Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon hessenFCK » 16.08.2016, 17:29


Fritz hat geschrieben:Hätte man nicht besser Vucur nach Norwegen transferieren können ? Ich glaube nicht, dass Mocki schlechter ist als Vucur. Wenn das überhaupt geht.


Schon erstaunlich wie schnell einer immer an einem dummen Fehler gemessen wird. Klar, darf nicht passieren, passiert aber immer wieder. Bei uns leider zu oft und nicht nur durch Vucur - jedes Wochenende ist es ein anderer! Auch Moritz hätte bei geschickterem Verhalten das Ding noch ausbügeln können - wenn man so will, sei zweiter Bock im zweiten Spiel. Doch deshalb sollte man auch nicht gleich mit ihm brechen, das wird noch!



Beitragvon bjarneG » 16.08.2016, 17:33


Neues Land, neue Kultur, pelzisch werd dort ach Kenner babble... klar ist das ne Herausforderung, aber eine reizvolle...



Beitragvon Hauptstadt_Lautrer » 16.08.2016, 17:47


wernerg1958 hat geschrieben:@Hauptstadt Lauterer
Systemspieler wendig technisch gut bis sehr gut und schnell eben Systemspieler. die Kante mit Kopfballstärke will man nicht so gerne. Deshalb Mwene und kein Schulz oder Mocki.
Ich sehe uns aber nicht als Ticki Tacki Trallamannschaft. Wenn ich jetzt frech bin sage Löwcher Fußball, oder Pepisoccer. Liga 2 ist da die falsch Liga finde ich.


Bin hier voll bei Dir!!

Nur eines.
Wendig, technisch gut bis sehr gut und schnell... finde ìch ach alles toll und teilweise unverzichtbar.
Aber diese Eigenschaften vereint Mwene doch nicht. Doch, schnell in der Tat. Aber ansonsten finde ich gerade ihn technisch limitiert. Und gepaart mit seiner absolut nicht vorhandenen Robustheit und fehlenden Aggressivität, ergibt das für die 2.Liga einen äußerst **bescheidenen** Mix.

Mit der körperlichen Statur und den oben genannten Eigenschaften musst du als Abwehrspieler zumindest ein sehr sehr unangenehmer Gegenspieler sein - d.h. aggressiv und giftig zu sein.
Betze-Szene Berlin-Kreuzberg



Beitragvon harryyy » 16.08.2016, 17:54


Hauptstadt_Lautrer hat geschrieben:Man fragt sich in der Tat was ihn schlechter als Mwene macht.
Das lässt mich etwas ratlos zurück. Ebenso wie Mwenes Leistung selbst.

Trotz allem Unverständnis, muss man sich stets eines bewusst machen. Unsere Verantwortlichen haben von allen Zugängen ganz eindeutige Vorstellungen und Gründe dafür. Da hilft nur Vertrauen.

Ja, sehe ich ähnlich. Bin letztlich auch überrascht und bedaure es etwas, dass für ihn gar keine Zukunft beim FCK gesehn wird, hatte ihm das irgendwie schon zugetraut. Aber ich denke auch, dass die, die ihn täglich im Training beobachten konnten, das schon richtig einschätzen können.



Beitragvon Lonly Devil » 16.08.2016, 18:03


Irgendwie finde ich Mockenhaupt nicht auf Stövers Streichliste. :nachdenklich:
Ist er am Ende "nur ein Opfer" des aufgeblähten Kaders, weil unter Anderem auch die angestrebten Abgänge auf sich warten lassen?

Viel Glück in Norwegen, Sascha.
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Gott mag gewissen Induvidien eventuell vergeben, ICH NICHT!
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon bjarneG » 16.08.2016, 18:14


was ist jetzt eigentlich, wenn ers bis Jahresende dort nicht packt ? direction home ? oder mal den berater nach Schottland, Irland, Portugal etc. schauen lassen :wink: ist doch super, wenn du mit fussball die chance hast, ein paar jahre Auslandserfahrung zu sammeln, kann dich nur weiterbringen in jeder Beziehung...



Beitragvon asdf » 16.08.2016, 18:18


Lonly Devil hat geschrieben:Irgendwie finde ich Mockenhaupt nicht auf Stövers Streichliste. :nachdenklich:
Ist er am Ende "nur ein Opfer" des aufgeblähten Kaders, weil unter Anderem auch die angestrebten Abgänge auf sich warten lassen?

Viel Glück in Norwegen, Sascha.


Weil wir Platz schaffen müssen, bevor der neue IV kommt? Und Mocki bringt dir mit 24 nix mehr bei den Amas. Er hats nicht geschafft, sich durchsetzen und dementsprechend ist jetzt halt Feierabend.



Beitragvon Lonly Devil » 16.08.2016, 18:29


@asdf
Ich frage mich nur:
Wäre Mockenhaupt auch gegangen, wenn die angestrebten Abgänge schon erledigt wären?
Als Allrounder (IV/RV), in der Hinterhand, hätte er im Verlauf der Saison eventuell noch nützlich sein können.

So schlecht sah ich ihn nämlich nicht, dass er total chancenlos gewesen wäre.
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Gott mag gewissen Induvidien eventuell vergeben, ICH NICHT!
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon Benno » 16.08.2016, 18:31


An den Einkäufen und Verkäufen müssen sich Trainer und Sportchef messen lassen , ich fand Sascha besser als Mwene und Vucur,wobei die Neueinkäufe bis jetzt nicht überzeugt haben,jedenfals mich nicht ,ich weis es sind erst zwei Spiele aber das hör ich jetzt schon einige Jahre .Jeder Trainer hat so seine Lieblingsspieler und wohl kaum einer gibt einen Fehlkauf zu.
Ich wünsche Sascha Mockenhaupt alles gute und viel Erfolg in Norwegen.



Beitragvon kotteschul » 16.08.2016, 18:40


Über 30 Forumeinträge beim Wechsel von Sascha Mockenhaupt.

Gratuliere dir.Das war dein Karierrehöhepunkt.

In der Norwegian League wirst du nicht mehr als Kanonenfutter für die Kritiker hier dienen können.

@ASDF
:danke:

Das ist in der ganzen Klarheit auf den Punkt gebracht,

Anmerkung:Ich frage mich manchmal. wenn es in den 60,70,80,90 er Jahren ein Internetforum gegeben hätte, ob dann auch soviele herumgeheult hätten,
wenn ein Sascha Mockenhaupt, ich wiederhole, Sascha Mockenhaupt , in die Norwegische Liga wechselt, die ab Dezember den Betrieb einstellt,weils dann zu kalt und dunkel ist.

:nachdenklich: :lol:

Alles Gute Herr Mockenhaupt.In Norwegen lässt sichs gut leben !



Beitragvon asdf » 16.08.2016, 18:42


Lonly Devil hat geschrieben:@asdf
Ich frage mich nur:
Wäre Mockenhaupt auch gegangen, wenn die angestrebten Abgänge schon erledigt wären?
Als Allrounder (IV/RV), in der Hinterhand, hätte er im Verlauf der Saison eventuell noch nützlich sein können.

So schlecht sah ich ihn nämlich nicht, dass er total chancenlos gewesen wäre.


De facto ist der Junge IV Nr.4 aktuell. Mit dem neuen Mann auf Platz 5. Stöver muss Kaderplätze planen um das Budget im Rahmen zu halten und das heißt jede Position maximal doppelt besetzen (Im Idealfall). Insofern fällt er in der IV raus.
Auf Außen hat man sich auf Piossek / Mwene festgelegt und ggf. noch einen neuen Mann, d.h. auch da ist er raus.

Ob er jetzt sportlich gesehen gerechtfertigt jeweils an letzter Stelle kommt, können weder du noch ich beurteilen. Wenn das aber das Ergebnis von Stövers und Korkuts Rangliste ist, dann muss er gehen.
Ich könnte dein Argument dann nachvollziehen, wenn wir sagen, wir wollen hinten vielleicht einen weiteren Kaderplatz einsparen und sagen uns reichen für IV und RV 5 Spieler, wobei Mocki das Backup für beide Positionen macht. Das scheint aber nicht der Fall zu sein.

Ansonsten hat er nicht mal in Aue als Stammspieler wirklich überzeugt, daher halte ich die Entscheidung für richtig.



Beitragvon bjarneG » 16.08.2016, 18:47


kotteschul hat geschrieben: Sascha Mockenhaupt, ich wiederhole, Sascha Mockenhaupt , in die Norwegische Liga wechselt, die ab Dezember den Betrieb einstellt,weils dann zu kalt und dunkel ist.


im Dunkeln ist gut munkeln ähm mocken äh mockenln äh whatever... :nachdenklich:



Beitragvon bjarneG » 16.08.2016, 18:51


Ich wiederhole: ...nä, schbessl @kotteschul :wink: Die wdh hat Deinem post das gewisse Etwas gegeben, ich hab nicht zufällig zitiert... :daumen:

http://i2.wp.com/dudeism.com/wp-content ... e-Dude.jpg
Zuletzt geändert von bjarneG am 16.08.2016, 18:55, insgesamt 2-mal geändert.



Beitragvon kotteschul » 16.08.2016, 18:54


@bjaerne :D :lol: :daumen:

Du alter Abstauber !!

Nee, aber ma im Ernst,
Sascha Mockenhaupt wünsche ich alles Gute.
Nur das er nicht wirklich in irgendeiner Rangliste auftaucht , die für Ihn spricht.



Beitragvon bjarneG » 16.08.2016, 19:04


:wink: das ist ne super Chance für den bu. Ich würds genauso machen, wenns beim FCK nicht klappt - da bleibt ja nur noch das Ausland :lol: :teufel2:



Beitragvon kotteschul » 16.08.2016, 19:07


@bjaerne

Weltlasse!!Chapeau :applaus: :prost:

Hochform sag ich da nur!Hochform! :lol: :lol:



Beitragvon Lonly Devil » 16.08.2016, 19:08


asdf hat geschrieben:De facto ist der Junge IV Nr.4 aktuell. Mit dem neuen Mann auf Platz 5.
.... ....
Ob er jetzt sportlich gesehen gerechtfertigt jeweils an letzter Stelle kommt, können weder du noch ich beurteilen. Wenn das aber das Ergebnis von Stövers und Korkuts Rangliste ist, dann muss er gehen.
... ...

Das ist soweit verständlich und nachvollziehbar.
Die geplanten Neuzugänge für IV und RV sollen, so die Aussagen von TK und US, ja auch Stammplatzpotential haben.
Von daher wäre es, die Kostengründe ausgeklammert, auf den Positionen sehr Eng im Kader geworden.

Meine Eingangsfrage hatte sich da auch mehr auf die bisher nicht erfolgten Abgänge bezogen. Wäre DANN, bei erfolgten Abgängen, Mockenhaupt auch gegangen? Trotz der Enge und Konkurrenzkampf im Kader.
Aber darüber können wir (leider) nur spekulieren.

bjarneG hat geschrieben::wink: das ist ne super Chance für den bu. Ich würds genauso machen, wenns beim FCK nicht klappt - da bleibt ja nur noch das Ausland :lol: :teufel2:

Stimmt.
Griechenland soll da seit einiger Zeit sehr aufbauend sein. :daumen:
Zuletzt geändert von Lonly Devil am 16.08.2016, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Gott mag gewissen Induvidien eventuell vergeben, ICH NICHT!
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon ollirockschtar » 16.08.2016, 19:09


Sehr sehr schade. Einer aus meiner Heimat und in meinen Augen ein guter. Wünsche dir nur das beste
Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg :teufel2:

FCK ein Leben lang



Beitragvon necrid » 16.08.2016, 19:14


Hab gerade in einem Bericht von der Rheinpfalz gelesen das wir evtl dick zurück holen könnten. Würde ich begrüßen.



Beitragvon asdf » 16.08.2016, 19:32


necrid hat geschrieben:Hab gerade in einem Bericht von der Rheinpfalz gelesen das wir evtl dick zurück holen könnten. Würde ich begrüßen.


Ich würde auch Klose begrüßen. :teufel2:
Dick nur, wenn man Mwene die Entwicklung zum Stammspieler zutraut.



Beitragvon Falsche9 » 16.08.2016, 19:34


Für alle Seiten das Beste! Vielen Dank für die Zeit bei uns! Vielen Dank für die positive Ausstrahlung und tadellose Einstellung!

Die allerherzlichsten Wünsche für die Zukunft!
Liebe kennt keine Liga!



Beitragvon bjarneG » 16.08.2016, 19:37


@kotteschul: zuviel der ehre :oops: sachdienliche Hinweise hab ich nicht so oft beizutragen, aber auf dbb wird so oft gestritten, das ich mich ungefragt manchmal veranlasst sehe, die Stimmung bisschen aufzulockern - was natürlich i.d.R. die, dies am nötigsten hätten mal runterzukommen noch mehr auf die Palme bringt :lol: :wink:



Beitragvon De Sandhofer » 16.08.2016, 19:43


@ Kotteschul
@ bjarne
Mockenhaupt, ja Mockenhaupt wurde im Westerwald,ja im Westerwald geboren und ist dort groß geworden. Der würde auch im kalten und dunklen Norwegen, ja Norwegen im Winter durchspielen.Wünsche Dir alles Gute Mocke. :teufel3: :teufel3: :teufel3:



Beitragvon kotteschul » 16.08.2016, 19:44


@bjaerne

das klingt ganz nach Eduard Zimmermann-Manier ,in Aktenzeichen XY wurden auch immer gerne sachdienliche Hinweise angenommen. :o
Respekt Bjaerne,Respekt! :daumen:

@LoneyDevil

Griechenland ??? :?: :?:

@deSandhofer

soviel ich weiss Roman Weidefeller auch, stimmts ? :teufel2: :daumen:



Beitragvon Lonly Devil » 16.08.2016, 19:54


@kotteschul
In Erinnerung an einen ehemaligen Spieler, der beim 1.FCK nicht so richtig Tritt fassen konnte und auf die Anspielung ( 1.FCK -> Ausland) von @qbjarneG. :wink:

Also nicht direkt im Bezug zu Mockenhaupt. 8-)
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Gott mag gewissen Induvidien eventuell vergeben, ICH NICHT!
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste