Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Perez87 » 10.07.2015, 09:42


Esswein ist doch auch bei jedem Verein gescheitert, wir haben schon Halfar, Esswein brauchen wir nicht auch noch.



Beitragvon Baumbergeteufel » 10.07.2015, 09:43


Cap hat geschrieben:
buscher-deiwel13 hat geschrieben:Verstehe ich jetzt auch nicht wirklich. Vor dem Przybylko-Wechsel hätte ich es noch nachvollziehen können, aber jetzt?! Ne danke.

Da hätte ich einen interessanteren Namen, der mir die ganze Zeit im Kopf rumschwirrt. Ist zwar nicht ganz so günstig aber mit Sicherheit eine ECHTE Verstärkung.

- Hat Lautrer Vergangenheit, kommt aus der Region.
- Weilt momentan in der 1. Liga
- Kann Links wie Rechts auf den Außenbahnen spielen.

Na? Wer kommt drauf?


Ich weiß - Esswein!



Falsch, ich tippe auf Bauchmuskelzerrung I. oder Sam :D
Salve Vagina Augustus.
Sei gegrüßt Pflaumen August.



Beitragvon ix35 » 10.07.2015, 09:55


Ich glaube Cap liegt mit Esswein ziemlich richtig. Bauchmuskelzerrung hat erst um 1 Jahr beim HSV verlängert und Sam ist nicht bezahlbar und würde wahrscheinlich auch nicht wollen.



Beitragvon DiabloRosso » 10.07.2015, 09:59


buscher-deiwel13 hat geschrieben:Verstehe ich jetzt auch nicht wirklich. Vor dem Przybylko-Wechsel hätte ich es noch nachvollziehen können, aber jetzt?! Ne danke.

Da hätte ich einen interessanteren Namen, der mir die ganze Zeit im Kopf rumschwirrt. Ist zwar nicht ganz so günstig aber mit Sicherheit eine ECHTE Verstärkung.

- Hat Lautrer Vergangenheit, kommt aus der Region.
- Weilt momentan in der 1. Liga
- Kann Links wie Rechts auf den Außenbahnen spielen.

Na? Wer kommt drauf?

André Schürrle?



Beitragvon since93 » 10.07.2015, 10:09


Rogerdinho hat geschrieben:Habe hier nochmal ein Video gefunden, auch wenn es keine große Aussagekraft hat.

https://vimeo.com/108987339


auf so schwache Abwehrreihen darf er in unserer Liga 2 aber nicht hoffen.



Beitragvon buscher-deiwel13 » 10.07.2015, 10:12


Meiner Meinung wäre er trotz alledem ne Verstärkung, ich könnte mir vorstellen das er in der 2. Liga einschlagen wird.
Wir sind von der Westkurv´ihr wisst schon...



Beitragvon emperor288 » 10.07.2015, 10:16


hm.. ich tippe mal auf Alexander Esswein :D

noch-ka-wieviel-zeichen

€: zu spät, hätte aktualisieren sollen :oops:



Beitragvon Wutti10 » 10.07.2015, 10:27


Cap hat geschrieben:
Wutti10 hat geschrieben:ist nach den ganzen Borischuks, Ozeanen, Drazans und Hoffnungsmännern jetzt nicht ganz auszuschließen. Deshalb sollte man Transferbemühungen in einem Diskussionsforum ruhig einmal kritisch hinterfragen dürfen.


Es ist ein bißchen frech, einen Borysiuk, der super spielte und immer einen Stammplatz hatte mit einem Occean oder Drazan zu vergleichen, die ganz klar gescheitert sind.


Na ja, so frech finde ich das jetzt nicht.
Er war schon etwas besser wie die anderen genannten Kandidaten, hat dafür aber auch ein Vielfaches gekostet.
Bei den Spielen wo er immer super gespielt hat, war ich bei seinen Aktionen wahrscheinlich immer am Bierstand oder auf dem Klo, so dass meine Erinnerung mich etwas belügt. Mit wenigen Ausnahmen war sein Stammplatz aber eher auf der Ausleihliste.
Für mich war das nach dem Israelabenteuer auf der nach oben offenen Flop-Transfer-Rangliste die Nr. 2. der letzten Jahre, dicht gefolgt von einem Drazan.
Schlimmer geht immer! :-x :doppelhalter:



Beitragvon Cap » 10.07.2015, 10:31


Perez87 hat geschrieben:Esswein ist doch auch bei jedem Verein gescheitert, wir haben schon Halfar, Esswein brauchen wir nicht auch noch.

Hör auf, Esswein wäre schon geil.

Ist ein richtiger Motor! in der 2BL wäre er sicherlich zu gebrauchen! :p



Beitragvon Grosso80 » 10.07.2015, 10:41


Natürlich Esswein. Sam und Bauchmuskel kommen nicht aus der Region.

Wenn Schalke den Sam nicht los wird, wäre er für eine Saison machbar. Z.B. ein Teil des Gehaltes (kleiner Teil) wird direkt übernommen und bei Aufstieg gibt es für Schalke einen Nachschlag (500-600t €).
So könnten beide Seite davon profitieren.
Und mit einem Leihspieler Sam sind wir schon mal aufgestiegen :lol:

Den Esswein finde ich persönlich nicht so prickelnd.
Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende!



Beitragvon jan » 10.07.2015, 10:43


Esswein wäre mir lieber als alle anderen die wir bisher verpflichtet haben! Ein Urteil über Bödvarsson kann ich mir nicht erlauben.

Es deutet vieles darauf hin, dass wir in der kommenden Saison die gleichen Probleme haben werden wie in der vergangengen Spielzeit.

Zuwenig Druck+Flanken über die Außen, dazu im Zentrum zuwenig Torgefahr.
Die Neuen passen eigentlich gut in das Ballgeschiebe System von Runjaic. Schwachstellen haben wir bisher kaum verbessern können.

Die Lücke von Orban wurde relativ gut geschlossen. Allerdings hab ich kein so gutes Gefühl wenn Vucur oder Heubach mal ausfallen. Spielerische Highlights sollte vor allem Halfar setzen können.

Wieder mal eine Spielzeit vor uns die man nur schwer einzuschätzen vermag.



Beitragvon Perez87 » 10.07.2015, 10:51


Grosso80 hat geschrieben:Natürlich Esswein. Sam und Bauchmuskel kommen nicht aus der Region.

Wenn Schalke den Sam nicht los wird, wäre er für eine Saison machbar. Z.B. ein Teil des Gehaltes (kleiner Teil) wird direkt übernommen und bei Aufstieg gibt es für Schalke einen Nachschlag (500-600t €).
So könnten beide Seite davon profitieren.
Und mit einem Leihspieler Sam sind wir schon mal aufgestiegen :lol:

Den Esswein finde ich persönlich nicht so prickelnd.


Ist Sam nicht Totkrank da war doch irgendwas.



Beitragvon Scudu » 10.07.2015, 11:14


Cap hat geschrieben:
Scudu hat geschrieben:Naja,,wer in den letzten 14 Pflichtspielen 9 Tore und 5 Vorlagen gemacht hat muss schon ein bisschen was können 8-)


Wo hast du diese Statistik her?

https://en.wikipedia.org/wiki/J%C3%B3n_ ... %B0varsson

Er hat in 14 Spielen 4 Tore und 3 Vorlagen.


https://www.facebook.com/JonDadiBodvarsson?fref=ts



Beitragvon EchterLauterer » 10.07.2015, 11:40


ix35 hat geschrieben:Ich glaube Cap liegt mit Esswein ziemlich richtig. Bauchmuskelzerrung hat erst um 1 Jahr beim HSV verlängert und Sam ist nicht bezahlbar und würde wahrscheinlich auch nicht wollen.


... und hat Rücken.
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon de79esche » 10.07.2015, 12:09


Schwabenteufel1 hat geschrieben:Masse statt Klasse.
Irgendwie hat das alles keinen Plan.

Wird ne entspannte Saison. Hoffe wir haben die 40 Punkte bald zusammen.

Geht das schon wieder los? Sind wir schon wieder vor der Saison abgestiegen?
Ja, wenn man keine 5 Mio. für einen Stürmer ausgeben kann, empfiehlt es sich ein paar Spieler mehr zu haben, damit auch die Wahrscheinlichkeit steigt, daß einer einschlägt.
Und wenn einer von denen einschlägt, kann man vielleicht nächstes Jahr das drei bis vierfache daran verdienen. Wenn nicht, ist der finanzielle Verlust verschmerzbar.
Wie man schon bei Hofmann gesehen hat, schießt Geld keine Tore!!!
#StrongerThanFear



Beitragvon Ke07111978 » 10.07.2015, 12:24


Die Diskussion die an den Transfers von Kacper und Jon festgemacht wird, hat in meinen Augen nichts mit den Tranfers zu tun sondern mit der Taktik. Die Taktik wird vom Trainer bestimmt und muss in Ihren Grundzügen vom Sportdirektor mitgtragen werden. Dies ist bei uns der Fall:

Wir spielen mit einem Stürmer, der die Bälle nach Möglichkeit halten und verteilen soll! Allen denen das nicht passt, sollen das im Taktik Thread diskutieren. Die Transfers zu aus diesem Grund zu kritisieren macht aber keinen Sinn!

Denn: Diese Position doppelt zu bestzen ist extrem wichtig. Unser größtes Manko in den letzten Spielen der Rückrunde war doch: Wir hatten keine Alternative zu Hofmann, der sich mit den Traumnoten 5,5, 5,0 4,5 und 4,0 durh die letzten vier Spiele gewürgt hat. Zoller konnte als reiner Konterspieler ebenfalls kaum Durchlagskraft entwickeln.

Vor diesem Hintergrund sind beide Transfers in meinen Augen nur konsquent. Denn unser restlicher Sturm besteht im wesentlichen aus Mugosa. der ist aber ein anderer Typ und kann auch gut über die Außen kommen. Der Rest ist Füllstoff:

Dorow: konnte sich nicht mal in der 3. Liga durchsetzen - er wird gehen
Jacob: wird auf Grund der Verletzung realistischer Weise diese Saison keine Rolle mehr spielen
Wekesser: Hat / wird einen Profivertrag bekommen, weil das die einzige Möglichkeit war Ihn zu halten (er würde niemals A-Jugend Regionalliga spielen) - die 2. Liga kommt dann aber doch etwas früh für Ihn
und Görtler sehe ich zusammen mit Mani, Gaus und Tommy auf den Außen.

Wie von einigen hier schon angerissen, bin ich mir sicher, dass SK und MS ihr Pulver trocken halten, um kurz vor Schluß noch einen Top-Außen als Dosenöffner zu verplichten. Mein Tipp: Wir leihen Sam, weil wir die einzigen sind, die seinen Lebensstil akzeptieren (ganz ehrlich: wenn der seine Tore macht, können wir von mir aus hinter Platz 2 ne kleine Plantage für ihn einrichten...) alternativ: wir hohlen Schlaudraff: der kommt aus der Nähe (Bingen), hat nach wie vor viele Freunde hier und ist m.E. nach wie vor ein Spieler für die wichtigen Momente.

By the way: was man hier so im Norden hört: Wahl wird wohl auch noch kommen. SK und MS machen das in meinen Augen sehr gut: - sie bieten in den Spielerauktionen bewusst am unteren Ende, max. im mittleren Bereich und versuchen die Spieler mit anderen Faktoren zu überzeugen. Klappt das nicht, gehen wir leer aus. Klappt es doch (wie bei Ziegler oder Halfar) bekommen wir Spieler, die sich bewusst für den Verein entscheiden. Der beste und einzige halbwegs wirksame Charachtertest. Überall am meisten bieten kann jeder....



Beitragvon buscher-deiwel13 » 10.07.2015, 12:49


Ahjo de Esswein :-D

Der noch und ich wäre eigentlich " zufrieden " mit der Kader Zusammenstellung :-D
Wir sind von der Westkurv´ihr wisst schon...



Beitragvon hessenFCK » 10.07.2015, 14:31


Hochwälder hat geschrieben:
Schwabenteufel1 hat geschrieben:Masse statt Klasse.
Irgendwie hat das alles keinen Plan.

Wird ne entspannte Saison. Hoffe wir haben die 40 Punkte bald zusammen.



mit den entsprechenden Stürmern kann das ziemlich schnell der Fall sein !!!


...schwabenteufel, hast den Text von letzter Saison noch aufgehoben... :D



Beitragvon bazi » 10.07.2015, 14:45


Da ja Schwartz so gut wie sicher kommt, kann ich mir nicht vorstellen, dass Bödvarsson zusätzlich kommt.



Beitragvon asdf » 10.07.2015, 16:02


Ich finde es gut, dass mit vielen und vor allem günstig eingekauften Stürmertalenten in die Saison gegangen wird. Da wird dann einfach in der Hinrunde probiert, welcher von denen trifft und diejenigen, die nicht einschlagen, werden in der Winterpause ähnlich wie Mugosa verliehen. Das sind ja alles Leute, die zumindest bei einem kleineren Klub in der zweiten Liga spielen können. Wenn sie dort gut spielen können wir sie mit Gewinn verkaufen oder ansonsten günstig mit überschaubarem Verlust abgeben. Das finanzielle Risiko ist dabei ja doch relativ überschaubar, weil ich nicht glaube, dass Deville, Görtler & Co. so viel verdienen. Wenn man dann nur einen von denen nächstes Jahr teuer verkaufen kann, hat sich das ganze schon gelohnt.
Jetzt einen teuren Stürmer fest zu verpflichten, ist da ein viel höheres Risiko, da der ja einschlagen muss, sonst wurde wieder viel Geld verbrannt. Aufsteigen wird diese Saison ohnehin schwierig, da ich Freiburg für zu stark halte und RB im Winter vermutlich Messi holt, wenn sie nicht oben stehen :teufel2: .
Insofern pro Bödvarsson und pro Schwartz (aber nur Leihe mit KO!)



Beitragvon AlbiundIssi » 10.07.2015, 21:31


@asdf:
ich bin ganz bei dir!
zumal eben 2 auch rechtsaußen können!



Beitragvon Betze@Bub » 11.07.2015, 16:06


Bödvarsson hat gerade mal wieder einen Doppelpack für Stavanger erzielt. Spiel geht noch 15 Minuten :wink:



Beitragvon Jenssen/Norway » 11.07.2015, 17:44


Bödvarsson war heute der alles überragende Mann auf dem Platz.
Zwei Tore und ein assist.
Hab mich vorhin noch mit Viking Fans unterhalten,die meinten das es schon beschlossene Sache ist das er stavanger verlässt.
Zum Ende hat er noch eine runde gemacht .....alleine.....
Grüße aus stavanger :teufel2:



Beitragvon AlbiundIssi » 11.07.2015, 18:37


und bei tm las ich gerade, dass wir ihn bereits zum 1.1.2016 verpflichtet haben.



Beitragvon La_pulga » 11.07.2015, 19:03


AlbiundIssi hat geschrieben:und bei tm las ich gerade, dass wir ihn bereits zum 1.1.2016 verpflichtet haben.


Ein Journalist hat das getweetet:

https://twitter.com/OJacobsen/status/619872903144820737




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast