Fußballthemen, welche den FCK nicht oder nicht direkt betreffen.

Beitragvon SEAN » 16.05.2021, 19:44


Wer das Mölders-Interview nicht gesehen hat, hier ist es:

https://11freunde.de/artikel/grosse-fre ... UzQY4z-Pbo

:teufel2: :teufel2:
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon SEAN » 16.05.2021, 19:50


ExilDeiwl hat geschrieben:Sehe ich nicht ganz so. Ja, Schommers isr weg, ja Notzon ist weg. Aber die alleine waren es nicht. Da gibt es Ehrenamtliche und Investoren, die sich in Dinge eingemischt haben, für die sie nicht Verantwortlich sind. Wenn das nicht aufzuarbeiten und abzustellen ist, dann weiß ich auch nicht. Und in Hinblick auf Investoren: nein, ich erwarte nicht dass die Zahlen und die Fresse halten. Aber die sollen sich nicht in Personalentscheidungen auf operativer Ebene einmischen.

Das Problem mit Investoren wird man nur dann lösen, wenn man sportlichen Erfolg hat, aufsteigt und dadurch irgend wann Gewinn einfährt. So lange wie es so ist wie es jetzt ist, ist es in der Tat so, das sie nicht die Fresse halten. Im Gegenteil, vielleicht sollten die jetzt Antwerpen und Hengen mal richtig den Rücken stärken und gegen die ehrenamtlichen schießen, die sich einmischen. Das Problem ist einfach schon immer da, selbst als wir Meister wurden, wußten einige es trotzdem besser und haben den Verein dann dahin gebracht, wo er jetzt ist.
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon iceman65 » 17.05.2021, 21:01


Lübeck abgestiegen
1:2 gegen Zwickau
Und noch 36 zeichen



Beitragvon BadenTeufel8493 » 17.05.2021, 21:38


Lübeck ist der zweite sichere Absteiger.
Hat 1:2 gegen Zwickau verloren und damit seine letzte Chance versiebt. VfB-Coach Landerl hat sich fürchterlich über eine Rote Karte gegen einen Mitspieler Mitte der Zweiten Hälfte aufgeregt. Beim Stand von 1:1 wurde der Lübecker von einem Gegenspieler so sehr geklammert und gezogen, dass es ihm zu blöd wurde und er nachgetreten hat.
War an und für sich nicht schlimm aber halt faktisch eine Tätlichkeit und leider ein berechtigter Platzverweis.
Dennoch hat der Trainer eine klare Spitze gegen den FCK und Antwerpen im Interview ausgeteilt...
"I sometimes feel that I'm impersonating the dark unconscious of the whole human race. I know this sounds sick, but I love it." - Vincent Price



Beitragvon ExilDeiwl » 18.05.2021, 00:40


Ich kann ihn in seinem Frust einerseits verstehen, andererseits aber auch nicht. Denn wenn er auf Antwerpen und den FCK anspielt, dann muss man festhalten, dass er in Sachen Fingerspitzengefühl doch genau ins gleiche Horn stößt, wie Antwerpen auch. Also was soll das dann? Und der FCK hat genauso spielentscheidende Fehlentscheidungen gegen sich hinnehmen müssen und ist trotzdem nicht abgestiegen. Böse Zungen würden jetzt behaupten: obwohl der DFB sich größte Mühe gegeben hat. Und irgendeine Bevorteilung aufgrund Antwerpens Schiedsrichterschelte konnte ich nicht feststellen.

Ich hätte mir vermutlich genauso mehr Fingerspitzengefühl vom Schiri erwartet und in der Situation eine Gelbe mit deutlichen Worten gegeben. Andererseits: tritt der Spieler nach, und das war erkennbar, dann ist eine rote Karte eben auch vertretbar...




Zurück zu Fußball Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste