Fußballthemen, welche den FCK nicht oder nicht direkt betreffen.

Beitragvon bjarneG » 28.12.2018, 21:42


Aktueller Lauf und (Vereinsrekorde):

7 Spiele wettbewerbsübergreifend ungeschlagen (25)

20 Ligaspiele in Folge ungeschlagen (29)

30 Ligaheimspiele ungeschlagen (63)

8 Heimspiele wettbewerbsübergreifend ungeschlagen (85)

7 Siege wettbewerbsübergreifend in Folge (11)

8 Ligasiege in Folge (11)

5 Liga-Heimsiege in Folge (21)

10 Liga-Auswärtsspiele in Folge ungeschlagen (16)

4 Liga-Auswärtssiege in Folge (6)

19 Europacup-Heimspiele in Folge ungeschlagen

12 CL-Heimspiele ungeschlagen

https://www.thisisanfield.com/2018/12/l ... different/



Beitragvon bjarneG » 29.12.2018, 19:30


Ja, leck mich doch am Abend :o :lol: :love:

Die Spurs haben daheim gegen Wolves verloren und die Redmen führen zur HZ 4:1 !!!

Das träume ich doch, oder ?!

Edit: 5:1, 3 Minuten im Rückstand, Hattrick Firmino, 60. Tor für Mo und Mané durfte auch mal, 9 Punkte vor Tottenham und 10 (ZEHN) vor City, die morgen nach Southampton müssen.

Guten Rutsch an Alle :prost: :party: :schal:

Highlights:
https://youtu.be/zQrjh2IkMbA

Matchday Vlog mit Paul:
https://youtu.be/JvV9IQnqCb8

Inside the mind of JK:
https://youtu.be/dRMVUpVYRJk

We're gonna win the League:
https://youtu.be/s4EOMDGBWPo



Beitragvon bjarneG » 31.12.2018, 11:27


Noch ne letzte Statistik im alten Jahr:

Die Redmen sind seit 31 Ligaheimspielen ungeschlagen, das ist die drittlängste Serie der Vereinsgeschichte.

Von Dezember 2007 bis August 2009 waren es schon mal 31 Spiele; von März 1970 bis Dezember 1971 waren es 34 Spiele und vom 07.02.1978 bis zum 31.01.1981 unfassbare 63 Ligaspiele, insgesamt gar noch unfassbarere 85 Heimspiele ohne Niederlagen (63 Liga, 9 Ligacup, 6 FA-Cup, 6 European Cup, 1 European Supercup - 69 Siege und 16 Unentschieden, 212:35 Tore - 2,62 Pukteschnitt)...

Das 5:1 gegen die Gunners war der 6. Ligaheimsieg in Folge, hier steht der Rekord bei sagenhaften 21 Heimsiegen in Folge vom 29.01.72 bis zum 30.12.72.

Ausserdem gab's im Kalenderjahr 2018 in 37 PL-Spielen 2,38 Punkte im Schnitt (27 Siege 7 Remis 4 Niederlagen, 84:23 Tore). Ich fürchte, dass ist der Schnitt, den der Betze bräuchte, um 2019 aufzusteigen... :?

Edit: Grad gesehen, dass Peter Thompson verstorben ist:

https://www.irishmirror.ie/sport/soccer ... d-13796299

https://youtu.be/ZoHC5JhlSMw

416 Spiele, 54 Tore, Meister 64 & 66, FA-Cup 65.



Beitragvon bjarneG » 01.01.2019, 19:07


George Sephton: The voice of Anfield

https://youtu.be/_75BryhsMbI

Bei dem Spiel, als das aufgenommen wurde, war ich - 23.04.16 vs Newcastle (Spiel ab 1.55, bei 3.40 bin ich sogar zu sehen, als Rafa Benitez den Newcastlefans zuklatscht im Hintergrund oberste Reihe, der 6. von rechts im grauen Pullover :daumen:) aber es geht natürlich um Mr. Sephton und nicht um mich :wink:

Edit: Jetzt hab ich sogar die ersten Minuten mit YNWA und dem 1:0 gefunden von Jemandem, der offensichtlich nur ein paar Reihen unter mir saß, ansonsten exakt mein POV - das ist ja geil :daumen: :D
https://youtu.be/70M7KdQ0PQQ
Zuletzt geändert von bjarneG am 02.01.2019, 00:24, insgesamt 2-mal geändert.



Beitragvon bjarneG » 01.01.2019, 23:13


Meine Top Five der denkwürdigsten Auftritte der Mighty Reds 2018/2019 bisher:

Nr. 5:

https://youtu.be/6vT3vwZeVGA

Nr. 4:

https://youtu.be/mEn_kJHyuIY

Nr. 3:

https://youtu.be/x7w4CkXBhkE

Nr. 2:

https://youtu.be/5ORvrheKKPE

Nr. 1:

https://youtu.be/QXTz-7U_MZ4

Was für eine Gigantensaison bisher: 27 Spiele 20 Siege 3 Remis 4 Niederlagen 58:17 Tore 14 Shutouts. Alle 58 Treffer bisher:

https://youtu.be/vvKfgVEhO18

Und währenddessen spielt sich Harry Wilson in den Kader für nächste Saison:

https://youtu.be/Um11VPBYiSg

https://www.givemesport.com/1435308-har ... erpool-fan

Gomez, Trent, Wilson, Rhian Brewster, Curtis Jones, Rafa Camacho, Adam Lewis, Nat Phillips, Bobby Duncan, Paul Glatzel, Ki-Jana Hoever... The future is bright 8-)




Beitragvon bjarneG » 03.01.2019, 23:25


Ok, erste Saisonniederlage in der Liga; sage und schreibe 1,12 Zentimeter fehlten zur Führung nach Mané's Innenpfostentreffer..

Die Tabelle sieht nach 21 Spieltagen immer noch sagenhaft gut aus - ich bin nun wahrlich hier bei dbb noch nie als "zu wenig optimistisch" aufgefallen - in meinen kühnsten Träumen hab ich mir erhofft, nach dem heutigen Spiel in Schlagdistanz zu sein, seit Xmas hmmh vielleicht mit 4 Punkten Vorsprung zu City... :o ; es waren 7 Punkte Vorsprung und jetzt sind es noch 4 - Tordifferenz gleich und 6 Punkte auf die Spurs (+ 14 Tore).

1. Liverpool 54 Pt. +39
2. ManCity 50 Pt. +39
3. Tottenham 48 Pt. +25
4. Chelsea 44 Pt. +22
5. Arsenal 41 Pt. +15
6. ManUtd 38 Pt. +9

Splendid :daumen:

PS: Das Tor für den Tabellenführer erzielte Bobby Firmino, sein 10. in dieser Saison:
https://youtu.be/HExEIBbLmZM

Montag gehts weiter, FA-Cup auswärts gegen Wolves (20.45 live DAZN)

So long.



Beitragvon Marc222 » 04.01.2019, 07:19


Das war wirklich bitter gestern, ich dachte der Ball wäre über der Linie gewesen. Ohne die Torlinientechnik wäre das eine riese Diskussion geworden.

Zu Beginn dachte ich, das wird was, man hat City ziemlich gut im Griff gehabt. Es hat sich dann aber ein sehr ausgeglichenes Spiel entwickelt.
Viel Tempo, aber, in meinen Augen, etwas verkrampft.
Schade, dass noch das 2:1 gefallen ist, mit einem 1:1 hätte ich wunderbar leben können.

Ich gehe davon aus, dass die Mannschaft mental stark genug ist und jetzt keinen Einbruch bekommt nach der ersten Niederlage.
Allerdings ist auch klar, dass auch ein kleines Tief entscheidend sein kann im Rennen mit City.



Beitragvon bjarneG » 04.01.2019, 12:42


Marc222 hat geschrieben:...ich dachte der Ball wäre über der Linie gewesen.


11,2 Millimeter haben gefehlt :o

https://youtu.be/3xUjoNymV-8

Und ich so https://tenor.com/view/the-big-bang-the ... if-4981204 :wink:



Beitragvon bjarneG » 06.01.2019, 16:48


Einer der allerwichtigsten "Architekten" von Liverpool's Aufstieg von einem mittelprächtigen Team zu einem Champions League Finalisten und Spitzenreiter der Premiere League seit Herbst 2015 ist

Michael Edwards.

Eines der größten Verkaufsgenies ever. Der Mann hat gerade Dom Solanke für 19 Millionen £ an Bournemouth verkauft, davor Danny Ings für 20 Mio £, Christian Benteke für 27, Jordan Ibe für 15, Joe Allen für 13, Sakho für 26, Kevin Stewart für 7, Danny Ward für 12,5... sagenhaft - das sind Leute, die waren jahrelang Ersatz und mit was? Mit Recht. Ich mein, Danny Ings hatte in den 3 Jahren Liverpool ein Verhältnis Tore zu Kreuzbandrisse von 4:2... Dazu Coutinho für 142 Mio £ + einer Klausel, das jeder Transferversuch von Barcelona an egal welchem Liverpoolspieler in den nächsten 3 Jahren 100 Mio extra kostet...

Damit kann man dann halt locker Alisson für knapp 56 Mio holen, VanDijk für 75, Keita für 52, Fabinho für 39, Mané für 30, Wijnaldum für 25, Salah für 34, Ox für 35, Robertson für 8, Shaq für 13,5... (alles £).

Net Spend seit Oktober 2015:

93.850.000 £ = 104.774.140 €.
(das ist weit weg von der Bild propagierten "Weltauswahl für fast eine halbe Milliarde")

34.924.713,33 Euro pro Saison.

35 Mio, das ist doch heutzutage nichts. Damit wird sich kein Bayernfan rausreden können....
Und Ihr wisst, so gut wie ich, dass die Nummer ausgepackt werden wird. "Was der VanDijk und der Alisson gekostet haben ?!?! -Schnappatmung -" :wink:

Dieser link dämpft die Lautstärke der jammernden Bazi-Sympathisanten:

https://www.anfield-online.co.uk/stats/ ... nings.html

Und hier - Noblesse oblige - drei Berichte vom Echo über Mr. Edwards - nur drei; der gibt keine Interviews (alte Roger Sterling Schule "it's good für mysthique", adds to the myth" - whatever you wanna call it - i like that :daumen: https://youtu.be/bQwgQRQJjfQ :wink: )

https://www.liverpoolecho.co.uk/sport/f ... l-12125706

https://www.liverpoolecho.co.uk/sport/f ... p-12124673

https://www.liverpoolecho.co.uk/sport/f ... l-15632628



Beitragvon bjarneG » 07.01.2019, 19:56


Eine extrem interessante Aufstellung heute:

Mignolet im Tor, Debüt für Camacho rechts, Moreno links, Lovren und Fabinho in der IV, im Mittelfeld Milner, Keita, Shaqiri und: Debüt für Curtis Jones, Sturridge und Origi im Angriff. Der 16-jährige Hoever auf der Bank mit Salah, Mané und Firmino.

Der Echo sagt:

"A huge night for 17-year-old Curtis Jones this evening. He’s a player Reds fans are seriously excited about and it will be great to see what he can do on the big stage. Absolutely no pressure for him, but he’s a confident type of player who likely thrives on it anyway."

Scheener hedd ichs anidd kinne saache. :wink: :daumen:

Bei Camacho gibt's Wechselgerüchte (zurück zu Heimatverein Sporting Lissabon). Aber Curtis Jones ist die Zukunft, wird sehr interessant, wie er sich als 17jähriger heute behaupten kann...

20.45 Kickoff.

Edit: Lovren verletzt raus nach 5.30 Minuten, Hoever kommt.
Wenn die Reds eines nicht gebrauchen können, dann weitere verletzte IV's nach Gomez und Matip :nachdenklich:



Beitragvon bjarneG » 07.01.2019, 21:44


1:0 Wolves. Ausgerechnet Mr. Zuverlässig James Milner verstolpert einen... blitzsauberer Auftritt der 3 Youngster :daumen: das ist kein Freundschaftskick, sondern ein Pflichtspiel, FA-Cup gegen einen Erstligisten aus dem oberen Mittelfeld. Hoever absolut beeindruckend, der wird Ende nächster Woche 17. Wow.

Wenn Gomez rechts spielt, sage ich voraus, dass in spätestens 2 Jahren Hoever neben VanDijk Stamm spielt und mit Robbo links und Alisson im goal die beste Abwehr Europas stellt. Trent wird imho eh unvermeidlich früher oder später ins MF wechseln...

Fabinho als IV erwartet stark. Werden wir brauchen, wenns gegen die Bazis geht und Virgil im Hinspiel gesperrt ist. Gomez soll Ende Januar wieder eingreifen können - Hin: 19.02. Rück: 13.03.

Edit: Halftime Ratings vom Echo bestätigen meinen Eindruck: Fab & Hoever die besten Reds auf dem Platz....

Edit: 1:1 Origi :D (51.)

https://youtu.be/UdBsd4wT2Vo

60. Saisontor für die Roten.

... und 1:2 :nachdenklich: (55.)

Und zum letzten Mal die Edit: 1:2. Angesichts der Liga und der CL okay und ein sensationelles Debüt von Ki-Jana Hoever. Von mir ne starke 8 für den besten LiverpoolSpieler heute abend. :daumen: Fabinho auch top, zweitbester....



Beitragvon bjarneG » 08.01.2019, 15:46




Beitragvon bjarneG » 11.01.2019, 09:55


Die nächsten Spiele:

LFC:

12.01. Brighton (A)
19.01. Crystal Palace (H)
30.01. Leicester (H)
04.02. West Ham (A)
09.02. Bournemouth (H)
19.02. Dreckspack (H -Champions League)

ManCity:

14.01. Wolves (H)
20.01. Huddersfield (A)
23.01. Burton (A - League Cup)
26.01. Burnley (H - FA Cup)
29.01. Newcastle (A)
03.02. Arsenal (H)
10.02. Chelsea (H)
20.02. Schalke (A - Champions League)

Tottenham:

13.01. ManUnited (H)
20.01. Fulham (A)
24.01. Chelsea (A - Leaague Cup)
26.01. Crystal Palace (A)
30.01. Watford (H)
02.02. Newcastle (H)
10.02. Leicester (H)
13.02. Dortmund (H - Champions League)
23.02. Burnley (A)

FA-Cup 5. Runde ist am Wochende vom 16.02., Finale Ligapokal ist am 24.02. ...

Klarer Vorteil für Liverpool. :daumen:



Beitragvon bjarneG » 23.01.2019, 09:17




Beitragvon bjarneG » 24.01.2019, 13:55


Und das substanzlose Gejammer geht weiter:

https://www.abendzeitung-muenchen.de/in ... 240a1.html

"Seit Klopp 2015 das Traineramt übernommen hat, durfte er schon 13 Spieler verpflichten – für insgesamt mehr als 436 Millionen Euro Ablöse. Eine andere Welt!"

Der Kader des Südsternchens hat 425 Mio. EUR gekostet, der Kader der Mighty Reds 390 Mio... :lol:

Edit: ...und JK hat nicht 13, sondern 20 Spieler verpflichtet...



Beitragvon bjarneG » 03.02.2019, 16:51


Morgen abend um 21 Uhr gehts nach London, die Roten zu Gast bei West Ham United.

Ein paar Lieder (mit Untertiteln), die es morgen aus dem Gästeblock zu hören geben wird:

Bobby Firmino song:
https://youtu.be/fnsD2XkEsmY

Virgil vanDijk song:
https://youtu.be/Z-TlucvLWr8

Poor Scouser Tommy:
https://youtu.be/J6wRa8xLVcI

Fields of Anfield Road:
https://youtu.be/AgLysspS0xo

Was machen eigentlich die Liverpool-Besuchspläne mancher Mitleser hier; sind die noch "alive" ? Also die Pläne... :wink: 8-)



Beitragvon bjarneG » 04.02.2019, 20:48


Alisson
VanDijk
Matip
Robertson
Milner
Fabinho
Keita
Lallana
Firmino
Mané
Salah

Bank:

Mignolet
Moreno
Camacho
Shaqiri
Jones
Sturridge
Origi

James Pearce sagt - und dem stimme ich zu:

"That’s far from ideal for the Reds. Henderson and Wijnaldum missing out is a double blow. How Klopp needs Lallana to step up and grasp his chance tonight. The same goes for Keita - this is the night to deliver".

Keita ist bisher eine einzige Enttäuschung, auch wenns immer wieder mal aufblitzt - das ist viel zu wenig bisher. Well, here's Your table, Naby-san. Zeich mo was :daumen:

Edit: 0:1 Sadio Mané (23.)

https://youtu.be/nNfdR6DzH0g

Lallana: Tor vorbereitet, Keita: Stein drüber :wink:

HZ: 1:1. Meisterlich ist anders. Es bedarf einer deutlichen Ansprache in der Kabine der Reds. Nichts desto Trotz haben wir noch Shaq für den einmal mehr lowperformenden Keita + evtl. Studge / Curtis für den lucky punch in HZ 2 / ein Geistesblitz von Mo/Bobby/Sadio. Gibt keinen Grund, warum die Redmen das Ding nicht noch gewinnen könnten/sollten/werden... :daumen:

Nochn Edit: Halftime Ratings vom Echo: Alle ne 6, ausser Mané (7) und ein erschreckend schwacher Keita (4).

70 Min: Es tut sich nicht wirklich viel. Shaq gerade für Lallana gekommen.

74: Origi für Firmino

Letzter Edit: 1:1. Bloody Hell, mei Nerve... Die Reds nach 25 Spielen 3 Punkte vor City, 5 vor den Spurs. Sa zuhause gegen Bournemouth, City am Mittwoch in Everton und am Sonntag daheim gegen Chelsea, Tottenham daheim vs Leicester (auch Sonntag)...

Good Night.



Beitragvon bjarneG » 11.02.2019, 11:01


Restprogramm Premier League:

LFC:

24.02. ManUnited (A) 15.05 Uhr

27.02. Watford (H) 21.00 Uhr
03.03. Everton (A) 17.15 Uhr
10.03. Burnley (H) 13.00 Uhr
17.03. Fulham (A) 15.15 Uhr
31.03. Tottenham (H) 17.30 Uhr
06.04. Souhampton (A) 16.00 Uhr
13.04. Chelsea (H) 16.00 Uhr
20.04. Cardiff (A) 16.00 Uhr
27.04. Huddersfield (H) 16.00 Uhr
04.05. Newcastle (A) 16.00 Uhr
12.05. Wolves (H) 16.00 Uhr

MCFC:

27.02. West Ham (H)
02.03. Bournemouth (A)
09.03. Watford (H)
16.03. ManUnited (A)
30.03. Fulham (A)
06.04. Cardiff (H)
13.04. Crystal Palace (A)
20.04. Tottenham (H)
27.04. Burnley (A)
04.05. Leicester (H)
12.05. Brighton (A)

Da sind für jeden ungefähr gleich viel Stolpersteine drin... gibt ein Kopf-an-Kopf-Rennen, unabhängig davon, wies im Old Trafford ausgeht (wobei, ein Auswärtssieg gegen die Mancs wäre schon nicht mehr Gold, sondern schon fast Platin wert...)

Die Spurs vernachlässige ich mal - bei 5 Punkten Rückstand, der deutlich schlechteren Tordifferenz und Auswärtsspielen bei den Reds und City wirds auch dieses Jahr nichts mit der ersten Meisterschaft seit 1960/61; so weit lehn ich mich mal aus dem Fenster :wink:



Beitragvon SEAN » 13.02.2019, 14:55


Hab mir gestern mal ManU gegen Paris angekuckt. Auch wenn Paris verdient gewonnen hat, was Ole Gunner aus der Mannschaft gemacht hat, ist schon klasse. Zuletzt 10 Siege und 1 Unentschieden, für mich auch ganz eindeutig ein Indiz, das die Mannschaft vorher gegen Mourinho gespielt hat. Da sind auf einmal Spieler ganz wichtig, die vorher oft die Tribüne gesehen haben.

Ich bin mal gespannt, ob Manchester United Ole Gunnar Solskjaer aus dem noch laufenden Vertrag bei Molde rausholt und dauerhaft einstellt. Das hat schon ein Stückweit ausgesehen wie unter dem großen Sir Alex.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon Betzi191 » 13.02.2019, 16:35


Ich denke, dass die Spieler gegen Mourinho gespielt haben wurde bereits in den ersten Wochen unter OGS deutlich. Kein Wunder auch, wenn man bedenkt, dass Mourinho es sich speziell mit den "Leadern" (Pogba) verscherzt hat und gerade der ist ja in den letzten Wochen mehr als nur aufgeblüht.
Das ist Mourinho im Übrigen nicht zum ersten Mal so ergangen...frag mal in Madrid nach, was ein Ramos von ihm hält.
Die Entwicklung unter Solskjaer ist schon bemerkenswert. Plötzlich scheint es im gesamten Mannschaftsgefüge wieder zu stimmen, was die Leistungen auf dem Platz auch unterstreichen. Ich glaube, als United-Fan fühlt man sich auch nach gestern Abend noch ziemlich wohl.

Dass United OGS einen Vertrag über die Saison hinaus anbietet halte ich nicht für unwahrscheinlich. Nicht zuletzt die Meinung von Sir Alex Ferguson dürfte da eine gewichtige Rolle spielen und der kennt ihn ja nun nicht nur flüchtig.
"Es sind wir, auf die es letztendlich ankommt. Ob auf, neben oder unter den Tribünen. Wir sind der Verein." Marky, 29.07.2014



Beitragvon bjarneG » 14.02.2019, 19:16


Schön, dass mal wieder Jemand hier nicht nur vorbeischaut, sondern sich auch zu Wort meldet - hat mich gefreut :daumen:

Ich hab von United (please @Sean - allerbeste Grüße btw., ich drück Dir, wenn auch "unbekannterweise" täglich fest die Daumen, naja einen, denn anderen brauch ich für meine Mama, da ist die Scheisse auch wieder... mir Widder sinn sture Beck unn hartnächich uns kriecht ma nidd so schnell glä unn mer gewwn nidd uff. Mir sinn altersmäßig grad än Daach ausenanner, wäsch jo. Mer kennen uns zwar nidd, awwa mer kennen uns trotzdem... :winken:) nur die erste halbe Stunde gesehen, da war jetzt nichts dabei, was mich vor dem 24.02. zittern liese...

Hmm, lost my train of thought here... das kam gestern, aber ich habs erst vorhin sehen können- ich halts für sehenswert:

Meine Lieblingspassage:

"Die letzten Finals waren jetzt nicht so... ?. Ja, so isses halt. Alles zu geben, heißt eben nicht, daß man immer alles kriegst, aber es gibt sonst keine Chance, irgendwas zu kriegen. (Und wir haben alles gegeben)."

https://youtu.be/yesfzXekNW8

Back to CL: Paris ohne Neymar und Cavani hat mich überrascht, das hab ich exakt andersrum getippt, 2:0 für United, bei den Spurs hab ich auch ein 2:0 erwartet. Die sind auch ohne Kane & Alli immer noch unfassbar effizient. Pocchetino hats definitiv drauf. Heute mittag hab ich ne Statistik der Transferausgaben der letzten 5 Jahre gesehen, Tottenham mit durchschnittlich 8 Mio £ pro Saison :shock:, Platz 16 in der PL)



Beitragvon Betzi191 » 15.02.2019, 10:44


bjarneG hat geschrieben:Back to CL: Paris ohne Neymar und Cavani hat mich überrascht, das hab ich exakt andersrum getippt, 2:0 für United, bei den Spurs hab ich auch ein 2:0 erwartet. Die sind auch ohne Kane & Alli immer noch unfassbar effizient. Pocchetino hats definitiv drauf. Heute mittag hab ich ne Statistik der Transferausgaben der letzten 5 Jahre gesehen, Tottenham mit durchschnittlich 8 Mio £ pro Saison , Platz 16 in der PL)


Die Spurs zeigen damit, dass es trotz gewaltiger finanzieller Mittel eben auch anders geht. Weniger ist manchmal mehr, was Tottenham ein brutal eingespieltes Team beschert, das punktuell sinnvoll verstärkt wurde. Mit Lloris hast du einen Top 5 Keeper, in der Verteidigung mit Alderweireld und Vertonghen die geballte Erfahrung sowie mit Sanchez einen jungen, talentierten IV für die Zukunft. Dazu mit Davies und Trippier, der es mittlerweile zu einer gestandenen Säule der Nationalelf geschafft hat, lauf- und kampfstarke Außenverteidiger.
Über das Angebot im Mittelfeld braucht es kaum Worte (Alli, Eriksen, Lamela und Dier sind absolute Top-Leute) und der Angriff ist ebenfalls sensationell besetzt. Mit Kane hast du den physisch starken Abschlussspieler und meiner Meinung nach derzeit der beste 9er weltweit.
Drumherum laufstarke Spieler mit Son und Lucas, die Kane zuarbeiten können.
All das sieht einfach gut geplant und durchdacht aus. Schade für Spurs ist dabei, dass die Titel fehlen, was aufgrund der Tatsache, dass du mit City ein Team in der Liga hast, das in den vergangenen Jahren alles in Grund und Boden gespielt hat, keine Schande ist.

Die PL gibt mir persönlich deutlich mehr als die Bundesliga. Es ist schneller, dynamischer und es darf auch mal ein Gegner umgekoffert werden, ohne das gleich eine lebenslange Sperre gefordert wird. Es wird eben noch Fußball gespielt und nicht wie hierzulande dieses verweichlichte Rumgepimmel, das mir die Lust am Sport seit Jahren raubt.

Bin nun schon über 10 Jahre bei DBB registriert, aber dieser Thread flog bei mir immer etwas unter dem Radar…Schade, denn hier kann man doch wunderbar über den Tellerrand hinaus diskutieren. Eine echte Perle :daumen:

…Mein Team sind übrigens ebenfalls die Reds…und Milner ist und bleibt der Fußballgott :love:
"Es sind wir, auf die es letztendlich ankommt. Ob auf, neben oder unter den Tribünen. Wir sind der Verein." Marky, 29.07.2014



Beitragvon seth » 15.02.2019, 11:38


Betzi191 hat geschrieben:Die PL gibt mir persönlich deutlich mehr als die Bundesliga. Es ist schneller, dynamischer und es darf auch mal ein Gegner umgekoffert werden, ohne das gleich eine lebenslange Sperre gefordert wird. Es wird eben noch Fußball gespielt und nicht wie hierzulande dieses verweichlichte Rumgepimmel, das mir die Lust am Sport seit Jahren raubt.


Gell? Genauso seh ich das auch. Ich komm nur leider relativ selten dazu, zu schauen und wenn dann nehm ich mir die Liverpool-Spiele vor. Der Rest wird dann teilweise nur in der Zusammenfassung geguckt. Ansonsten hab ich meine Liebe zu Fußball mittlerweile auch auf Basketball (Sixers) und Football (Eagles) verteilt. Und mit Eishockey (Adler) fang ich so langsam auch an.

Zum Thema Fouls: Ich versteh ja wirklich, wenn in einer Sportart durch eine bestimmte Spielweise besonders gravierende Verletzungen gehäuft auftreten und man dann deshalb die Regeln etwas abändert und ein bisschen vorsichtiger wird, siehe Gehirnerschütterungen im Football.
Aber dass man bei jeder kleinsten Berührung gleich Foul pfeifen muss... "Es war ein Kontakt da" - Ja, verdammt! Na und? Aber dann spielt ein Torwart noch ein komplettes Spiel durch, wenn er zwischendurch bewusstlos war. Naja, was soll's, wurde hier ja auch schon oft diskutiert ;)



Beitragvon bjarneG » 15.02.2019, 12:06


Betzi191 hat geschrieben:…und Milner ist und bleibt der Fußballgott :love:


Daran kann es keinen Zweifel geben. Und unser Ribena-Liebhaber ist auch der Twittergott :daumen: :lol:

https://www.mirror.co.uk/sport/football ... r-12461042

Bezzies mit Robbo und Milly, das sind meine absoluten Favoriten im Team (sogar mit dt. Untertiteln):

https://www.youtube.com/watch?v=8wN00FR9tMM

Und nochn video über die Stadt, falls doch mal Jemand hin will:

https://www.youtube.com/watch?v=Unt9B5LQrEc

Irgendwie seltsam der lad...
Das vid ist besser, sieht man viel von der Stadt - nur die Begleitmusik ist grausam, aber man kanns ja ohne Ton schauen :wink:

https://youtu.be/8TP8hBg0sA0

Stadiontour:

https://youtu.be/2GVuSpDX9R0




Zurück zu Fußball Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste