Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon paulgeht » 04.01.2019, 16:30


Bild

Im Blickpunkt
Winter-Check: Die Zwischenbilanz der FCK-Neuzugänge


Die Winterpause bietet den Anlass für eine Zwischenbilanz: Welche Neuzugänge des 1. FC Kaiserslautern haben Euch bisher positiv überrascht? Und wer konnte Eure Erwartungen noch nicht erfüllen? Diskutiert mit uns im DBB-Forum.

» Zur Slideshow: Die Zwischenbilanz der FCK-Neuzugänge

Quelle: Der Betze brennt
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon Betziteufel49 » 04.01.2019, 20:56


paulgeht hat geschrieben:Kevin Kraus gehört in der Nachbetrachtung zu den wichtigsten Transfers beim FCK. Der Innenverteidiger kam vom 1. FC Heidenheim auf den Betzenberg und war auf Anhieb der unumstrittene Abwehrchef. Der 26-Jährige stand in allen 20 Liga-Spielen von Beginn an auf dem Rasen, erzielte beim 1:2 gegen Preußen Münster sogar einen sehenswerten Treffer und lieferte fast durchgehend souveräne Leistungen. DBB-Notenschnitt: 3,2.

Für mich einer der die Erwartungen erfüllt hat.Genau so mit einigen Abstrichen Dominik Schad+ Lukas Gottwalt.

Genau so positiv finde ich die Leistungen von den beiden jungen
Florian Pick+Christian Kühlwetter. :teufel2:
Timmy Thiele-Janek Sternberg und Jan Löhmannsröben sind mir in kämpferischer Hinsicht die 3 herausragenten in der Mannschaft. :teufel2:

Nekativ sind die Leistungen unserer 3Torhüter zu bewerten. Besonders unser Teufelskerl Wolfgang Hesel. :cry:

Die Erwartungen für mich haben leider nicht erfüllt:
Unser "neuer Nils" Theo Bergmann, Hendrick Zuck,Christoph Hemlein,Andre Hainault, Julius Biada, Gino Feschner, Elias Huth (Wurde zu wenig eingesetzt).
Mads Albaek und Florian Dick.
Willst du einen Gegner halten :?: dann musst du ihm das Schienbein spalten. :teufel2:



Beitragvon Schulbu_1900 » 06.01.2019, 11:20


Die Einschätzung der Spieler finde ich treffend, gepaart mit dem Potential der gebliebenen (Bsp. Spalvis) sehe ich immer noch viel Potential das es zu wecken gilt. Leider hat es der heilige Michael erfolgreich geschafft die Truppe zu verunsichern, anstatt sie zusammenzuführen. Ich hoffe das SH es hinkriegt die Truppe zu formieren. Man wird nach der Winterpause sehen wo die Reise hingeht.
Wegen der finanziellen Situation wirken die Verantwortlichen erstaunlich ruhig, naja die.... wissen es ja auch nicht erst seit gestern.
"Es ist eine Ehre für mich, Trainer des FCK zu sein" :daumen: SH 06.12.2018



Beitragvon Rotweisrotsaar » 11.01.2019, 14:57


Klar der heilige Michael ist hier wieder schuld :daumen:
Viel zu einfach,für mich ist fast die komplette Mannschaft hinter ihren Erwartungen geblieben!!!!Vielleicht wurden die Erwartungen auch viel zu hoch angesetzt, aber der heilige Michael war bestimmt nicht schuld das die Torhüter gepatzt haben,das die großchancen nicht reingemacht wurden etc...es steht einzig und allein die Mannschaft auf dem Platz und sonst niemand!!!!
Positiv hervorheben möchte ich ganz klar Kevin Kraus,sowie löh(wenn er fit ist und einen guten Tag hat ist er unser wichtigster fußballer)...




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste