Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon ChrisW » 24.04.2018, 21:54


Eigentlich hat er bei uns nie was gerissen. Die durchweg guten Spiele sind an einer Hand abzuzählen. Von seiner Klasse gibt es in Liga 3 und darunter genug. Diese Aussage kopiere ich jetzt und setze sie bei den nächsten 5-6 Versagern ein, deren Zukunft bei einem anderen Verein hier im Forum diskutiert wird.
Es interessiert mich einfach nicht, was sie machen!



Beitragvon Hütte1981 » 24.04.2018, 22:08


Achim71 hat geschrieben:
Forever Betze hat geschrieben:Und Tschüss, hoffe das ich nun mal etwas ruhiger atmen kann, wenn der Gegner über Links anrennt.
Einer der Spieler, die ich absolut nicht vermissen werde.
Osawe, Moritz und Guwara also schonmal weg. Nichts was mich bisher schockt.

Traurig bin ich erst, wenn Spieler gehen, wie Vucur, Mwene oder Seufert, weil ich es realistisch halt, diese für Liga 3 zu überreden und alle 3 wären für Liga 3 absolute Big Points, aber ich kann mir auch vorstellen, dass die drei gehen, weshalb ich bei den drei am meisten gespannt bin.

Die nächsten die bald weg sind, werden dann wohl Andersson und Borrello sein.

Guwara ist 21 Jahre alt, in der 3. Liga wäre er ein wichtiger Spieler für uns. Aber du wirst ihn nicht vermissen... im Gegenteil, jetzt kannst du "ruhiger atmen" wenn der Gegener über links anrennt. Wahnsinn so eine Aussage ohne den Ersatz zu kennen. Der Abschied von Moritz, einer der besten 6er der 2. Liga, schockt dich also nicht , ebenso wenig wie der der von Osawe, der wahrscheinlich für 15 Tore gut wäre.
Traurig bist du wenn Vucur, Mwene oder Seufert gehen. Dann halte schon mal die Taschentücher bereit denn es ist absolut unrealistisch das die bleiben. Warum auch ?
Ich glaube , bei vielen wird hier die Ernüchterung groß sein wenn der neue Kader feststeht.
Aber egal, es ist ja der große FCK, alle Spieler streiten sich darum dort zu spielen, wegen der Tradition und Fritz Walter und der unfähigen Vereinsführung über Jahre hinweg. Jetzt vom direkten Wiederaufstieg zu sprechen ist der blanke Hohn.


Da muss ich achim recht geben. Bis vor nem halben Jahr Hab ich die Beiträge von Forever gerne und aufmerksam gelesen. Aber gefühlt kommt da nichts vernünftiges mehr bei rum. Die Einschätzungen der Spielerleistungen. Aktuell die Einschätzung der Transfers bzw. Die Wünsche. Bist du auch in die 3.Liga abgestiegen?! Ist gar nicht böse gemeint aber irgendwie verwunderlich.



Beitragvon Hütte1981 » 24.04.2018, 22:11


quallenbakker hat geschrieben:Toll Moritz als einer der Besten in Liga 2 zu bezeichnen :lol: Dann wird er ja bald in Frankfurt, Gladbach oder beim VfB anheuern, also bei Mittelfeldmannschaften der ersten Liga, wenn er so talentiert ist, klopfen ja wohl einige 1-Liga Scouts an...
Wir stehen da unten, weil wir da, die ganze Runde über gesehen, einfach hingehören. Das ist leider traurige Realität. Was nutzen viele Chancen, wenn die nicht genutzt werden? Wobei wir die gegen Dresden ja nicht mal im Übermaß hatten...


Ja. Ist er auch. Sowohl läuferisch als auch technisch. Aber er war wohl im falschen Verein. Denn alleine kannste halt wenig rocken. Aber jeder darf ja ne Meinung haben. Von daher.als druff



Beitragvon KL74 » 24.04.2018, 23:00


Will ja nicht alles schlecht reden, aber um ehrlich zu sein, egal wer geht, dem würde ich keine Träne nachweinen. Borello, Seufert und Mwene wären noch die, die ich am ehesten behalten würde. Aber ansonsten würden wir nicht absteigen, wenn der Kader nur ein bissel Qualität hätte. Befürchte sogar das viele bleiben werden, da keiner sie will.



Beitragvon GerryTarzan1979 » 25.04.2018, 07:55


KL74 hat geschrieben:Will ja nicht alles schlecht reden, aber um ehrlich zu sein, egal wer geht, dem würde ich keine Träne nachweinen. Borello, Seufert und Mwene wären noch die, die ich am ehesten behalten würde. Aber ansonsten würden wir nicht absteigen, wenn der Kader nur ein bissel Qualität hätte. Befürchte sogar das viele bleiben werden, da keiner sie will.


Die Gefahr besteht ja zum Glück nicht, da fast alle Verträge keine Gültigkeit für Liga 3. haben.
Da müssten wir den entspr. Spielern schon ein Angebot machen. Und wir machen (hoffentlich)nur denen ein Angebot, die wir wollen und die uns in der 3 Liga weiterhelfen.
Seh´ ich aus wie einer, der immer ´nen Plan hat?! Joker aus The Dark Knight

AOMV jetzt!

https://www.fck-jetzt.de/
Warum? Vielleicht bekommen wir die Gräben doch irgendwann zugeschüttet?!



Beitragvon Thomas » 05.05.2018, 20:47


+++ Transfer-Ticker +++

Wechsel von Werder-Leihspieler Leon Guwara zum FC Utrecht wohl so gut wie sicher

Das Gerücht um Leon Guwara und den FC Utrecht konkretisiert sich: Laut "De Telegraaf" aus Holland haben alle Parteien Einigkeit über einen Wechsel des FCK-Leihspielers von Werder Bremen zum FC Utrecht Einigung erzielt. Auf deutsch übersetzt schreibt die Zeitung: "Der Tabellenfünfte der Eredivisie hat eine Vereinbarung mit dem Spieler getroffen und der Transfer wird unmittelbar nach Saisonende abgeschlossen."

De Telegraaf hat geschrieben:FC Utrecht haalt eerste aanwinst bij Werder Bremen

De nummer 5 van de Eredivisie heeft een akkoord bereikt met de speler en zijn transfer zal direct na het seizoen definitief worden afgerond. De Duitse jeugdinternational komt over van Werder Bremen, dat hem dit seizoen verhuurde aan 1.FC Kaiserslautern. (...)

Quelle und kompletter Text: De Telegraaf
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon ChrisW » 06.05.2018, 11:21


Und keinen interessiert's! Hat wohl doch keinen bleibenden Eindruck hinterlassen... wie 10 andere auch! Sicherlich, ihr habt die Chronistenpflicht, aber mich interessieren eher die Spieler der Zukunft als die Luschen der Vergangenheit.



Beitragvon Toppizcek » 06.05.2018, 11:55


ChrisW hat geschrieben:Und keinen interessiert's! Hat wohl doch keinen bleibenden Eindruck hinterlassen... wie 10 andere auch! Sicherlich, ihr habt die Chronistenpflicht, aber mich interessieren eher die Spieler der Zukunft als die Luschen der Vergangenheit.

Dem ist nichts hinzuzufügen!



Beitragvon Lippeteufel1959 » 06.05.2018, 19:40


Absolut richtig. Hat nie wirklick überzeut. Torvorlagen, Schussqualität und Tore? Aber sorgte regelmäßig Angstschweiß bei vielen Gegenangriffe über unsere linke Seite. Abu Hanna hat wesentlich mehr Potential. Den unbedingt halten und nicht eine der "Lichtgestalten" wie Guwara , die den Karren so in den Dreck gefahren haben.



Beitragvon Hochwälder » 07.05.2018, 08:38


ChrisW hat geschrieben:Und keinen interessiert's! Hat wohl doch keinen bleibenden Eindruck hinterlassen... wie 10 andere auch! Sicherlich, ihr habt die Chronistenpflicht, aber mich interessieren eher die Spieler der Zukunft als die Luschen der Vergangenheit.



Interessieren tun diese Spieler erst wieder wenn sie bei ihren neuen Vereine gute oder sehr gute Leistungen zeigen, wie so viele in den letzten Jahren!

Wenn sie sich das Grummeln und Nörgeln der "Fans" nicht mehr antun müssen.
Bin mal gespannt welche Spieler diese bereits sehr lange Liste fortsetzen!



Beitragvon Hephaistos » 07.05.2018, 20:29


+++ Transfer-Ticker +++

Bremen möchte Leon Guwara nach Utrecht verkaufen

Leon Guwara wird den 1. FC Kaiserslautern ziemlich sicher verlassen. Eine weitere Spielzeit auf dem Betzenberg ist so wie ausgeschlossen - allerdings wohl auch eine Rückkehr zum SV Werder Bremen. Wie SVW-Sportchef Frank Baumann gegenüber "MEIN WERDER" sagte, sind die Verhandlungen inzwischen weit fortgeschritten. Demnach soll Guwara an den niederländischen Klub FC Utrecht verkauft werden. An einer weiteren Ausleihe ist Bremen nicht interessiert.

(...) Der Wechsel von Werder-Profi Leon Guwara zum niederländischen Erstligisten FC Utrecht steht unmittelbar bevor. "Es besteht Interesse aus Utrecht", bestätigte Werders Sportchef Frank Baumann am Montag im Gespräch mit MEIN WERDER. "Wir befinden uns in Verhandlungen und sind auf einem guten Weg." Nach MEIN-WERDER-Informationen ist sich Guwara bereits mit dem niederländischen Tabellenfünften einig (...)

Quelle und kompletter Text: Mein Werder



Beitragvon Mephistopheles » 08.05.2018, 07:26


Guwara ist der Spieler mit dem größten Potential im Kader. Ich fand es sehr interessant, dass er in der 2. HZ weiter vorne spielte. War schon seit geraumer Zeit meine Idee. Es ist mehr als schade, dass der FCK nicht in der Lage ist, einen solchen Spieler halten zu können. Beeindruckend seine Soli.



Beitragvon Schnullibulli » 08.05.2018, 09:52


Beeindruckend...
Die Einen sagen so die Anderen so ;)

Aber witzig. Der Verein sagt man will keine Ablöse zahlen, Guwara gehört nicht dem Verein, aber verwundert sein dass man ihn nicht hält...



Beitragvon Mephistopheles » 08.05.2018, 14:52


Ich kann mir nicht vorstellen, dass der FCK gegen einen Erstligisten aus Holland mitpokern könnte. Es ist mir auch ziemlich egal, ob hier im Forum gegen Guwara z.T. regelrecht gehetzt wird. Ich finde es jedenfalls beeindruckend, wie er in schnellem Tempo in seine langen Dribblings geht. Ich glaube aber, dass er kein Verteidiger ist. Da ist er eher durchschnittlich. Ich würde mich nicht wundern, wenn er irgendwann "ganz oben" spielt. Hatten wir doch schon alles ...



Beitragvon kategorie abc » 08.05.2018, 20:48


ChrisW hat geschrieben:Eigentlich hat er bei uns nie was gerissen. Die durchweg guten Spiele sind an einer Hand abzuzählen. Von seiner Klasse gibt es in Liga 3 und darunter genug. Diese Aussage kopiere ich jetzt und setze sie bei den nächsten 5-6 Versagern ein, deren Zukunft bei einem anderen Verein hier im Forum diskutiert wird.
Es interessiert mich einfach nicht, was sie machen!

Ich wundere mich nur darüber das so mancher Spieler bei uns nix konnte, oder nicht wollte. Woanders werden sie zu funktionieren die dann wie ein Uhrwerk. Deshalb verfolge ich den Werdegang des ein oder anderen. Aber eigentlich hast du mit deiner Kernaussage schon recht bzgl. "Interesse....", finde ich. Vielleicht sollte ich mir das auch angewöhnen. Bin ja noch lernfähig, im Gegensatz zu manchem Fußballer :wink:
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“



Beitragvon Hephaistos » 16.05.2018, 14:26


Der Wechsel ist fix. Danke Leon und viel Erfolg.

Linksverteidiger Guwara verlässt Werder und wechselt zu Utrecht


tm.de



Beitragvon Thomas » 16.05.2018, 14:45


Hier gehts weiter mit der offiziellen Transfer-Bekanntgabe:

» Leon Guwara wechselt zum FC Utrecht

Thema geschlossen.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste