Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Thomas » 30.12.2014, 19:26


Der 1. FC Kaiserslautern denkt nach Informationen von "Der Betze brennt" über eine Verpflichtung von Erik Thommy (FC Augsburg) nach. Erste Gespräche über eine mögliche Ausleihe des 20-jährigen Offensivspielers sollen bereits geführt worden sein.

In Augsburg besitzt Erik Thommy noch einen Vertrag bis 2018. Er kam in diesem Kalenderjahr zu seinen ersten paar Bundesliga-Einsätzen, wird aber häufiger auch nur in der Regionalliga-Mannschaft eingesetzt. Beim FCK könnte er mehr Spielpraxis sammeln und sich weiterentwickeln.

Weitere Infos zum Spieler und zum Transfergerücht: http://www.der-betze-brennt.de/aktuell/ ... thommy.php

Spielerprofil FC Augsburg: http://www.fcaugsburg.de/cms/website.ph ... tm&pid=112
Spielerprofil Transfermarkt.de: http://www.transfermarkt.de/erik-thommy ... ler/156779
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Copa » 30.12.2014, 19:34


Bitte keine weitere Leihe!
Bin zwar nicht unzufrieden mit den Leihspielern Younes, Demirbay und Stöger aber langfristig bringt uns das nicht weiter...
Schlimm genug, dass wir mittlerweile Spieler von Augsburg LEIHEN wollen um uns zu verstärken.
...nicht falsch verstehen, ich habe höchsten Respekt vor Augsburg, aber irgendwie ist es frustrierend zu sehen wie der FCA sich zum Positiven entwickelt hat wären es für unseren FCK abwärts ging...
Da spielt schon ne gehörige Potion Neid mit...
Also SK und MS: Schaut euch lieber Augsburg an wie man langfristig eine Mannschaft und einen Verein "entwickelt"...
Aber zurück zum Thema: Entweder junge Leute fest verpflichten oder sein lassen und auf die eigenen Jungs bauen!
“AC/DC sind wie die Beatles: Erst Rock, dann Balladen, dann Pop und dann wieder Rock - nur lassen WIR den Kack dazwischen weg!”



Beitragvon hessenFCK » 30.12.2014, 19:37


@Copa:
....und hoffen, dass die eigenen Jungs nicht besonders spielen und schon hast du wieder deinen Teufelskreis... :D Den Weg von Augsburg, da kann man nur den Hut ziehen ohne Neid!!
Zuletzt geändert von Thomas am 30.12.2014, 19:49, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat des direkt vorstehenden Beitrags entfernt.



Beitragvon Copa » 30.12.2014, 19:42


@hessenFCK:
Nein, "hoffen, dass die eigenen Jungs nicht besonders spielen" tue ich natürlich nicht! :wink:
Aber so bekommen sie wenigstens die Chance sich zu beweisen! Und wie man sieht sind ja ab und an auch mal Jungs dabei die gar nicht so schlecht sind.
...und ich glaube jetzt nicht das dieser Thommy so viel stärker ist wie das was wir im Kader haben!?

Fazit: Ich halte nichts von solchen Transfers und somit auch nichts von diesem Gerücht im Speziellen.
“AC/DC sind wie die Beatles: Erst Rock, dann Balladen, dann Pop und dann wieder Rock - nur lassen WIR den Kack dazwischen weg!”



Beitragvon hessenFCK » 30.12.2014, 19:45


@Copa:
wir brauchen auch ne gute Bank - kann nicht schaden - in die Philosophie passt er doch... :D abwarten und überraschen lassen, wir werden es nicht beeinflussen. :teufel2:
Zuletzt geändert von Thomas am 30.12.2014, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat des direkt vorstehenden Beitrags entfernt.



Beitragvon ChristianIvo » 30.12.2014, 19:53




Beitragvon Copa » 30.12.2014, 20:01


hessenFCK hat geschrieben:@Copa:
wir brauchen auch ne gute Bank - kann nicht schaden - in die Philosophie passt er doch... :D abwarten und überraschen lassen, wir werden es nicht beeinflussen. :teufel2:

Das mag ja sein, aber ob ein Anfang 20-Järiger Leihspieler, der bisher überwiegend in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kam das ist wage ich zu bezweifeln...
Ich muss da immer an Ede denken... der hat uns auch grob gar nicht weitergeholfen.
Und irgendwann sind diese Leihspieler wieder weg und wir stehen wir mit leeren Händen da...
“AC/DC sind wie die Beatles: Erst Rock, dann Balladen, dann Pop und dann wieder Rock - nur lassen WIR den Kack dazwischen weg!”



Beitragvon CoachFrosta » 30.12.2014, 20:09


http://youtu.be/P0uv2bwWSK0

Noch einer für die Youtube-Scouts :D
»Hier bei uns sieht man, dass es nicht nur ums Drecksgeld geht, sondern um viel mehr.« -Gerry Ehrmann



Beitragvon Hochwälder » 30.12.2014, 20:55


Copa hat geschrieben:Bitte keine weitere Leihe!
Bin zwar nicht unzufrieden mit den Leihspielern Younes, Demirbay und Stöger aber langfristig bringt uns das nicht weiter...
Schlimm genug, dass wir mittlerweile Spieler von Augsburg LEIHEN wollen um uns zu verstärken.
...nicht falsch verstehen, ich habe höchsten Respekt vor Augsburg, aber irgendwie ist es frustrierend zu sehen wie der FCA sich zum Positiven entwickelt hat wären es für unseren FCK abwärts ging...
Da spielt schon ne gehörige Potion Neid mit...
Also SK und MS: Schaut euch lieber Augsburg an wie man langfristig eine Mannschaft und einen Verein "entwickelt"...
Aber zurück zum Thema: Entweder junge Leute fest verpflichten oder sein lassen und auf die eigenen Jungs bauen!



scheinbar leben gewisse Leute noch in der Zeit des Größenwahnsinns der Ära Friedrich & Co. als diese uns sagen wollten welch hervorragende Adresse der 1 FC Kaiserslautern sei. Die Folgen von deren Handeln sollte den Meisten doch wohl noch bekannt sein??. Wenn man nur hingeht und vergleicht die Städte Augsburg und Kaiserslautern so stellt man fest das Augsburg nahezu 3 x so groß ist wie Kaiserslautern. KL ist tiefste Provinz nicht nur wirtschaftlich. Leute steigt irgendwann einmal von eurem hohen Roß und bekommt endlich wieder Bodenhaftung!



Beitragvon Hochwälder » 30.12.2014, 20:59


CoachFrosta hat geschrieben:http://youtu.be/P0uv2bwWSK0

Noch einer für die Youtube-Scouts :D




es gab auch Experten hier bei den Fans des 1 FCK die haben nicht viel von einem Oliver Kirch gehalten!



Beitragvon Veedaa » 30.12.2014, 21:07


Ginge dann wohl um 1,5 Jahre und das wäre auch in Ordnung. Sind auf den Außenbahnen einfach schlecht besetzt.



Beitragvon Riese1974 » 30.12.2014, 22:39


Ich vermute das es sich hier um einen Verdrängungsprozess handelt. Pierre Emile Højbjerg soll ja von Bayern nach Augsburg ausgeliehen werden. Anscheinend ist für Erik Thommy dann erstmal kein Platz mehr in Augsburg und er wird entsprechend verliehen. Für 1,5 Jahre fänd ich das auch völlig in Ordnung bei uns. Kostet uns vermutlich kaum was, und birgt kein Risiko.



Beitragvon SEAN » 30.12.2014, 22:45


Mir wäre Marvin Stefaniak von Dresden lieber. Der ist noch ein halbes Jahr jünger und ich finde, das er in der Entwicklung schon weiter ist. Immerhin kann man ihn fast als Stammspieler dort betrachten, und ein Tor und 7 Vorlagen in 20 drittliga Spielen ist für einen 19jährigen nicht so schlecht. Vertrag bis 15, allerdings mit beidseitiger Option.
Eine Leihe wie bei Thommy macht nur noch Sinn, wenn man eine halbwegs machbare Kaufoption erhält.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon Benutzernamen » 30.12.2014, 23:28


SEAN hat geschrieben:Eine Leihe wie bei Thommy macht nur noch Sinn, wenn man eine halbwegs machbare Kaufoption erhält.

Letzteres darf man ausschließen.



Beitragvon ww-devil » 30.12.2014, 23:33


Riese1974 hat geschrieben:Ich vermute das es sich hier um einen Verdrängungsprozess handelt. Pierre Emile Højbjerg soll ja von Bayern nach Augsburg ausgeliehen werden. Anscheinend ist für Erik Thommy dann erstmal kein Platz mehr in Augsburg und er wird entsprechend verliehen. Für 1,5 Jahre fänd ich das auch völlig in Ordnung bei uns. Kostet uns vermutlich kaum was, und birgt kein Risiko.


Kann Deinen post nachvollziehen, aber bei "kein Risiko" widerspreche ich dann doch. Jeder Spieler, der den Kader unnötig aufbläht, birgt klar ein Risoko für Trainingsqualität, Teammentalität und Arbeitsklima am Betze. Ich bin strikt dafür ausschließlich Spieler zu holen, von denen man VOLL überzeugt ist UND die auch Perspektive am Betze haben. Statt Wackelkandidaten aus anderen Vereinen zu leihen, sollten wir liebern einem weiteren, eigenen Talent eine Chance geben.



Beitragvon Thomas » 31.12.2014, 00:54


ChristianIvo hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=Cblgacm2Rl4&feature=youtu.be

Das schaut ja mal ganz nett aus. :D

CoachFrosta hat geschrieben:http://youtu.be/P0uv2bwWSK0

Noch einer für die Youtube-Scouts :D

Um die YouTube-Traumtore-Sammlung von Erik Thommy hier zu vervollständigen:

https://www.youtube.com/watch?v=bCaZ6nMrqM8

Wenn's nur danach ginge... ;) Alle drei Tore übrigens dieses Jahr geschossen.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Hessischer Aussenposten » 31.12.2014, 06:36


CoachFrosta hat geschrieben:http://youtu.be/P0uv2bwWSK0

Noch einer für die Youtube-Scouts :D


Steht da Sippel im Tor? :D

:lol:
Gruß vom HAP
"... Von dem Angebot (von Preston North End) hätte ich damals halb Vogelbach kaufen können. ... Ich weiß, das versteht heute niemand, dass ich nicht gewechselt habe. Aber ich hätte sogar Geld gezahlt, um in Kaiserslautern spielen zu dürfen." (FCK-Legende Horst Eckel)



Beitragvon Höllenhund » 31.12.2014, 10:15


Hessischer Aussenposten hat geschrieben:
CoachFrosta hat geschrieben:http://youtu.be/P0uv2bwWSK0

Noch einer für die Youtube-Scouts :D


Steht da Sippel im Tor? :D

:lol:


Genauso Dumme wie unnötige Bemerkung !!
Solche Sätze gehen mir auf den Geist.
Immer diese Demontage eigener Spieler, ich könnte einfach nur Kotzen bei solchen "FANS"....
FCK...wie Phönix aus der Asche



Beitragvon MäcDevil » 31.12.2014, 10:26


Der FCK lebt doch von Ausleihen. Selbst das Stadion ist quasi "ausgeliehen !" Mal drüber nachdenken....ach so, zu Thommy keine Ahnung - mal Weinzierl fragen.



Beitragvon flammendes Inferno » 31.12.2014, 10:32


Hessischer Aussenposten hat geschrieben:
CoachFrosta hat geschrieben:http://youtu.be/P0uv2bwWSK0

Noch einer für die Youtube-Scouts :D


Steht da Sippel im Tor? :D

:lol:

Bei Sippel wäre der Ball nie nicht ins Tor gegangen ! - er ist einer unserer besten Torhüter .
+ Diesen Erik T. sollten wir leihen,der weiß,wo das Tor steht ....
nach dem alten Motto : lieber 3 Gute leihen als 4 Gurken kaufen



Beitragvon G4bb3r » 31.12.2014, 15:33


Grundsätzlich eine interessante Option. Auch wenn ich ihn in seiner Karriere bisher wenig verfolgt habe. Nur bitte nicht noch mehr leihen... es sei denn über 2 Jahre oder mehr.



Beitragvon wernerg1958 » 31.12.2014, 15:35


Es ist aus meiner Sicht jetzt Unsinn einen jungen talentierten Spieler für die letzten 15 Spiele zu leihen, solche Spieler haben wir schon im Kader!
Entweder einen holen der uns im Sturm weiterbringt der Tore macht, oder wenn das warum auch immer nicht geht oder gewollt ist, einfach lassen!
Nur jemanden zu verpflichten weil`s in der Winterpause geht?
Will man noch im Aufstiegsrennen dick dabei sein brauchts Klasse und Erfahrung dazu, das können wir uns anscheinend bei 15 Mio Schulden nicht leisten, also sollte man auf das was man hat vertrauen, reicht`s dann ist`s gut reicht`s nicht eben nicht!



Beitragvon ChrisW » 31.12.2014, 15:49


Hochwälder hat geschrieben:
CoachFrosta hat geschrieben:http://youtu.be/P0uv2bwWSK0

Noch einer für die Youtube-Scouts :D




es gab auch Experten hier bei den Fans des 1 FCK die haben nicht viel von einem Oliver Kirch gehalten!

Das tue ich immer noch nicht. Ich würde auch nicht die momentane Schwäche des BVB mit der langen Verletzung Kirchs in Verbindung bringen :wink:
Ihr lasst euch auch von Kloppo blenden. Der redet jeden gut... ist auch sein Job.
Wenn es Kirch jetzt an einem gesunden Bender, Gündogan, Kehl, Sahin, ... vorbei geschafft hätte, würde ich dir Recht geben. Sicherlich macht auch mal ein O. Kirch 1-2 gute Spiele, das hat auch ein Shechter, Alushi, Occean... schon geschafft. Aber Kirch war bei uns einfach nicht gut!



Beitragvon naheteufel93 » 31.12.2014, 15:50


Das Profil von Thommy liest sich schon mal nicht schlecht. Beidfüßig, kann somit auf beiden Außenbahnen eingesetzt werden. Diesen Transfer würde ich begrüßne, weil wir eig. kein Risiko eingehen weil wir ihn nur ausleihen und somit geringe bis kaum Kosten aufbringen müssen. Auch die Videos, auch wenn man darauf nicht viel geben kann schließlich ist ein Opara auf Videos auch gut, sehen vielversprechend aus. Dieser Transfer wäre aufjedenfall besser als der des Ivo Ilicevic.
Ich würde vorschlagen, Leihe für 1,5 Jahre(ligaunabhängig) inklusive Kaufoption.



Beitragvon ChrisW » 31.12.2014, 15:51


wernerg1958 hat geschrieben:Es ist aus meiner Sicht jetzt Unsinn einen jungen talentierten Spieler für die letzten 15 Spiele zu leihen, solche Spieler haben wir schon im Kader!
Entweder einen holen der uns im Sturm weiterbringt der Tore macht, oder wenn das warum auch immer nicht geht oder gewollt ist, einfach lassen!
Nur jemanden zu verpflichten weil`s in der Winterpause geht?
Will man noch im Aufstiegsrennen dick dabei sein brauchts Klasse und Erfahrung dazu, das können wir uns anscheinend bei 15 Mio Schulden nicht leisten, also sollte man auf das was man hat vertrauen, reicht`s dann ist`s gut reicht`s nicht eben nicht!

Genau so ist es. Wenn sie ihn für gut halten, sollen sie ihn kaufen, ansonsten Finger weg!
Richtig Geld in die Hand nehmen oder lassen!




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste