Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Dein Tipp: Wie spielen die Roten Teufel in Braunschweig?

Heimsieg für den BTSV
46
42%
Unentschieden
11
10%
Auswärtssieg für den FCK
53
48%
 
Abstimmungen insgesamt : 110

Beitragvon Yogi » 15.02.2020, 15:32


Steckbeenich hat geschrieben:Das hätte es doch sein müssen. Mit etwas Glück super in den Sechzehner gespielt. Aber dann sind wir wieder ein "lame duck".

Haetten wir einen Knipser mit Torriecher waer der drin gewesen.
So war zuck gedanklich mal wieder zu langsam und steht hinter dem BS Spieler, macht den Schritt nicht nach vorn. Ob Bjarneson das besser gemacht haette?



Beitragvon Schwebender Teufel » 15.02.2020, 15:33


Alle vorsichtigen Annäherungen ans Braunschweiger Tor verpuffen aber auch im Keim einfach harmlos.....viel zu harmlos und schlecht.



Beitragvon diago » 15.02.2020, 15:34


Die kämpferische Leistung ist eine Katastrophe. Warum können die jungs nicht wenigstens in dieser Kategorie überzeugen.



Beitragvon fastmm » 15.02.2020, 15:34


Hat Pick kein Vertrauen in seine Mitspieler oder wieso will er sich immer allein durch dribbeln ohne Erfolg? als Trainer hätte ich spätestens jetzt andere Spieler mit zum auswärtsspiel genommen. Immer dieselben bringen es anscheinend nicht und die Abwehr ist wieder mal mega anfällig. Bs
Wirkt einfach reifer, kreativer und cleverer



Beitragvon Tyosuabka » 15.02.2020, 15:35


wolle hat geschrieben: Jetzt sofort eine Mannschaft zusammen stellen die im neuen Jahr ganz vorne mitspielen kann, nein sogar muß. Den noch ein Jahr 3. Liga ist dann nicht mehr drin.



Vielleicht sollte man erstmal gucken ob man den Klassenerhalt schafft. 3 Punkte auf Platz 17 und die besseren Spieler sind gedanklich schon alle bei ihren neuen Verein.



Beitragvon sacred » 15.02.2020, 15:36


Rotweisrotsaar hat geschrieben:
sacred hat geschrieben:Ich verstehe nicht wieso wir Zuck jedes Mal spielen lassen. Die guten Spiele für uns seit seiner Rückkehr kann ich an einer Hand abzählen.

Skarlatidis versauert auf der Bank und macht die letzte Zeite Spiele.

Pick muss auf links und Skarla auf die 10, Thiele rechts und Kühli in die Spitze.




Habe ich eben schon geschrieben,weil er der Einzigste ist der ab und zu mal einen gefährlichen Eckball tritt.
Die Eckbälle von pick sind meist unterirdisch...


Das Argument würde ich zählen lassen, wenn wir nicht die standardschwächste Mannschaft der Liga wären. Aber wir haben die letzten 150 Ecken nicht mehr getroffen. Ansonsten ist er zweikampfschwach und bringt zu wenig fürs Spiel. Also keine Berechtigung.



Beitragvon FCK-Ralle » 15.02.2020, 15:37


lancelot666 hat geschrieben:
FCK-Ralle hat geschrieben:Biankadi hat uns zu Rostocker Zeiten schon geärgert. Der macht grad weiter. Den darf man so frei nicht zum Schuss kommen lassen.
Da hat Ino bissl gepennt.


Wenns später zu regnen anfängt, ist wohl auch der Hainault schuld, gell?


Was soll denn dieser sinnbefreite Kommentar?

Wenn ichs richtig gesehen hab war Kraus an Pourie (?) dran. Der bringt den Ball irgendwie zu Biankadi (kann sogar sein dass Kraus den weggespitzelt hat). Der steht frei im Zentrum. Und wer sollte da stehen, wenn der 2. IV auf den Ballführenden geht?

Darf man nicht mal mehr einen Fehler ansprechen, ohne dass einem gleich unterschwellig Bashing unterstellt wird?
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Steckbeenich » 15.02.2020, 15:37


Braunschweig macht uns reihenweise Angebote und wir sind zu doof sie zu nutzen. Bessere Standardchancen kann kein Schütze der Welt zu Verfügung stellen. Nun auch Sickinger mit der dicksten Chance, jämmerlich drüber.



Beitragvon michael65 » 15.02.2020, 15:37


Unsere Angriffsbemühungen sind ja schon zum lächeln. Es muss immer die 100%ige Anspielstation da sein, ansonsten wird ins Nirwana geflankt. Alles außer gefährlich.

Aber wir werden aktiver. Wichtig, dass wir gegen den zweiten Ball aggressiver werden.
"Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die, die bei dem Irrtum verharren, das sind die Narren."
(Friedrich Rückert)



Beitragvon Rotweisrotsaar » 15.02.2020, 15:38


Ja da gebe ich dir recht,wir haben einfach keinen Kopfball Knipser da vorne drinn...
Deshalb gebe ich dir insofern auch recht das ich nicht verstehe warum zuck spielt....
Wir werden auch nach 1000 gut geschossenen Ecken kein Tor erzielen!



Beitragvon lancelot666 » 15.02.2020, 15:38


fastmm hat geschrieben:Hat Pick kein Vertrauen in seine Mitspieler oder wieso will er sich immer allein durch dribbeln ohne Erfolg? als Trainer hätte ich spätestens jetzt andere Spieler mit zum auswärtsspiel genommen. Immer dieselben bringen es anscheinend nicht und die Abwehr ist wieder mal mega anfällig. Bs
Wirkt einfach reifer, kreativer und cleverer


Kannst Dir mir sagen wer an der einzigen gefährlichen Situation von uns beteiligt war ? Jetzt fangt Ihr Fachleute auch noch an auf dem Pick rumzureiten.
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd !



Beitragvon diago » 15.02.2020, 15:39


lancelot666 hat geschrieben:
fastmm hat geschrieben:Hat Pick kein Vertrauen in seine Mitspieler oder wieso will er sich immer allein durch dribbeln ohne Erfolg? als Trainer hätte ich spätestens jetzt andere Spieler mit zum auswärtsspiel genommen. Immer dieselben bringen es anscheinend nicht und die Abwehr ist wieder mal mega anfällig. Bs
Wirkt einfach reifer, kreativer und cleverer


Kannst Dir mir sagen wer an der einzigen gefährlichen Situation von uns beteiligt war ? Jetzt fangt Ihr Fachleute auch noch an auf dem Pick rumzureiten.


Es gab noch keine gefährliche Situation von uns



Beitragvon sacred » 15.02.2020, 15:40


Rotweisrotsaar hat geschrieben:Ja da gebe ich dir recht,wir haben einfach keinen Kopfball Knipser da vorne drinn...
Deshalb gebe ich dir insofern auch recht das ich nicht verstehe warum zuck spielt....
Wir werden auch nach 1000 gut geschossenen Ecken kein Tor erzielen!


Das schlimmste daran ist, dass er auch noch 100% Chancen liegen lässt oder wie gerade eben frei den Ball von Pick zugespielt bekommt und nicht stoppen kann 5 Meter vom Tor.

Die Halbzeit kann man wieder abschreiben unter der Nummer stehts bemüht und trotzdem hinten.
Zuletzt geändert von sacred am 15.02.2020, 15:40, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Yogi » 15.02.2020, 15:40


Immer dasselbe, so durchschaubar.. Pick zur aussen Linie dann pass zurueck, das ist einfach Mist wenn die Abwehr Kette steht, funzt nur bei Konter in Überzahl, sonst leicht zu verteidigen



Beitragvon Schwebender Teufel » 15.02.2020, 15:40


Die Verwertung der Reingaben im 16 ist ne reinste Katastrophe da miss man Angst haben das die sich beim Versuch den Ball zu verwerten etwas brechen oder anderweitig sich verletzen unglaublich schwach. :kotz: :kotz: :fussball: :kotz:



Beitragvon Wittlinger » 15.02.2020, 15:41


Unser passspiel ohne Worte

Da stimmt gar nichts nicht mal die Einstellung

Mavhen falsch was man nur falsch machen kann

Tut mir leid war von der Aufstellung
Letzter Woche nicht begeistert

Verstehe auch heute wieder die ein oder andere Aufstellung nicht



Beitragvon lancelot666 » 15.02.2020, 15:42


fastmm hat geschrieben:Hat Pick kein Vertrauen in seine Mitspieler oder wieso will er sich immer allein durch dribbeln ohne Erfolg? als Trainer hätte ich spätestens jetzt andere Spieler mit zum auswärtsspiel genommen. Immer dieselben bringen es anscheinend nicht und die Abwehr ist wieder mal mega anfällig. Bs
Wirkt einfach reifer, kreativer und cleverer


Kannst Dir mir sagen wer an der einzigen gefährlichen Situation von uns beteiligt war ? Jetzt fangt Ihr Fachleute auch noch an auf dem Pick rumzureiten.[/quote]

Es gab noch keine gefährliche Situation von uns[/quote]

Bei dem Freistoß vom Pick, hätte der Bachmann blos den Kopf hinhalten müssen.
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd !



Beitragvon Comu6 » 15.02.2020, 15:42


Die pure Hektik, was ist denn da los?

Kämpferisch auch deutlich unter den Leistungen der letzten Wochen.

Verstehe das nicht.
FCK seit 1993



Beitragvon BetzeBubb » 15.02.2020, 15:48


Hat Zuck heute schon einen Ball festmachen können?
Einen Verein sucht man sich nicht aus man wird hinein Geboren!!!!



Beitragvon Hütte1981 » 15.02.2020, 15:49


Also jetzt muss die Mannschaft aufpassen nicht in alte Muster zu verfallen.

Ich glaube langsam, dass seit klar ist das es mit dem Aufstieg nichts wird die Power wieder weg ist. Ende letzten Jahres hat man plötzlich geglaubt man kann alles besiegen. Und jetzt....

Was eine miese Einstellung heute. Abwehrt. Mitte und linke katastrophal.

Zuck Sicherheit? Fehlerteufel und null Effizienz.

Ecken? Was soll der scheiss. Gebt freiwillig Abstoss und versuchst den Ball wieder zu gewinnen. Sowas übles. Null Gefahr.

Entscheidungsfindung in meinen Augen auf Kreisliganiveau. Müsste der Ball rechts spielt man links. Müsste man abspielen wird in den Mann gelaufen. Müsste man den Ball aus der Abwehr herauswichsen wird schick schick dem Gegner in die Füße gespielt. Das kann man aktuell endlos weiterspielen diese Aufzählung!! Schlimm.

Aber wir haben ja Röser auf der Bank....

Oha. 2:0 . Sooooo ein Kackladen hier!!!!!



Beitragvon Steckbeenich » 15.02.2020, 15:49


BetzeBubb hat geschrieben:Hat Zuck heute schon einen Ball festmachen können?

effektiv? glaube nein.

Aber die Kiste zum 2:0 ist wieder so lächerlich.



Beitragvon raIDen » 15.02.2020, 15:49


In der Halbzeit Skarla für Zuck sowie Bergmann für Sickinger. Ach scheiße... das wars. Egal, einfach so weiterspielen...
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten (Zitat Albert Einstein)



Beitragvon diago » 15.02.2020, 15:49


Wurden Standards nicht im Trainingslager trainert? Geil wie viel das gebracht hat



Beitragvon sacred » 15.02.2020, 15:49


Standards haben wir trainiert... wunderbar 2:0.

2. Chance und 2. Treffer!

Jetzt kippt die Stimmung!
Zuletzt geändert von sacred am 15.02.2020, 15:50, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon iceman65 » 15.02.2020, 15:50


Was für ne Scheisse, kann nicht sein, lauter blinde und lahme




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste