Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon wernerg1958 » 04.06.2014, 15:31


Ein Transfer der passt, auch vom Preis sehe ihn ehr besser als Zoller, und irgendwie erinnert der mich an Harald Kohr. Willkommen am Betze Philipp Hoffman



Beitragvon tschoumi » 04.06.2014, 15:40


Super Transfer. Es ist super wenn jetzt eine junge Mannschaft mit viel potenzial nach oben geformt wird!!!Freu mich!Hofmann hat seine Qualität schon unter beweis gestellt



Beitragvon Westpfälzer » 04.06.2014, 15:45


Willkommen Philipp!

Schaut mir erstmal nach einem guten Transfer aus, also schaun mer mal was uns der Junge so zeigt.



Beitragvon Begbie1980 » 04.06.2014, 15:49


Wie schnell hier immer die Stimmung umschlägt. Egal in welche Richtung. Wegen einem jungen Kerl, der noch nicht viel gerissen hat.
Ich hoffe zwar auch, dass er einschlägt, aber zu optimistisch stimmt mich die Verpflichtung jetzt auch nicht. Dafür bin ich aber auch nicht einer der Ersten, wenn´s bei ihm nicht direkt so rundläuft.

Hau rein Hofmann.
Warst du mal im Stadion von Kaisers­­lautern beim Fußballspiel? Das ist die Hölle! Da denkt man immer, man kriegt sofort in die Schnauze gleich."

Olli Schulz, Sänger und Moderator in einem Interview beim RBB



Beitragvon tüddy » 04.06.2014, 15:57


Erstmal ein paar zulieferer für den jungen verpflichten (solch die im mittelfeld spielen und nicht in der abwehr oder gar im tor)! ich kann kein hoch und weit mehr sehen ...
Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen!



Beitragvon hessenFCK » 04.06.2014, 15:57


La_pulga hat geschrieben:Dann eben hier:

Also steht der Abgang von Zoller spätestens jetzt fest.
Finde Hofmann einen interessanten Spieler, hat einen herausragenden Schuss, ist körperlich robust und entwicklungsfähig.

Die 1 Mio Ablöse sind natürlich ein Risiko, allerdings bei einem 21-jährigen Talent eher zu vertreten, als 500.000 Leihgebühr bei einem 32-jährigen Occean.

Nur kann ich mir das Sturmduo Lakic/Hofmann irgendwie noch nicht so wirklich vorstellen. :wink:


...wo ist denn jetzt das Risiko? Obwohl, die Frage hast dir ja selbst beantwortet... :D ...den von dir erwähnten Spieler, Occean glaube ich, heißt der - werden wir vielleicht zur Weinlese noch los - wüßte jetzt nicht, zu was der noch zu gebrauchen ist...???



Beitragvon hessenFCK » 04.06.2014, 16:04


Begbie1980 hat geschrieben:Wie schnell hier immer die Stimmung umschlägt. Egal in welche Richtung. Wegen einem jungen Kerl, der noch nicht viel gerissen hat.
Ich hoffe zwar auch, dass er einschlägt, aber zu optimistisch stimmt mich die Verpflichtung jetzt auch nicht. Dafür bin ich aber auch nicht einer der Ersten, wenn´s bei ihm nicht direkt so rundläuft.

Hau rein Hofmann.


...lass doch einfach mal die Stimmung umschlagen, es wird langsam Zeit. Ständig, bei jeder Amtshandlung von oben, mit Halbwissen und halbweisheiten, einfach drauf schlagen, führt eh zu nichts!!
Das ist ein guter Fußballer. Er hat immerhin auch 8 Tore geschossen und auch eingenetzt in sämtlichen Jugendmannschaften (Nationalelf). Mal ehrlich, solche Jungs sind mir lieber, als ein Lakic (gut, die Hoffnung stirbt zuletzt - vielleicht wirds ja bessr mit ihm), oder ein, nee, den Namen sage ich jetzt nicht - fängt mit O an und hört mit ccean auf (hier hoffe ich, dass ich den keine Minute mehr spielen sehen muss!).
Mal ehrlich, glaubt jemand ernsthaft, das wir mit dieser Verpflichtung und den vorhandenen Talenten (ein Swirczok ist auch wieder da) - schlechter aufgestellt sind als letztes Jahr? Immerhin haben wir derzeit wieder 5-6 Mittelstürmer... :D
Ich jedenfalls bin froh, dass dieser Transfer funktioniert hat!



Beitragvon La_pulga » 04.06.2014, 16:07


hessenFCK hat geschrieben:
La_pulga hat geschrieben:Dann eben hier:

Also steht der Abgang von Zoller spätestens jetzt fest.
Finde Hofmann einen interessanten Spieler, hat einen herausragenden Schuss, ist körperlich robust und entwicklungsfähig.

Die 1 Mio Ablöse sind natürlich ein Risiko, allerdings bei einem 21-jährigen Talent eher zu vertreten, als 500.000 Leihgebühr bei einem 32-jährigen Occean.

Nur kann ich mir das Sturmduo Lakic/Hofmann irgendwie noch nicht so wirklich vorstellen. :wink:


...wo ist denn jetzt das Risiko? Obwohl, die Frage hast dir ja selbst beantwortet... :D ...den von dir erwähnten Spieler, Occean glaube ich, heißt der - werden wir vielleicht zur Weinlese noch los - wüßte jetzt nicht, zu was der noch zu gebrauchen ist...???


Als klammer Zweitligist 1 Mio für einen Spieler zu zahlen ist natürlich ein Risiko. Wenn er sich morgen verletzt oder sich nicht durchsetzt machen wir mal wieder herbe Verluste.

Dass wir Occean nicht mehr brauchen ist jedem klar, allerdings hat er noch ein Jahr Vertrag und ich bin mir ziemlich sicher, dass er sogar mehr verdient als Hofmann. Deshalb werden wir ihn vermutlich auch nicht so leicht los.



Beitragvon hessenFCK » 04.06.2014, 16:08


wernerg1958 hat geschrieben:Ein Transfer der passt, auch vom Preis sehe ihn ehr besser als Zoller, und irgendwie erinnert der mich an Harald Kohr. Willkommen am Betze Philipp Hoffman


...genau Werner, ich denke auch, das funktioniert. Dir muss ich das nicht sagen - es ist wahrscheinlich das Beste, was wir bekommen konnten. Und jetzt noch den Restmüll los werden, dann können wir optimistischer nach vorne schauen.



Beitragvon Bree.Schreiz » 04.06.2014, 16:11


Habe den Spieler nicht so wirklich beobachtet, Daten stimmen aber für mich.

Hab mal ins Ingolstadt-Forum geschaut. Davon abgesehen das dort 3 Beiträge pro Tag wohl so etwas wie Traffic darstellen hätte man den Spieler gerne behalten, ist aber auch nicht unglücklich über die Höhe der Ablöse.

Erinnerte mich etwas an die Zoller-Geschichte hier 8-)



Beitragvon hessenFCK » 04.06.2014, 16:15


La_pulga hat geschrieben:Dann eben hier:

Also steht der Abgang von Zoller spätestens jetzt fest.
Finde Hofmann einen interessanten Spieler, hat einen herausragenden Schuss, ist körperlich robust und entwicklungsfähig.

Die 1 Mio Ablöse sind natürlich ein Risiko, allerdings bei einem 21-jährigen Talent eher zu vertreten, als 500.000 Leihgebühr bei einem 32-jährigen Occean.

Nur kann ich mir das Sturmduo Lakic/Hofmann irgendwie noch nicht so wirklich vorstellen. :wink:


...wo ist denn jetzt das Risiko? Obwohl, die Frage hast dir ja selbst beantwortet... :D ...den von dir erwähnten Spieler, Occean glaube ich, heißt der - werden wir vielleicht zur Weinlese noch los - wüßte jetzt nicht, zu was der noch zu gebrauchen ist...???[/quote]

Als klammer Zweitligist 1 Mio für einen Spieler zu zahlen ist natürlich ein Risiko. Wenn er sich morgen verletzt oder sich nicht durchsetzt machen wir mal wieder herbe Verluste.

Dass wir Occean nicht mehr brauchen ist jedem klar, allerdings hat er noch ein Jahr Vertrag und ich bin mir ziemlich sicher, dass er sogar mehr verdient als Hofmann. Deshalb werden wir ihn vermutlich auch nicht so leicht los.[/quote]

...bin ich voll auf deiner Seite. Gehe ich kein Risiko ein, kann ich auch nichts verlangen - ist eine alte Weisheit - nur wer wagt gewinnt - wer nichts riskiert, hält den Stand bzw. eher noch, geht weiter abwärts! Ich bin nur immer dagegen zu sagen, nicht den, nicht den oder jenen, der ist zu teuer und der taugt nichts - lasst die jetzt einfach mal machen auf dem Berg. Wir werden auch noch mit einem Hauptsponsor überrascht werden, wirst sehen!
Ach, Occean - wie ich geschrieben habe, es bleibt nur noch die Weinlese - nur schade, dass sich Kanada nicht für die WM qualifiziert hat - da hätte er seine Bühne und die Hoffnung wäre da gewesen, dass ihn einer nimmt (in Pflege). Hmmm, Thomas Schaaf will ihn auch nicht, seltsam....



Beitragvon Begbie1980 » 04.06.2014, 16:18


hessenFCK hat geschrieben:
Begbie1980 hat geschrieben:Wie schnell hier immer die Stimmung umschlägt. Egal in welche Richtung. Wegen einem jungen Kerl, der noch nicht viel gerissen hat.
Ich hoffe zwar auch, dass er einschlägt, aber zu optimistisch stimmt mich die Verpflichtung jetzt auch nicht. Dafür bin ich aber auch nicht einer der Ersten, wenn´s bei ihm nicht direkt so rundläuft.

Hau rein Hofmann.


...lass doch einfach mal die Stimmung umschlagen, es wird langsam Zeit. Ständig, bei jeder Amtshandlung von oben, mit Halbwissen und halbweisheiten, einfach drauf schlagen, führt eh zu nichts!!
quote]

Da hast du recht, aber das ist ja hier das gefährliche. Es gibt bei vielen Teilen der Fans nur schwarz und weiß.
Warst du mal im Stadion von Kaisers­­lautern beim Fußballspiel? Das ist die Hölle! Da denkt man immer, man kriegt sofort in die Schnauze gleich."

Olli Schulz, Sänger und Moderator in einem Interview beim RBB



Beitragvon Weschtkurv » 04.06.2014, 16:21


Rheinteufel2222 hat geschrieben:...
Vielleicht wäre es allerdings geschickter gewesen, den Wechsel von Hofmann später bekannt zu geben. So haben wir jetzt ziemlich deutlich gemacht, dass wir Zoller auf jeden Fall verkaufen wollen, vermutlich sogar müssen. Würde mich nicht wundern, wenn Schmadtke und/oder die anderen Interessenten jetzt noch mal versuchen würden, den Preis zu drücken.

Was labersch du ?
Wir haben doch garnix bekanntgegeben - der kicker hats gemeldet - offiziell is doch noch garnix von uns.
Des is ja schon grusig, wie du immer was konstruierst, was den Verein schlecht, oder dämlich aussehen lässt.
Tsss...

Zurück zu Hofmann :
Wenn das stimmen sollte - interessant isser auf jeden Fall.
Is mir auch schon ein paar Mal positiv aufgefallen.
Ich fänds ganz gut. :daumen:



Beitragvon Begbie1980 » 04.06.2014, 16:22


Bree.Schreiz hat geschrieben:Habe den Spieler nicht so wirklich beobachtet, Daten stimmen aber für mich.

Hab mal ins Ingolstadt-Forum geschaut. Davon abgesehen das dort 3 Beiträge pro Tag wohl so etwas wie Traffic darstellen hätte man den Spieler gerne behalten, ist aber auch nicht unglücklich über die Höhe der Ablöse.

Erinnerte mich etwas an die Zoller-Geschichte hier 8-)



Warum sollten sich die Ingolstädter über die Ablöse freuen? Hab ich das falsch verstanden, dass Schalke den Kerl vorzeitig für 400000€ aus dem Leihgeschäft freigekauft hat? Und dann freue ich mich doch nicht als Fan, wenn ein guter Spieler für 400.000€ den Club verlässt. So überzeugt waren die Ingos dann ja scheinbar auch nicht von Hofmann.
Warst du mal im Stadion von Kaisers­­lautern beim Fußballspiel? Das ist die Hölle! Da denkt man immer, man kriegt sofort in die Schnauze gleich."

Olli Schulz, Sänger und Moderator in einem Interview beim RBB



Beitragvon Rheinteufel2222 » 04.06.2014, 16:24


hessenFCK hat geschrieben:Wir werden auch noch mit einem Hauptsponsor überrascht werden, wirst sehen!


So ist das auf dem Betze 2014. Es gilt schon als Überraschung, wenn der Verein einen Hauptsponsor findet.

@Weschtkurv
Irgendjemand muss es dem kicker ja erzählt haben. Entweder wir oder einer unserer Vertragspartner.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon hessenFCK » 04.06.2014, 16:27


Rheinteufel2222 hat geschrieben:
hessenFCK hat geschrieben:Wir werden auch noch mit einem Hauptsponsor überrascht werden, wirst sehen!


So ist das auf dem Betze 2014. Es gilt schon als Überraschung, wenn der Verein einen Hauptsponsor findet.

@Weschtkurv
Irgendjemand muss es dem kicker ja erzählt haben. Entweder wir oder einer unserer Vertragspartner.


...lach, so war es nicht gemeint - Überraschungen sind jedoch gut, solange sie nicht durchweg negativ sind... :D

...mal was anderes, weiß jemand ob es beim Stadionfest auch ein Freundschaftsspiel gibt - wenn ja, gegen wen...??? wir spielen doch schon am 25.07. ein Spiel und Stadionfest ist am 26.07.??



Beitragvon Bree.Schreiz » 04.06.2014, 16:29


Begbie1980 hat geschrieben:
Bree.Schreiz hat geschrieben:Habe den Spieler nicht so wirklich beobachtet, Daten stimmen aber für mich.

Hab mal ins Ingolstadt-Forum geschaut. Davon abgesehen das dort 3 Beiträge pro Tag wohl so etwas wie Traffic darstellen hätte man den Spieler gerne behalten, ist aber auch nicht unglücklich über die Höhe der Ablöse.

Erinnerte mich etwas an die Zoller-Geschichte hier 8-)



Warum sollten sich die Ingolstädter über die Ablöse freuen? Hab ich das falsch verstanden, dass Schalke den Kerl vorzeitig für 400000€ aus dem Leihgeschäft freigekauft hat? Und dann freue ich mich doch nicht als Fan, wenn ein guter Spieler für 400.000€ den Club verlässt. So überzeugt waren die Ingos dann ja scheinbar auch nicht von Hofmann.


Blöd ausgedrückt ;-)

Ist eher so, dass man ihn zwar als Verlust empfindet, aber die zu zahlende Ablöse als überhöht ansieht.

Aber viele Meinungen gibt es da nicht, vielleicht sieht der nächste das schon wieder anders.



Beitragvon hessenFCK » 04.06.2014, 16:30


Weschtkurv hat geschrieben:
Rheinteufel2222 hat geschrieben:...
Vielleicht wäre es allerdings geschickter gewesen, den Wechsel von Hofmann später bekannt zu geben. So haben wir jetzt ziemlich deutlich gemacht, dass wir Zoller auf jeden Fall verkaufen wollen, vermutlich sogar müssen. Würde mich nicht wundern, wenn Schmadtke und/oder die anderen Interessenten jetzt noch mal versuchen würden, den Preis zu drücken.

Was labersch du ?
Wir haben doch garnix bekanntgegeben - der kicker hats gemeldet - offiziell is doch noch garnix von uns.
Des is ja schon grusig, wie du immer was konstruierst, was den Verein schlecht, oder dämlich aussehen lässt.
Tsss...

Zurück zu Hofmann :
Wenn das stimmen sollte - interessant isser auf jeden Fall.
Is mir auch schon ein paar Mal positiv aufgefallen.
Ich fänds ganz gut. :daumen:


...rheinteufel, das kapiere ich jetzt auch nicht. Zoller geht eh (leider) - und warum jetzt den Preis drücken - nur weil wir Hoffmann verpflichtet haben??? Das Gegenteil sollte der Fall sein - darauf sollte sich Schmadtke mal einstellen, so ein Held wie er tut, ist er auch nicht!!



Beitragvon Eilesäsch » 04.06.2014, 16:31


Ktown2Xberg hat geschrieben:Na ja, es gab ja schon zu Saisonende Ingolstädter die bei tm.de kund getan haben, dass Caiuby wohl zu uns wechseln würde.

Ich sag ja nicht, dass es stimmen muss - hält sich aber seit langem hartnäckig.


Erstmal freu ich mich über einen jungen ambitionierten Spieler den es tatsächlich zu uns gezogen hat, obwohl auch Augsburg (meine ich gelesen zu haben) an ihm dran war?
Ich freu mich, das es langsam Formen annimmt und brenne auch darauf in den kommenden Wochen noch das ein oder andere zu hören.
Mir fehlt noch der Leitwolf/der Kopf der Mannschaft, Erfahren, gute Technik und gefürchtet für gute Standarts.

Hast du ein Link mit der Kai-Uwe Sache?
Es würde mein Stimmungsbarometer erheblich ausschlagen lassen, wenn da was dran wäre.
Ich weiß nicht warum, aber in mir keimt gerade wieder sowas wie Freude auf. :daumen:
Talent wächst mit Rückenwind, Charakter bei Gegenwind.

...aus meiner Sicht und ich denke die wird nicht ganz so verkehrt sein...



Beitragvon Weschtkurv » 04.06.2014, 16:33


@Rheinteufel
Jo - jetzt komm mir net so.
Dein Ansatz is eh verkehrt - wie der Poker zwischen Köln und Gladbach um Zoller beweisst.
Die Ablöse für Zoller geht eher nach oben, so wies im Moment aussieht.
Da hat der Kuntz oder evtl. schon Schupp anscheinend doch mal was richtig gemacht oder ?
Von wegen Köln "hinhalten" wie irgend so ein anderer Untergangsprophet geschrieben hat.
Deshalb hab ich auch geschrieben, dass wir nix wissen und einfach mal abwarten sollten.
Aber das is für einige hier unerträglich.
Es MUSS was kritisiert werden, selbst wenns mal grad nix gibt.



Beitragvon Rheinteufel2222 » 04.06.2014, 16:34


hessenFCK hat geschrieben:...lach, so war es nicht gemeint - Überraschungen sind jedoch gut, solange sie nicht durchweg negativ sind... :D


Weiß ich doch. Aber die Vorlage war halt gut. Nichts für ungut!
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon Bree.Schreiz » 04.06.2014, 16:36


Weschtkurv hat geschrieben:Dein Ansatz is eh verkehrt - wie der Poker zwischen Köln und Gladbach um Zoller beweisst.
Die Ablöse für Zoller geht eher nach oben, so wies im Moment aussieht.


Eher unwahrscheinlich. Köln sind 3Mios scheinbar zu viel, wollte Gladbach die zahlen hätten sie das längst tun können.



Beitragvon harryyy » 04.06.2014, 16:38


Ktown2Xberg hat geschrieben:
RedGlory hat geschrieben:Der Transfer klingt vielversprechend. Willkommen Hofmann.

Von mir aus können wir noch den schnellen, technisch starken aber auch gerissenen Brasilianer Caiuby aus Ingolstadt für den Flügel holen.


Was die Spatzen ja auch seit ner Weile kräftig pfeifen...

Bin mal gespannt, ob die Spatzen Recht behalten. Wenn Caiuby käme, könnte er sowohl für Außen eingeplant sein, als auch als hängende Spitze.

Mit Hofmann und Caiuby hätten wir mMn auf jeden Fall schonmal zwei von 4ren vorne, mit denen man ein vernünftiges Offensivpressing aufziehen kann. Was ja nicht ganz unwichtig ist, wenn man weiter hoch stehen will :D (Smiley für die Runjaic-Paniker :wink: )


keine Ahnung, ob da was dran ist mit Caiuby. Ich weiß nur, dass ich bei seinem letzten Gastspiel am Betze schwer beeindruckt von dem war und mich gewundert hab, dass der "nur" in Ingolstadt spielt. Insofern fände ich es richtig geil, wenn der käme.



Beitragvon Weschtkurv » 04.06.2014, 16:39


Bree.Schreiz hat geschrieben:
Weschtkurv hat geschrieben:Dein Ansatz is eh verkehrt - wie der Poker zwischen Köln und Gladbach um Zoller beweisst.
Die Ablöse für Zoller geht eher nach oben, so wies im Moment aussieht.


Eher unwahrscheinlich. Köln sind 3Mios scheinbar zu viel, wollte Gladbach die zahlen hätten sie das längst tun können.

Einfach mal abwarten. Is doch alles Spekulatius.
Und sollten wir für Zoller 3 Mio kriegen, is das gut.
Basta.
Aber da wird dann bestimmt auch wieder "was gefunden", was man negativ auslegen könnte.
Des is so sicher, wie das Amen in der Kirche. :wink:



Beitragvon c » 04.06.2014, 16:41


Begbie1980 hat geschrieben:Wie schnell hier immer die Stimmung umschlägt. Egal in welche Richtung.



Vielleicht schlägt die Stimmung ja gar nicht um. Vielleicht bewertet jeder Einzelne hier jede Aktion einfach unabhängig? Vielleicht finden daher die Leute tendenziell gute Dinge von Mr. X eher gut und schlechte Dinge von Mr. X eher schlecht?!

Ach was! Bloss Spass! :D
Es ist natürlich alles schwarz-weiss! Entweder Sahne oder Keks! Wo kämen wir denn sonst hin?




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste