Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

In Schulnoten: Wie bewertest Du die Verpflichtung von Halil Altintop?

Umfrage endete am 07.02.2018, 22:03

1
258
79%
2
46
14%
3
9
3%
4
5
2%
5
6
2%
6
4
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 328

Beitragvon jones83 » 31.01.2018, 23:12


Das Halil zurückkommt ist weltklasse! Respekt vor Ihm. Verzichtet auf Geld und will uns helfen. Er ist auch ein Mentalitätsspieler, da braucht man sich keine Sorgen um die Einstellung zu machen. Der wird alles geben!

Diese Frontzeck-Geschichte versaut halt total die Euphorie...



Beitragvon WolframWuttke » 31.01.2018, 23:12


ExilDeiwl hat geschrieben:Mal nen schönen Gruß an Miroslav Klose: an Halil kannst Du Dir mal ein Beispiel nehmen. Der ist ein Kerl. Kommt in der denkbar ungünstigsten Situation zurück zum FCK, wo für ihn die Karriere so richtig begonnen hat.


Genau DAS könnten die Wattenscheider Halil auch vorwerfen. :wink:

Denke, die Beweggründe sind bei Klose und Halil sogar dieselben: Die Familie.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon bjarneG » 31.01.2018, 23:15


ExilDeiwl hat geschrieben:Mal nen schönen Gruß an Miroslav Klose: an Halil kannst Du Dir mal ein Beispiel nehmen. Der ist ein Kerl. Kommt in der denkbar ungünstigsten Situation zurück zum FCK, wo für ihn die Karriere so richtig begonnen hat. In einer Situation, die aussichtsloser kaum sein könnte, sportlich wie finanziell. Und nicht nur, dass er überhaupt kommt - er verzichtet offensichtlich auch eine Menge Geld, um dem FCK zu helfen. Und er geht im Zweifelsfall sogar in die dritte oder vierte Liga mit, wenn die Mission scheitert. Und jetzt, lieber Miroslav, mach Dir mal Gedanken, wo der Unterschied zu Dir besteht. Halil ist ein echter Lautrer. Selbst wenn es am Ende nicht zum Klassenerhalt reicht. Halil ist gerade dabei, sich unsterblich zu machen.

Sorry, das musste ich jetzt nochmal los werden...


Ich weiß nicht, obs nötig ist, den post nicht erst mit "Der ist ein Kerl" zu beginnen, aber Du hast trotzdem tausendprozentig recht.

Wenn @Hellboy mit seinem post des Tages :lol: recht hat, werden wir uns allerdings entschuldigen müssen



Beitragvon karsten » 31.01.2018, 23:16


ExilDeiwl hat geschrieben:Mal nen schönen Gruß an Miroslav Klose: an Halil kannst Du Dir mal ein Beispiel nehmen. Der ist ein Kerl.
Und jetzt, lieber Miroslav, mach Dir mal Gedanken, wo der Unterschied zu Dir besteht. Halil ist ein echter Lautrer. Selbst wenn es am Ende nicht zum Klassenerhalt reicht. Halil ist gerade dabei, sich unsterblich zu machen.

Sorry, das musste ich jetzt nochmal los werden...



Genau diesen Gedanken hatte ich auch gleich.
Der Eine labert nur, der Andere lässt Taten sprechen.



Beitragvon jürgen.rische1998 » 31.01.2018, 23:22


ExilDeiwl hat geschrieben:Mal nen schönen Gruß an Miroslav Klose: an Halil kannst Du Dir mal ein Beispiel nehmen. Der ist ein Kerl. Kommt in der denkbar ungünstigsten Situation zurück zum FCK, wo für ihn die Karriere so richtig begonnen hat. In einer Situation, die aussichtsloser kaum sein könnte, sportlich wie finanziell. Und nicht nur, dass er überhaupt kommt - er verzichtet offensichtlich auch eine Menge Geld, um dem FCK zu helfen. Und er geht im Zweifelsfall sogar in die dritte oder vierte Liga mit, wenn die Mission scheitert. Und jetzt, lieber Miroslav, mach Dir mal Gedanken, wo der Unterschied zu Dir besteht. Halil ist ein echter Lautrer. Selbst wenn es am Ende nicht zum Klassenerhalt reicht. Halil ist gerade dabei, sich unsterblich zu machen.

Sorry, das musste ich jetzt nochmal los werden...


Und ich unterschreibe es so. Hoffentlich hat jetzt der Letzte gemerkt, dass man diesem Klose nicht mal das nano Steinchen einen Denkmals in Lautern bauen muss.
Alle drei Spieler die jetzt zu uns gekommen sind hätten das ganz sicher nicht machen müssen. Keiner hätte es noch nötig gehabt sich bei einem gut möglichen Absteiger den Namen zu beschädigen. Und trotzdem machen sie es. Das sollten alle Heulsusen rund um den Verein mal verinnerlichen. Lassen wir alles andere mal außen vor, rein sportlich ist noch alles machbar und die Spieler selbst glauben noch dran, was haben wir zu verlieren es auch so zu machen?
Omnia vincit amor



Beitragvon jones83 » 31.01.2018, 23:25


WolframWuttke hat geschrieben:Geil!

Habe ihm eine 5 gegeben - das hat bei JICB auch schon gut funktioniert. Wollte nix riskieren :wink:



Geiler Kommentar! Macht Dich echt sympathisch - bist ein cooler Typ!!!
Hat Dich die Spieleröffnung von Jan-Ingwer überzeugt oder seine Ballsicherheit oder sein Defensivverhalten oder die Motivation und gleichzeitig Ruhe die er auf seine Mannschaftskameraden ausstrahlt.
Der war einfach ne Klasse besser, als jeder Andere der am Samstag auf dem Rasen stand.

Jetzt mit Altintop noch so einen Anführer in der Offensive. Hoffentlich macht sein Körper das mit, die Klasse hat er auf jeden Fall!



Beitragvon lusn » 31.01.2018, 23:26


Wer von uns kennt die Gründe, warum Miro sich gegen eine Rückkehr entschieden hat?

Entweder harte Fakten oder bitte Schluß mit den Lästereien über ihn!

Halil, 28 Punkte aus 15 Spielen? Mit Dir kann das klappen!



Beitragvon Ke07111978 » 31.01.2018, 23:28


Meinen tiefen Respekt an alle, die daran mitgewirkt haben. Und auch an Halil. Vor allem die Verpflichtung auch für nächstes Jahr ist ein unfassbar starkes Zeichen auch für die Jüngeren, ihre Verträge auch für nächstes Jahr zu verlängern. So langsam scheinen wir auch operativ wieder die Arschbacken zusammenzukneifen. Danke auch an P. Banf - irgendwie habe ich das Gefühl, das er einen guten Zug in den Laden bringt.



Beitragvon Hauptstadt_Lautrer » 31.01.2018, 23:28


Ligaunabhängiger Vertrag... wow, wow, wow!

Und plötzlich fährt man mit einem ganz anderen Gefühl und voller Elan (statt "lediglich vor Ort zu sein") nach Braunschweig :!:
Betze-Szene Berlin-Kreuzberg



Beitragvon Patcher » 31.01.2018, 23:30


Was bitteschön soll an dieser Verpflichtung gut sein??? 35 Jahre und soll die Mannschaft führen? Ist das euer Ernst??? Halil zu Pirlo mutiert? Irgendwas hab ich da verpasst...

Halil war wirklich ein toller Kicker. Aber er ist absolut über seinem Zenit. Fakt ist Fakt. Er ist nicht die Verstärkung die hier erhofft wird. Er hat lediglich einen grossen Namen und guten Ruf, unter den Lautrer Fans.
Sorry, aber da kann ich mich nun wirklich überhaupt nicht freuen. Überall wird sich totgelacht wenn Verein X in Spieler für einen möglichen Neuanfang investiert die so alt sind. Nicht falsch verstehen, ich mag den Halil. Aber er ist nun wirklich kein Fussballer der mit 35 Akzente GEGEN den Abstieg setzen, noch (dann 36) einen Neustart wo auch immer entscheidend prägen kann.



Beitragvon Rheinteufel2222 » 31.01.2018, 23:36


@patcher
Wenn er das bringt, was sein Zwillingsbruder in der Hinrunde in Darmstadt noch gebracht hat, wäre er schon eine enorme Verbesserung für uns. Klar, mit Hamit war D98 am Ende auch nur auf Platz 16, aber die Erwartungshaltung, dass Halil uns jetzt im Alleingang da unten raus führt, habe ich auch gar nicht. Er soll der Mannschaft einfach nur etwas mehr Ordnung, Stabilität und vielleicht Torgefahr verleihen. Dann hilft er schon wirklich weiter.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon West Devil Lautern » 31.01.2018, 23:37


Patcher hat geschrieben:Was bitteschön soll an dieser Verpflichtung gut sein??? 35 Jahre und soll die Mannschaft führen? Ist das euer Ernst??? Halil zu Pirlo mutiert? Irgendwas hab ich da verpasst...

Halil war wirklich ein toller Kicker. Aber er ist absolut über seinem Zenit. Fakt ist Fakt. Er ist nicht die Verstärkung die hier erhofft wird. Er hat lediglich einen grossen Namen und guten Ruf, unter den Lautrer Fans.
Sorry, aber da kann ich mich nun wirklich überhaupt nicht freuen. Überall wird sich totgelacht wenn Verein X in Spieler für einen möglichen Neuanfang investiert die so alt sind. Nicht falsch verstehen, ich mag den Halil. Aber er ist nun wirklich kein Fussballer der mit 35 Akzente GEGEN den Abstieg setzen, noch (dann 36) einen Neustart wo auch immer entscheidend prägen kann.


So so. Du kennst aber schon unsere Lage? Aber welcher Spieler hätte Dir denn so vorgeschwebt?



Beitragvon imsbachbetze » 31.01.2018, 23:38


Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Ihr könnt meckern wie ihr wollt, die Vereinsverantwortlichen haben uns schnell einen anderen Trainer (Weiterhin gute Besserung Jeff, Du alter Kämpfer) und einen Offensivspieler mit hoffentlich genügend Herzblut geholt.
Jetzt liegts alleine an den Spielern das Unmögliche noch zu schaffen...und bei dieser Truppe mache ich mir und allen anderen mit meinem 1. Satz oben Mut.



Beitragvon Sheytan » 31.01.2018, 23:39


Patcher hat geschrieben:Was bitteschön soll an dieser Verpflichtung gut sein??? 35 Jahre und soll die Mannschaft führen? Ist das euer Ernst??? Halil zu Pirlo mutiert? Irgendwas hab ich da verpasst...

Halil war wirklich ein toller Kicker. Aber er ist absolut über seinem Zenit. Fakt ist Fakt. Er ist nicht die Verstärkung die hier erhofft wird. Er hat lediglich einen grossen Namen und guten Ruf, unter den Lautrer Fans.
Sorry, aber da kann ich mich nun wirklich überhaupt nicht freuen. Überall wird sich totgelacht wenn Verein X in Spieler für einen möglichen Neuanfang investiert die so alt sind. Nicht falsch verstehen, ich mag den Halil. Aber er ist nun wirklich kein Fussballer der mit 35 Akzente GEGEN den Abstieg setzen, noch (dann 36) einen Neustart wo auch immer entscheidend prägen kann.


Was machst du, wenn er uns doch auf die Nichtabstiegsplätze schießt?



Beitragvon cassava » 31.01.2018, 23:39


Patcher hat geschrieben:Was bitteschön soll an dieser Verpflichtung gut sein??? 35 Jahre und soll die Mannschaft führen? Ist das euer Ernst??? Halil zu Pirlo mutiert? Irgendwas hab ich da verpasst


Halt dein Maul!
"Nimm dir einen Blindenstock, wir finden heut 'nen Sündenbock
und am besten den, der mit dem Kopf schon in der Schlinge hockt."



Beitragvon bazi » 31.01.2018, 23:48


Mir wird schlecht wenn ich solche Kommentare wie von Patcher lese. :kotz:



Beitragvon Patcher » 31.01.2018, 23:48


@cassava: gerne auch direkt vor dir...

Hat irgendwer von euch Halil in der letzten Zeit spielen sehen??? Ihr knüpft eure Hoffnung nur an Erinnerungen. Die Gegenwart sieht anders aus...



Beitragvon fck-und-sonst-nix » 31.01.2018, 23:50


Patcher hat geschrieben:Was bitteschön soll an dieser Verpflichtung gut sein??? 35 Jahre und soll die Mannschaft führen? Ist das euer Ernst??? Halil zu Pirlo mutiert? Irgendwas hab ich da verpasst...

Halil war wirklich ein toller Kicker. Aber er ist absolut über seinem Zenit. Fakt ist Fakt. Er ist nicht die Verstärkung die hier erhofft wird. Er hat lediglich einen grossen Namen und guten Ruf, unter den Lautrer Fans.
Sorry, aber da kann ich mich nun wirklich überhaupt nicht freuen. Überall wird sich totgelacht wenn Verein X in Spieler für einen möglichen Neuanfang investiert die so alt sind. Nicht falsch verstehen, ich mag den Halil. Aber er ist nun wirklich kein Fussballer der mit 35 Akzente GEGEN den Abstieg setzen, noch (dann 36) einen Neustart wo auch immer entscheidend prägen kann.


Was für ein Schwachsinn.Sorry.Halil war nie schwer verletzt, letzte Saison (halbes Jahr her) noch mehr als bundesligatauglich und er ist ein Mann der immer für den Sport lebte.Solche Spieler können bis fast 40 mithalten.Siehe nen Matthäus zB.Er wird was Spielintelligenz in der Spitze betrifft nen Quantensprung für unsere Truppe.Was uns fehlt sind Futter für die sehr guten Stürmer Spalvis und Andersson.Und genau das wird er liefern.Das wird man schon am Wochenende sehen.Da bin ich mir sicher.Halil ist für unsere Möglichkeiten das Beste was uns passieren konnte.Obs bei dem riesigen Rückstand den wir haben reicht wird man sehen.Aber rankommen werden wir. 100% sicher.Ist halt nur die Frage ob zB Fürth oder Aue sich noch ins Höschen machen oder nicht.Das kann man schwer einschätzen.Aber zum Halali wird ab sofort geblasen.Wer da nicht mitzieht: Ab zu Mama und ein Lätzchen umschnallen.



Beitragvon RedDevil16 » 31.01.2018, 23:50


Patcher hat geschrieben:@cassava: gerne auch direkt vor dir...

Hat irgendwer von euch Halil in der letzten Zeit spielen sehen??? Ihr knüpft eure Hoffnung nur an Erinnerungen. Die Gegenwart sieht anders aus...


Bitte sag mir mal welchen Spieler Notzon hätte holen sollen, der dich glücklich gemacht hätte. Ich bin gespannt.



Beitragvon springer90 » 31.01.2018, 23:55


Patcher hat geschrieben:Was bitteschön soll an dieser Verpflichtung gut sein??? 35 Jahre und soll die Mannschaft führen? Ist das euer Ernst??? Halil zu Pirlo mutiert? Irgendwas hab ich da verpasst...

Halil war wirklich ein toller Kicker. Aber er ist absolut über seinem Zenit. Fakt ist Fakt. Er ist nicht die Verstärkung die hier erhofft wird. Er hat lediglich einen grossen Namen und guten Ruf, unter den Lautrer Fans.
Sorry, aber da kann ich mich nun wirklich überhaupt nicht freuen. Überall wird sich totgelacht wenn Verein X in Spieler für einen möglichen Neuanfang investiert die so alt sind. Nicht falsch verstehen, ich mag den Halil. Aber er ist nun wirklich kein Fussballer der mit 35 Akzente GEGEN den Abstieg setzen, noch (dann 36) einen Neustart wo auch immer entscheidend prägen kann.


Ja war leider nur zweite Wahl... Aubameyang wollte doch zu Arsenal weil der Friseur in KL nicht gut genug war und der Ludwigshafener Bub Schürrle muss bei Schwarz Gelb bleiben weil Yarmolenko verletzt ist.
Wo soll das nur hinführen??? Notzon was kannst du überhaupt? :? :? :?



Beitragvon Paladin » 01.02.2018, 00:01


Patcher hat geschrieben:Was bitteschön soll an dieser Verpflichtung gut sein??? 35 Jahre und soll die Mannschaft führen? Ist das euer Ernst??? Halil zu Pirlo mutiert? Irgendwas hab ich da verpasst...

Halil war wirklich ein toller Kicker. Aber er ist absolut über seinem Zenit.


Der FCK ist auch über seinem Zenit. Ganz ehrlich ist es mir Latte wenn er mit dem Rullator über den Platz rollert. Alleine die Aufbruchsstimmung die hier im Forum ist, wenn die vergleichbar ins Stadion übertragen werden könnte, ist mehr erreicht als ich vor ein paar Wochen zu träumen gewagt hätte. Und wenn es nur dazu reicht das wir als Fans den Verein mit fliegenden Fahnen zu Grabe tragen statt als Steuerschmarotzer in die Geschichte einzugehen. Hauptsache nochmal Betzestimmung, das es sauschwer wird und wir mit drei Beinen und vier armen in der dritten Liga stehen wissen wir alle auch so. Deswegen müssen wir aber nicht aufgeben und wenn ein HA als Hoffnungsträger dafür herhalten muss, auch gut.

Außerdem glaub ich das er tatsächlich was bringen wird. Ein Andersson hat viel zu oft die Bälle im Mittelfeld annehmen müssen, weil nie ein Ball dort ankam wo er eigentlich sein sollte. Die Spieler sind alle ausreichend gut, nur fehlten ein paar routinierte Stützen und Leitwölfe, die unverbraucht etwas Aufbruchsstimmung erzeugen und Stabilität bringen. Mit Ingwer und Altintop ist jetzt hoffentlich Mal ne Achse da die Bälle verteilen kann und die Mannschaft mitnimmt. Das vor 3 Monaten und wir würden heute wo anders stehen.



Beitragvon Patcher » 01.02.2018, 00:03


RedDevil, es gibt aktuell keinen Spieler auf dieser Position den ich jetzt nennen könnte. Zumindest nicht wenn ich die wirklich grundlegenden Aspekte beachte die für einen Transfer in dieser Situation entscheidend ist: HOFFENTLICH geringe Eingewöhnungszeit.

Ich habe Halil auch bei Prag gesehen. Er ist nicht mehr der, den die Leute erwarten. Ich finde es natürlich geil dass er Ehre hat und sich an den FCK erinnert, wo seine Karriere Fahrt aufgenommen hat. Aber er ist nicht die benötigte Verstärkung. Ich verbinde nur eines mit diesem Transfer: die Leute haben wieder Hoffnung...

Aber das darf man hier nicht schreiben...



Beitragvon Ichgehwiddernuff » 01.02.2018, 00:09


Chapeau Altintop!!!!!
Da hat mal einer Cojones. Kann sich unser feiner Herr Klose mal ne Scheibe abschneiden, von dem ich mir einfach mal ein paar aufmunternde Worte für den Verein, der Ihm alle Türen öffnete, erwartet habe. Nicht mehr.
Und für Frontzek gibt es leider nichts, was fachlich für uns aktuell passen würde. Gar nichts. Schade ums Geld.



Beitragvon rkoehntopp » 01.02.2018, 00:12


ExilDeiwl hat geschrieben:Mal nen schönen Gruß an Miroslav Klose: an Halil kannst Du Dir mal ein Beispiel nehmen. Der ist ein Kerl. Kommt in der denkbar ungünstigsten Situation zurück zum FCK, wo für ihn die Karriere so richtig begonnen hat. In einer Situation, die aussichtsloser kaum sein könnte, sportlich wie finanziell. Und nicht nur, dass er überhaupt kommt - er verzichtet offensichtlich auch eine Menge Geld, um dem FCK zu helfen. Und er geht im Zweifelsfall sogar in die dritte oder vierte Liga mit, wenn die Mission scheitert. Und jetzt, lieber Miroslav, mach Dir mal Gedanken, wo der Unterschied zu Dir besteht. Halil ist ein echter Lautrer. Selbst wenn es am Ende nicht zum Klassenerhalt reicht. Halil ist gerade dabei, sich unsterblich zu machen.

Sorry, das musste ich jetzt nochmal los werden...


Deinen Kommentar kann ich ausnahmslos unterstützen.
Ohne nähere Einzelheiten zu wissen: Halil, deinen Schritt finde ich ganz große Klasse.
Wo ist denn die Unterstützung der "FCK- Helden"?
Verkriechen alle in ihre Löcher. Pfui Teufel !!!



Beitragvon retorius » 01.02.2018, 00:14


Ich habe mir eben in Altintop-Nostalgie ein 12 Jahre altes von ihm gegen Bayern und Olli Kahn angesehen. In diesem Video, bei Minute 03:16 jubelt ein junger FCK-Fan in die Kamera. Ist das der, für den ich ihn halte?

https://www.youtube.com/watch?v=e21eN2f2VZw




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste