Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon paulgeht » 19.03.2019, 23:13


Am Sonntag geht es gegen den VfL Osnabrück weiter. Um 13 Uhr kommt der Spitzenreiter ins Fritz-Walter-Stadion. Die Vorab-Diskussion hat wie immer hier ihren Platz. Wie sieht Eure optimale Aufstellung aus? Ob Kühlwettter gegen den VfL zurückkehrt, steht noch nicht fest:


Kühlwetter gegen Osnabrück noch fraglich

Er hat seinen Torriecher zuletzt wieder nachhaltig bewiesen: Ob Christian Kühlwetter aber am Sonntag (13 Uhr) für den 1. FC Kaiserslautern gegen Drittliga-Tabellenführer VfL Osnabrück stürmen kann, ist noch offen. (…)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz


Ergänzung, 22.03.2019:

Bild

Hildmann: "Wollen und müssen etwas riskieren"

Am Sonntag empfängt der aufstrebende 1. FC Kaiserslautern den VfL Osnabrück im Fritz-Walter-Stadion. Sascha Hildmann blickt dem Kräftemessen mit dem Tabellenführer mit Vorfreude entgegen.

"Es wird eine schwierige Aufgabe. Aber wir sind auch mutig, haben eine breite Brust, sieben Spiele nicht verloren und die Zuschauer im Rücken. Wir freuen uns sehr auf Sonntag", sagt der FCK-Trainer vor dem 15. Heimspiel der Saison. Auch wenn es gegen den Spitzenreiter geht, soll natürlich möglichst ein Sieg her: "Wir wollen und wir müssen etwas riskieren."

Kühlwetter noch fraglich, aber: "Es sieht ganz gut aus"

Personell kann der Trainer nahezu aus dem Vollen schöpfen und dabei wahrscheinlich auch wieder auf seinen besten Torschützen Christian Kühlwetter zurückgreifen: "Er ist wieder ins Training eingestiegen, ob es reichen wird, müssen wir noch abwarten. Aber es sieht ganz gut aus", so Hildmann.

Für das Heimspiel des Tabellensechsten gegen den Ersten wurden bisher - Stand Freitagmittag - 18.400 Karten im Vorverkauf abgesetzt. Schiedsrichter der Partie ist der 33-jährige Akademische Rat Dr. Martin Thomsen vom SV 06 Donsbrüggen (Niederrhein).

Alle weiteren Informationen rund um das Heimspiel gegen Osnabrück folgen morgen im ausführlichen Vorbericht auf Der Betze brennt.

» Zum Video: Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen den VfL Osnabrück

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Kompletter Team-Status des 1. FC Kaiserslautern
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon Davy Jones » 20.03.2019, 08:28


Ich würde zur Zeit eine der folgenden beiden Aufstellung wählen. Ich bevorzuge hier die erste Variante. In beiden Fällen würde ich Huth durch Kühlwetter ersetzen, falls dieser fit ist.
Bild

Bild



Beitragvon Betziteufel49 » 20.03.2019, 08:39


Davy Jones hat geschrieben:Ich würde zur Zeit eine der folgenden beiden Aufstellung wählen. Ich bevorzuge hier die erste Variante. In beiden Fällen würde ich Huth durch Kühlwetter ersetzen, falls dieser fit ist.
[ Bild ]

[ Bild ]


Die zweite Aufstellung würde ich besser finden. Würde aber in
der Abwehr statt Kraus oder Hainault einmal Gottwalt bringen, vllt.auch erst in der 2. Halbzeit. :teufel2:



Beitragvon Betziteufel49 » 20.03.2019, 08:58


Bild

Da Kühlwetter wahrscheinlich immer noch verletzt ist,gut Besserung, könnte man ja mal vorne einige anderen Varianten versuchen. :teufel2:
Ich glaube einige User sind so von gestern Abend so :shock: das sie keine sportlichen Kommentare mehr abgeben wollen. :?:



Beitragvon Teufel51 » 20.03.2019, 09:17


Huth

Thiele Pick

Sternberg Sickinger Löh Schad


Gottwald Kraus Hainault


Das wäre doch einmal ein Versuch.



Beitragvon Nickthequick030 » 20.03.2019, 09:28


Bild

wenn Kühli noch verletzt dann Huth für ihn.
Über die Außen Thiele und Bergmann, der schwächere von Beiden wird dann in HZ2 von Pick abgelöst.
Natürlich wäre Pick auch ein Kandidat für die Startelf aber ich denke er profitiert mit seiner quirligen Spielweise schon davon, wenn die Gegner etwas ermüdet sind.
Löh darf wieder mitmachen und sich zeigen, hoffentlich hat er mal wieder seinen guten Tag...



Beitragvon Red Devil » 20.03.2019, 09:58


Hier mal der von der Rheinpfalz für die Printausgabe geänderte Artikel zum Thema:

Die Rheinpfalz hat geschrieben:"Warten auf “Kühli“

FUSSBALL: FCK am Sonntag gegen Primus Osnabrück

Emotion pur: Christian Kühlwetter. Foto: KUNZ

KAISERSLAUTERN. Das Fragezeichen steht: Ob Christian Kühlwetter am Sonntag (13 Uhr) für den 1. FC Kaiserslautern gegen Drittliga-Tabellenführer VfL Osnabrück stürmen kann, ist noch offen.

“Heute war “Kühli“ noch nicht auf dem Platz. Wir müssen abwarten, wie sich das die nächsten Tage entwickelt,“ sagte Sascha Hildmann gestern Abend nach dem Training. Kühlwetter, mit acht Treffern bisher bester Lauterer Torschütze, pausierte nach seiner Gelb-Sperre auch am Samstag beim 2:0 gewonnenen Spiel in Lotte wegen einer Oberschenkelblessur. (...)


Quelle: Die Rheinpfalz, gepostet von User Pfalzadler auf treffpunkt-betze.de
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon GerryTarzan1979 » 20.03.2019, 19:16


Um mal die Birne frei zu bekommen nach der Veranstaltung gestern. Tut das gut sich einfach mal auf das Spiel zu konzentrieren.
Bild
Seh´ ich aus wie einer, der immer ´nen Plan hat?! Joker aus The Dark Knight
Es lebe K-Town!



Beitragvon Lonly Devil » 20.03.2019, 19:34


Sorgt BITTE dafür, dass die 3 Punkte in der Pfalz bleiben.

Bild

Gebt alles, aber keinen Punkt für den Gegner. :teufel2:
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon Wolfteufel » 20.03.2019, 20:13


Die Aufstellung ist der Versuch so viele Spieler wie möglich auf dem Platz zu haben, die mit der Pille umgehen können.
In diesem Zusamenhang würde ich auch Biada mal gerne wieder sehen.

Bild



Beitragvon Benny2106 » 20.03.2019, 22:14


Was ist den mit Jonjic fällt wohl länger aus ? Ich denke das wird was am Sonntag würde Pick in HZ 2 wieder bringen fals Kühli ausfällt die gleiche Aufstellung wie gegen Lotte. Die stellen sich nicht hinten rein das sollte und eher liegen. Ich habe so ein Saublödes Gefühl das jetzt zwei Siege folgen und danach eine Niederlage gegen Aalen . Mit n bisschen Glück sind es noch 6 Punkte Rückstand auf P 3 vielleicht verleiht das ja Flügel . Aufgegeben wird erst wenn wirklich nix mehr machbar ist.



Beitragvon roterteufel81 » 21.03.2019, 08:41


Benny2106 hat geschrieben:Was ist den mit Jonjic fällt wohl länger aus ?


Ist die Frage wirklich ernst gemeint?

Oder gibt es ein neues medizinisches Verfahren, dass die Heilung eines Bänderrisses von 4-6 auf 2 Wochen verkürzt? :nachdenklich:
Ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien :daumen:



Beitragvon Red Devil » 21.03.2019, 09:53


Neues von der Kühlwetter-Front:

Die Rheinpfalz hat geschrieben:Martin Bader: „Dritte Liga ist ein Grab“

(...)

„Christian Kühlwetter war auf dem Platz – wir haben ihn zu 80 Prozent belastet“, sagte Trainer Sascha Hildmann nach dem gestrigen Vormittagstraining und hofft auf das Mitwirken des dynamischen, emotionalen Torjägers am Sonntag gegen den VfL Osnabrück. (...)


zur Rheinpfalz
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Hellboy » 21.03.2019, 11:31


Bild
Ich bin 100% bei GerryTarzan :prost:
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon steppenwolf » 21.03.2019, 13:10


Bild

@Gerry, @Hellboy, gehe mit euch. Möge es die Aufstellung sein, die uns zum Erfolg führt. Notfalls kann Kühli in Halbzeit zwei ja noch einen nachlegen, falls er bis dahin fit wird. :teufel2:
Kontinuität - Ruhe bewahren - Geduld haben - habe ich mir verordnet und versuche mich daran zu halten.
FORZA FCK :teufel2:



Beitragvon Hellboy » 21.03.2019, 13:59


steppenwolf hat geschrieben:Notfalls kann Kühli in Halbzeit zwei ja noch einen nachlegen, falls er bis dahin fit wird. :teufel2:

Falls er so gegen 13:52 Uhr fertig gesundet ist, würd das ja dann reichen. :wink:
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon steppenwolf » 21.03.2019, 14:20


Hellboy hat geschrieben:
steppenwolf hat geschrieben:Notfalls kann Kühli in Halbzeit zwei ja noch einen nachlegen, falls er bis dahin fit wird. :teufel2:

Falls er so gegen 13:52 Uhr fertig gesundet ist, würd das ja dann reichen. :wink:


14:25 Uhr würde auch noch reichen. In den verbleibenden 20 min. sollte er doch frisch von der Bank mindestens eine Bude machen können, oder?! :wink:
Kontinuität - Ruhe bewahren - Geduld haben - habe ich mir verordnet und versuche mich daran zu halten.
FORZA FCK :teufel2:



Beitragvon roterteufel81 » 21.03.2019, 15:06


steppenwolf hat geschrieben:
Hellboy hat geschrieben:Falls er so gegen 13:52 Uhr fertig gesundet ist, würd das ja dann reichen. :wink:


14:25 Uhr würde auch noch reichen. In den verbleibenden 20 min. sollte er doch frisch von der Bank mindestens eine Bude machen können, oder?! :wink:


Acht!
Ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien :daumen:



Beitragvon SL7:4 » 21.03.2019, 20:54


Unser Schiri am Sonntag ist Dr. Martin Thomsen! :x
Zuletzt geändert von SL7:4 am 21.03.2019, 21:25, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon SEAN » 21.03.2019, 21:04


Pick hat nach dem Spiel in Lotte das richtige gesagt.
Nicht wieder nach einem Sieg ein Unentschieden, wir müssen auch mal nachlegen.
Das haben wir in dieser Saison tatsächlich erst 2x geschafft, unter Hildmann noch nicht. Das wär mal was neues.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon GerryTarzan1979 » 21.03.2019, 22:57


Hellboy hat geschrieben:[ Bild ]
Ich bin 100% bei GerryTarzan :prost:


Meine Aufstellung ist optisch aber ein klein wenig schöner :p :lol:
:prost:
Seh´ ich aus wie einer, der immer ´nen Plan hat?! Joker aus The Dark Knight
Es lebe K-Town!



Beitragvon Donji46 » 22.03.2019, 11:42


Bild

:teufel2: :teufel2:Wenn wir am Sonntag gewinnen wird wieder geträumt :teufel2: :teufel2:



Beitragvon freakshow2410 » 22.03.2019, 13:32


PK gerade angefangen.

Rossi: "Zum Ende sage ich nochmal etwas zu einem anderen Thema."

Ist das das Ende für ihn?



Beitragvon Schwabenteufel1 » 22.03.2019, 13:34


freakshow2410 hat geschrieben:PK gerade angefangen.

Rossi: "Zum Ende sage ich nochmal etwas zu einem anderen Thema."

Ist das das Ende für ihn?


ich würde es feiern.hätte nix dagegen.



Beitragvon freakshow2410 » 22.03.2019, 13:42


Doch "nur" eine Ankündigung zur neuen Betze-Anleihe:

Bafin hat das Wertpapierprospekt abgenommen. Nächste Woche Mittwoch, 13.30 Uhr die PK dazu.




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste