Aktuelles und Historisches zur Heimstätte der Roten Teufel.

Beitragvon Thomas » 10.08.2006, 02:46


FCK erwägt auf Betzenberg Austausch des WM-Rasens

Der 1. FC Kaiserslautern erwägt im Fritz-Walter-Stadion den Austausch des zur Fußball-WM 2006 verlegten Rasens. Wie auch in anderen WM-Arenen sei der Zustand der Platz-Oberfläche auf dem Betzenberg ebenfalls sehr schlecht, weil der im Mai angebrachte Rollrasen bislang noch immer nicht angewachsen sei, erklärte der Vorstandsvorsitzende Erwin Göbel. Die Platzverhältnisse hatte auch Trainer Wolfgang Wolf nach dem Testspiel gegen OFI Kreta am vergangenen Freitag mit deutlichen Worten kritisiert.

Man wolle die weitere Entwicklung abwarten und dann in absehbarer Zeit eine Entscheidung treffen, ob Maßnahmen erforderlich seien, so Göbel. Erfolgreich verbessert worden waren die Verhältnisse schon durch die Neuverlegung von Teilstücken in den Strafräumen. Laut Göbel würde ein kompletter Austausch gut 100.000 Euro kosten.

Quelle: http://www.fck.de/aktuell/news/allgemein/2006/08/090806_Rasen.php



Beitragvon Jens » 10.08.2006, 10:52


Der Rasen war ja schon während der WM so schlecht aber in allen Stadien, und er ist bis jetzt noch in keinem Stadion perfekt angewachsen,keine gute Rasenmischung.



Beitragvon mms » 10.08.2006, 11:07


schade das man der fifa net die kosten für den mist auferlegen kann. durch die herren hat die wm viel mehr gekostet als notwendig war, und jetzt können wir auch noch auf unsre kosten den rasen rausschmeißen weil er nix taugt.



Beitragvon Betzegeher » 10.08.2006, 12:18


Hat man ja gegen Kreta gesehen, zu was das führen kann! Die 100.000 können wir nach dem Sanogo-Transfer sicher locker machen.



Beitragvon Momo » 10.08.2006, 13:49


Jawoll raus mit dämm Holländer Rase:-)



Beitragvon Jens » 10.08.2006, 14:09


@ Momo
Wir hatten Deutschen Rasen eine von 5 WM Städten,aber der holländiche rasen ist genau soooo scheisse.



Beitragvon Amok.exe » 10.08.2006, 14:11


Also gegen Kreta sah der Platz nicht wirklich richtig gut aus, kann man gern rausnehmen



Beitragvon KL 98 » 10.08.2006, 16:29


kein wunder das der rasen so schlecht ist der komt ja auch von holland :teufel2:



Beitragvon Sting » 10.08.2006, 16:30


Dieser Rasen muss ja tatsächlich absoluter schrott sein. Man hats ja gesehen gegen Kreta. Ich hoffe, dass das Zeug schnellstmöglich rauskommt.
Mag vielleicht sein, dass manche Vereine froh wären, wenn sie einen solchen Rasen hätten, aber ich denke der FCK hat das nicht nötig.
100.000Euro ist viel Geld, aber die müssen nunmal investiert werden.



Beitragvon R-Town » 10.08.2006, 18:34


also auf fck.de war glaub ich die Rede von sogar 200.000-250.000 Euro...so billig is das net, das is ja es Gehalt von z.B. nem Bellinghausen oder so.Naja aber der Rasen is wirklich der größte Sc****, is einfach so, bei der WM sind die Spieler immer wieder weggerutscht, manchmal auch in wichtigen Situationen-und das wollen wir wohl lieber vermeiden, oder?
Bild



Beitragvon thobi75 » 10.08.2006, 20:28


Der Rasen war bei der WM schon Schrott. Wär nicht das erste Mal, dass der Rasen uns die Spiele versaut. also: Schnell das Geld investieren. allerdings frag ich mich, ob das die letzten Wochen niemandem aufgefallen ist und jetzt ne hauruck-aktion her muss... egal.



Beitragvon moseldevil » 10.08.2006, 21:01


Das ist doch der tolle SUPER WM Rasen der kann doch gar nicht schlecht sein :lol:
der war doch letztes Jahr schon in der Arroganz-Arena so schlecht...
toll gemacht Käsköpp
Bild



Beitragvon Seb » 11.08.2006, 10:30


hm, er is scheisse weil er net angewachsen ist. muss der neue rasen dann net auch erst anwachsen? is halt etwas scheisse wenn man mit sowas 3 tage vor buli-beginn kommt. was solls, auf 3 punkte gg essen.



Beitragvon Amok.exe » 11.08.2006, 13:05


hm auf jedenfall denk ich wirds Nass :) Hier zieht langsam ein Gewitter auf
Muss mir mal wieder ne neue Signatur einfallen lassen



Beitragvon Pfaelzer » 12.08.2006, 13:10


Also der Rasen muss Raus, keine Frage. Ob man das Geld jetzt oder später investiert ist doch egal. Je früher desto besser!!!
Weniger Singsang - mehr Betze!!!



Beitragvon Mathias » 12.08.2006, 13:29


Der Rasen ist der schlimmste den ich je gesehen habe! Optisch TOP
Aber die Spieler rutschen ja ständig aus! Das kanns nicht sein.
Da kann man doch kein Fußball drauf spielen....

RAUS MIT DEM HOLLAND MIST!
„Die größten Erfolge waren nicht die Meisterschaften und die Pokalsiege. Die größten Erfolge waren es, die Rückschläge wegzustecken und wiederzukommen.“ (Karl-Heinz Feldkamp)

„Bundesligaspiele sind keine russische Wahlen, bei denen immer gewonnen wird." (Gyula Lorant)



Beitragvon Pfaelzer » 12.08.2006, 17:47


Hat man ja spätestens in der Halbzeit gesehen, als die Ordner versucht haben den Rasen festzudrücken...
Weniger Singsang - mehr Betze!!!




Zurück zu Fritz-Walter-Stadion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste