Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon hessenFCK » 02.07.2015, 12:13


emperor288 hat geschrieben:hab mal geschaut was der so kann. ist vom Spielertyp ein anderer wie Berisha. nicht so schnell, aber dafür ein echter Kämpfer!

hier mal ein Video von letztem Jahr gegen Rosenborg (dem aktuellen Tabellenführer)

https://www.youtube.com/watch?v=Airz0bcGjkU

die Tore kommen beide erst kurz vor Schluss, somit ist vom Video eig nur die letzte Minute interessant. aber trotz 2:0 Rückstand hat er nie aufgegeben und so einen könnten wir durchaus gebrauchen 8-)



...so schlecht ist der Eindruck nicht, was da zu sehen ist... ...eines kann man schon jetzt festhalten - beweglicher als Hofmann je werden wird - auch ballsicherer (wird sich zeigen müssen..)



Beitragvon hessenFCK » 02.07.2015, 12:23


BetzeBubFT hat geschrieben:Jetzt mal mein Ernst: Ich verstehe die Leute nicht, die ständig mit Entwicklungspotenzial und Zeit geben um die Ecke kommen. Er hatte ein Jahr Zeit, ich würde gerne mal sehen, wo du Entwicklungspotenzial gesehen hast, nur eine Aktion.
- Knapp 2 Meter und verliert jeden Zweikampf, mit Abstand der Zweikampfschwächste im Team und das bei der Statur, peinlich..
- Kann keinen Ball annehmen und ihm verspringt jeder Ball
- Steht einfach immer falsch, nie da wo der Ball hin fliegt
- Hat er dann mal eine Chance, versiebt er die. Was hatte der schon an Chancen.
Bei der U21 hat er getroffen, gegen Armeniens U21 zum Beispiel, also wirklich gegen absolutes Fallobst. Schalke, Ingolstadt, Lautern, nirgendwo hat er abgeliefert. Trotzdem hält er sich noch im Profibereich auf, für mich hat der nicht mehr als Dritt Liga Niveau.
Für was Zeit geben, noch mal? Der hat eine komplette Saison versagt. Der ist doch einer der Hauptgründe, wieso wir nicht aufgestiegen sind, mit nem richtigen Stürmer, wären wir mit 8 Punkten Vorsprung Meister geworden, denn defensiv standen wir wie eine 1.
Selbst bei der U21 wurde er bei der EM komplett abserviert, nach seiner katastrophel Kicker Note 6 Leistung, gegen Serbien.
Dazu kommt noch seine Aussage: "Ich hoffe bei der EM finde ich Bundesliga Interessenten." Von was träumt der, der soll froh sein wenn der bei uns nicht in der U23 kickt. Ich verstehe schon das Wort Entwicklungspotenzial, das sieht man auch in einigen Spielern.
In Müller sehe ich Entwicklungspotenzial, trotz schlechter Leistung, er hatte Ansätze.
Hofmann hatte einfach gar nichts. Wer mit knapp 2 Meter jedes Kopfball Duell verliert, hat im Profibereich sowieso nichts verloren.


.... :daumen: - unterschiedliche Meinungen zu einem Spieler kann es immer geben - doch bei Hofmann, sorry, da kann man sich nichts schön reden - auch wenn hier anderswo geschrieben wurde, dass er sich mal die Mühe gemacht hat, ihn zu beaobachten - wie das Ergebnis anders aussehen kann, ist mir ein Rätsel. Ich würde mir ja wünschen, er schafft noch den Sprung - doch der Glaube fehlt mir hier gänzlich. So und weiter in dieser Form, werden wir auf ihm sitzen bleiben - hatte wirklich gehofft, es findet sich noch einer, nach einer für ihn positiven EM, doch auch das ging in die Hose... :D



Beitragvon NordishByNature » 02.07.2015, 12:34


emperor288 hat geschrieben:hab mal geschaut was der so kann. ist vom Spielertyp ein anderer wie Berisha. nicht so schnell, aber dafür ein echter Kämpfer!

hier mal ein Video von letztem Jahr gegen Rosenborg (dem aktuellen Tabellenführer)

https://www.youtube.com/watch?v=Airz0bcGjkU

die Tore kommen beide erst kurz vor Schluss, somit ist vom Video eig nur die letzte Minute interessant. aber trotz 2:0 Rückstand hat er nie aufgegeben und so einen könnten wir durchaus gebrauchen 8-)



Das wirkt bei dem soooo schlagsig und unbeholfen wie bei Luca Toni aber der Netzt halt. Und der Herr Bödvarson scheint im wesentlichen für seine Größe schneller und Stabiler als Hofmann. Er hat halt keine gute Torausbeute, lieht das am System von Stavanger oder ist er ne Abschlusspflaume???



Beitragvon kite2fly » 02.07.2015, 12:34


Ich bin grundlegend der Meinung, die Verantwortlichen sollten nur dann noch einen Stürmer verpflichten, wenn sie wirklich von ihm überzeugt sind. Einen Stürmer zu verpflichten, nur weil wir auf dieser Position Handlungsbedarf haben, wäre Quatsch und rausgeschmissenes Geld. Bei dem Isländer käme es mir leider eher so vor. Dann lieber nochmal für die Außenpositionen schauen und gegebenenfalls halt doch noch bis zu zwei Spieler leihen.

Dann lieber auf die vorhandenen Hofmann, Mugosa, Wekesser und Deville setzen. Bei Hofmann und Mugosa kann ich mir schon eine Leistungssteigerung vorstellen, wenn sie regelmäßig zum Einsatz kommen. Hofmann hat in seiner Saison bei Ingolstadt bei 31 Einsätzen (davon nur 13 über die vollen 90 Minuten) immerhin 8 mal getroffen und 2 mal aufgelegt.



Beitragvon ix35 » 02.07.2015, 12:39


2 schöne Tore die der Junge da geschossen hat. Technisch sauber. Solche Tore mußt du erst mal schiessen egal in welcher Liga. Trotzdem liest sich seine Vita nicht beeindruckend. Ich kenne den nicht und kann es wirklich nicht beurteilen ob der passen könnte. :nachdenklich:



Beitragvon hessenFCK » 02.07.2015, 12:46


kite2fly hat geschrieben:Ich bin grundlegend der Meinung, die Verantwortlichen sollten nur dann noch einen Stürmer verpflichten, wenn sie wirklich von ihm überzeugt sind. Einen Stürmer zu verpflichten, nur weil wir auf dieser Position Handlungsbedarf haben, wäre Quatsch und rausgeschmissenes Geld. Bei dem Isländer käme es mir leider eher so vor. Dann lieber nochmal für die Außenpositionen schauen und gegebenenfalls halt doch noch bis zu zwei Spieler leihen.

Dann lieber auf die vorhandenen Hofmann, Mugosa, Wekesser und Deville setzen. Bei Hofmann und Mugosa kann ich mir schon eine Leistungssteigerung vorstellen, wenn sie regelmäßig zum Einsatz kommen. Hofmann hat in seiner Saison bei Ingolstadt bei 31 Einsätzen (davon nur 13 über die vollen 90 Minuten) immerhin 8 mal getroffen und 2 mal aufgelegt.


...glaubst doch nicht im Ernst, dass die einen holen, nur weil einer gebraucht wird. Überzeugt sind die immer von dem (mit den bekannten Restrisiken, die sich nicht ausschließen lassen). Würde Hofmann mal diese Quote bei uns hin bekommen, wären wir einen Schritt weiter - doch nach den bisherigen Auftritten, schwer zu vermitteln!



Beitragvon hessenFCK » 02.07.2015, 12:51


ix35 hat geschrieben:2 schöne Tore die der Junge da geschossen hat. Technisch sauber. Solche Tore mußt du erst mal schiessen egal in welcher Liga. Trotzdem liest sich seine Vita nicht beeindruckend. Ich kenne den nicht und kann es wirklich nicht beurteilen ob der passen könnte. :nachdenklich:


...tja mein lieber, dass können wir alle nicht so wirklich - obwohl immer geschrieben wird, den nicht nehmen, den doch nehmen... ...wie oft hat sich eine Vita nicht beeindruckend gelesen und genau der wars? Jeder für sich kann einen Spieler erst beurteilen, wenn er ihn mal zwei bis drei Spiele komplett beobachtet hat - denke, dafür haben wir unsere Leutchens... :D Beispiel Heubach - den habe ich mehrmals beim FSV gesehen, vor Ort - obwohl hier einige gleich dagegen geschossen haben wußte ich, der schafft das...
Zuletzt geändert von hessenFCK am 02.07.2015, 12:54, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon FCK58 » 02.07.2015, 12:52


Will (muss ) man mit jungen Spielern Ablösesummen generieren, bleibt einem nichts anderes übrig als auch solche Spieler für kleines Geld zu kaufen. Hast du 4 geholt und verdienst mit einem davon Geld, hast du alles richtig gemacht. Kannst du dann aus dem eigenen Nachwuchs alle Jahre einen oder zwei Spieler von der U 23 hoch holen und es schlägt der eine oder andere davon ein, bist du auf dem besten Weg.
Gerade in den Wechselperioden gilt: Abwarten und Tee trinken, die Toten zählt man - wie in jedem Krieg - erst am Schluss.
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon Thomas » 02.07.2015, 12:54


FCK-Ralle hat geschrieben:
Red Devil hat geschrieben:Der Kicker berichtet in seiner Donnerstagsausgabe, dass sich das Interesse des FCK an Bödvarsson konkretisiert: "Schupp will Bödvarsson statt Berisha".

Was? Bei mir steht noch "Schupp mit guten Chancen im Poker um Berisha". Habs grad vor mir liegen und mich im Berisha-Thread schon drüber amüsiert.
Was soll denn das?
Hast du nen neueren Artikel als ich?

@FCK-Ralle:
Diese Einleitung in Red Devils Beitrag hatte ich ergänzt (siehe Mod-Edit), deshalb Antwort dazu von mir:

Interessante Anmerkung von Dir! Anscheinend hast Du wirklich eine ältere Version des Kicker-Artikels, der wohl kurz vor Redaktionsschluss noch mal hektisch umgeändert wurde. Im E-Paper sieht man den Unterschied ganz gut: In der Textversion erscheint dort noch die alte Überschrift "Schupp mit guten Karten im Poker um Berisha", während es in der Grafikversion heißt "Schupp will Bödvarsson statt Berisha". Hier ein Screenshot:

Bild

Woher die erste Info mit den "guten Karten" stammte (ob von Schupp oder vom Kicker selbst), darüber können wir jetzt im Nachhinein nur spekulieren. Aber es scheint tatsächlich so, dass sich Fürth den Spieler in allerletzter Sekunde geschnappt hat, was ja auch den Berichten aus Norwegen entsprechen würde (dort wurden stets der FCK und Nürnberg als Favoriten genannt).

Dass es vom Kicker oder auch von Tageszeitungen verschiedene Versionen gibt, kommt immer mal wieder vor, wenn rund um den Redaktionsschluss etwas neues passiert. Dann enthält die erste gedruckte Auflage noch die alte Version und erst die später gedruckten Exemplare haben das "Update" mitbekommen.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon ix35 » 02.07.2015, 12:59


hessenFCK hat geschrieben:
ix35 hat geschrieben:2 schöne Tore die der Junge da geschossen hat. Technisch sauber. Solche Tore mußt du erst mal schiessen egal in welcher Liga. Trotzdem liest sich seine Vita nicht beeindruckend. Ich kenne den nicht und kann es wirklich nicht beurteilen ob der passen könnte. :nachdenklich:


...tja mein lieber, dass können wir alle nicht so wirklich - obwohl immer geschrieben wird, den nicht nehmen, den doch nehmen... ...wie oft hat sich eine Vita nicht beeindruckend gelesen und genau der wars? Jeder für sich kann einen Spieler erst beurteilen, wenn er ihn mal zwei bis drei Spiele komplett beobachtet hat - denke, dafür haben wir unsere Leutchens... :D Beispiel Heubach - den habe ich mehrmals beim FSV gesehen, vor Ort - obwohl hier einige gleich dagegen geschossen haben wußte ich, der schafft das...

Genauso siehts aus. Wir machen uns hier einen Kopp ob der gut für uns ist oder nicht. Dabei haben wir unsere Scouts und auch unseren VV, SD und Trainer die alle gut bezahlt werden. Ich kenne die meisten Spieler die hier gehandelt werden nicht und kann deshalb nur darauf vertrauen das unsere Verantwortlichen die Spieler ausgiebig beobachtet haben und sie dementsprechend beurteilen können. Übrigens kann mich noch gut an Deine Beiträge zu Heubach erinnern. Du hattest absolut recht was Deine Einschätzung betraf. :daumen:



Beitragvon BetzeBubFT » 02.07.2015, 13:04


Mir kommt es einfach so rüber, als wäre Bödvaarsson nur der Ersatz für Berisha. Und es geht mir halt nicht rein, das Fürth "höchstwahrscheinlich" den besseren Spieler bekommen hat.
Fühle mich gerade bissel wie in Amerika mit dem NBA Draft, jeder der davon Ahnung hat weiß was ich meine.
Fürth hat den Berisha, Ingolstadt den Nyland, wir den Bödvarsson. FCN holt dann den Elyounoussi :lol:
Kommen wir am schlechtesten weg, is meine Einschätzung ^^



Beitragvon lautrelautre666 » 02.07.2015, 13:37


Lassen wir uns doch einfach mal überraschen und diskutieren nicht die Spieler tot welche noch nicht mal hier sind!!!

Ich denke wichtig ist und bleibt dass wir uns auf den Aussen verstärken und flexibler spielen, dass gute Bälle dahin kommen wo sie hin sollen...damit ein Stürmer die Dinger einfach reinballern kann!!! :daumen:

Wer das jetzt sein soll oder wird werden wir bald erfahren!!! Und bitte nicht totschreiben wenn es BÖDVARSSON wird und keiner ihn live gesehen hat um beurteilen zu können ob der Mann passt oder nicht!!!

Leistungsdaten sind schön und gut, wenn einer wirklich Bock hat bei uns zu spielen ist mir auch egal wenn er bissl weniger bekannt ist und schlechtere Zahlen im Leistungsprofil bei TM stehen hat als vermeintlich Bessere!!! Kaufen und NICHT leihen ist WICHTIG...und für das Geld welches wir uns leisten können!!!

Hauptsache er identifiziert sich und bringt Leistung für den Verein und nicht nur für sich selbst!!!
:teufel2: Pep Guardiola: Wenn Deutsche so gedemütigt wurden, hält sie nichts mehr auf - die sind glatt in der Lage, uns zu überrennen. Ich weiß das. Ich war in 1991 in Kaiserslautern dabei. Damit bin ich genug bedient." :teufel2:



Beitragvon ChrisW » 02.07.2015, 14:08


So nach dem Motto, wenn ich den Lewandowski nicht kriege, nehm' ich halt den Weiser.
Starvanger hat ja mittlerweile internationalen Weltruf, was die Stürmer angeht. :shock:



Beitragvon emperor288 » 02.07.2015, 15:21


haben ein neues Angebot abgegeben. das Interesse an dem Spieler dürfte damit durchaus hoch sein.

http://www.bt.no/100Sport/fotball/elite ... 2070_1.snd

bt.no hat geschrieben:
Viking takket tidligere denne uken nei til Kaiserslauterns første bud som skal ha ligget på mellom 2 og 3 millioner kroner. Nå har den tyske klubben kommet med et nytt og forbedret bud på Jon Dadi Bödvarsson.

Les også: Viking takket nei til Kaiserslautern

I tillegg til en overgangssum som sikrer Viking mer penger nå, skal det også ligge prosenter ved et eventuelt videresalg inne i tilbudet som Viking nå har mottatt. Bödvarsson har bare seks måneder igjen av sin kontrakt med Stavanger-klubben og har gjort det klart at han uansett forlater Viking etter sesongen.



google Übersetzer hat geschrieben:
Viking wegen Anfang dieser Woche Nein zum ersten Kaiserslauterns Gebote waren auf 2 bis 3 Millionen. Nun kommen der Deutsche Klub mit einem neuen und verbesserten Gebot von Jon Bödvarsson Dadi.

Lesen Sie auch: Viking abgelehnt, Kaiserslautern

Neben einer Ablösesumme, die mehr Geld gewährleistet jetzt Viking, es auch gefunden werden sollte irgendein Prozentwert auf Verkäufe innerhalb der Anführungszeichen, die Viking jetzt erhalten haben. Bödvarsson hat nur sechs Monate verlassen seines Vertrages mit dem Club und hat klargestellt, daß er in jedem Fall Viking nach der Saison verlassen.



Beitragvon Techbot » 02.07.2015, 15:44


BetzeBubFT hat geschrieben:Mir kommt es einfach so rüber, als wäre Bödvaarsson nur der Ersatz für Berisha. Und es geht mir halt nicht rein, das Fürth "höchstwahrscheinlich" den besseren Spieler bekommen hat.
Fühle mich gerade bissel wie in Amerika mit dem NBA Draft, jeder der davon Ahnung hat weiß was ich meine.
Fürth hat den Berisha, Ingolstadt den Nyland, wir den Bödvarsson. FCN holt dann den Elyounoussi :lol:
Kommen wir am schlechtesten weg, is meine Einschätzung ^^


Berisha muss erstmal mit dem deutschen Fußball klarkommen. Hier wird wesentlich intensiver gespielt als in Norwegen. Das gleiche gilt aber auch für andere ausländische Spieler. Für mich sind das alles Wundertüten.



Beitragvon Oktoberteufel » 02.07.2015, 15:50


ww-devil hat geschrieben:@BetzeBubFT

ich sehe das in der Tat etwas anders als Du. Oberflächlich betrachtet, braucht er "seine Chancen". Vor Ort im Stadion habe ich mal ganz bewußt drauf geachtet: Stellungsspiel, Ball abschirmen u prallen lassen, physische Durchschlagskraft etc.
Ich sehe das positiver als viele Kollegen hier.
Außerdem will ich auch mal zu bedenken geben, dass er die Hetze hier im Forum auch mitbekommt, bzw. auch verfrühte Pfiffe im Stadion. Das ist Gift für so junge Spieler und ich habe irgendwie oft den Eindruck, dass neue Leute beim FCK genau an dieser fehlenden Geduld und Unterstützung scheitern ... und dann auch teilw. verfrüht weg wollen bzw. weggeschickt werden.

Rein vom Gefühl her glaube ich halt nicht, dass z.B. einer dieser Norweger besser passen würde als Hoffmann.

Seine Aussage bzgl. Wechsel in die 1.Liga hat mir natürlich auch überhaupt nicht gefallen. Das war dämlich, illoyal, aber ggf. auch aus dem Frust über die mangelnde Unterstützung.

ich würde weiter auf ihn setzen. Er passt voll in´s Profil! Als Trainer würde ich sein Selbstvertrauen stärken und ihm Chancen geben. Als Stoßstürmer + eine hängende Spitze dahinter und sowieso viel mehr Offensivgeist aus dem Mittelfeld und über die Außen. Darf man auch nicht vergessen. Da kam ja gar nichts die letzte Saison. Der (oft einzige) Stürmer war doch die ärmste Sau auf dem Platz bei uns.



Absolut richtig :daumen:
Endlich einmal wieder Kontinuität. Das würde ich mir wünschen.



Beitragvon hessenFCK » 02.07.2015, 15:53


ix35 hat geschrieben:
hessenFCK hat geschrieben:2 schöne Tore die der Junge da geschossen hat. Technisch sauber. Solche Tore mußt du erst mal schiessen egal in welcher Liga. Trotzdem liest sich seine Vita nicht beeindruckend. Ich kenne den nicht und kann es wirklich nicht beurteilen ob der passen könnte. :nachdenklich:


Genauso siehts aus. Wir machen uns hier einen Kopp ob der gut für uns ist oder nicht. Dabei haben wir unsere Scouts und auch unseren VV, SD und Trainer die alle gut bezahlt werden. Ich kenne die meisten Spieler die hier gehandelt werden nicht und kann deshalb nur darauf vertrauen das unsere Verantwortlichen die Spieler ausgiebig beobachtet haben und sie dementsprechend beurteilen können. Übrigens kann mich noch gut an Deine Beiträge zu Heubach erinnern. Du hattest absolut recht was Deine Einschätzung betraf. :daumen:


...ja, der hat mir beim FSV super gefallen, auch gegen uns damals, das etwas unverdiente 1:0. Das gleiche Gefühlt hätte ich bei Hauke Wahl gehabt, den konnte ich drei bis viermal ein komplettes Spiel sehen und auch die Relegation gegen 60ig - der wäre es gewesen - doch sind wir hinten nicht so schlecht aufgestellt, bis aus "Susi" Löwe... :D



Beitragvon salomon » 02.07.2015, 16:56


werauchimmer hat geschrieben:Sorry, aber ist die norwegische Liga auf Regionalliganiveau oder darunter?

13 Spiele, 4 Tore, 2 Vorlagen, Platz 63 in der Marktwerttabelle, ein echter Kracher also!! Ein lächerlicher Transfer, das ist heute schon klar.
Dagegen war die Polennummer noch richtig großes Kino.

Bei der Regionalfanauswahl war auch einer im Sturm, Schuppi, ruf mal den Stefan an, ob Du den beobachten lassen darfst :o :lol: :lol:

Mann ist der FCK abgewrackt! Aber Hauptsache wir haben zwei bezahlte Vorstände (samt bezahltem Berater), einen SD und 150 Angestellte. Fussball und der Kader werden im allgemeinen überbewertet.



Für wen soll dieser "Böddingsbums" sein? Sicherlich doch für die RL, also unsere II.? Für die Profimannschaft wohl kaum, der Isländer trifft ja selbst in Norwegen mehr schlecht als recht das Tor - da hilft es auch kaum, wenn mal zwei Treffer "schön" waren. Auf "schön" kann ich getrost verzichten, >zig-Uwe-Wegmann-Abstauber-Tore< wären mir wesentlich lieber. Die nackte Not schein MS zu packen: Man merkt, daß er als fürstlich entlohnter SD liefern muß, aber bis dato nichts Gescheites eintüten kann. Bin mal gespannt wie das weitergeht. Wenn wir noch nicht mal mehr die Besseren aus Norwegen bekommen, heißt`s wohl, weiter in der Regionalliga wildern oder es vlt. zur Abwechslung mal auf den Faröer probieren (?). Klaement Olsen (24) vom Tabellenzweiten Runavik hat bspw. zuletzt 16 Tore in 16 Spielen erzielt - na, der wird doch wohl wechselwillig sein und wäre zudem sicherlich spuckebillig (Ironiebutton "on" :D ).

Nun ja, CK, MS und SK - die Zeit drängt, laßt euch was einfallen, falls nicht,...müßt ihr damit rechnen, daß WAI euch schon wieder auf Einkaufstour im >Nulpenbus< sieht. Ja, so ist es - mit Humor läßt sich unser ganzes Dilemma sehr viel besser ertragen.:wink:



Beitragvon ! » 02.07.2015, 16:59


dieses Interesse verstehe ich nicht. schließlich ist mit Hofmann genau so ein Stürmer schon da.
und die Torquote in Norwegen liest sich auch nicht gut... Finger weg :nachdenklich:
->Pro Ausgliederung, pro Investoren, pro Profifußball in KL<-



Beitragvon mxhfckbetze » 02.07.2015, 17:30


! hat geschrieben:dieses Interesse verstehe ich nicht. schließlich ist mit Hofmann genau so ein Stürmer schon da.
und die Torquote in Norwegen liest sich auch nicht gut... Finger weg :nachdenklich:

Wieso Finger weg ?
KEIN Stürmer kann 34 + X Spiele volle 100 % gehen.
Jede Position also doppelt gut besetzen.



Beitragvon FCK-Ralle » 02.07.2015, 17:56


Thomas hat geschrieben:....Woher die erste Info mit den "guten Karten" stammte (ob von Schupp oder vom Kicker selbst), darüber können wir jetzt im Nachhinein nur spekulieren. Aber es scheint tatsächlich so, dass sich Fürth den Spieler in allerletzter Sekunde geschnappt hat, was ja auch den Berichten aus Norwegen entsprechen würde (dort wurden stets der FCK und Nürnberg als Favoriten genannt).

Dass es vom Kicker oder auch von Tageszeitungen verschiedene Versionen gibt, kommt immer mal wieder vor, wenn rund um den Redaktionsschluss etwas neues passiert. Dann enthält die erste gedruckte Auflage noch die alte Version und erst die später gedruckten Exemplare haben das "Update" mitbekommen.


Ah danke für die Info Thomas. So muss es wohl gewesen sein. Da war wohl die Printausgabe schon in Druck, wurde das E-Paper noch geändert. So kanns gehen.
Ich fands auf jeden Fall amüsant.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon werauchimmer » 02.07.2015, 18:00


Hochwälder hat geschrieben:zu größeren Krachern fehlt dem 1 FC Kaiserslautern leider das Geld was gewisse Leute nicht wahrhaben wollen und wahrhaben können!


Oh echt jetzt? Wirklich? Warum haben wir dann immer noch zwei Vorstände samt Berater und 150 Angestellte auf der Ausgabenliste?

salomon hat geschrieben:Für wen soll dieser "Böddingsbums" sein? Sicherlich doch für die RL, also unsere II.? Für die Profimannschaft wohl kaum, der Isländer trifft ja selbst in Norwegen mehr schlecht als recht das Tor - da hilft es auch kaum, wenn mal zwei Treffer "schön" waren. Auf "schön" kann ich getrost verzichten, >zig-Uwe-Wegmann-Abstauber-Tore< wären mir wesentlich lieber. Die nackte Not schein MS zu packen: Man merkt, daß er als fürstlich entlohnter SD liefern muß, aber bis dato nichts Gescheites eintüten kann. Bin mal gespannt wie das weitergeht. Wenn wir noch nicht mal mehr die Besseren aus Norwegen bekommen, heißt`s wohl, weiter in der Regionalliga wildern oder es vlt. zur Abwechslung mal auf den Faröer probieren (?). Klaement Olsen (24) vom Tabellenzweiten Runavik hat bspw. zuletzt 16 Tore in 16 Spielen erzielt - na, der wird doch wohl wechselwillig sein und wäre zudem sicherlich spuckebillig (Ironiebutton "on" :D ).

Nun ja, CK, MS und SK - die Zeit drängt, laßt euch was einfallen, falls nicht,...müßt ihr damit rechnen, daß WAI euch schon wieder auf Einkaufstour im >Nulpenbus< sieht. Ja, so ist es - mit Humor läßt sich unser ganzes Dilemma sehr viel besser ertragen.:wink:


You made my day!! Endlich mal einer mit Humor! :lol: :lol:



Beitragvon Hochwälder » 02.07.2015, 18:43


Hatschongelb hat geschrieben:
Hellfire_LD hat geschrieben:Der neue Trend zu Skandinaviern gefällt mir. :)
Hoffe, dass wir da auch ein paar gute Spieler abgreifen können. Ring und Jenssen in Bestform sind ja jetzt wahrlich keine Rohrkrepierer. :daumen:


Genau wie Runström, Bernier und Hansen.... :wink:



oder wie Hellström, Sandberg, Wendt und und und!



Beitragvon rudideivel » 02.07.2015, 19:03


Ruben Jenssen wird laut TM mit Sheffield in Verbindung gebraucht.
Desweiteren bin ich froh, dass man sich mit dem skandinavischen Markt beschäftigt. Wäre toll wenn Lautern den ein oder anderen Spieler verpflichten würde. Ob es allerdings Bödvarsson sein muss lass ich mal außen vor. Nur skandinav.Spieler sind mir lieber als so charackterlich schwierige Personen wie z.b Wood. Der kann gar nix



Beitragvon Excelsior » 02.07.2015, 22:01


2. englische Liga?
Naja, jetz au nich so der Brüller...
Aber gut, wenn sie uns ein saftiges Stück von ihren neuen TV-Einnahmen abgeben wollen ... dann kann man sich das Angebot schonma anhören. 8-)

Back to topic:
Soweit ich mich entsinne, sprach ja Schupp vor dem Berisha-Interesse noch von 3 weiteren Verpflichtungen. Mindestens.
Gut, der Berisha Deal is nunmehr durch ... also bleiben dann noch ... ja, 3 angekündigte Verpflichtungen offen. Mindestens.

Sollte daran festgehalten werden, würde ich die Priorität noch nichtmal so auf den Sturm legen.
Sicher sind die Testspiele nicht so wirklich aussagekräftig ... aber unsere bereits vorhandenen Jungs da vorne, machten da meiner Deutung nach, nen ganz guten Job soweit.

Hauptaugenmerk sollte mMn auf nen richtig guten Flügelflitzer gelegt werden.
Da haben wir wohl noch den höchsten Bedarf.
Und von der Warte her, würde ich sogar gänzlich auf nen neuen Stürmer verzichten ... sollte nicht noch einer von uns gehen.
Denn entweder man investiert nicht viel in den Stürmer; trägt dann aber ein umso höheres Risiko, dass selbst das Geld womöglich komplett verschenkt war ... oder man investiert richtig ordentlich in ihn ... kann sich aber tendenziell nichts vernünftiges mehr für den Flügel leisten ... was in KR's präferierten Spielsystemen eher suboptimal wäre :)




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste