Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon grasnarbe » 18.01.2012, 21:59


Monaco Franze war um Klassen besser als Monaco Heute .....
Ich hätte Kagelmacher gerne in Lautern spielen sehen, es hätte gepasst! So eine Scheisse
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon bene667 » 18.01.2012, 22:00


Peter Gedöns hat geschrieben:Das gehört nun wirklich nicht hierher, lieber Itay. :D Hier geht es um scheiss Monaco, scheiss Kagelmacher und scheiss Geld.


:D
Im Ernst..hatte mich auf ihn gefreut. Aber noch ist der Käs ja nicht gegessen..
"Es gab schon viele Weltmeister, die später Alkoholiker wurden. Aber ich bin der erste Alkoholiker, der Weltmeister wurde."
Eckhardt Dagge, Superweltergewichts-Weltmeister 1976

"Eine Frau, die schweigt, sollte man nicht unterbrechen."



Beitragvon Peter Gedöns » 18.01.2012, 22:01


bene667 hat geschrieben:Aber noch ist der Käs ja nicht gegessen..

Der Has ist über die Höh.
When you're feeling too close to the bottom. You know who it is you can count on. Someone will pick you up again!



Beitragvon bene667 » 18.01.2012, 22:02


FCK58 hat geschrieben:13 pro Halbsaison :shock: Alle Achtung. :D

43 Zeichen :?
Ich bin dafür, daß ich dagegen bin. weg mit der 100-Zeichen-Regel 8-)


Ich brauche Schlaf..jetzt schiesse ich mir schon wieder ein Eigentor. :oops:
Ich wollte eigentlich sagen:
Du hast einen kleinen Penis, Gedöns :D
"Es gab schon viele Weltmeister, die später Alkoholiker wurden. Aber ich bin der erste Alkoholiker, der Weltmeister wurde."
Eckhardt Dagge, Superweltergewichts-Weltmeister 1976

"Eine Frau, die schweigt, sollte man nicht unterbrechen."



Beitragvon Red Devil » 18.01.2012, 22:07


Le Figaro hat geschrieben:(...)16h45 : Ciblé au mercato, Monaco n'attirera finalement pas Gary Kagelmacher. Le défenseur s'est engagé quatre ans et demi en faveur de Kaiserlsautern. L'Uruguayen a été transféré contre 1,5 million d'euros. (...)


zu Le Figaro

Das heißt letzlich soviel:

16.45 Uhr: AS Monaco hat den Kampf um Gary Kagelmacher verloren, da keine Einigung erzielt werden konnte. Der Verteidiger wird für viereinhalb von Kaiserlsautern verpflichtet. Der Uruguayer kostet 1.500.000 € Ablöse.

zur Übersetzung
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Peter Gedöns » 18.01.2012, 22:12


Red Devil hat geschrieben:16.45 Uhr: AS Monaco hat den Kampf um Gary Kagelmacher verloren, da keine Einigung erzielt werden konnte. Der Verteidiger wird für viereinhalb von Kaiserlsautern verpflichtet. Der Uruguayer kostet 1.500.000 € Ablöse.

publié le 17/01/2012 à 21:56...
When you're feeling too close to the bottom. You know who it is you can count on. Someone will pick you up again!



Beitragvon Handy-Man » 18.01.2012, 22:17


Peter Gedöns hat geschrieben:publié le 17/01/2012 à 21:56...

Da werden sie wohl heute noch ein paar Scheinchen draufgelegt haben, die Monegassen.

Man hats ja. :nachdenklich:
Ja, renn nur nach dem Glück - Doch renne nicht zu sehr! / Denn alle rennen nach dem Glück - Das Glück rennt hinterher.
(Bert Brecht)



Beitragvon salamander » 18.01.2012, 22:24


Wie schon vorne gesagt, es macht einfach schlechte Laune, als Verein so abserviert zu werden. Dazu kommt, dass man Abel und Amedick ja mehr oder weniger schon gedanklich aussortiert hatte und die müssen es jetzt womöglich richten, denn Simunek konnte vor einer Woche kaum 60 Minuten laufen. Und man hat viel sinnlose Zeit verprasst, um Verstärkungen zu finden, jetzt wird es also hektisch.

Scheiss Winterpause. Unsere Ex-Leistungsträger sind auf dem Markt, gehen aber samt und sonders zur Konkurrenz. Trapp will nicht verlängern und Rodnei schon gar nicht. Mit Kagelmacher, dem Königstransfer, macht man ewig rum mit Testspielen und Verhandlungen und als man sich einig ist, sagt er im letzten Moment ab. Keiner der Problemfälle konnte gegen Transfereinnahmen verkauft werden, nur Leihen waren möglich, im Sommer sind die alle wieder da. Rivic muss weiter hoch bezahlt werden. Die Testspiele bewegten sich zwischen "wie gehabt" und "katastrophal". Der womöglich qualitativ beste Neuzugang Jörgensen ist dauer-verletzt und hat keine Minute gespielt, seine körperliche Verfassung dürfte entsprechend sein. Kapitän und zentrale Figur Tiffert ist angeschlagen. Ausgerechnet für die neuralgische Stelle ZM/OM/DM konnte keine Verstärkung gefunden werden. Die Hoffnungen ruhen also auf Jakub Swieczok, einem absoluten Noname aus Polens zweiter (!!) Liga.

Irgendwie stimmt mich das alles nicht positiv für den Rückrundenauftakt. Fritz, hilf!



Beitragvon basdri » 18.01.2012, 22:24


Wird interessant zu sehen sein, wie man nun den beiden oft als solche bezeichneten Führungsspieler aus der IV, die dem Trainer offensichtlich nicht genug führen verklickert, dass sie nun doch wieder hier zu kicken und zu dirigieren haben und man das alles doch so gar nicht gemeint hat...
Ein klassischer Kuntz halt, wir treiben für die Belgier clever die Ablösesumme nach oben, da wir den Kerl eh nicht brauchen und machen in der Zwischenzeit heimlich, still und leise mit Wagner den Königstransfer des aktuellen Jahrtausends fix.
NOrange!



Beitragvon Pichi91 » 18.01.2012, 22:34


naja, da weder der FCK, noch Monaco oder Beerschot was von sich gegeben haben heißt es abwarten. Erinnert mich i-wie an die Sache mit Shechter :D



Beitragvon Handy-Man » 18.01.2012, 22:37


Jedes Spiel wird bar bezahlt auf Pfennig und auf Heller-
und legt man ein paar Scheine drauf dann laufen sie schon schneller.
---
Für Geld da kann man vieles kaufen - auch Leute die dem Ball nachlaufen. :D

Quelle:
http://www.youtube.com/watch?v=hyNQR5reloI
Ja, renn nur nach dem Glück - Doch renne nicht zu sehr! / Denn alle rennen nach dem Glück - Das Glück rennt hinterher.
(Bert Brecht)



Beitragvon Alex76 » 18.01.2012, 23:33


Wie auch immer die Personalie ausgeht, wird wohl schon passen. :|

Bin in der Personalie schon hin- und hergerissen.



Beitragvon Blochin » 19.01.2012, 01:38


Peter Gedöns hat geschrieben:Eigentlich sollte ich es emotionslos sehen, aber es pisst mich doch an. Es pisst mich an, dass wir eine echte Verstärkung an der Angel haben und dann so ein neureicher Russendreck kommt und uns den Fang abspenstig macht. Es pisst mich an, dass das Wort wohl nix mehr gilt, nur noch die Kohle (nicht nur im Fußball). Es pisst mich an, dass man sich oben mal wieder totsparen will und... Ach, ich will gar nicht über das klagen, was wieder erzählt wird. Es pisst mich an. Scheiss Kagelmacher, scheiss Monaco, scheiss Kuntz, scheiss Lakic, scheiss moderner Fußball. So, musste sein, jetzt ist der Frust raus. :D

Ich erweitere: Scheiss Rheinpfalz mit ihren scheiss Teasern auf die scheiss morgige Ausgabe auf scheiss Facebook. Ihr habt das scheiss Prinzip des Internets verstanden. Alles scheisse. :D


Bei aller Emphase, mein lieber Peter Gedöns - wird nicht das stimmlose "s" nach Diphthong als "ß" geschrieben, muss es nicht "Scheiße" heißen? Jeder im Forum schreibt "Scheisse", das finde ich wiederum ...

Was mich richtig anpissen würde, wenn Rodnei ginge. Aber auch darauf stelle ich mich schon emotional ein, nach dem Sommer ist der weg. Dann spielen wieder Amedick und Abel, unser Lautrer Bub, Fußball - hoch und weit. Nur in welcher Liga? Das wird die Frage sein, die uns begleitet.

"Alles wird gut!" (Nina Ruge)



Beitragvon mxhfckbetze » 19.01.2012, 03:33


Nach Maloca jetzt Kagelmacher der nicht kommt.....aber so dringend ist der Handlungsbedarf für diese Position ja nicht.
Simunek scheint es ja zu schaffen, quasi doch ein Neuzugang....und bis zum 23.Spieltag muß die Endspurtelf eben gefunden sein......am Arsch ist die Ente fett.



Beitragvon Thomas » 19.01.2012, 13:01


Hier gehts weiter: viewtopic.php?f=4&t=13963

Thema geschlossen.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste