Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon paulgeht » 31.01.2015, 12:35


Leihe bis Saisonende: Simon Zoller kehrt zurück

Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt seinen Angriff. Simon Zoller, der im vergangenen Sommer vom Betzenberg zum 1. FC Köln wechselte, stürmt auf Leihbasis bis zum Ende der Saison 2014/15 erneut für die Roten Teufel.

Für Simon Zoller steht somit seine zweite Spielzeit im Trikot des 1. FC Kaiserslautern bevor. Im Sommer 2013 wechselte der 23-jährige Angreifer vom Drittligisten VfL Osnabrück auf den Betzenberg, wo er für den FCK in 28 Zweitligapartien (13 Tore) und zwei DFB-Pokalspielen (2 Tore) auflief. Nach seinem Wechsel in die Domstadt trug Simon Zoller in 9 Bundesligabegegnungen (1 Tor) und zwei DFB-Pokalspielen (1 Tor) das Trikot des 1. FC Köln.

FCK-Sportdirektor Markus Schupp: „Wir kennen Simons Qualitäten sehr genau. Er benötigt keine lange Eingewöhnungszeit, hat seine Torgefahr in der Zweiten Liga bereits nachgewiesen und wird unsere Offensive mit seiner Schnelligkeit und seinem Torinstinkt für die restlichen 15 Spiele verstärken.“

Beim 1. FC Köln steht der 23-Jährige bis Juni 2018 unter Vertrag.

Spielerdaten:
Name: Simon Zoller
Position: Sturm
Geboren: 26. Juni 1991 in Friedrichshafen
Größe: 179 cm
Gewicht: 70 kg
Nationalität: Deutsch
FCK-Spieler seit: 30. Januar 2015
Frühere Vereine: 1. FC Köln, 1. FC Kaiserslautern, VfL Osnabrück, Karlsruher SC, SSV Ulm 1846, VfB Stuttgart, VfB Friedrichshafen, TSV Fischbach

Quelle: Pressemeldung FCK

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Alle FCK-Transfers in der Saison 2014/15
- Spielerprofil: Simon Zoller
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon FreakBlock7 » 31.01.2015, 12:37


Willkommen zurück und baller uns in Liga eins!!!!!!



Beitragvon Mephistopheles » 31.01.2015, 12:38


Runjaic in Kicker-online:

"Zoller und der FCK - das passt"

Am Freitagmorgen trainierte Simon Zoller das erste Mal wieder mit beim 1.FC Kaiserslautern. Die Eindrücke, die der vom 1.FC Köln bis Saisonende ausgeliehene 23-Jährige hinterließ, bestätigen Trainer Kosta Runjaic nur in seiner Einschätzung: "Simon und der FCK - das passt.

Am Samstag im abschließenden Vorbereitungstest in Rodgau-Jügesheim gegen Kickers Offenbach (Anpfiff 13.30 Uhr), den souveränen Tabellenführer der Regionalliga Südwest, wird der Heimkehrer erstmals spielen für die "Roten Teufel". Zoller ist der dritte Neuzugang der Pfälzer in diesem Jahr nach Mateusz Klich (24, bisher VfL Wolfsburg) und Erik Thommy (20, zuvor FC Augsburg). (...)

Quelle und kompletter Text: kicker.de
Zuletzt geändert von paulgeht am 31.01.2015, 13:03, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Textauszug eingefügt



Beitragvon Marc Neunzehnhundert » 31.01.2015, 12:40


Simon weiß , wo das Tor steht. Wir haben diese Saison so wahnsinnig viele Torchancen die wir versiebt haben, die so einer wie Zoller wohl reihenweise genetzt hätte.

Welcome Back, Simon ! :teufel2:



Beitragvon Playboy-24 » 31.01.2015, 12:40


Herzlich Willkommen Simon und jetzt lass darf wieder gezollert werden. Führe uns bitte zum Erfolg gegen Leverkusen und in Liga 1 ! :teufel2:
Zuletzt geändert von Playboy-24 am 31.01.2015, 12:43, insgesamt 1-mal geändert.
ICH BIN STOLZ ALS OSSI SEIT 1994 KAISERSLAUTERN FAN ZU SEIN!



Beitragvon Lixi » 31.01.2015, 12:48


Welcome back, gerne auch für länger!
Für 8-Buden in der Rückrunde sollte er das Zeug haben. Finde unseren Sturm dadurch variabler! Kopfballspieler wie z.B. Hoffmann und Orban haben wir ausreichend und Zoller kann das auch!



Beitragvon HintenLinks » 31.01.2015, 12:49


Das ganze hin und her in dieser Transferperiode konnte bzw. kann ich nicht verstehen. Es ist schon fast schizophren einen Spieler im Sommer zu verkaufen und diesen im Winter wieder zurück zu leihen. Vielleicht ist es aber auch einfach das Fußballgeschäft.

Herzlich Willkommen zurück Simon.
„Ich hab‘ den dreimal über die Bande gehauen, damit da Feierabend war.“ Walter Frosch



Beitragvon henrycity » 31.01.2015, 12:52


Ich werde auf jeden Fall Lakic vermissen.
Allerdings hat mir der weggang von Zoller auch
nicht gefallen.Da wir aber Geld benötigten war es
halt notwendig die 3 Millionen einzufahren.
Zoller ist auf jeden Fall ein echter Knipser,nun
müssen wir hoffen das er das bei den Geißböcken
nicht verlernt hat.
Die Erwartungen werden groß sein und Zeit zum einspielen bei nur 15 Punkt-Spielen hat er nicht.



Beitragvon Ereborn » 31.01.2015, 13:06


Ich freue mich, dass Zoller wieder zurück ist - er ist noch in einem lernfähigen Alter, kann sich weiter verbessern und dass er für uns wertvoll sein kann, hat er nachgewiesen. Wenn zudem nach einer guten Rückrunde für uns die Chance besteht, dass er längerfristig wieder zu uns kommt, ist er eine gute Zukunftsinvestition.

Trotzdem finde ich es schade und auch riskant, dass Lakic geht. Wir gehen damit leider auch ein Risiko ein - denn Lakic war wertvoller, als es die 6 Tore, teils davon durch Elfmeter belegen. Kopf der Mannschaft, Vorbild für die jüngeren Spieler, kämpferisch auch im Pressing und bei Standardsituationen gegen uns ungemein wichtig...

Zoller muss das erst mal so gut hinbekommen, wie Lakic es in der Hinrunde gespielt hat. Wenn es nicht klappt, haben wir eigentlich ohne Not einen wichtigen Spieler gehen lassen und dabei ein schlechteres Geschäft gemacht.

Wenn Zoller dagegen in etwa die Leistungen von Lakic bringt, sind die Optionen in dem Fall besser.

Da wird es aber auch an uns Fans liegen, dass wir Zoller jetzt keinen zu hohen Erwartungsdruck aufhalsen...
Vieles im Leben kann man mit Geld kaufen.
Emotion und Leidenschaft nicht.



Beitragvon Weschtkurv » 31.01.2015, 13:14


Also schneller wie de Lakic isser mol.
Wann er jeztert a noch öfters trefft, dann soll mers Recht sei.
Awwer alle halwe Johr zwää, drei neie Spieler...do draa werr ich alder Simbel mich nie gewehne...



Beitragvon Verteufler1900 » 31.01.2015, 13:37


Ein Traum!
Ich freu' mich schon auf die Wochenenden, an denen wieder gezollert wird :schal: :teufel2:
Trotz der zweiten Liga, deutscher Pokalsieger, 1996, FCK



Beitragvon Ultradeiweil » 31.01.2015, 13:38


Willkommen zurück du hast einiges gut zu machen bei uns Fans lieber Simon ..
deine Lobhudelei was die gayböcke angeht War mir doch sauer aufgestoßen aber jeder hat ne 2 Chance verdient

Hau rein vielleicht sollte unser fck aufsteigen wirds noch ne längere geschichte
WESTKURVE Block 8 seit 1992
Fankultur erhalten



Beitragvon Tyosuabka » 31.01.2015, 13:39


Mit den Kölner Assipack kann man ruhig öfters Geschäfte machen. Erst für 3 Mio verkaufen und dann einfach im Winter zurückholen. :love: :daumen:



Beitragvon ollirockschtar » 31.01.2015, 13:50


Tyosuabka hat geschrieben:Mit den Kölner Assipack kann man ruhig öfters Geschäfte machen. Erst für 3 Mio verkaufen und dann einfach im Winter zurückholen. :love: :daumen:


Is ja ok, aber meine Frau und mein Schwager sind keine Assis. Bin zwar kein Freund der Kölner, aber ich kann damit leben. Mit so aussagen aber nicht.

Willkommen zurück, trotz Bedenken. Schiess Tore und begeistert die Menge
Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg :teufel2:

FCK ein Leben lang



Beitragvon moddi1.FCK » 31.01.2015, 13:55


Wird das testspiel heute irgendwo übertragen??

...........................
Vollgas!



Beitragvon suYin » 31.01.2015, 13:58


moddi1.FCK hat geschrieben:Wird das testspiel heute irgendwo übertragen??

...........................



Liveradio des OFC: http://www.ofc.de/fanradio/v2/index.php/livesendung
Bild



Beitragvon Mephistopheles » 31.01.2015, 14:06


Wenn ich das lese, muss ich kotzen:

"So könnte das künftige Startelf-Duo der Roten Teufel Philipp Hofmann/Zoller heißen ..." :shock:

http://www.rheinpfalz.de/nachrichten/ti ... c-wechsel/

Ist es nicht Strafe genug, dass wir für Hofmann 1 Million verbrannt haben? Muss er auch noch spielen? So wird das nichts mit dem Aufstieg ...



Beitragvon kategorie abc » 31.01.2015, 14:09


Als ich bei den Kadlec Gerüchten von einem Plan B schrieb, wenn der Wechsel nicht klappt, bekam ich ich 2 rüffel :wink: !Ohne jetzt zu Orakeln was die leihe Zoller bringt,hatte ich doch recht im Bezug auf Plan B. :D
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“



Beitragvon moddi1.FCK » 31.01.2015, 14:23


Danke für den link suyin!.......................................
Vollgas!



Beitragvon sacred » 31.01.2015, 14:25


Sippel

Schulze - Heubach - Willi - Löwe

Ring - Karl

Matmour Jenssen

Hofmann Zoller


Gefällt mir jetzt weniger !



Beitragvon MäcDevil » 31.01.2015, 14:30


O.k. welcome back...gib ihm eine Chance damit ich meinen FCK weiterhin geniessen kann. Pluspunkt wäre in der Rückrunde der Wille beim FCK zu bleiben. :teufel2:



Beitragvon Schlabbeflicker » 31.01.2015, 14:41


suYin hat geschrieben:
moddi1.FCK hat geschrieben:Wird das testspiel heute irgendwo übertragen??

...........................



Liveradio des OFC: http://www.ofc.de/fanradio/v2/index.php/livesendung


Sogar in Farbe und bunt.Dachte das wäre nur Radio!



Beitragvon Marc1900 » 31.01.2015, 14:50


So lange unser Trainerstratege seine Lieblinge Karl,Matmour,Jenssen bevorzugt, dann noch Hofmann einbindet wird das eh nix - unabhängig der richigen Personalie Zoller !

Jenssen links geht gar nicht und das im zentralen Mittelfeld Ring und Demirbay mit die besten Spieler der Liga sind stand sogar in der Rangliste im Kicker. Aber bei uns ist Karl vom Trainer gesetzt.....:-(



Beitragvon el ninho » 31.01.2015, 14:55


Erstes Spiel erstes Tor. So kann Zoller weitermachen :wink:



Beitragvon zahnpasta » 31.01.2015, 14:56


Schlabbeflicker hat geschrieben:
suYin hat geschrieben:

Liveradio des OFC: http://www.ofc.de/fanradio/v2/index.php/livesendung


Sogar in Farbe und bunt.Dachte das wäre nur Radio!


und mit überragendem Kommentar ;)




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste