Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

In Schulnoten: Wie bewertest Du die Verpflichtung von Jan Löhmannsröben?

Umfrage endete am 30.05.2018, 14:37

1
15
12%
2
54
45%
3
38
31%
4
11
9%
5
3
2%
6
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 121

Beitragvon Kerlsche » 23.05.2018, 15:38


Nach einigen Jahren als treuer Mitleser habe ich mich heute angemeldet. Ich möchte erstmal deutlich machen , dass meiner Meinung nach , die derzeit Verantwortlichen gute Arbeit bei den Transfers abliefern. Immerhin muss man sehen , welch geringen finanziellen Spielraum wir haben und trotzdem gelingt es, Spieler an die die Mehrheit nicht dachte , zu halten bzw. an unseren FCK zu binden.

Ich bin mit den bisherigen Zugängen sehr zufrieden und freue mich auf eine sicherlich spannende neue Saison und auf hoffentlich alte Tugenden. Löhmannsröben kenne ich aus seiner Magdeburger Zeit- ein Kämpfer !!! mit guter Robustheit, der sicherlich auch den „Jungen“ die nötige Power und eine gesunde Aggressivität mitgeben und vorleben kann, die in der Dritten Liga nötig ist.


In diesem Sinne : herzlich willkommen- Hau rein - Jan und zeig uns, dass du auf dem Betze richtig bist



Beitragvon blueeyessun » 23.05.2018, 15:38


Ein positiv Irrer :daumen:
Der genau weiß wo und was weh tut .
Niemand wird gekrönt, der nicht vorher gekämpft hat.



Beitragvon Lonly Devil » 23.05.2018, 15:58


Teilchen Nr.? für unser Kaderpuzzle wurde also gefunden.
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon Mike2803! » 23.05.2018, 16:24


Der Type sieht übelst Kräftig aus, ist aber von spielstill ganz anders ähnlich wie Mads Albeak finde ich starkes Raumgefühl und Traumpässe man siehe in einem Youtube Video. Richtig gute Verpflichtung finde ich. Was ich mir noch erhoffe, hört sich zwar komisch an aber verlängert mit Kastaneer BITTE, wenn der Aufblüht haben wir richtig Spaß mit ihm



Beitragvon Mephistopheles » 23.05.2018, 16:31


Zustimmung auch was Kastaneer betrifft. Das mit den tollen Pässen ist mir auch aufgefallen; habe noch geschrieben, dass man sich wünscht, Osawe möge verlängern. Er könnte Abnehmer dieser Pässe sein. Diese Kampfsau hat scheinbar technisch einiges zu bieten.
Zuletzt geändert von Mephistopheles am 23.05.2018, 16:32, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon paulgeht » 23.05.2018, 16:32


Bild
Foto: Jan Löhmannsröben und Timmy Thiele (re.); Foto: Imago

Siebter Neuzugang: Das ist Jan Löhmannsröben

Der 1. FC Kaiserslautern hat Jan Löhmannsröben vom FC Carl Zeiss Jena unter Vertrag genommen. Der defensive Mittelfeldmann gilt als Abräumer und harter Zweikämpfer. Er kann aber auch offensiv Akzente setzen.

Was für ein Spiel! 4:3 bezwang der FC Carl Zeiss Jena in der abgelaufenen Saison den Aufstiegsaspiranten SV Wehen Wiesbaden - und das trotz 45-minütiger Unterzahl. Timmy Thiele, ebenfalls vom FCK umworben, traf viermal und führte die Thüringer damit so gut wie im Alleingang zum Sieg. Fast in den Hintergrund rückte da ein weiterer überragender Akteur des FCC: Jan Löhmannsröben, der drei der vier Thiele-Treffer vorbereitete. Zwei davon mit einem sehenswerten Steilpass. Den dritten Assist erzwang der gebürtige Kasseler durch energisches Anlaufen und den richtigen Riecher, auf den Fehler des Gegners zu lauern.

» Zum Video: Fähigkeiten und Passspiel von Jan Löhmannsröben

Einige Eskapaden - Publikumsliebling in Magdeburg

Trotz solch starker Auftritte ist Löhmannsröben beim FC Carl Zeiss Jena zuletzt aber auf das Abstellgleis geraten. Trainer Mark Zimmermann plante mit dem 1,86-Meter-Mann nicht mehr, der in der vergangenen Saison noch 36 Einsätze absolvierte und einen Vertrag bis 2019 hatte. Nach Ansicht des Coaches hatte Löhmannsröben seine Rolle bisweile zu offensiv interpretiert. Dass sich eine Trennung anbahnt, hätte man auf kuriose Weise schon im April vermuten können. Damals inserierte der FCC-Profi seine Wohnung bei "eBay".

Zuletzt hatte Löhmannsröben mit Undiszipliniertheiten für Aufsehen gesorgt. Nach einer Einwechslung verließ er zum Beispiel den Platz auf der gegenüberliegenden Seite ohne Handschlag, kurze Zeit später wurde er aufgrund eines Trainingsvorfalls suspendiert. Im vergangenen Sommer hatte sich der Defensivmann bei der Abschlussfahrt des 1. FC Magdeburg im Sommer 2017 auf Mallorca "wenig bekleidet" gezeigt. Im Internet machten entsprechende Bilder die Runde. "Dieses Verhalten wird einem Fußballprofi nicht gerecht", kritisierte damals FCM-Geschäftsführer Mario Kallnik.

Löhmannsröben galt schon zu Magdeburger Zeiten als kein pflegeleichter Profi, der aber vielleicht gerade deshalb zum Publikumsliebling avancierte. Zum FCM kam er 2015 von Wacker Nordhausen. Ausgebildet wurde er beim VfB Oldenburg, Eintracht Braunschweig und Hertha BSC. Insgesamt spielte er 97-mal in der 3. Liga.

» Zum Video: Jan Löhmannsröben trifft gegen den Chemnitzer FC

Abräumer mit Spielmacher-Qualitäten

Auf dem Platz konnte sich der meistens im defensiven oder halbrechten Mittelfeld aufgebotene Rechtsfuß schnell einen Namen als Abräumer und harter Zweikämpfer machen. Nicht selten mit hoher Intensität und viel Körpereinsatz geht Löhmannsröben zu Werke, arbeitet dabei genauso nach vorne wie nach hinten. Aggressives Anlaufen gehört ebenso zu seinem Repertoire wie das Zustellen von Räumen. Seine Spielweise spiegelt sich auch in seiner Mentalität: Löhmannsröben kann sich aufopfern, klärt einen Ball im eigenen Strafraum auch mal mit vollem Risiko per Fallrückzieher und scheut sich auch nicht davor, vor und nach Spielen Klartext zu reden.

In Jena kamen ihm allerdings nicht mehr nur alleine defensive Aufgaben zu. Auch offensiv setzte er Akzente, gab den Ballverteiler und bewies mit Steilpässen in die Tiefe oder Seitenverlagerungen ein gutes Auge.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Alle FCK-Transfers zur Saison 2018/19
- Transfer-Ticker: Alle Neuigkeiten von der Wechselbörse
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon thegame007 » 23.05.2018, 16:52


MahonY* hat geschrieben:Der 1-Jahres Vertrag zeigt, dass man ihn nicht als absolutes Stammpersonal plant. Aber trotzdem bin ich zufrieden mit dem Transfer, da er die 3. Liga kennt und man auf der 6 nie genug verschiedene Spielertypen hat.


Vielleicht wollte der Spieler auch nicht für länger unterschreiben, gehören immer 2 zu...



Beitragvon ChrisW » 23.05.2018, 17:17


Bei diesen "Vorstrafen" :wink: machst du besser ein Jahr und kuckst dann. Man kann dann ja im Winter noch reagieren. Wohl ein Risikospieler mit wenig finanziellem Risiko.



Beitragvon Rückkorb » 23.05.2018, 18:11


Ein Einjahresvertrag und im angestrebten Fall mit Ablöse, sind zwei Aspekte, die insbesondere in der Kombination zumindest erläuterungsbedürftig sind.

Wenn dazu wer was zu sagen hat, bitte gerne.
Auch das kann ein Rückkorb noch aufladen.



Beitragvon teufelwiesbaden » 23.05.2018, 18:23


Wieso glaubt Bader, dass wir in der neuen Saison mehr als 40 Pflichtspiele haben?
Hat für die Gruppenphase der Championliga jemand abgesagt? :wink:
"Eines weiß man,wenn du das versuchst, wenn du glaubst in die Sache, wenn du gibst nie auf, dann ist wirklich in Fußball alles möglich."
Milan Sasic am 18.05.2008



Beitragvon Rantanplan » 23.05.2018, 18:28


Genau so einer hat gefehlt auf der 6, der packt mal die Axt aus und haut dazwischen!
Was Bader und Notzon da zusammen schustern gefällt mir!



Beitragvon De Sandhofer » 23.05.2018, 18:31


Kenne den Spieler nicht.Sieht aber aus ,wie ein Germane in der Schlacht.
@ Osnabrücker Teufel sehr schöner Gag :lol:
Was mir am besten gefällt ist sein langer Name.Sieht auf einem 3 mal XL-Trikot besser aus als Dick,Puck oder Zuck.
Also lass die Hörner schmettern auf der Kaffeefahrt nach Walhalla. :teufel3: :teufel3: :teufel3:
Wirt zur Bedienung:" Wieso haben sie Speinat in die Karte geschrieben".
Bedienung:" Sie haben doch gesagt,ich soll Spinat mit ei schreiben".



Beitragvon Red Devil » 23.05.2018, 18:34


teufelwiesbaden hat geschrieben:Wieso glaubt Bader, dass wir in der neuen Saison mehr als 40 Pflichtspiele haben?
Hat für die Gruppenphase der Championliga jemand abgesagt? :wink:


38 Spiele 3. Liga
mind. 1 Spiel DFB-Pokal
mind. 4 Spiele Südwestpokal (bei Einstieg im Achtelfinale)

Da kommt man auf mind. 43 Spiele in der nächsten Saison.
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon teufelwiesbaden » 23.05.2018, 18:37


Red Devil hat geschrieben:
teufelwiesbaden hat geschrieben:Wieso glaubt Bader, dass wir in der neuen Saison mehr als 40 Pflichtspiele haben?
Hat für die Gruppenphase der Championliga jemand abgesagt? :wink:


38 Spiele 3. Liga
mind. 1 Spiel DFB-Pokal
mind. 4 Spiele Südwestpokal (bei Einstieg im Achtelfinale)

Da kommt man auf mind. 43 Spiele in der nächsten Saison.


:daumen: Na den Südwestpokal habe ich doch glatt vergessen
"Eines weiß man,wenn du das versuchst, wenn du glaubst in die Sache, wenn du gibst nie auf, dann ist wirklich in Fußball alles möglich."
Milan Sasic am 18.05.2008



Beitragvon WolframWuttke » 23.05.2018, 18:46


Rückkorb hat geschrieben:Ein Einjahresvertrag und im angestrebten Fall mit Ablöse, sind zwei Aspekte, die insbesondere in der Kombination zumindest erläuterungsbedürftig sind.

Wenn dazu wer was zu sagen hat, bitte gerne.


Definitiv!

Klingt bisher wie: Wir steigen auf und bezahlen Jena dafür, dass sie ihn zurückholen. :nachdenklich:
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Devil's Answer » 23.05.2018, 18:47


Lonly Devil hat geschrieben:Teilchen Nr.? für unser Kaderpuzzle wurde also gefunden.


Da höre ich auf zu zählen - und dann so was! :lol:

Ach ja, Welcome Mr. Löhmannsröben - Hau rein, mien Jong.
Oooooh, Baby, Baby, it's a wild world



Beitragvon Lonly Devil » 23.05.2018, 18:55


Devil's Answer hat geschrieben:
Lonly Devil hat geschrieben:Teilchen Nr.? für unser Kaderpuzzle wurde also gefunden.


Da höre ich auf zu zählen - und dann so was! :lol:

Ach ja, Welcome Mr. Löhmannsröben - Hau rein, mien Jong.

Nach der Liste von @Osnabrücker Teufel sind es inzwischen 17 (15 + 2TW) Spieler mit einem Vertrag für Liga 3.

22 + 3TW Spieler sind geplant. Mal sehen wer noch kommt oder für Liga 3 unterschreibt.
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon FCK-Fan aus Essen » 23.05.2018, 18:57


Der richtige Mann für die 3. Liga und für die 6. Position. Habe für gut gestimmt und der Ein-Jahresvertrag wird sicher seine Gründe haben und ich vertraue das ganz klar auf den Sachverstand von Bader. Er wird sicher seine Gründe haben.



Beitragvon Lautern-Fahne » 23.05.2018, 19:41


Gefällt mir von der Beschreibung her sehr gut. Traue ihm zu, dass er seinen Mitspielern mal Feuer unterm Arsch macht.

Denke mal, dass der 1 Jahresvertrag einfach dazu dient zu schauen, ob der Spieler sich in den Verein eingliedern kann. Benimmt er sich, bekommt er mehr. Außerdem kann man nicht jedem Spieler gleich einen Dreijahresvertrag geben-sollten wir tatsächlich aufsteigen, könnte man den Kader kaum verändern.



Beitragvon Forever Betze » 23.05.2018, 19:51


Hmmmmmm Osawe liket gestern den Beitrag mit Zuck, Seufert liket heute den Beitrag mit Löhmannsröben. Ich like doch nicht irgendwelche Neuzugänge von einem Verein, den ich verlassen will oder? Oder würdet ihr da nicht zu viel rein interpretieren. Vielleicht liken sie einfach ihre Nachfolger und sind froh, dass Ersatz gefunden wurde und sie deshalb vielleicht mit weniger Hass den Verein verlassen können.
Insbesondere Seufert wird eigentlich nicht mehr gebraucht, jetzt da wir Löhmannsröben, Fechner, Bergmann und Sickinger haben.
Besonders mit Bergmann haben wir den 1 zu 1 selben Spieltyp her geholt den ich für talentierter halte, als Seufert.
Mal sehen, aber vielleicht bleiben Seufert und Osawe ja doch. Seufert kann ich mir nur vorstellen, wenn er eine fette Gehaltserhöhung bekommt, ROGON ist einfach ein Vertrags Genie, der holt selbst aus dem letzten Krumfuß Geld raus.



Beitragvon Dietenbe » 23.05.2018, 20:18


Mike2803! hat geschrieben:Der Type sieht übelst Kräftig aus, ist aber von spielstill ganz anders ähnlich wie Mads Albeak finde ich starkes Raumgefühl und Traumpässe man siehe in einem Youtube Video. Richtig gute Verpflichtung finde ich. Was ich mir noch erhoffe, hört sich zwar komisch an aber verlängert mit Kastaneer BITTE, wenn der Aufblüht haben wir richtig Spaß mit ihm


Gebe Dir Recht mit unserem neuen Sechser. Das was man da so zu sehen kriegt, macht Lust auf mehr...robust, zweikampfstark, sehr gutes Ballgefühl, Zauberpässe aus dem Fußgelenk, unglaublich gutes Auge und klasse Reaktionszeit. Bleibt zu hoffen, dass der Badboy sich künftig im Griff haben wird, sonst hast auch schnell mal ein Problem. Wenn Du Dir die Videos etwas genauer anschaust, dann siehst Du, dass der sich blind mit Thiele versteht. Ich sage daher weg mit Kastaneer und her mit Thiele. Hoffe, wir kriegen diesen Transfer noch zusätzlich gestemmt. Hut ab vor der Arbeit der Verantwortlichen. Diesmal geben die Gas und ich bin wirklich positiv angetan, was sich da gerade entwickelt! :daumen:



Beitragvon LauternFan85 » 23.05.2018, 20:20


:daumen: Herzlich Willkommen auf dem Betzenberg bei unserem FCK. :schild:

GIB ALLES :applaus:
Für immer Fritz-Walter-Stadion



Beitragvon Westkurvenalex » 23.05.2018, 20:22


Was so an bisherigen Neuzugängen gekommen ist, hört sich zunächst ganz gut an. Löhmannsröben ist ein Spieler mit Ecken und Kanten. Langsam formt sich eine Mannschaft mit Charakter. Solche Spieler mag ich. Sie nicht einfach aber haben Feuer. Nicht wie die einheitlich gestriegelten Möchtegernronaldos. Einer der sich nicht alles gefallen lässt. Leider haben wir in den letzten Jahren viel zu wenige von dieser Sorte gehabt.
Aber noch hat er für uns nicht an den Ball getreten. Warten wir es mal ab.



Beitragvon Hauptstadt_Lautrer » 23.05.2018, 20:23


Wie gemacht um Publikumsliebling auf'm Betze zu werden.

Fleischer und guter Scorer auf'm Platz.

Einer mit eigener Meinung und gern auch mal nackt auf'm Biertisch.


Das klingt eigentlich zuuu schön um wahr zu sein.
Betze-Szene Berlin-Kreuzberg



Beitragvon babsack » 23.05.2018, 20:33


Na dann mal herzlich willkommen Jan, freut mich das man ne Kante und nicht so einen glatt Gebügelten zum FCK geholt hat.


Könnte man eigentlich mal den Team Status aktualisieren? Mich interessieren die "Ex" Spieler nicht mehr.




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste