Alles zur zweiten Mannschaft und den Jugendteams des FCK.

Beitragvon Gerrit1993 » 28.05.2021, 13:39


Bild

Sichtungstraining für talentierte Jugendspieler am NLZ

Der 1. FC Kaiserslautern sucht junge Talente für seinen Grundlagenbereich. Aus diesem Grund veranstaltet das Nachwuchsleistungszentrum des FCK am Samstag, 12. Juni 2021, ein Sichtungstraining für talentierte Jugendspieler der Jahrgänge 2013 und 2014.

Für die Mannschaften des Grundlagenbereichs sucht der 1. FC Kaiserslautern Verstärkung. Daher haben junge Fußballer der Jahrgänge 2013 und 2014 am Samstag, 12. Juni 2021, die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Bei einem Sichtungstraining können sich die Talente bei den Jugendtrainern der Roten Teufel zeigen und sich so eine Chance ermöglichen, zukünftig im Nachwuchsleistungszentrum des FCK eine fundierte Ausbildung zu durchlaufen.

Bewerbungen für das Sichtungstraining können per E-Mail (unter Angabe von Name, Geburtstag, aktuellem Verein und gespielter Position) an FCK-Nachwuchstrainer Matthias Klein (matthias.klein@fck.de) gerichtet werden. Geplant ist, dass sich die Talente des Jahrgangs 2013 am Samstag, 12. Juni 2021, von 10 bis 12 Uhr zeigen können, die Nachwuchskicker des Jahrgangs 2014 sind von 13 bis 15 Uhr an der Reihe. Pro Jahrgangsstufe ist die Teilnehmerzahl auf 20 begrenzt. Die zum Zeitpunkt des Trainings geltende behördliche Verfügungslage sowie die Einhaltung des Hygienekonzepts des Nachwuchsleistungszentrums sind Voraussetzungen des Sichtungstrainings.

Bei erfolgreicher Anmeldung gibt es zeitnah weitere Informationen zum Ablauf des Trainings. Der FCK freut sich auf die Teilnahme vieler Talente!

Quelle: fck.de



Beitragvon Gerrit1993 » 07.06.2021, 11:13


Lautern sucht Talente der Jahrgänge 2009 bis 2011

Der 1. FC Kaiserslautern sucht junge Talente für seine Jugendmannschaften. Aus diesem Grund veranstaltet das Nachwuchsleistungszentrum des FCK am Samstag, 19. Juni 2021, ein Sichtungstraining für talentierte Jugendspieler der Jahrgänge 2009 bis 2011.

Für die Mannschaften des Grundlagen- und Aufbaubereichs sucht der 1. FC Kaiserslautern Verstärkung. Daher haben junge Fußballer der Jahrgänge 2009 bis 2011 am Samstag, 19. Juni 2021, die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Bei einem Sichtungstraining können sich die Talente bei den Jugendtrainern der Roten Teufel zeigen und sich so eine Chance ermöglichen, zukünftig im Nachwuchsleistungszentrum des FCK eine fundierte Ausbildung zu durchlaufen.

Bewerbungen für das Sichtungstraining können per E-Mail (unter Angabe von Name, Geburtstag, aktuellem Verein und gespielter Position) an FCK-Nachwuchstrainer Mathäus Gornik (mathaeus.gornik@fck.de) gerichtet werden. Geplant ist, dass sich die Talente des Jahrgangs 2010 und 2011 am Samstag, 12. Juni 2021, von 10 bis 11.30 Uhr zeigen können, die Nachwuchskicker des Jahrgangs 2009 sind von 12.30 bis 14 Uhr an der Reihe. Pro Jahrgangsstufe ist die Teilnehmerzahl auf 20 begrenzt. Die zum Zeitpunkt des Trainings geltende behördliche Verfügungslage sowie die Einhaltung des Hygienekonzepts des Nachwuchsleistungszentrums sind Voraussetzungen des Sichtungstrainings.

Bei erfolgreicher Anmeldung gibt es zeitnah weitere Informationen zum Ablauf des Trainings. Der FCK freut sich auf die Teilnahme vieler Talente!

Quelle: fck.de

Weitere Links zum Thema:

- Sichtungstraining für talentierte Jugendspieler am NLZ (fck.de, 28.05.2021)



Beitragvon thegreatone1985 » 07.06.2021, 14:18


Ich fände es mal interessant auch 16-25 jährigen die Chance zu geben, sich zu präsentieren. Gibt genug unentdeckte Talente denke ich. Klar ist das jetzt ein krasses Beispiel aber guckt mal wo Jamie Vardy herkam, oder ein Giroud. Die haben auch erst spät den Weg zu einer Profikarriere ermöglicht bekommen. Weydandt von Hannover doch glaube ich auch .




Zurück zu Amateure und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Seppler und 7 Gäste