Fragen, Antworten und Anekdoten zur Geschichte des FCK.

Beitragvon Thomas » 08.06.2021, 13:51


Bild
Foto: Imago Images

Happy Birthday, Mäuschen: Ratinho wird 50 Jahre alt

Der ehemalige FCK-Mittelfeldspieler Ratinho feiert am 8. Juni 2021 seinen 50. Geburtstag. Zu diesem Anlass blickt Matthias Gehring vom Museumsteam auf die Laufbahn des Publikumslieblings zurück und gratuliert im Namen aller Fans ganz herzlich.

Nach dem ersten Bundesligaabstieg 1996 verpflichtete der 1. FC Kaiserslautern mit Everson Rodrigues, genannt Ratinho, zum zweiten Mal einen Brasilianer. Der quirlige Mittelfeldmann spielte sich unter Trainer Otto Rehhagel binnen kürzester Zeit in die Herzen der Lauterer Fans und hatte maßgeblichen Anteil am direkten Wiederaufstieg der Roten Teufel sowie am sensationellen Gewinn der Deutschen Meisterschaft 1998. Sein Rufname Ratinho, der sinngemäß so viel bedeutet wie "kleine Maus", brachten ihm auch zwei weiter Spitznamen ein. "Mäuschen" als freie Übersetzung aus dem Portugiesischen und "Zaubermaus" wegen seiner filigranen Ballbehandlung und seiner virtuosen Kabinettstückchen auf dem grünen Rasen.

Geboren wurde Ratinho in Colorado, im Bundesstaat Paraná, im Südwesten Brasiliens. Seine fußballerischen Jugendjahre verbrachte er ab 1985 in der Fußballschule bei Sociedade Esportiva Matsubara in Cambará, rund 300 Kilometer östlich seiner Geburtsheimat, ehe er im Jahr 1991 als gerade 20-jähriger seine Profilaufbahn in Brasilien beim Club Athletico Paranaense in Curitiba begann. Mit der Mannschaft seiner ersten Profistation gastierte er seinerzeit zu einem Trainingslager in der Schweiz. Bei einem Testspiel gegen den FC Wil, wurde Christian Gross, der damalige Trainer der Schweizer auf ihn aufmerksam. Über einen Spieler-Vermittler, der damals auch Thomas Doll und Karl-Heinz Riedle betreute, wechselte Ratinho dann 1992 in die Schweiz, wo er zunächst auf auf Leihbasis beim FC St.Gallen kickte. 1993 unterschrieb er beim damals frischgebackenen Schweizer Meister FC Aarau, bei dem er drei Jahre blieb.

Zum Beginn der Saison 1996/97 wechselte er nach Deutschland zum 1. FC Kaiserslautern, der gerade in die 2. Bundesliga abgestiegen war. Es war kein Geringerer als der Tag vor dem 50. Geburtstag Ratinhos Norbert Thines, der Ratinhos Wechsel zum Betzenberg vorbereitete und eintütete. Noch vor Ende der Spielzeit 1995/96. Der damalige FCK-Präsident verbrachte immer wieder Urlaub im Südschwarzwald, nahe der Schweizer Grenze. Auch Aarau liegt recht grenznah und so wurde ein Treffen im Urlaubshotel von Norbert und Ehefrau Trixi vereinbart. Der einstige Lauterer Flügelflitzer berichtete, dass er sich mit Norbert Thines recht bald einig war. Doch weil der FCK noch im Abstiegskampf steckte, gab es noch keinen finalen Vertrag. "Der Norbert hat sich viele Notizen gemacht. Am Ende stand alles auf einer Papierserviette. Er hat nur gesagt, so machen wir das und wir haben per Handschlag ausgemacht, dass ich nach Kaiserslautern komme", erinnert sich Ratinho mit einem Schmunzeln an die Entstehung seines Kontrakts zum Wechsel in die Pfalz. (…)

Quelle und kompletter Text: Initiative Leidenschaft
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Lestat » 08.06.2021, 14:06


Happpy birthday Mäuschen :daumen: :teufel2: :love:
Ja hier stand mal eine Signatur.
Diese wurde nach über 3,5 Jahren von den Moderatoren gelöscht (aufgrund einer Beschwerde) weil sie nicht den Forumsregeln entsprechen soll. Das zu sage ich jetzt besser nichts.



Beitragvon Schobbe77 » 08.06.2021, 14:07


Happy Birthday :geschenk:

Sing: "Ratinhooooo ooh, Ratinhooooo ooooh"

:jubel:



Beitragvon Ultradeiweil » 08.06.2021, 14:25


Alles gute Mäuschen...

Ein absolut feiner Kerl hab ihn mal im Ikea in KL getroffen und auch in seinem Restaurant in KL..immer offen immer freundlich und im Herzen ein echter Pfälzer
Fankultur erhalten

Olé Rot Weiß so laaft die Geschicht



Beitragvon Viktor » 08.06.2021, 14:28


50 - Wahnsinn! Meinen Herzlichen Glückwunsch.
Finde es immer noch sehr schade, dass er zum 20.Jährigen Jubiläum nicht dabei war und keiner erklärt hat warum.



Beitragvon Tobsi » 08.06.2021, 14:34


Alles Gute Rathino!
Absolut liebenswürdiger Mensch, einer der Großen in der FCK-Geschichte! Würde mir sehnlichst wünschen, solche Spieler man wieder mehr als die üblichen ein, zwei Jahre im FCK-Trikot zu sehen. Besonders in Erinnerung sind mir seine sympathischen Interviews.



Beitragvon Goldwasser » 08.06.2021, 14:49


Schobbe77 hat geschrieben:Happy Birthday :geschenk:

Sing: "Ratinhooooo ooh, Ratinhooooo ooooh"

:jubel:

Besser kann man es wohl nicht sagen, dem schließe ich mich daher vollumfänglich an :teufel2:



Beitragvon Betzebastion Mainz » 08.06.2021, 15:28


Feliz aniversário para você e boa saúde.
No final da sua carreira no Kaiserslautern,
eu realmente sugeri você como jogador do Kloppo em Mainz.
3 meses depois, ele conseguiu Andreas Buck ....
Tudo de bom e nos visite novamente!

:D
1.FCK - you just can´t escape my love



Beitragvon 69Karmateufel » 08.06.2021, 15:38


Alles Liebe und Gute zum 50 sten Geburtstag der besten Zaubermaus vom Betzenberg!!!
Die Zeit mit Dir wahr Wunderschön!!!
Wünsche Dir und deiner Familie Glück und Gesundheit!!!



Beitragvon zabernd » 08.06.2021, 16:26


Schließe mich den Glückwünschen an.
Alles Gute zum Geburtstag Ratino!
Du warst zu Recht Publikumsliebling.
Ein feiner Fußballspieler mit null Allüren.
Für immer FCKler!
Ein Leben ohne FCK ist möglich, aber sinnlos.



Beitragvon FCK-Ralle » 08.06.2021, 20:28


Happy Birthday Ratinho. Ein Held meiner späten Jugend und frühen Erwachsenenleben.
Einer der zum FCK gepasst hat wie Arsch auf Eimer.

Feier deinen Ehrentag Zaubermaus.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Rheingauteufel1 » 08.06.2021, 22:08


Herzlichen Glückwunsch Ratinhooo, absolute Legende!! Ratinhooo ohhhohhhhh :love:



Beitragvon Betze_FUX » 09.06.2021, 05:48


Feliz aniversário :teufel2:

Es waren schöne und freufe zeiten!
Mögen sie bald wiedererlebbar sein mit dem FCK!

Ich hab gerade überlegt, ob wir irgendwann lesen können Henrik Zuck, C. Kühlwetter oder Pick wird 50.
Oder Hemlein :love:

Nein Spass ... Ich glaube es ist wird eine lange durstsrecke sein, bis es wieder Helden , Idole oder große Namen geben wird uffm Betze.
Anderseits...man könnte direkt nächste Saison damit anfangen!!!!
"In Kaiserslautern immer auf die übertriebene Erwartungshaltung zu verweisen, ist vollkommener Quatsch. Ich vermisse es, dass man die Fans als Faktor begreift, mit dem Erfolg zu schaffen ist." - Kalli Feldkamp



Beitragvon BetzeDubbe » 09.06.2021, 07:56


Betze_FUX hat geschrieben:Feliz aniversário :teufel2:

Es waren schöne und freufe zeiten!
Mögen sie bald wiedererlebbar sein mit dem FCK!

Ich hab gerade überlegt, ob wir irgendwann lesen können Henrik Zuck, C. Kühlwetter oder Pick wird 50.
Oder Hemlein :love:

Nein Spass ... Ich glaube es ist wird eine lange durstsrecke sein, bis es wieder Helden , Idole oder große Namen geben wird uffm Betze.
Anderseits...man könnte direkt nächste Saison damit anfangen!!!!


Bei Henrik Zuck glaube ich sogar, dass er im FCK-Umfeld bleiben wird. Aber Hemlein wird glaube ich eher Youtube-Influencer, oder sowas... :lol:

Aber zum Thema:

Alles Gute Ratinhooooo ohhohoooo.
Held meiner Jugend. :love:
Halt dich munter!!!



Beitragvon GerryTarzan1979 » 09.06.2021, 08:08


Ratinho, Held meiner Jugend. Die beste rechte Seite der Vereinsgeschichte mit Ratinho und Buck. :love:

Legendäre Interviews, sympathischer Kerl!

Alles Gute mein Mäuschen!! ("Schatz, nein du musst nicht Eifersüchtig sein... Nein, Ratinho hat man Mäuschaen genannt, neeeein, brauchst dir keine Sorgen machen... ehrlich.... Ja, man nennt auch Männer manchmal Mäuschen...)

Puuhh, zum Glück gut aus der Sache rausgekommen... :wink:
"Der Doktor hat gesagt ich soll mir ne Luft suchen die weniger bleihaltig ist."
aus "Die Rückkehr der glorreichen Sieben" 8-)
scheiss fc köln hat geschrieben:
Und wenn ich aufsteigen will, sollten die das auch wollen.



Beitragvon grasnarbe » 09.06.2021, 08:42


Herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag Ratinho!
Einer der unvergessenen Spieler aus einer goldenen Ära des FCK.

"Der Ball muss ins Tor, alles andere ist Kokolores."
Es gibt keinen zweiten Mund auf Erden, aus dem dieses Wort je so faszinierend rausgesprudelt ist wie bei unserer Zaubermaus. Höre oder lese ich seitdem irgendwo das Wort Kokolores, automatisch habe ich das Bild und die Stimme Ratinhos im Kopf.
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon deBuzz » 09.06.2021, 16:29


Muito Parabems Ratinho!
"De Träner habbe gesagt, de Berg muss brenne. Unn de Berg habbe gebrennt!"

Alles gute Ratinho unn bleib g'sund
My lovely Mister Singing Club



Beitragvon Betze_FUX » 09.06.2021, 18:00


@GT79
Was mir dabei noch einfällt...

BUCKBUCKBUCKBUCKBUCKBUCKBUCKBUCK :lol:
"In Kaiserslautern immer auf die übertriebene Erwartungshaltung zu verweisen, ist vollkommener Quatsch. Ich vermisse es, dass man die Fans als Faktor begreift, mit dem Erfolg zu schaffen ist." - Kalli Feldkamp



Beitragvon Roggi2021 » 09.06.2021, 20:49


Happy birthday, Zaubermäuschen!
Du hast immer viel Spaß gebracht und warst ein FCKler durch und durch. Solche Spieler brauchen wir!
Absolut sympathisch und authentisch!
Lass Dich mal wieder als Fan auf dem Betze blicken!
Alles Liebe!



Beitragvon bjarneG » 10.06.2021, 09:41


"Otto hat gesagt, musse powere, die Betzeberg muss brenne..." :D

https://www.youtube.com/watch?v=FOpqokUOXFU


Alles Gute zum Geburtstag, Mäuschen ! :love :prost:



Beitragvon rosenkavalier111 » 10.06.2021, 19:31


War ne geile Zeit.
Haben gemeinsam die Meisterschaft gefeiert in '98.
Klasse Typ.
Happy Birthday Mäuschen. :applaus: :applaus:




Zurück zu Vereinshistorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste