Aktuelles und Historisches zur Heimstätte der Roten Teufel.

Beitragvon Thomas » 11.11.2014, 14:44


Länderspiel gegen Australien im Fritz-Walter-Stadion

Die Weltmeister zu Gast in Kaiserslautern: Wie Manager Oliver Bierhoff am Dienstagmittag auf einer DFB-Pressekonferenz ankündigte, trifft die deutsche Nationalmannschaft am 25. März 2015 in einem Testländerspiel im Fritz-Walter-Stadion auf die Auswahl von Australien. Die Partie wurde anstelle des ursprünglich geplanten Freundschaftsspiels in Israel, das aufgrund des Nahost-Konflikts abgesagt wurde, in den Terminkalender aufgenommen.

Für die deutsche Nationalelf ist es nach dem WM-Titel 2014 die erste Rückkehr nach Kaiserslautern, zuletzt gastierte die Löw-Elf am 14. August 2013 (3:3 gegen Paraguay) auf dem Betzenberg. Das Fritz-Walter-Stadion kennen auch die Australier gut: Bei der Weltmeisterschaft 2006 absolvierten die "Socceroos" zwei Spiele (3:1 in der Vorrunde gegen Japan, 0:1 im Achtelfinale gegen den späteren Weltmeister Italien) in der Barbarossastadt und sammelten auf und neben dem Platz viele Sympathiepunkte.

Bild
Das Fritz-Walter-Stadion bei einem Spiel der WM 2006; Foto: Peter Jackson

Quelle: Der Betze brennt
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Veedaa » 11.11.2014, 15:00


Schön, die Australier mal wieder in KL zu haben.
Ansonsten ist die deutsche Aufstellung schon durchgesickert:
Zieler - Rudy, Rüdiger, Mustafi, Hector - Ginter, Kramer - Bellarabi, Draxler, Schürrle - Volland



Beitragvon RedFear » 11.11.2014, 15:31


Habe die damals im Achtelfinale gegen Italien live im Stadion gesehen. Die Stimmung rund um das Spiel war gigantisch und ich hätte es den Australiern so dermaßen gegönnt weiter zu kommen...und dann kam dieser so was von geschundene Elfmeter dieses italienischen Fallobstes! Da könnte ich heute noch "platzen"! :x



Beitragvon sdw » 11.11.2014, 15:32


Och nöööööö... das dauert wieder gefühlte Jahre, bis die Sitze aus der West raus sind. :lol:



Beitragvon Thomas » 11.11.2014, 15:41


@RedFear:
War auch bei dem genannten Spiel, es ging mir genauso wie Dir und wohl jedem neutralen Zuschauer im Stadion. ;) Kurz nach dem Elfmeter folgte der Abpfiff und danach eines der lautesten Pfeifkonzerte (gegen die Italiener), die ich je gehört habe uffm Betze - und da gab es bekanntlich einige laute. Es hatte auch gefühlt jeder im Stadion gesehen, dass es eine Schwalbe von Grosso war, außer der Schiedsrichter.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon jan » 11.11.2014, 15:54


Will ja nicht klugscheißen, aber das Spiel gegen Paraguay war doch nicht 2014 sondern 2013 wenn ich mich richtig erinnere. :wink:

Ja die Aussies, auch bei mir haben sie seinerzeit viele Sympathiepunkte gesammelt, tolles auftreten der Fans in und um Kaiserslautern!
Zuletzt geändert von Thomas am 11.11.2014, 15:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Tippfehler korrigiert - hast natürlich recht, wäre ja sonst auch nicht die erste Rückkehr als Weltmeister nach KL. ;-)



Beitragvon Ozelot » 11.11.2014, 15:56


Veedaa hat geschrieben:Ansonsten ist die deutsche Aufstellung schon durchgesickert:
Müller - Zimmer, Heintz, Orban, Hector - Ginter, Kramer - Bellarabi, Draxler, Younes - Hofmann

Musste hier ein paar Verbesserungen vornehmen. :teufel2:



Beitragvon Martin S-H » 11.11.2014, 16:01


RedFear hat geschrieben:Habe die damals im Achtelfinale gegen Italien live im Stadion gesehen. Die Stimmung rund um das Spiel war gigantisch und ich hätte es den Australiern so dermaßen gegönnt weiter zu kommen...und dann kam dieser so was von geschundene Elfmeter dieses italienischen Fallobstes! Da könnte ich heute noch "platzen"! :x


Oh ja, ich war auch im Stadion und fand die Australier damals beeindruckend. Was dann dort aber in der Nachspielzeit passiert ist, war ein riesiger Skandal - die Wettmafia lässt grüßen. Und dann fahren diese Schauspieler mit dem WM-Titel übern Brenner. Unverdienter gehts nimmer...

Bei der Aufstellung von Veedaa verspüre ich ne leichte Übelkeit... :o
“You can change your wife, change your politics, change your religion. But never, never can you change your favourite football team!” Eric Cantona



Beitragvon teufelsnadel » 11.11.2014, 16:16


RedFear hat geschrieben:Habe die damals im Achtelfinale gegen Italien live im Stadion gesehen. Die Stimmung rund um das Spiel war gigantisch und ich hätte es den Australiern so dermaßen gegönnt weiter zu kommen...und dann kam dieser so was von geschundene Elfmeter dieses italienischen Fallobstes! Da könnte ich heute noch "platzen"! :x


Ich auch, ich auch und ich auch!!! Seit damals gönne ich den Italienern (im Fußball!) nicht mehr das Schwarze unter den Fingernägeln.



Beitragvon Grosso80 » 11.11.2014, 16:17


Thomas hat geschrieben:Es hatte auch gefühlt jeder im Stadion gesehen, dass es eine Schwalbe von Grosso war, außer der Schiedsrichter.

Ich war gar nicht im Stadion :lol:

Ich hatte leider nur das Spiel Italien vs USA auf dem Berg gesehen. Auch bei dem Spiel war die ein oder ander Entscheidung pro Italien :?:
Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende!



Beitragvon Schdolberhannes » 11.11.2014, 17:01


Schön, da ist das Stadion dann vermutlich mal wieder ausverkauft. Saß beim Spiel Australien vs Japan im Australienblock und da ging es richtig ab! Sehr nette Leute damals kennengelernt.



Beitragvon Devils-Supporter » 11.11.2014, 17:06


Ja, die Aussies waren schon cool damals in KL. Saufen wie Engländer, vertragen aber im Gegensatz zu denen das was sie saufen, ohne Anderen oder sich gegenseitig auf Maul zu hauen :D

PS: IN ITALY YOU CAN BUY A REFEREE!
Unsre Herrn, wer sie auch seien, sehen unsre Zwietracht gern. Denn solang sie uns entzweien, bleiben sie doch unsre Herrn!



Beitragvon bastifck » 11.11.2014, 17:09


Wäre es nicht irgendwie mal ne coole Idee, wenn die ganzen Ultras und sonstige zu dem Spiel auf der West n Stimmungszentrum machen würden?

Die Komplette West einfach einnehmen, stehen und schreien...

Was haltet ihr davon?



Beitragvon Hellboy » 11.11.2014, 17:15


Ozelot hat geschrieben:
Veedaa hat geschrieben:Ansonsten ist die deutsche Aufstellung schon durchgesickert:
Müller - Zimmer, Heintz, Orban, Hector - Ginter, Kramer - Bellarabi, Draxler, Younes - Hofmann

Musste hier ein paar Verbesserungen vornehmen. :teufel2:

Wäre schön. Aber ich befürchte, dass Jogi mal wieder Sippel spielen lässt.
:wink:
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Martin S-H » 11.11.2014, 17:19


Es gibt doch schon den Fanclub Nationalmannschaft und die "Singing Area"... :nachdenklich:
“You can change your wife, change your politics, change your religion. But never, never can you change your favourite football team!” Eric Cantona



Beitragvon Zicco 82 » 11.11.2014, 17:23


Walzing Mathilda... Aufpassen das das Bier nicht ausgeht.... :wink:



Beitragvon Flo » 11.11.2014, 17:51


Jaja, Australien gegen Italien. Habe mir das so oft angeschaut und ich glaube, das war kein Elfmeter damals. :D :nachdenklich: Da bin ich auch aus dem Stadion und hab mich so richtig geärgert.
Eigentlich wollte ich ich mir nie wieder ein Testspiel der DFB-Elf anschauen, aber wenn die Australier kommen ist es zu überlegen...
Bild



Beitragvon Perez87 » 11.11.2014, 18:21


Was ein Kracher, zwar nicht ganz Kasachstan aber immerhin. Hat sich gelohnt damals das WM-Stadion solche Spiele möchte ich nicht missen. Wenn man gegen die deutsche Nationalmannschaft ist, dann sind solche Spiele eher unbrauchbar.



Beitragvon SEAN » 11.11.2014, 18:33


Schdolberhannes hat geschrieben:Schön, da ist das Stadion dann vermutlich mal wieder ausverkauft. Saß beim Spiel Australien vs Japan im Australienblock und da ging es richtig ab! Sehr nette Leute damals kennengelernt.

Wer soll den das Stadion vollmachen? Auch wenn bei der WM ein haufen Ausis da waren, jetzt ist das ein schnödes Testländerspiel. Würd mich überraschen, wenn bei den Eintrittspreisen vom DFB mehr als 40.000 Zuschauer kommen.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon OZ-Teufel » 11.11.2014, 21:56


Als Lautern Fan der in Australien lebt, wuerde ich das Spiel natuerlich gerne sehen. Aber die Anreise ist doch etwas weit :wink:

Die Socceroos als Team von damals kann man nicht mehr mit dem Team heute zuvergleichen. Es war damals fast schon eine "Generation". Hat man ja auch bei den letzten zwei WM's gesehen.

Es wird dann wohlk eines der ersten Laenderspiele Ausytaliens nach dem Asian Cup - welcher im Januar 2015 in Australien stattfindet.

Die australische Profiliga (A-League) wird jedes Jahr besser. In Deutschland wohl am bekanntesten wegen Thomas Broich und der Doku 'Tom meets Zizou' ...

Ich hoffe auf ein gutes Spiel & Stimmung im Stadion ...



Beitragvon Hainbachteufel » 12.11.2014, 09:42


War damals auch im Stadion und nur wenige Meter entfernt als dieser "glasklare Elfmeter" :lol: gegeben wurde. Für die in diesem Spiel toll kämpfenden Aussies mehr als nur ärgerlich!!
Mit diesem Spiel im kommenden Jahr kommt der DFB wohl seiner "Pflicht" nach, mal wieder einen Kick im ehem. WM-Stadion KL zu veranstalten - dessen Ausbau uns damals beinahe das Genick gebrochen hätte!!! Die gepfefferten Eintrittspreise, die der DFB erhebt, werden wohl kaum zu einem ausverkauften Betze führen.



Beitragvon Hochwälder » 12.11.2014, 13:31


Veedaa hat geschrieben:Schön, die Australier mal wieder in KL zu haben.
Ansonsten ist die deutsche Aufstellung schon durchgesickert:
Zieler - Rudy, Rüdiger, Mustafi, Hector - Ginter, Kramer - Bellarabi, Draxler, Schürrle - Volland


und Robin Dutt erweitert den Trainerstab von Jogi Löw !



Beitragvon fck-stein » 12.11.2014, 15:10


Ich wollte auch auf kein Spiel der Arroganzelf und ihrem Rattenschwanz an Dummbabbler mehr gehen.
Gegen die Aussis gehe ich doch.Mehr wegen der Aussis und ihren Fans.
Bekommen wir dann als Gastgeschenk vom DFB wieder einen neuen Rasen. :p



Beitragvon szymaniak » 12.11.2014, 18:43


Mannschaftsaufstellung gg. Australien:

Gospodarek, Vreven, Nurmela, Blank, Mettomo, Bernie,
Hansen, Runström, Daham, Sandro Wagner, Jörgensen, Sahin, Sukuta-Pasu, Rihilati, Opara, Yahia, Dzaka.

Trainer: Balakov

Assistent: Foda

Stadionsprecher: Kuntz



Beitragvon Gwwwl » 12.11.2014, 19:33


"Foto: Peter Jackson"
wusste gar nicht ,dass der Regisseur der Herr der Ringe Filme mal aufm Betze war :D




Zurück zu Fritz-Walter-Stadion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: pfostenschießer und 2 Gäste