Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Thomas » 04.07.2016, 12:45


Jan-Lucas Dorow wechselt zu Wormatia Worms

Profivertrag aufgelöst: Der zuletzt chancenlose Außen- und Mittelstürmer Jan-Lucas Dorow (23) wechselt vom 1. FC Kaiserslautern zu Wormatia Worms.

Der gebürtige Zweibrücker Dorow kam 2008 vom Klose-Klub SG Blaubach-Diedelkopf in die Jugend der Roten Teufel. 2011 gehörte er zur U19-Mannschaft mit Dominique Heintz, Willi Orban, Jean Zimmer, Julian Derstroff und Co., welche die Deutsche Vizemeisterschaft erringen konnte. Als Torjäger der U23-Mannschaft unterschrieb er schließlich im Frühjahr 2014 im Alter von 20 Jahren seinen ersten Profivertrag beim FCK, konnte sich dort jedoch nicht durchsetzen. Zwischenzeitlich war Jan-Lucas Dorow an Mainz 05 II ausgeliehen, nun folgt der Wechsel in die Regionalliga Südwest zu Wormatia Worms - nur vier Einwechslungen bei den FCK-Profis, aber immerhin 76 Spiele und 30 Tore für den FCK II stehen für ihn zu Buche.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Alle FCK-Transfers zur Saison 2016/17
- Spielerprofil: Jan-Lucas Dorow
- Jan-Lucas Dorow verstärkt den VfR Wormatia (Wormatia Worms)
- Jan-Lucas Dorow wechselt nach Worms (fck.de)
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon RedDevil\96 » 04.07.2016, 12:49


US macht weiterhin gute Arbeit. :daumen: Der Kader wird verdünnt. Ein Spieler der für Nichts einen Profivertrag bekam und daher auch zu viel verdient um in der Zweiten zu spielen verkauft. Man spart jetzt vielleicht nicht so viel Geld wie bei anderen aber hauptsache etwas. :D
"Aber ich weiß auch, was Pfälzer, wenn sie zusammenhalten, bewegen können. Was vorher nie denkbar war, ist beim FCK möglich!" (Norbert Thines) :teufel2:
"Das geht nur in Lautern" (Thomas Gries) :teufel2:



Beitragvon boomjaku » 04.07.2016, 12:51


Schade, aber nachvollziehbar... Hätte wohl nicht so viel gespielt diese saison! :teufel2:
Bis jetzt sehr zufrieden mit den Transfers :daumen:



Beitragvon Tibon » 04.07.2016, 13:09


Kleiner Hinweis an das DBB Team: In der Transferübersicht steht er fälschlicherweise bei den Zugängen:

http://www.der-betze-brennt.de/aktuell/transfers.php



Beitragvon FCK-Freak1900 » 04.07.2016, 13:22


@Thomas
Ohne es jetzt recherchiert zu haben bin ich mir ziemlich sicher, dass Dorow unter Runjaic ein paar Mal eingewechselt wurde. Somit wäre die Aussage "null Spiele für die FCK-Profis" nicht ganz korrekt. :daumen:



Beitragvon Thomas » 04.07.2016, 13:32


@Tibon & FCK-Freak1900:
Hoppla! :shock: Danke für Eure Hinweise, beide Fehler sind korrigiert. Ich hatte die Saison 2013/14 übersehen, da wurde Jan-Lucas Dorow tatsächlich 4x von Kosta Runjaic eingewechselt (teilweise schon vor Unterschrift seines Profivertrages).
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon mazz » 04.07.2016, 13:43


Alles gute in Worms.

Ein Schritt zurück können zwei nach vorne Folgen.
Bisher hat er es noch nicht geschafft, aber als "spätzunder" kann er, wenn er gas gibt, noch Profi werden.

Viel Erfolg, und richtige Entscheiden von allen Beteiligten.
Hajoe hat geschrieben:[...] Und zu Mugosa, wie blöd ist eigentlich dieser Kosta, daß er nicht merkt, daß dieser mehr Potenzial besitzt als Christiano und Lionel zusammen.



Beitragvon Hochwälder » 04.07.2016, 14:07


RedDevil\96 hat geschrieben:US macht weiterhin gute Arbeit. :daumen: Der Kader wird verdünnt. Ein Spieler der für Nichts einen Profivertrag bekam und daher auch zu viel verdient um in der Zweiten zu spielen verkauft. Man spart jetzt vielleicht nicht so viel Geld wie bei anderen aber hauptsache etwas. :D



http://www.transfermarkt.de/jan-lucas-d ... ler/118151

Es ist wirklich peinlich wenn man liest welchen Unsinn hier einige Leute schreiben. Vermutlich hätten die gleichen Leute aufgeschrieen wenn man einem Spieler mit solchen Werten keinen Vertrag angeboten hätte oder wenn man diesen Spieler auf Grund dieser Werte bevor man ihm einen Vertrag gegeben hat diesen zu einem anderen Verein hätte ziehen lassen. Den Aufschrei hätte ich gerne vernommen! Jetzt ist alles Sch....e was früher gemacht wurde und was jetz abläuft ist alles nur top. Ob einige sich da nicht auf dem Holzwege befinden. Die neuen Macher müssen erst einmal den Aufstieg in der 1. Liga schaffen was ja von deren Vorgängern geleistet wurde! Aber vermutlich sind bei deren scheitern immer noch die Vorgänger für das verantwortlich was die dann falsch gemacht haben?????



Beitragvon WolframWuttke » 04.07.2016, 14:12


Was hat US bisher falsch gemacht?


...und 17 Zeichen geschunden...
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon karsten » 04.07.2016, 14:13


Hochwälder hat geschrieben: Jetzt ist alles Sch....e was früher gemacht wurde und was jetz abläuft ist alles nur top. Ob einige sich da nicht auf dem Holzwege befinden. Die neuen Macher müssen erst einmal den Aufstieg in der 1. Liga schaffen was ja von deren Vorgängern geleistet wurde!



Mit welchem finanziellen Aufwand, dass wird ganz gern verschwiegen. Wenn ich nur an die dann folgenden Verpflichtungen der Herren Shechter und Vermouth denke ...



Beitragvon RedDevil\96 » 04.07.2016, 14:17



http://www.transfermarkt.de/jan-lucas-d ... ler/118151

Es ist wirklich peinlich wenn man liest welchen Unsinn hier einige Leute schreiben. Vermutlich hätten die gleichen Leute aufgeschrieen wenn man einem Spieler mit solchen Werten keinen Vertrag angeboten hätte oder wenn man diesen Spieler auf Grund dieser Werte bevor man ihm einen Vertrag gegeben hat diesen zu einem anderen Verein hätte ziehen lassen. Den Aufschrei hätte ich gerne vernommen! Jetzt ist alles Sch....e was früher gemacht wurde und was jetz abläuft ist alles nur top. Ob einige sich da nicht auf dem Holzwege befinden. Die neuen Macher müssen erst einmal den Aufstieg in der 1. Liga schaffen was ja von deren Vorgängern geleistet wurde! Aber vermutlich sind bei deren scheitern immer noch die Vorgänger für das verantwortlich was die dann falsch gemacht haben?????



Haste dir mal seine Daten NUR von der letzten Saison angesehen?
Ich glaube nein , aber hier der Hinweis für dich http://www.transfermarkt.de/jan-lucas-dorow/leistungsdaten/spieler/118151/plus/0?saison=2015
13 Spiele 1 Tor schreit ja förmlich nach einem Riesentalent den man langfristig binden muss.

Die neue Führung arbeitet mit viel weniger Geld als die alte und du erwähnst jetzt schon den Aufstieg den sie schaffen müssen um der alten gleichzuziehen.... Sollten sie auch eine Fananleihe machen und das Geld mysteriöser Weise verschwinden lassen? Kuntz & Co. hatten positive als auch negative Zeiten.
"Aber ich weiß auch, was Pfälzer, wenn sie zusammenhalten, bewegen können. Was vorher nie denkbar war, ist beim FCK möglich!" (Norbert Thines) :teufel2:
"Das geht nur in Lautern" (Thomas Gries) :teufel2:



Beitragvon ChrisW » 04.07.2016, 14:23


Hochwälder hat geschrieben:
RedDevil\96 hat geschrieben:US macht weiterhin gute Arbeit. :daumen: Der Kader wird verdünnt. Ein Spieler der für Nichts einen Profivertrag bekam und daher auch zu viel verdient um in der Zweiten zu spielen verkauft. Man spart jetzt vielleicht nicht so viel Geld wie bei anderen aber hauptsache etwas. :D



http://www.transfermarkt.de/jan-lucas-d ... ler/118151

Es ist wirklich peinlich wenn man liest welchen Unsinn hier einige Leute schreiben. Vermutlich hätten die gleichen Leute aufgeschrieen wenn man einem Spieler mit solchen Werten keinen Vertrag angeboten hätte oder wenn man diesen Spieler auf Grund dieser Werte bevor man ihm einen Vertrag gegeben hat diesen zu einem anderen Verein hätte ziehen lassen. Den Aufschrei hätte ich gerne vernommen! Jetzt ist alles Sch....e was früher gemacht wurde und was jetz abläuft ist alles nur top. Ob einige sich da nicht auf dem Holzwege befinden. Die neuen Macher müssen erst einmal den Aufstieg in der 1. Liga schaffen was ja von deren Vorgängern geleistet wurde! Aber vermutlich sind bei deren scheitern immer noch die Vorgänger für das verantwortlich was die dann falsch gemacht haben?????

Seit dem letzten Bundesliga-Aufstieg ist die Schere im Profifußball noch viel weiter auseinander gegangen und der Name des FCK noch weiter in den Keller. Wenn du den Erfolg des neuen Führungsteams mit dem Aufstieg misst, vergleichst du Äpfel mit Birnen. Ein Erfolg ist es schon, den FCK in Liga 2 zu halten und den Zuschauern wieder den Spaß am Fußball zurückzugeben. Wenn dann irgendwann noch ein Mäzen oder Megasponsor auftaucht, kann man nochmal über Liga 1 reden, ansonsten nicht.
Flachzangen Vereine wie 1860 oder der HSV können noch so einen Scheiß zusammen-managen, sie kriegen trotzdem immer wieder Geld in den Rachen geworfen. Und nach 10 Jahren mieser Spiele und fast-Abstiege schafft ein solcher Verein irgendwann eine gute Saison... dann ist alles gut und vergessen. Dass inzwischen aber 100 Mio an Geldern geflossen sind, interessiert keinen. Die, die dann zufällig am Ruder sind, sind die Helden. Bei uns läuft das leider etwas anders.



Beitragvon hierregiertderfck » 04.07.2016, 14:52


Hochwälder hat geschrieben:
Es ist wirklich peinlich wenn man liest welchen Unsinn hier einige Leute schreiben.
(...)
Die neuen Macher müssen erst einmal den Aufstieg in der 1. Liga schaffen was ja von deren Vorgängern geleistet wurde!

Man lese sich diese beiden Sätze durch und muss sich dieses mal eingestehen, dass er vollkommen recht mit dem hat, was er im ersten Satz schreibt.



Beitragvon EchterLauterer » 04.07.2016, 14:55


Es gibt aber immer wieder Leute (genauer: kaum mehr als einen einzigen Leut!), die aus jeder Meldung eine Lobhudelei von Personen machen, die im Verein nicht mehr am Ruder stehen.

Fakt ist, daß Dorow wohl momentan keine Chance bei uns sieht und nun einen Schritt macht, der ihm vielleicht Perspektive gibt. Und der FCK legt ihm hier keine Steine in den Weg, wahrscheinlich weil man denselben Eindruck hat - also, wo ist hier irgendein Problem? Haben doch alle was davon.

Daß er weiß, wo da Tor steht, zeigt seine Quote in der U23 - die ist echt gut! Ich wünsch ihm jedenfalls alles Gute.
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet
.



Beitragvon Dr.F » 04.07.2016, 20:12


Also unter Kuntz war sicherlich nicht alles schlecht.
In den ersten Jahren lief es unter ihm auch gut.
Verein gerettet, dann der Aufstieg.Diese Leistung kann ihm keiner absprechen. Aber dann kam leider langsam das Problem welches man von den Verantwortlichen nur allzugut kennt.....der Grössenwahn.Und dann ging's Berg ab.
Soviel dazu...
Für Dorow und auch uns eine gute Lösung die beiden Seiten weiterhilft. Wir haben einen Mann weniger und er eine gute Möglichkeit sich weiterzuentwickeln.



Beitragvon Bersch » 04.07.2016, 20:27


Ohne Witz, häng dir sein Poster an die Wand, Hochwäldler...
Unter Kuntz war nicht alles schlecht, aber er war einfach unfähig... Er war als Idol ne Motivationskanone und hat uns so vor Liga3 bewahrt und uns zu nem Aufstieg verholfen... Danach kam aber sein Mangel an Befähigung für dieses Amt zum Tragen... Weder hat er besondere Fähigkeiten im Bereich Marketing vorzuweisen und auch die Position als Leiter im Sportlichen wuchs ihm über den Kopf, was er leider zu spät erkannt hat. Der Mann ist sicherlich kein Böser, aber er war in allen Belangen überfordert und seiner Aufgabe nicht gewachsen.

Was Dorow angeht, kann ich nur sagen: Schau dir mal die Werte genauer an!

Saison 14/15 8 (126 min) Einsätze Liga 3 ohne Tor
13 (1026 min) Einsätze RL 4 Tore 3
vorbereitet
Saison 15/16 13 (564 min) Einsätze RL 1 Tor
Der-Betze-flennt!

Dumm gebabbelt is glei.



Beitragvon ExilDeiwl » 04.07.2016, 23:16


Ohne irgendwelche ablenkenden Diskussionen: danke, Jan-Lucas Dorow und alles Gute für Deine Zukunft bei Wormatia! :daumen:



Beitragvon FCK-Ralle » 05.07.2016, 10:13


Alles Gute und viel Erfolg in Worms Jan-Lucas Dorow.
Schade, dass es beim FCK nicht geklappt hat.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon fck-elle » 05.07.2016, 10:29


@RedDevil96
"US macht weiterhin gute Arbeit. Der Kader wird verdünnt. Ein Spieler der für Nichts einen Profivertrag bekam und daher auch zu viel verdient um in der Zweiten zu spielen verkauft. Man spart jetzt vielleicht nicht so viel Geld wie bei anderen aber hauptsache etwas"
das hat du geschrieben: Klasse Post ohne nachzudenken und zu recherieren!!
Jan-Lucas Dorow bekam einen Profivertrag, weil a: er aus der Jugend des FCK herausgekommen ist und b: zu dieser Zeit ein hoffnungsvolles Talent im Sturmbereich war. Aber das entscheidende an dieser Situation damals war, dass der FCK nach den Statuten der DFL handeln musste, da der Verein im Profikader mindestens 8 lokal ausgebildete Spieler unter 23 Jahren haben musste.
Das war wahrscheinlich der Hauptgrund, dass Dorow einen Profivertrag erhielt.
Genauso wird im kommenden Profikader verfahren, nachzulesen in den Statuten der DFL > Lizenzordnung Spieler Paragraph 5b!!!
Das hat also nichts zu tun, dass SK wieder mal Scheisse gebaut hat, sondern für die Lizenz des Vereins FCK gehandelt hat.
Diese jungen Spieler sind und waren Lückenbüßer oder Kaderfüller. Das Talent haben sie zwar, aber keiner der Trainer hat sie erkannt.
Deshalb geht zwangsläufig Jan-Lucas Dorow nach Worms. Viel Glück dort.



Beitragvon Hochwälder » 05.07.2016, 11:49


karsten hat geschrieben:
Hochwälder hat geschrieben: Jetzt ist alles Sch....e was früher gemacht wurde und was jetz abläuft ist alles nur top. Ob einige sich da nicht auf dem Holzwege befinden. Die neuen Macher müssen erst einmal den Aufstieg in der 1. Liga schaffen was ja von deren Vorgängern geleistet wurde!

Mit welchem finanziellen Aufwand, dass wird ganz gern verschwiegen. Wenn ich nur an die dann folgenden Verpflichtungen der Herren Shechter und Vermouth denke ...

Nenn mir einen einzigen Verein im bezahlten Fußball bei dem alle Transfers einschlagen wie die Bomben. Ist wirklich lustig welche Meinung hier gewisse Leute haben und von sich geben!
Was war denn mit den Transfers von Zoller, Ilicevic auch alle Flops. Ein Sam wurde z. B.ausgeliehen der brachte den Verein doch auch weiter, nur schade das der Verein nicht das Geld hatte ihn zu verplfichten aber immerhin hat er mit seinen Toren und seiner Spielweise geholfen, ein Lakic wurde verpflichtet nur leider ist bei seiner damaligen Trefferquote sein Vertrag ausgelaufen und er konnte ablösefrei wechseln. Bei anderen Vereinen flopen Transfers im 2 stelligen Millionenbereich. Ich freue mich ganz sicher wenn die Transfers der neuen Macher dem Verein weiterhelfen aber hier wird doch getan als sei alles was SK gemacht nur Sch....e war! Hier werden doch sämtliche Transfer jetzt schon mit Gejauchze gewürdigt!

Bersch hat geschrieben:Ohne Witz, häng dir sein Poster an die Wand, Hochwäldler...
Unter Kuntz war nicht alles schlecht, aber er war einfach unfähig... Er war als Idol ne Motivationskanone und hat uns so vor Liga3 bewahrt und uns zu nem Aufstieg verholfen... Danach kam aber sein Mangel an Befähigung für dieses Amt zum Tragen... Weder hat er besondere Fähigkeiten im Bereich Marketing vorzuweisen und auch die Position als Leiter im Sportlichen wuchs ihm über den Kopf, was er leider zu spät erkannt hat. Der Mann ist sicherlich kein Böser, aber er war in allen Belangen überfordert und seiner Aufgabe nicht gewachsen.

Was Dorow angeht, kann ich nur sagen: Schau dir mal die Werte genauer an!

Saison 14/15 8 (126 min) Einsätze Liga 3 ohne Tor
13 (1026 min) Einsätze RL 4 Tore 3
vorbereitet
Saison 15/16 13 (564 min) Einsätze RL 1 Tor

und welche Werte hatte er als er damals einen Vertrag bekam??? Ich hätte den Aufschrei gerne gehört wenn er bei den damaligen Werten keinen Vertrag bekommen hätte und er zu einem anderen Verein gewechselt wäre. Übrigens auch bei anderen Vereinen soll nicht jeder Spieler der aus der Jugend und dem Juniorenbereich kommt zur Weltklasse aufsteigen!
Das Kuntz keine Ahnung hat hat er bei Bochum unter anderem mit seinen Transfers von Gekas und Stestak genügend unter Beweis gestellt! Scheinbar hatte Bochum damals größere Mittel wie der 1 FCK?




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Double_K und 2 Gäste