Allgemeine Fan-Themen und Fragen zu selbigen.

Beitragvon Gerrit1993 » 27.05.2021, 00:23


Bild

TV-Tipp: Aufholjagd - Vom langen Leiden der FCK-Fans

Etwas ganz Besonderes hat SWR Sport in Rheinland-Pfalz am Sonntag zu bieten: Sehen Sie ab 21:45 Uhr die Dokumentation: "Aufholjagd - Vom langen Leiden der FCK-Fans".

Noch nie haben die Fans des 1. FC Kaiserslautern so sehr zittern müssen. Noch nie war der Absturz in die Regionalliga so nah. Und noch nie war die Erleichterung so groß. Für viele Menschen, die für den Traditionsverein leben und ihn lieben, war es ein Jahr der Leiden.

"Liebe kennt keine Liga"

SWR Sport hat acht FCK-Fans in den entscheidenden Wochen vor dem Saisonfinale hautnah begleitet. In ihren Wohnzimmern auf der Couch, an den Zäunen des Fritz-Walter-Stadions und sogar im fernen China. Alle haben sie eines gemeinsam: ihre große Liebe zum 1. FC Kaiserslautern. Und das trotz all der Konflikte in der Vereinsführung, der Rücktritte und Intrigen. Nach nunmehr drei Jahren in der 3. Liga sind diese Fans eindrücklicher Beweis einer alten Fußballweisheit: "Liebe kennt keine Liga".

Quelle: SWR



Beitragvon crombie » 27.05.2021, 08:39


Gerrit1993 hat geschrieben:(...) SWR Sport hat acht FCK-Fans in den entscheidenden Wochen vor dem Saisonfinale hautnah begleitet. In ihren Wohnzimmern auf der Couch, an den Zäunen des Fritz-Walter-Stadions und sogar im fernen China. (...)


Was soll ich dann erst sagen? Wohne als FCK-Getreuer im fernen Baden-Württemberg :shock: :D Aber - Glück im Unglück - nicht bei den Badnern, sondern bei den Schwaben...
„Unsere Unberechenbarkeit macht uns für jeden Gegner schwer berechenbar..." :teufel2:
Thomas Hengen

ES GIBT KEINEN WEG ZUM FRIEDEN, FRIEDEN IST DER WEG.



Beitragvon fckmatze » 27.05.2021, 09:16


crombie hat geschrieben:Wohne als FCK-Getreuer im fernen Baden-Württemberg :shock: :D

Da hast du ja noch Glück bei den Schwaben...ich wohne im Kreis Karlsruhe. und glaub mir...das ist kein Spaß. Aber trotzdem trage ich mit Stolz unsere Rot-Weiße Farben durch die Karlsruher Prärie. Muss mir oft dumme Sprüche anhören..aber alles im Rahmen. Man muss immer 2 Sachen Bedenken..
1. Der Ksc wird dem Fck niemals das Wasser reichen können.Egal in welcher Liga
2. Es geht nur um Fußball :p



Beitragvon lurgitronic » 27.05.2021, 09:30


Tja, ich habe es da auch schwer. Wohne nur ein paar Kilometer vom Stadion der Hoppenheimer in Sinsheim weg. Früher bekam ich noch ein paar mitleidige Kommentare zum FCK zu hören. Heute ist der FCK für die gar nicht mehr existent.



Beitragvon BetzeDubbe » 27.05.2021, 09:41


lurgitronic hat geschrieben:Früher bekam ich noch ein paar mitleidige Kommentare zum FCK zu hören. Heute ist der FCK für die gar nicht mehr existent.


Beruht aber auf Gegenseitigkeit. Wenn wir in Sinsheim ankommen, weil wir zur Therme wollen, fahren wir an so einem Beton-Klotz vorbei und das erste, was mir da in den Sinn kommt ist: Öhm, Eishockey? :wink:



Beitragvon hank.moody » 27.05.2021, 10:30


Einer der 8 ist sicherlich wieder Frieder Mathis :nachdenklich:
Des krie mer schun hie. Des werrsche schun sieh! :teufel2:



Beitragvon FloMe » 27.05.2021, 12:04


Danke für den TV-Tipp! Werde ich mir anschauen!

hank.moddy was hast du gegen Frieder? Ich schätze, dass auch wieder Matze de Behler zu sehen ist. SWR-Dauerkarte.



Beitragvon Max Marmor » 27.05.2021, 12:07


hank.moody hat geschrieben:Einer der 8 ist sicherlich wieder Frieder Mathis :nachdenklich:


Da würde ich nicht dagegen wetten :lol:



Beitragvon Strafraum » 27.05.2021, 12:12


Denke das werden die üblichen Verdächtigen wieder sein, die im SWR Beitrag zu sehen sein werden.

Kann man sich beim SWR als Fan bewerben? Bekommt man da einen Vertrag? :D
Ruhe an der Murmel! Das muss in die Birne!



Beitragvon Schdolberhannes » 27.05.2021, 12:33


Also nichts gegen Frieder Mathis oder Matze de Behler. Das sind wirklich sympathische Fans, die den Verein natürlich unterstützen wo sie können, ja für den Verein leben. Aber viele andere tun das auch. Wenn der SWR dann zum x-sten mal auch wieder Mathias Gering oder was weiß ich wen noch zeigt, dann macht das irgendwann den Eindruck, als hätte der Verein keine anderen Fans, die genauso fanatisch sind und den bekannten Gesichtern in nichts nachstehen!!!
Eine Reportage über im Ausland lebende FCK-Fans fände ich z.B. mal sehenswert.
Ich bin mal gespannt, erwarte da vom SWR aber keine großen Überraschungen...



Beitragvon Rheinhessenposten » 27.05.2021, 12:46


Strafraum hat geschrieben:Kann man sich beim SWR als Fan bewerben? Bekommt man da einen Vertrag? :D


Naja, der FCK ist ja ein Profi-Verein, also sollte es auch Profi-Fans geben. Da wird halt vermutlich noch nicht so viel Ablöse gezahlt wie bei Spielern oder Trainer.

Amateurvereine hingegen sollten nur Amateurfans haben.
Unsre Heimat, unsre Liebe, in den Farben Rot Weiß Rot,
Kaiserslautern, 1900, wir sind treu bis in den Tod!



Beitragvon Schulbu_1900 » 27.05.2021, 13:37


Allein durch die Aktionen bei seinem Heimspiel hätte sich "MD Teufel" einen Auftritt in der Sendung verdient.

Das ist mir von dem ähäm... richtungsweisenden Spiel, noch positiv in Erinnerung :teufel2:



Beitragvon derBetzeIgel » 27.05.2021, 13:55


fckmatze hat geschrieben:
crombie hat geschrieben:Wohne als FCK-Getreuer im fernen Baden-Württemberg :shock: :D

Da hast du ja noch Glück bei den Schwaben...ich wohne im Kreis Karlsruhe. und glaub mir...das ist kein Spaß. Aber trotzdem trage ich mit Stolz unsere Rot-Weiße Farben durch die Karlsruher Prärie. Muss mir oft dumme Sprüche anhören..aber alles im Rahmen. Man muss immer 2 Sachen Bedenken..
1. Der Ksc wird dem Fck niemals das Wasser reichen können.Egal in welcher Liga
2. Es geht nur um Fußball :p


Ich als bekennender FCK-Fan in Karlsruhe hatte bisher keine bösen Zusammenstöße im Hinblick auf den KSC. Schön zu lesen, dass es noch mehr FCK'ler im badischen Land gibt! Bei deinen zwei genannten Punkten kann ich nur zustimmen. :teufel2: :daumen:



Beitragvon JG » 27.05.2021, 14:40


SWR Sport hat acht FCK-Fans in den entscheidenden Wochen vor dem Saisonfinale hautnah begleitet. In ihren Wohnzimmern auf der Couch


Oje, dass wird wohl wieder so eine Fremdschäm-Veranstaltung. Guck ich mir nicht an... :nachdenklich:



Beitragvon fckmatze » 27.05.2021, 14:44


@derBetzeIgel

Es gibt mehr Fck'ler in Baden als man denkt. Selbst in meinem kleinen Ort könnte man schon fast einen Fan-Club gründen. Einer hat sich sogar mit roten Ziegeln den FCK Schriftzug aufs sein Dach gemacht..sehr geil :daumen:
Und böse Zusammenstöße hatte ich hier auch noch nicht..auch wenn sie keine Ahnung von Fußball haben :D sind es auch nur normale Menschen mit denen ich sogar befreundet bin und zur gemeinsamen Ligazeiten die jeweiligen Spiele besucht hatten.k



Beitragvon Betze_FUX » 27.05.2021, 15:25


Soll das ein Witz sein!!!
"Vom langen Leiden der FCK-Fans" ...an einem Sonntag Abend?!

Das "lange Leiden der FCK-Fans" gibt ne Serienstaffel, die sogar "Game of Thrones" in den Schatten stellt!!! :lol:
"In Kaiserslautern immer auf die übertriebene Erwartungshaltung zu verweisen, ist vollkommener Quatsch. Ich vermisse es, dass man die Fans als Faktor begreift, mit dem Erfolg zu schaffen ist." - Kalli Feldkamp



Beitragvon Strafraum » 27.05.2021, 15:54


Betze_FUX hat geschrieben:Soll das ein Witz sein!!!
"Vom langen Leiden der FCK-Fans" ...an einem Sonntag Abend?!

Das "lange Leiden der FCK-Fans" gibt ne Serienstaffel, die sogar "Game of Thrones" in den Schatten stellt!!! :lol:


Das stellt sogar die Lindenstraße in den Schatten..... Eigentlich ist das bei uns sowas wie ne Reality Soap alla Berlin Tag und Nacht.

Ich seh schon irgend ein FCK Mitarbeiter der in die Kamera sagt: Der Herr X hat gesagt ich soll das und das machen, ich mache es aber anders, da wir früher in den 90ern wo noch alles gut und schön bei uns war anders gemacht haben. :lol:
Ruhe an der Murmel! Das muss in die Birne!



Beitragvon crombie » 27.05.2021, 15:58


Betze_FUX hat geschrieben:Soll das ein Witz sein!!!
"Vom langen Leiden der FCK-Fans" ...an einem Sonntag Abend?!

Das "lange Leiden der FCK-Fans" gibt ne Serienstaffel, die sogar "Game of Thrones" in den Schatten stellt!!! :lol:

:D

Ja, v.a. bei den vielen (Haupt-)Darstellerwechseln kann GoT nicht mithalten :D :teufel2:



Beitragvon BetzeDubbe » 27.05.2021, 16:07


Ich sag's mal so... genauso wenig, wie ich mir die Artikel des Saisonverlaufs 20/21 auf DBB durchlese, (alle anderen Artikel gerne, nix für ungut! :D) bin ich genug mit meinem ganz eigenen Leidensweg meines Herzensclubs beschäftigt.

Ich glaube, für so ein Programm bin ich einfach nicht masochistisch genug.

Und außerdem habe ich gerade sowieso nur positive Vibes für den FCK übrig.

Aber ihr werdet sicher berichten, wie die Sendung war...



Beitragvon Lonly Devil » 27.05.2021, 16:29


Warum soll man sich den SCh... nochmal geben.
Das hat schon genug Nerven gekostet. :?
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon BerlinerBetzebub » 27.05.2021, 16:48


Was sinn ihr doch für arme Fans.
Ihr werdet tatsächlich nicht gefragt, wenn der SWR eine Reportage als Saisonrückblick unseres FCK's bringt?
Wohl gemerkt, es handelt sich nicht um eine neue Sendung. Es ist ein bestimmt toller Zusammen- schnitt der im Laufe der Saison durch das Team von Bernd Schmitt aufgenommenen Fans. Eigentlich ein muss für jeden FCK-Fan. Noch ähmohl mit den Fans gemeinsam die Saison durchzittern.
Und Ihr habt nichts besseres zu tun, als die absoluten Aktivposten unter unseren Fans madig und mies zu machen?!!!
Ist das Neid oder zwingt man Euch zu solchen Kommentaren?

Wer auch immer, wie die hier gefilmten Personen, für unseren Verein lebt, nichts anderes zu tun gedenkt als jeden Tag! mehrere Stunden für unseren Verein aktiv Projekte einzufahren, wer meint einen oder gar gleich mehrere erfolgreiche FCK-Podcast's einrichten zu können, wer meint eine riesige Zusammenkunft von FCK-Fans im Fatzebook unter einen Hut zu bekommen, wer meint FCK-Fans aus der ganzen Republik in einem fantastischen Fanclub unter einen Hut zu bekomme oder wer irgend annerschder meint erfolgreich eine Zusammengehörigkeit unter FCK-Fans herstellen zu könne, der oder die darf sich gerne melde. Sollte der SWR nedd von selbst auf diejenige Person zugehn unn sollt die Person nedd wisse, wo sie sich melde kann, stell ich den Kontakt dann gern her.
Das schrieb einer, der weiß, was die hier gefilmten sich für eine Arbeit an Ihrer Freude machen! :teufel2: :daumen:



Beitragvon Betzebastion Mainz » 27.05.2021, 16:56


CHESSBASE hat geschrieben:Mein Schwiegersohn hat, um mich zu ärgern, während der letzten Monate nicht nur nen Schal von Dresden ins Haus geschleppt, sondern sogar einen von Stuttgart!
Jetzt liegen die dumm in der Bar herum. Aber mein FCK-Schal ist nirgendwo aufzufinden!

Wie werde ich die nur wieder los, ohne ihn zu ärgern :lol:

Hab ja bald Geburtstag. Evtl. bekomme ich ja wieder einen FCK-Schal geschenkt!


Sag halt deiner Tochter, sie soll sich scheiden lassen. Ich hatte mal was mit einer Deutschspanierin. Die wollte mir erzählen, die Elfer die wir damals gegen Alaves kassiert haben, wären regelkonform gewesen.....schwupp - da war die Beziehung zu ihr auch schon zu Ende.

:D
1.FCK - you just can´t escape my love



Beitragvon Gypsy » 27.05.2021, 18:20


Schdolberhannes hat geschrieben:Also nichts gegen Frieder Mathis oder Matze de Behler. Das sind wirklich sympathische Fans, die den Verein natürlich unterstützen wo sie können, ja für den Verein leben. Aber viele andere tun das auch. Wenn der SWR dann zum x-sten mal auch wieder Mathias Gering oder was weiß ich wen noch zeigt, dann macht das irgendwann den Eindruck, als hätte der Verein keine anderen Fans, die genauso fanatisch sind und den bekannten Gesichtern in nichts nachstehen!!!
Eine Reportage über im Ausland lebende FCK-Fans fände ich z.B. mal sehenswert.
Ich bin mal gespannt, erwarte da vom SWR aber keine großen Überraschungen...


Erich Huber ist bestimmt auch wieder am Start :lol:



Beitragvon RedDevil16 » 27.05.2021, 19:33


Man hat die letzten Wochen bei SWR Sport ja schon immer wieder gesehen, wie das Fernsehteam bei Fans Zuhause war während das aktuelle Spiel lief. Das wird einfach nochmal alles in einem Topf geworfen für eine Reportage. Brauch ich nicht nochmal sehen. Fand das sowieso immer ein bisschen beschämend. Aber wers mag, dem wünsch ich viel Spaß mit dieser tollen "Reportage" :daumen:



Beitragvon Neutralerzwei » 27.05.2021, 20:04


Kommt der FCK nicht im TV, nennt es sich "M05-Staatsfernsehen".

Kommt der FCK dann in einer Sondersendung, will es keiner sehen?

Ab 04:07:15 singt da einer das passende Lied.
https://www.youtube.com/watch?v=1awPwWMbnvo&t=15461s




Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste