Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon ExilDeiwl » 01.02.2021, 17:52


Gerrit1993 hat geschrieben:Wie der "Kicker" berichtet, steht Felix Götze, Bruder von Weltmeister Mario Götze, vor einer Ausleihe zum 1. FC Kaiserslautern. Der 22-Jährige ist derzeit beim FC Augsburg unter Vertrag und kann als Rechtsverteidiger sowie im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden.


Also entweder wisst Ihr mehr als Transfermarkt oder Ihr liegt daneben. Felix Götze ist Innenverteidiger, wenn man TM glauben darf.

Seit Herbst 2018 mit langen Verletzungsphasen, hat kaum gespielt. Schneller IV finde ich ja gut, so einer fehlt uns noch. Dass er in den letzten beiden Jahren kaum gespielt hat, macht mich aber skeptisch. Wenn es zu der Leihe käme, würde ich ums und ihm wünschen, dass er eine gute Entwicklung nimmt und vor allem eingesetzt werden kann.

Edit: Okay, ich sehe gerade, dass er auch recht häufig als DM eingesetzt war,,aber seine Hauptposition scheint/schien IV zu sein.
Zuletzt geändert von ExilDeiwl am 01.02.2021, 17:56, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon ChrisW » 01.02.2021, 17:54


FcKeiler hat geschrieben:Hoffentlich bedeutet das nicht, dass Kraus‘ Verletzung schwerwiegender und dieser Transfer auf Kosten eines Stürmers geht, auf den ich noch hoffe.

Wäre sicher eine Verstärkung, vielleicht auch vorne mal für ein Tor gut!

Wahrscheinlich bedeutet es, dass du mit 2,5 Innenverteidigern keine Rückrunde spielen kannst. Wenn sich 2 verletzen, ist es aus. Egal ob Kraus nun was hat oder nicht. Die momentane Besetzung ist Harakiri. Da muss noch einer her.



Beitragvon Forever Betze » 01.02.2021, 17:54


https://youtu.be/N-QEJm-QYwg

Daran erinnere ich mich noch zu gut. Felix Götze in der 90 Minute Tor gegen Bayern. Danach war ein ganz großer Hype um ihn.



Beitragvon DirkDiggler6686 » 01.02.2021, 17:58


Hellboy hat geschrieben:DM oder RV?

Keine Positionen, auf denen wir dringenden Bedarf haben, find ich...


Dann hast du wohl das Spiel gegen Wiesbaden nicht gesehen....Nicht nur das wir offensiv unterstes Niveau des deutschen Fussballs sind, unsere Abwehr hat C-Klasse Niveau. Zumindest in den letzten Spielen. Da stimmt null. Keine Absprachen, kein Stellungsspiel und Tempo geht da auch keinem ab. Der SVWW hatte uns knallhart analysiert und gemerkt, dass man bei uns einfaxch nur ganz easy in die Schnittstellen der 4er Abwehrkette spielen muss und schon ist bei uns "Polen offen". Und genau so war es bei jedem Angriff des SVWW. Und Winkler strahlt auch keine Ruhe aus. Der lief auch oft hinterher oder kam nicht nach oder stand völlig falsch. Da is einfach alles schlecht. Und noch erschreckender ist, dass alle irgendwie abgewehrten Bälle immer wieder dem Gegner vor die Füße fallen und das immer am Rande des 16ers. Alle 2. Bälle gehen an den Gegner. Unglaublich aber wahr
Liberté, Egalité, Weinschorlé !!! :teufel3:



Beitragvon slser84 » 01.02.2021, 18:03


Würde mal gerne wissen, welcher Spieler es schaffen würde, hier den Großteil zufrieden zu stellen... glaube den gibt es momentan nicht. Unfassbar... :?



Beitragvon Rheinhessenposten » 01.02.2021, 18:06


Ein Spieler der uns definitiv weiter helfen kann....

Ich habe ja mit keiner Neuverpflichtung mehr gerechnet, nachdem wir, zumindest offiziell, noch ohne Trainer dastehen und Notzon scheinbar nicht mehr entscheiden darf.
Unsre Heimat, unsre Liebe, in den Farben Rot Weiß Rot,
Kaiserslautern, 1900, wir sind treu bis in den Tod!



Beitragvon Doppelsechs » 01.02.2021, 18:07


Ist das noch ein Job für Notzon, oder wer macht das? Da müßte sich ja BN mit dem Trainer abstimmen, den er nicht verpflichten durfte. Prekär, prekär....



Beitragvon peter111 » 01.02.2021, 18:08


Hellboy hat geschrieben:DM oder RV?

Keine Positionen, auf denen wir dringenden Bedarf haben, find ich...


Bitte? Genau da krankt es doch am allermeisten.
--- Fußballmafia DFB ---



Beitragvon peter111 » 01.02.2021, 18:10


FcKeiler hat geschrieben:Hoffentlich bedeutet das nicht, dass Kraus‘ Verletzung schwerwiegender und dieser Transfer auf Kosten eines Stürmers geht, auf den ich noch hoffe.

Wäre sicher eine Verstärkung, vielleicht auch vorne mal für ein Tor gut!


KK und CS sind sehr liebe Kerle, aber ihre Leistungen passen aktuell leider nicht. Daher würde ich hier eine Verstärkung sehr begrüßen.
--- Fußballmafia DFB ---



Beitragvon Betze_FUX » 01.02.2021, 18:11


slser84 hat geschrieben:Würde mal gerne wissen, welcher Spieler es schaffen würde, hier den Großteil zufrieden zu stellen... glaube den gibt es momentan nicht. Unfassbar... :?

KEINER!!!!
"In Kaiserslautern immer auf die übertriebene Erwartungshaltung zu verweisen, ist vollkommener Quatsch. Ich vermisse es, dass man die Fans als Faktor begreift, mit dem Erfolg zu schaffen ist." - Kalli Feldkamp



Beitragvon roterteufel81 » 01.02.2021, 18:12


Die meisten lesen wohl nur den Text, aber nicht die Kurzfakten, die in seinem Spielerprofil hier auf dBB stehen: https://www.der-betze-brennt.de/aktuell ... goetze.php

Position: Abwehr - Innenverteidiger; Nebenposition: Defensives Mittelfeld

So steht es auch auf Transfermarkt.de https://www.transfermarkt.de/felix-gotz ... ler/330635
Vergesst nicht vor Saisonbeginn 21/22 ein (neues) Magenta Sport Abonnement abzuschließen :D :daumen:



Beitragvon Betze_FUX » 01.02.2021, 18:13


peter111 hat geschrieben:
Hellboy hat geschrieben:DM oder RV?

Keine Positionen, auf denen wir dringenden Bedarf haben, find ich...


Bitte? Genau da krankt es doch am allermeisten.

am meinsten nicht aber es besteht durchaus Handlungbedarf. zumal er auch recht schnell sein soll.
Da klemmt es bei uns ab und zu

und nicht zu vergessen...mit der ganzen COVID-Scheisse werden uns wahrscheinlich noch einige englische Wochen ins Haus stehen. Da ist ein Spieler den man etwas flexibler eisetzen kann auch gut,
"In Kaiserslautern immer auf die übertriebene Erwartungshaltung zu verweisen, ist vollkommener Quatsch. Ich vermisse es, dass man die Fans als Faktor begreift, mit dem Erfolg zu schaffen ist." - Kalli Feldkamp



Beitragvon GreenRoyal » 01.02.2021, 18:14


Egal wo er spielt,egal wo unsere Schwächen liegen oder wen er ersetzen soll.
Alles egal.
Dieser Junge entspricht dem Anforderungsprofil was ich schon sehr lange fordere und uns sicher gut tun wird.
Einer junger,frischer Mann der sich beweisen will und Potenzial für mehr hat.
Wir brauchen keine fertigen Spieler. Von genau dieser Kategorie Felix Götze brauchen wir mehr. Einer der mal Fehler macht, dem man aber diese verzeihen kann weil er Potenzial für mehr als nur diese kack dritte Liga hat. Orban und Zimmer als Beispiel haben auch Fehler gemacht, aber man wusste, diese Jungs können kicken die haben Qualität.
Ohnehin würde ich mehr nach Jungs schauen, die bei großen oder besser gesagt von guten Talentschmieden gefördert wurden und dort nicht zum Zug kommen. Mir fallen locker 10 Jungs ein die genau diesen Weg gegangen sind und jetzt feste Bestandteile in sportlich Gesehen besseren Klubs nun spielen, statt bei uns oder in den jeweiligen Regionalligreserven der Bundesligisten.
Um ein paar Namen zu nennen:
M.Pieringer
Julian Schwermann
Christoph Daferner
David Otto

alles top ausgebildete Jungs ohne Chance bei ihren Ausbildungsklubs, aber mit mehr Talent und Potenzial als unsere gesamte Mannschaft
Zuletzt geändert von GreenRoyal am 01.02.2021, 18:16, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Rheinhessenposten » 01.02.2021, 18:15


Forever Betze hat geschrieben:https://youtu.be/N-QEJm-QYwg

Daran erinnere ich mich noch zu gut. Felix Götze in der 90 Minute Tor gegen Bayern. Danach war ein ganz großer Hype um ihn.


Ich hab mir das komplett angesehen und auf irgendein Megaknaller von Götze gewartet... :lol:
Unsre Heimat, unsre Liebe, in den Farben Rot Weiß Rot,
Kaiserslautern, 1900, wir sind treu bis in den Tod!



Beitragvon BetzeMonk » 01.02.2021, 18:16


Endlich mal ein Verteidiger. Vielleicht die 3er-Kette für Antwerpen?



Beitragvon shaka v.d.heide » 01.02.2021, 18:18


SEAN hat geschrieben:Nur mal zur Einschätzung, der gute "Mini-Götze" hat bis auf 3 Einsätze bei den Amateuren im Oktober 20 seit 2 Jahren kein Spiel mehr gemacht. Das war am 01.03.19 für eine Minute, davor war sein letzter Einsatz am 03.11.18. Dann ist er fast ein Jahr wegen Hüftproblemen ausgefallen.
Frisch aus dem Saft würde er daher nicht kommen....


Das passt dann ja aber in das Anforderungsprofil von Boris Notzon.
:D



Beitragvon Solingerteufel » 01.02.2021, 18:19


der nächste überdurchschnittliche und top ausgebildete 3.liga spieler. unfassbar das wir gegen den abstieg spielen. ich hoffe wir bekommen ihn, der bringt bestimmt nochmal qualität und geschwindigkeit rein
streite dich nie mit einem dummkopf, es könnte sein das die zuschauer den unterschied nicht bemerken (mark twain)



Beitragvon Mike140510 » 01.02.2021, 18:19


Sehr gut wenn das noch klappt wäre das super wirklich. Jetzt noch tt zurück holen und dann halten wir die Klasse und die Klappe



Beitragvon ExilDeiwl » 01.02.2021, 18:19


roterteufel81 hat geschrieben:Die meisten lesen wohl nur den Text, aber nicht die Kurzfakten, die in seinem Spielerprofil hier auf dBB stehen: https://www.der-betze-brennt.de/aktuell ... goetze.php

Position: Abwehr - Innenverteidiger; Nebenposition: Defensives Mittelfeld

So steht es auch auf Transfermarkt.de https://www.transfermarkt.de/felix-gotz ... ler/330635


Tatsächlich schaue ich dann eher auf TM nach, als im vermutlich gerade frisch angelegten DBB Profil des Spielers. Und ja, da steht, dass er hauptsächlich IV ist und auf der Position seine meisten Spiele gemacht hat. Wie gesagt, vom Profil her gut, wenn er tatsächlich so schnell ist, wie man hier sagt. Seine Hüftprovleme bereiten mir sorgen. Vermutlich noch ein Wunsch des neuen Trainers, hier noch Verstärkung zu holen.



Beitragvon tom55232 » 01.02.2021, 18:21


Forever Betze hat geschrieben:War vor 3-4 Jahren ein extrem hoch gehandeltes Talent. Sah man als neuen Süle an.
In Augsburg noch keine Einsätze aber er ist jung und das ist Bundesliga.
Dachte der wäre eher ein Kaliber für einen Verein wie Düsseldorf oder so.

Götze kann 6er,IV und RV spielen. Hat einen starken Spielaufbau habe ich mal gehört.

Denke auch das ist ziemlich safe, da bei Transfermarkt jemand sagte das Götze mit Antwerpen im Hotel eincheckte, lange bevor Kicker das Gerücht veröffentlichte.


Doppelzimmer ?



Beitragvon bazi » 01.02.2021, 18:25


Hoffe, dass er wirklich kommt. Wir brauchen einen wie ihn der das Spiel von hinten eröffnen kann. Da fehlt es ja bekanntlich. Dann treffen auch die vorhandenen Stürmer wie Pourie, Huth oder Hanslik. :-)Götze in Liga 3, auf jeden Fall für jeden Verein eine Verstärkung.



Beitragvon FCKaiserslautern » 01.02.2021, 18:27


Warum holen wir noch keinen stürmer denn im sturm sind wir sehr dünn besetzt wenn da einmal pourie ausfällt dann gute nacht Hamburg :wink:



Beitragvon SEAN » 01.02.2021, 18:27


shaka v.d.heide hat geschrieben:
SEAN hat geschrieben:Nur mal zur Einschätzung, der gute "Mini-Götze" hat bis auf 3 Einsätze bei den Amateuren im Oktober 20 seit 2 Jahren kein Spiel mehr gemacht. Das war am 01.03.19 für eine Minute, davor war sein letzter Einsatz am 03.11.18. Dann ist er fast ein Jahr wegen Hüftproblemen ausgefallen.
Frisch aus dem Saft würde er daher nicht kommen....


Das passt dann ja aber in das Anforderungsprofil von Boris Notzon.
:D

Das ist richtig. Allerdings frage ich mich auch, wie die Arbeitswelt von Boris Notzon eigentlich noch aussieht? Wenn er, wie Merk sagt, nichts bei der Verpflichtung des Trainers zu melden hat, was berechtigt ihn dann, bei der Spielerfindung noch teilzunehmen?
Alles was wir wissen ist, das es beim FCK mal wieder drunter und drüber geht, egal in welcher Sektion. Schade das Peter Steiner nicht mehr lebt, der hätte mit seinem Komödienstadel übernehmen können.....
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon Rantanplan » 01.02.2021, 18:28


In der aktuellen Situation fände ich das ne bockstarke Verpflichtung.
- Schneller IV? Her damit!
- spielstarker RV mit Bundesligaerfahrung? Her damit! Hercher spielt zu unkonstant!
- DM, der auch Spieleröffnung kann und nicht nur Quer- und Rückpässe spielt? Her damit!
Der Bursche ist extrem variabel, frage mich was dagegen spricht ihn auszuleihen!?



Beitragvon wolff1900 » 01.02.2021, 18:34


Ich könnte mir auch vorstellen das der neue Trainer auf eine dreier Kette umstellen möchte und auf ein 3 5 2 er System geht .So das man im Mittelfeld einen besseren Zugriff aufs Spiel hat .Könnte mir das gut vorstellen. So gedacht hinten halt mal eins bekommen, dafür vorne zwei schießen. :teufel2:




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste