Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon teldix » 28.01.2021, 00:09


Rotweisrotsaar hat geschrieben:[...] Außerdem sind solche Spieler bei standarts ne Waffe und können hohe Bälle festmachen,was uns bis jetzt kaum gelingt ,aber sehr wichtig wäre!siehe halle oder Ingolstadt!


... sofern unsere Flanken ankommen, dann sind sie eine Waffe



Beitragvon springer90 » 28.01.2021, 01:01


Rotweisrotsaar hat geschrieben:[...] Außerdem sind solche Spieler bei standarts ne Waffe und können hohe Bälle festmachen,was uns bis jetzt kaum gelingt ,aber sehr wichtig wäre!siehe halle oder Ingolstadt!


Aber ich sehe momentan keinen Spieler auf dem Markt, der diese Anforderung erfüllt. Oder fällt dir da einer ein?



Beitragvon Rotweisrotsaar » 28.01.2021, 01:25


Gegen türkgücü hätte die Chance von Zimmer auch gut pouries sturmpartner haben können.
Außerdem macht pourie die Aufgabe als HS sehr gut.
Die Chance von pourie gegen Dresden und das Eigentor sind genau solche Chancen wo ein stoßstürmer steht.
Dann die Chance als pourie und redondo am Ball vorbeigetreten haben,nach Hereingabe von Zimmer,es sind genug chancen da.

Ich weiß nicht wer da im moment auf dem markt ist ehrlich gesagt,aber das ist ja auch nicht meine Aufgabe.

Jedoch einen schnellen chancentod zu verpflichten halte ich für fatal.
Wir brauchen wie gesagt einen Brecher,der treffsicher ist und der Kopfballduelle gewinnt,somit Bälle verlängert und pourie oder unsere schnellen außen in Szene setzen kann.
Dann wäre unser Offensivspiel wirklich gut und viel schwerer auszurechnen ,gerade gegen tiefstehende Gegner.



Beitragvon diago » 28.01.2021, 07:45


SEAN hat geschrieben:
diago hat geschrieben:Notzon sollte aufgrund mangelnder Kompetenz keine Spieler mehr verpflichten. Der jetzige Kader muss einfach aus eigener Kraft Platz 17 erreichen.

Mit Platz 17 sind wir dann abgestiegen.

Ihr vergesst alle Uerdingen. Die stehen quasi als Absteiger fest.



Beitragvon Marc222 » 28.01.2021, 07:59


diago hat geschrieben:Ihr vergesst alle Uerdingen. Die stehen quasi als Absteiger fest.


Will man sich darauf verlassen? Nein!
Sollte man damit rechnen? Niemals!

JEDER sollte den Ernst der Lage erkannt haben!
Wenn nicht vier Mannschaft keine Lizenz beantragen, dann müssen wir schleunigst gewinnen.



Beitragvon SEAN » 28.01.2021, 13:32


diago hat geschrieben:
SEAN hat geschrieben:Mit Platz 17 sind wir dann abgestiegen.

Ihr vergesst alle Uerdingen. Die stehen quasi als Absteiger fest.

Dann sind wir immer noch auf 17 abgestiegen.
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon Teufel2018 » 28.01.2021, 13:35


......sich auf andere Teams verlassen, ist absolut kontraproduktiv, Quatsch und schlicht unrealistisch..... Wir müssen nach uns gucken, damit wir nicht im Falle eines Abstiegs den Titel der Unentschieden-Könige mit in die 4. Liga nehmen...... Im übrigen wäre, bzw. ist die 4. Liga dann "Endstation"..... Glaube nicht, das wir das verkraften könnten..... Die Qualität des Kaders halte ich eigentlich für okay. Zum Trainer: er gibt vor, das Team setzt um..... Derzeit hört wohl keiner richtig zu. Neue Spieler: wen sollten wir noch verpflichten ? Die Eiermilchlegende Wollmilchsau gibt es nicht ....... Zumindest nicht bezahlbar.



Beitragvon Gerrit1993 » 29.01.2021, 14:29


+++ Transfer-Ticker +++

"Halten die Augen offen": Weitere Neuzugänge sind möglich, aber unwahrscheinlich

FCK-Trainer Jeff Saibene hat sich auf der Pressekonferenz im Vorfeld des Heimspiels gegen Wehen noch einmal dazu geäußert, ob nach der Verpflichtung des Offensivspielers Anas Ouahim noch weitere Spieler verpflichtet werden könnten. Dies ist laut dem 52-Jährigen zwar weiterhin möglich, allerdings eher unwahrscheinlich. Bedarf in der Defensive sieht Saibene nach dem Abgang von Janik Bachmann ebenfalls nicht, da er noch genügend Alternativen zur Auswahl habe.

Das Transferfenster ist noch bis Montag, den 01. Februar 2021 geöffnet. Auch Abgänge von FCK-Spielern sind bis dahin natürlich noch grundsätzlich möglich.

Jeff Saibene hat geschrieben:"Das Transferfenster ist noch bis Montag geöffnet. Ich bin mit Boris Notzon die ganze Zeit im Austausch. Wenn wir etwas machen könnten, was finanziell machbar wäre und was uns sportlich weiterbringen würde, dann kann ich mir vorstellen, dass wir noch was machen würden. Aber Wintertransfers sind wie gesagt schwierig.

Auch defensiv halten wir die Augen offen, sind darauf aber nicht fixiert. Kraus und Winkler haben ihre Sache in der Innenverteidigung gut gemacht, Sickinger und Rieder können dort auch spielen, ich habe also nach wie vor vier Spieler für zwei Positionen zur Auswahl. Ich denke, dass das im Moment in Ordnung ist."

Quelle: Pressekonferenz vor dem Spiel FCK-SVWW



Beitragvon Rickstar » 29.01.2021, 15:20


Also ist die Zentrale quasi
IV - Winkler / Kraus / Rieder / Sickinger
DM - Rieder / Sickinger

4 Leute für 3 Positionen, schon ganz schön auf Kante genäht, zudem haben wir für die Außen ja auch nur Hlousek und Hercher als profierfahrene Kräfte...



Beitragvon Philippee » 29.01.2021, 15:30


Rickstar hat geschrieben:Also ist die Zentrale quasi
IV - Winkler / Kraus / Rieder / Sickinger
DM - Rieder / Sickinger

4 Leute für 3 Positionen, schon ganz schön auf Kante genäht, zudem haben wir für die Außen ja auch nur Hlousek und Hercher als profierfahrene Kräfte...


Sehr riskant in meinen Augen. Sollten sich Winkler oder Rieder verletzen, oder gar beide, haben wir ein großes Problem! Sickinger spielt seit Monaten unterirdisch, Kraus teilweise auch sehr unsicher und enorm langsam und unbeweglich. Naja hoffen wir mal, dass es gutgehen wird!



Beitragvon kl_trott » 29.01.2021, 16:51


Philippee hat geschrieben:
Rickstar hat geschrieben:Also ist die Zentrale quasi
IV - Winkler / Kraus / Rieder / Sickinger
DM - Rieder / Sickinger

4 Leute für 3 Positionen, schon ganz schön auf Kante genäht, zudem haben wir für die Außen ja auch nur Hlousek und Hercher als profierfahrene Kräfte...


Sehr riskant in meinen Augen. (..)


Ja, gut, es ist eben ein schmaler Grat. Hast Du zu viele Profis, bezahlst Du einige davon dafür, dass sie auf der Tribüne sitzen. Hast Du zu wenige, läufst Du Gefahr, leer zu laufen.
Aber die aufgeführten Spieler sind ja nur die positionstreuen Spieler.

Hinzu kommen hier noch Bakhat und Ciftci als ZM, wenn man den Fall von mehreren gleichzeitigen Ausfällen über eine Doppel-Sechs kompensieren möchte.

Im absoluten Notfall könnten sogar Hlousek oder Hercher mal in der Mitte aushelfen, dafür Zimmer nach hinten rücken.

Und dann haben wir notfalls zusätzlich immernoch eine zweite Herrenmannschaft sowie die Jugend.



Beitragvon klagund » 29.01.2021, 17:14


Wir haben den Kanadier doch noch als Alternative.Deshalb wenn dann noch einen Stürmer....
Ein Verein ein Leben UnserFCK



Beitragvon Lonly Devil » 29.01.2021, 17:25


kl_trott hat geschrieben:... ...

Ja, gut, es ist eben ein schmaler Grat. Hast Du zu viele Profis, bezahlst Du einige davon dafür, dass sie auf der Tribüne sitzen. Hast Du zu wenige, läufst Du Gefahr, leer zu laufen.
Aber die aufgeführten Spieler sind ja nur die positionstreuen Spieler.

Hinzu kommen hier noch Bakhat und Ciftci als ZM, wenn man den Fall von mehreren gleichzeitigen Ausfällen über eine Doppel-Sechs kompensieren möchte.

Das Eine das wegbrechen würde hätte halbwegs mittelmäßige Qualität, auf den angestammten Plätzen.
Das Andere ist dann Quantitativ Lücken auf dem Platz gefüllt, die diese Position noch nie gespielt haben und daher nicht abzuschätzen sind.

kl_trott hat geschrieben: Im absoluten Notfall könnten sogar Hlousek oder Hercher mal in der Mitte aushelfen, dafür Zimmer nach hinten rücken.

Und wer übernimmt dann in diesem "Notfall" die Positionen von Hercher oder Hlousek? Die bringen noch einigermaßen gute Qualität auf den Platz, die dort von Keinem im Kader gebracht werden kann.

kl_trott hat geschrieben: Und dann haben wir notfalls zusätzlich immernoch eine zweite Herrenmannschaft sowie die Jugend.

... und wenn das nicht hilft, suchen wir im Kindergarten. :daumen:

Nur gut, dass unser Kader so gut bestückt und zusammengestellt ist damit solche "Notfallsituationen" nie eintreffen können. :oops: :wink:
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon breisgaubetze » 29.01.2021, 17:47


Jammern auf hohem Niveau! Soweit ich weiß, hat Wiesbaden 9 Ausfälle/Verletzte etc. zu beklagen. Da sieht es bei uns doch noch etwas besser aus.
Morgen mit Sickinger für Ciftci und Winkler neben Kraus. Ansonsten alles so lassen. Falls Anas O. spielen darf, von der Bank für Ritter in der 2.HZ.
Und die Schwimmärmchen nicht vergessen! :wink:



Beitragvon Betze_FUX » 29.01.2021, 17:51


Wir ten die Augen offen - das klingt aber nicht wirklich danach, dass man aktiv auf der Suche ist oder sich bemüht.
Wartet man dass wieder so ein "verrückter" wie Jean Zimmer anruft?!
"In Kaiserslautern immer auf die übertriebene Erwartungshaltung zu verweisen, ist vollkommener Quatsch. Ich vermisse es, dass man die Fans als Faktor begreift, mit dem Erfolg zu schaffen ist." - Kalli Feldkamp



Beitragvon Tibon » 29.01.2021, 18:03


Betze_FUX hat geschrieben:Wir ten die Augen offen - das klingt aber nicht wirklich danach, dass man aktiv auf der Suche ist oder sich bemüht.
Wartet man dass wieder so ein "verrückter" wie Jean Zimmer anruft?!


Mo Idrissou? ;)



Beitragvon Miggeblädsch » 29.01.2021, 18:04


Rickstar hat geschrieben:Also ist die Zentrale quasi
IV - Winkler / Kraus / Rieder / Sickinger
DM - Rieder / Sickinger

4 Leute für 3 Positionen, schon ganz schön auf Kante genäht, zudem haben wir für die Außen ja auch nur Hlousek und Hercher als profierfahrene Kräfte...


Hlousek kann auch IV spielen, wenn alle Stricke in der IV reißen sollten. In dem Fall könnte man dann Hercher auf seine gewohnte Position als linken AV stellen und Zimmer als rechten AV einsetzen. Im Notfall kann auch Ciftci den Sechser spielen und Rieder als rechter AV spielen. Also von daher müsste es schon möglich sein, auch auf Notfälle zu reagieren.
Irgendwann geht's los



Beitragvon Solingerteufel » 29.01.2021, 18:04


lancelot666 hat geschrieben:Weiß Jemand, ob SWR wieder einen Stream zur Verfügung stellt?
Oder Anderer in Youtube?

https://youtu.be/EEH2013kXXc
streite dich nie mit einem dummkopf, es könnte sein das die zuschauer den unterschied nicht bemerken (mark twain)



Beitragvon Mike140510 » 29.01.2021, 18:14


Ich sag ganz ehrlich das ich noch Thiele zurück holen würde. Ist und bleibt meine Meinung. Defensiv sind wir gut aufgestellt Mittelfeld haben wir jetzt noch mal zugeschlagen jetzt würde ich Thiele noch zurück holen. Dann kann man sich auch breiter aufstellen und vielleicht hercher wieder auf die linke Abwehr Seite rechts zimmer und davor Thiele. Oder Thiele mit pourie vorne rein und quahim mit Ritter im Wechsel. Wäre natürlich nur meine Meinung.



Beitragvon lancelot666 » 29.01.2021, 18:40


Danke,
@ SolingerTeufel.
Gut zu wissen, denn deutsches TV krieg ich net her!
Eine Frau ist ein Fisch, der den Angler fängt!



Beitragvon Jean-P » 29.01.2021, 18:58


Mike140510 hat geschrieben:Ich sag ganz ehrlich das ich noch Thiele zurück holen würde. Ist und bleibt meine Meinung. Defensiv sind wir gut aufgestellt Mittelfeld haben wir jetzt noch mal zugeschlagen jetzt würde ich Thiele noch zurück holen. Dann kann man sich auch breiter aufstellen und vielleicht hercher wieder auf die linke Abwehr Seite rechts zimmer und davor Thiele. Oder Thiele mit pourie vorne rein und quahim mit Ritter im Wechsel. Wäre natürlich nur meine Meinung.


Was hat der Thiele in der Hinrunde für Viktoria gerissen? 3 Buden und 3 Vorlagen.

Er hat mit keinem den wir momentan auf den Platz stellen im Sturm und im Mittelfeld zusammengespielt.

Bis der sich wieder eingewöhnt hat ist die Rückrunde vorbei.

Meine Meinung!



Beitragvon SEAN » 29.01.2021, 19:32


Jean-P hat geschrieben:

Was hat der Thiele in der Hinrunde für Viktoria gerissen? 3 Buden und 3 Vorlagen.


Damit wäre er bei uns zusammen mit Ritter auf dem dritten Platz der besten Scorer.
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon Lonly Devil » 29.01.2021, 19:42


Jean-P hat geschrieben:... ...

Was hat der Thiele in der Hinrunde für Viktoria gerissen? 3 Buden und 3 Vorlagen.

Das wären dann 3 Tore und 3 Vorlagen mehr, als sein vermeintlicher Nachfolger Kleinsorge.

Dabei sollte doch der Kader, gegenüber den Abgängen, verbessert werden. :nachdenklich:
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Solingerteufel » 29.01.2021, 19:45


Rickstar hat geschrieben:Also ist die Zentrale quasi
IV - Winkler / Kraus / Rieder / Sickinger
DM - Rieder / Sickinger

4 Leute für 3 Positionen, schon ganz schön auf Kante genäht, zudem haben wir für die Außen ja auch nur Hlousek und Hercher als profierfahrene Kräfte...

und da wären noch bakhat und gözütok. wir haben echt einen extrem grossen kader. zumal spätestens anfang nächste saison schad wieder mit dabei ist.echt viele leute laufen da rum. ab jetzt bloss nix mehr in der breite machen, nur noch qualität ala zimmer/redondo verpflichten
streite dich nie mit einem dummkopf, es könnte sein das die zuschauer den unterschied nicht bemerken (mark twain)



Beitragvon Corazon » 29.01.2021, 20:03


Ich hätte mir noch einen Stürmer gewünscht, mir fällt aber auch nicht wirklich jemand ein, der uns sofort helfen könnte.
Man sollte jetzt versuchen die Klasse zu halten, Hanslik, pourie wieder ziehen lassen und mit einem neuen Sportdirektor einen neuen Stürmer suchen.

Mit Redondo , Ritter und Zimmer werden wir noch Erfolg haben.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste