklungspotenzial und vor allem ganz wichtig: besserer Einstellung! Ich hoffe dass wir Hofmann dafür jetzt verkaufen, auch wenn hier die meisten nicht glauben dass den jmd haben will, bin ich mir ziemlich sicher, dass wir für Hofmann mehr kriegen als wir für Przybylko bezahlt haben, damit wäre der Transfer auf jedenfall gut gelungen meiner Meinung nach, weil weniger einschlagen als Hofmann kann er kaum ;) Ich hoffe dass wir jetzt noch einen guten Außenbahnspieler verpflichten und vll noch einen kleinen technischstarken schnellen Stürmer.. Es kam ja heut noch das Gerücht das wir an Bajic interessiert sind, der wäre da für mich so ein Kandidat, vor allem da er noch bezahlbar wäre! Die Frage ist halt ob wir überhaupt noch so einen Stürmer brauchen oder tatsächlich im Sturm jetzt, auch wenn wir Hofmann verkaufen sollten, vollständig besetzt sind und noch auf läute wie Deville oder Wekesser setzten. Das Risiko wäre halt dass man wirklich kein bisschen vorhersehen kann wie die in Liga 2 spielen, aber sollten wir doch noch einen Stürmer holen ist der Nachteil dass sie wohl keine Chance bekommen sich überhaupt zu beweisen.. Mal sehen was da noch passiert, aber wie gesagt, einen weiteren Stürmer, der aber klein und schnell ist würde ich sehr begrüßen auch wenn es schade für unsere Spieler aus der eigenen Jugend wäre.. Sollte das nicht passieren hoffe ich dass die aus unserer Jugend sich beweisen können, aber einen Außenspieler brauchen wir meiner Meinung nach definitiv noch!
Aber um mal wieder zum eigentlichen Thema zurückzukommen, wie viel hat Przybylko jetzt eigentlich genau gekostet?



Beitragvon WolframWuttke » 04.07.2015, 20:22


Was munkelt man denn hinsichtlich der Ablöse?

Bin ich der Einzige der den 2-Jahres-Vertag eher ungewöhnlich findet?
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Färdder » 04.07.2015, 20:26


teufelshü hat geschrieben:Nochmal. Ich behaupte der kommt besser über außen anstatt als stoßstürmer

Aber wer weiß, vielleicht geht's uns mittlerweile so beschissen, finanziell, dass wir wirklich nur noch aussortierte bezahlen können


Tut mir leid, aber auch hier muss ich widersprechen. Nachdem es mit Pritsche im Sturm nicht geklappt hat und wir auf den Außen zu harmlos waren, wurde er dorthin gezogen. Mit Verlaub, seine Leistungen waren dort grottig. Er ist kein Spieler, der mal eben im 1 gg. 1 einen Gegenspieler stehen lässt, denn dafür sind seine technischen Fähigkeiten doch zu limitiert und auch sein Passpiel kann man getrost vergessen.

Im Sturm ist er, sofern man selbst das Spiel machen muss, auch ziemlich harmlos. Den Willen konnte man ihm nie absprechen, da er wirklich viele Wege geht, nur eben oftmals auch die Unnötigsten, die einfach nur Kraft kosten.

Charakterlich ist er einwandfrei, aber ob er wirklich nochmal die Kurve bekommt? Ich bin da ziemlich skeptisch, aber wünsche ihm dennoch viel Glück bei euch. :daumen:



Beitragvon Handy-Man » 04.07.2015, 20:27


WolframWuttke hat geschrieben:Bin ich der Einzige der den 2-Jahres-Vertag eher ungewöhnlich findet?

Das mit den 2 Jahren war wohl eine Ente. Laut fck.de bekommt er einen Vertrag bis 2018, also 3 Jahre.
Ja, renn nur nach dem Glück - Doch renne nicht zu sehr! / Denn alle rennen nach dem Glück - Das Glück rennt hinterher.
(Bert Brecht)



Beitragvon Altrocker » 04.07.2015, 20:51


Konnte bisher alle Transfers irgendwo nachvollziehen, dieser hier lässt mich allerdings eher ratlos zurück. Zumal doch aus den Transfererlösen einiges da sein sollte, um einen Knipser zu verpflichten, selbst wenn nicht alles re-investiert wird.

Wie dem auch sei, willkommen bei den Teufeln. Zeig auf dem Platz, dass die Verantwortlichen mehr Ahnung vom Fußball haben als ich.
Und sowieso: Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland.
(Florian Dick)




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste