Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Thomas » 05.05.2014, 11:42


Idrissou verlässt den FCK - Zollers Zukunft ungewiss

(...) Die Weichen auf Sieg stellte Mohamadou Idrissou. Nach 31 Minuten hatte er Simon Zoller abgelöst. Vor dem Match als Spieler des Jahres geehrt, von den RHEINPFALZ-Lesern gewählt, zog sich der Torjäger nach einem Foul Fiels eine schmerzhafte Beckenprellung zu. „Bitter für mich. Ich will in Düsseldorf aber unbedingt wieder dabei sein“, sagte der 22-Jährige. Seine Zukunft ist ungewiss, der Trainer würde ihn gerne weiter im FCK-Kader sehen. „Simon ist ja noch mitten in der Entwicklung ...“

Dem Kader der Zukunft wird Mo Idrissou nicht angehören. „Danke für eure Unterstützung“, hatte er auf sein rotes Shirt gepinselt und sich von den Fans auf dem „Betze“ verabschiedet. „Es ist definitiv mein letztes Heimspiel für Kaiserslautern“, sagte Idrissou. In der 63. Minute verwandelte er einen von Vincenzo Grifo an Matmour verschuldeten Elfmeter, in der 83. Minute setzte er nach Zimmers Maßflanke einen Kopfball zum 3:0 in die Maschen. Es war das zwölfte Saisontor des Stürmers, der überzeugt davon ist, dass ihn Volker Finke in den WM-Kader Kameruns beruft. (…)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz

Weitere Links zum Thema:

- Transfer-Ticker: Alle Infos und Gerüchte um Wechsel beim 1. FC Kaiserslautern
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon DevilDriver » 05.05.2014, 11:50


Danke Mo für deine Tore.

Für das Mannschftsgefüge bzw. den Teamzusammenhalt aber wohl nicht die schlechteste Nachricht. Ist natürlich nur eine reine Vermutung meinerseits.



Beitragvon svenomen » 05.05.2014, 12:03


Thomas hat geschrieben: „Simon ist ja noch mitten in der Entwicklung ...“



Hoffe den Satz nimmt sich Zoller zu Herzen, wenn er über seine Zukunft nachdenkt... Er wäre nicht der Erste, der überstürzt - er hat jetzt gerade mal eine (gute) Zweitligarunde gespielt - den 'nächsten Schritt' wagt und es nicht packt.
... so lang's in Deutschland Fuuuußball gibt, gibt es auch den F C K ...



Beitragvon magr0025 » 05.05.2014, 12:21


Ich hätte Mo gerne nochmal mit einem Jahresvertrag ausgestattet gesehen. Sportlich hilft er uns in Liga 2 allemal weiter. Einen wie ihn - der immer "präsent" ist, ackert, läuft und kämpft, kopfballstark und torgefährlich ist - muss man erstmal wieder bekommen.

Bei Zoller hoffen wir wohl alle, dass er bleibt. Bei ihm gilt genauso: Einen wie ihn - der jung, togefährlich, spielstark und noch entwicklungsfähig ist - muss / müsste man erstmal wieder bekommen.



Beitragvon WernerL » 05.05.2014, 12:23


magr0025 hat geschrieben:Bei Zoller hoffen wir wohl alle, dass er bleibt. Bei ihm gilt genauso: Einen wie ihn - der jung, togefährlich, spielstark und noch entwicklungsfähig ist - muss / müsste man erstmal wieder bekommen.



Bein einem Angebot ab 3 Millionen muss man ihn leider verkaufen...
und dann zusehen dass jemand geholt wird der ähnlich einschlägt, das ist leider wieder das Risiko!!
„Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.“ [George Bernard Shaw]



Beitragvon Betze2807 » 05.05.2014, 12:31


Ich denke vom Typ er ist es chade, dass Idrissou geht. Aber von unserer Spielanlage wird es gut tun. Hoch und weit ist dann eben nicht mehr.

Zu Zoller: Ich denke er und sein Berater sollten sich bevor sie den nächsten Schritt machen mal bei Lakic erkundige wie es laufen kann...wenn man sich selbst überschätzt.

Besser noch eine weitere Runde kleine Brötchen backen. Vielleicht entwickelt sich ja aus dem kleinen FCK Brötchen in der nächsten Saison ein großes Brot.

Ich hoffe bei Zoller auf eine ehrliche und realistische Selbsteinschätzung und auf ein Verbleib bei uns.



Beitragvon Ultradeiweil » 05.05.2014, 12:33


kann nicht verstehen wie man Mo gehen lassen kann bzw nicht versucht ihn zu halten für die 2 liga eine absolute waffe ..den einzigen typ mit eiern der kämpft bis zum umfallen...

wenn man mal von seinen privaten dingen absieht die ja auch seine sache sind hat er sich immer fair verhalten !!!!!!


die gegner haben angst vor ihm und scheißen sich bald ins hemd wenn er aufläuft wie kann man so dumm sein .. als FCK

DANKE MO für alles !!!
WESTKURVE Block 8 seit 1992
Fankultur erhalten



Beitragvon jürgen.rische1998 » 05.05.2014, 12:37


Danke MO. Werde ihn vermissen.

Für Zoller bliebt zu hoffen, dass er auf dem
Boden bleibt. Liga 1 wäre doch noch ein Schritt
zu früh, dort droht die Bank. da muss er noch
abgezockter werden. Trotz seinem Instinkt hat
er auch so manche große Dinger liegen lassen
(bsp. gegen Köln und in Berlin). Wäre für uns und
in das beste wenn er bliebe.
Lautern war der geilste Club der Welt...



Beitragvon FCK-Ralle » 05.05.2014, 12:41


WernerL hat geschrieben:Bein einem Angebot ab 3 Millionen muss man ihn leider verkaufen...


Müssen? Tun wir gar nichts außer sterben.
Und für 3 Mio hoffe ich, dass Kuntz nicht mal den Hörer abnimmt.

Hoffe dass Zoller es ähnlich sieht, dass es gut wäre für seine Entwicklung noch hier zu bleiben. Ist ja auch immerhin nun Spieler der Saison. :wink:

Bei Mo kann ich nur sagen danke für alles.
Auch wenn er mich mit seiner ewigen Diskutiererei und seinem Abseits-Gerenne oft genervt hat, so hat er sich immer zerrissen, immer gekämpft bis zum letzten und nie aufgesteckt. Was ich vor allem vermissen werde sind seine Kopfbälle - offensiv wie defensiv. Da ist er einfach eine Macht.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon ThisIsKaiserslautern » 05.05.2014, 13:07


Mos Abgang ist ein großer Verlust. Tore und Assists sprechen für ihn, er ist ein "Typ", wie wir ihn sonst nicht haben.

Er hat viel für die Mannschaft gemacht. Man muss nur mal sehen, wieviele Eckbälle und Freistöße er Woche für Woche hinten per Kopfball klärt. Das wird uns fehlen.



Beitragvon jan » 05.05.2014, 13:22


Danke Mo!

Nicht nur für deine Tore und Vorlagen, auch für deinen Einsatz!
Ich habe ihm es abgekauft das er gern bei uns spielte.
Leider verlässt uns mit ihm einer der wenigen "Typen" die wir haben.

Jetzt fehlt noch die Nachricht das Dick's Vertrag nicht verlängert wird und das Unheil nimmt weiter seinen Lauf.

Simon wird uns leider auch verlassen, so läuft nunmal das Geschäft.
Toll wäre es natürlich wenn er sich zum FCK bekennt, für seine weitere Entwicklung eventuell auch von Vorteil ein weiteres Jahr gesetzt zu sein.

Habe das Gefühl Kuntz hat jeden Tag ein bisschen mehr fertig....



Beitragvon kategorie abc » 05.05.2014, 13:38


Er hat uns Viel geholfen,aber in wichtigen Punktespielen genauso versagt wie das komplette Team!Auf alle fälle wünsche ich ihm alles gute,der afrikanischen Diva! Die gegnerischen Mannschaften wussten genau wie wir spielen,weite hohe Bälle und Glück das einer gut steht.....Das Ergebnis sehen wir auf der aktuellen Tabelle.Ich glaube nicht mal dass der FCK für ihn wichtig war,sondern eher nochmal für die Nationalmannschaft zu spielen bevor seine zeit vorbei ist. .Was Zoller betrifft,er wird es machen wie die meisten,dem Lockruf des Geldes folgen,dafür wird sein Berater schon sorgen.Er verdient ja auch beachtlich bei einem Wechsel!Zoller ist jung,er kann es probieren!wenn nicht kann er immer wieder neu durchstarten in der2. o. 3. Liga.
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“



Beitragvon AllgäuDevil » 05.05.2014, 13:44


Ein mehr als herber Verlust, der Abgang von Idrissou. Mo mag sein wie er will, sicherlich kein einfacher Charakter. Aber sportlich mußt du erst einen besseren finden. Auch heuer wieder mehr als 20 Scorerpunkte.....
Wenn jetzt auch noch Zoller geht, wofür ich vollstes Verständnis hätte, kann man den Laden eigentlich gleich dicht machen. Oder glaubt hier ernsthaft jemand, das Occean und Lakic, die beiden nur ansatzweise ersetzen können :?:
Aber unser toller Vorstandsvorsitzende wird bestimmt wieder ein Ass aus dem Ärmel ziehen. Irgendwo im Ostblock oder in Indisch-Kongo sitzt bestimmt ein Sturmjuwel, der nur auf Kuntz wartet, um beim FCK durchzustarten :wink:



Beitragvon zet » 05.05.2014, 13:49


AllgäuDevil hat geschrieben:Ein mehr als herber Verlust, der Abgang von Idrissou. Mo mag sein wie er will, sicherlich kein einfacher Charakter. Aber sportlich mußt du erst einen besseren finden. Auch heuer wieder mehr als 20 Scorerpunkte..
Wenn jetzt auch noch Zoller geht, wofür ich vollstes Verständnis hätte, kann man den Laden eigentlich gleich dicht machen. Oder glaubt hier ernsthaft jemand, das Occean und Lakic, die beiden nur ansatzweise ersetzen können :?:
Aber unser toller Vorstandsvorsitzende wird bestimmt wieder ein Ass aus dem Ärmel ziehen. Irgendwo im Ostblock oder in Indisch-Kongo sitzt bestimmt ein Sturmjuwel, der nur auf Kuntz wartet, um beim FCK durchzustarten :wink:


Wer hat noch gleich den besagten Idrissou und den besagten Herrn Zoller verpflichtet???

Versteh mich nicht falsch, es gibt durchaus Dinge an der Transferpolitik zu kritisieren, aber auch Herr Zoller hat offensichtlich nur auf den Herrn Kuntz gewartet, oder? Wir könnten doch mal bei solchen Posts diesen persönlichen Einschlag à la "unser toller" weglassen ...
"Es ist ein schwerer Fehler, wenn man theoretisiert, ohne Prämissen zu haben. Unmerklich fängt man dann nämlich an, Tatsachen zurechtzubiegen, sie Theorien anzupassen, statt Theorien nach Tatsachen zu bilden."

Arthur Conan Doyle, Die Abenteuer des Sherlock Holmes



Beitragvon MäcDevil » 05.05.2014, 13:53


Schade schade schade, wünsche Mo alles Gute für seine Zukunft. Habe gehofft da ging noch was für eine Saison. Eine echte Type verlässt den Betze...

Zoller höre auf den Trainer und bleib beím FCK - das reicht noch nicht für Europa ! 8-) :!:



Beitragvon hierregiertderfck » 05.05.2014, 14:02


Schade.

Mann kann Mo nur für seinen Einsatz, die Tore und Vorlagen danken und ihm alles Gute für die Zukunft wünschen.



Beitragvon Hans Dampf » 05.05.2014, 14:05


Der Abgang von Mo ist leider schwer zu verkraft. Stets präsent und immer ackernd. Aber das wurde ja schon alles gesagt. Mo danke für all Deine Tore auch wenn ich Dich oft verflucht habe wegen Deiner Meckerei auf dem Platz.

Simon kann man nur den Rat geben sich bei Lakic einmal umzuhören wie es laufen kann in der Karriere. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Sprich eine gute Saison macht ihn noch nicht zum neuen Klose. Hier hoffe ich natürlich auf einen Verbleib bei uns und eine Steigerung in der nächsten Saison.
!! druff un dewedder !!



Beitragvon Pfälzerjungs » 05.05.2014, 14:31


Einen Idrissou Ersatz mit dieser Erfahrung und Torgefährlichkeit für Liga 2 zu finden ist unmöglich. Allein sein auftreten hat manche abwehr schon durcheinander gebracht.
Bin mal gespannt welche Ente unsere Vereinsführung jetzt wieder aus dem Hut zaubert. Ich hätte ihn Leistungsbezogen sicher noch für 1-2 Jahre gehalten. Wenn Zoller geht was haben wir da noch für Grotten Stürmer und alternativen......Und und auf dem Markt gibt es einfach nichts gescheites.....Oh doch in Polen dritte Liga oder ein Zauberer aus Tunesien der Bezirksliga Format mitbringt.
Um ehrlich zu sein habe ich jetzt schon wieder Bammel davor was und wenn unser Sonnenkönig da wieder verpflichtet!!!
Einmal Lautrer immer Lautrer!



Beitragvon Otto Rehagel » 05.05.2014, 14:36


Ultradeiweil hat geschrieben:kann nicht verstehen wie man Mo gehen lassen kann bzw nicht versucht ihn zu halten für die 2 liga eine absolute waffe ..den einzigen typ mit eiern der kämpft bis zum umfallen...

wenn man mal von seinen privaten dingen absieht die ja auch seine sache sind hat er sich immer fair verhalten !!!!!!


die gegner haben angst vor ihm und scheißen sich bald ins hemd wenn er aufläuft wie kann man so dumm sein .. als FCK

DANKE MO für alles !!!

__________

Das ist nicht nur eine Sache des FCK. Wenn er weg will und sein Vertrag ausgelaufen ist, kann er weg. Soll ihn Kuntz anbinden ?!? :wink:



Beitragvon Kris » 05.05.2014, 14:45


Also wird ein extrem formloser Lakic wohl doch bleiben...

Die erste Schreckensmeldung der Saison 2014/2015



Beitragvon hierregiertderfck » 05.05.2014, 14:51


Vielleicht sollte man sich um Cacau bemühen.

Sicher nicht ganz so eine Kante wie Idrissou, aber dafür relativ spielstark.

1:1 wird man ihn in Punkto Kopfballstärke und alleine wegen seiner Aura wohl nicht ersetzen können. Es gibt eben nur einen Mo.



Beitragvon atze67 » 05.05.2014, 14:51


Ich weiß nicht, ob ich etwas verpasst habe gestern. Oder warum wurden gestern keine Spieler verabschiedet ?!
(Idrissou,Simunek)
Schlechter Stil!!
Idrissou hätte ich persönlich auch noch 1-2 Jahre gehalten, aber wer weiß schon was seine Vorstellungen sind/waren.
Zoller wäre wirklich gut beraten noch mind. 1 Jahr dran zu hängen, ansonsten würde ich unter 3 Mio. nichts unterschreiben, nach oben natürlich keine Grenzen.
Dick´s Vertrag ist auch noch nicht verlängert.
Ich bin gespannt, was passiert, uff´m Betze.
Lautern ist der geilste Club der Welt



Beitragvon hessenFCK » 05.05.2014, 15:06


svenomen hat geschrieben:
Thomas hat geschrieben: „Simon ist ja noch mitten in der Entwicklung ...“



Hoffe den Satz nimmt sich Zoller zu Herzen, wenn er über seine Zukunft nachdenkt... Er wäre nicht der Erste, der überstürzt - er hat jetzt gerade mal eine (gute) Zweitligarunde gespielt - den 'nächsten Schritt' wagt und es nicht packt.


...genau, das hat er. Ich denke, er ist ziemlich gefestigt und weiß genau was er will - versuchen muss er es und abstürzen sehe ich ihn nicht, wenn er geht! Kommt auch ein wenig auf den Verein drauf an, für den er sich entscheidet!



Beitragvon hessenFCK » 05.05.2014, 15:10


Otto Rehagel hat geschrieben:
Ultradeiweil hat geschrieben:kann nicht verstehen wie man Mo gehen lassen kann bzw nicht versucht ihn zu halten für die 2 liga eine absolute waffe ..den einzigen typ mit eiern der kämpft bis zum umfallen...

wenn man mal von seinen privaten dingen absieht die ja auch seine sache sind hat er sich immer fair verhalten !!!!!!


die gegner haben angst vor ihm und scheißen sich bald ins hemd wenn er aufläuft wie kann man so dumm sein .. als FCK

DANKE MO für alles !!!

__________

....danke kann man nur sagen, da schließe ich mich an. Doch sehe ich den guten nach wie vor auf einem absteigenden Ast - auch wegen seines Alters. Selbst die beiden Tore gestern, stimmen mich da nicht um. Und in die Hose gesch... hat sich wirklich keiner vor ihm - im Gegenteil, sie haben die Punkte auf dem Betze mit genommen. Wenn jetzt eine kleine Runderneuerung kommt, dann richtig. Vielleicht kann er ja Occean noch mit nehmen, das wäre dann eine wirklich gute Lösung. Lakic hat gestern gezeigt, dass er auch nicht zwingend brauchbar ist - ich erinnere an die 100%ige!!
Zuletzt geändert von hessenFCK am 05.05.2014, 15:16, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon hessenFCK » 05.05.2014, 15:14


AllgäuDevil hat geschrieben:Ein mehr als herber Verlust, der Abgang von Idrissou. Mo mag sein wie er will, sicherlich kein einfacher Charakter. Aber sportlich mußt du erst einen besseren finden. Auch heuer wieder mehr als 20 Scorerpunkte..
Wenn jetzt auch noch Zoller geht, wofür ich vollstes Verständnis hätte, kann man den Laden eigentlich gleich dicht machen. Oder glaubt hier ernsthaft jemand, das Occean und Lakic, die beiden nur ansatzweise ersetzen können :?:
Aber unser toller Vorstandsvorsitzende wird bestimmt wieder ein Ass aus dem Ärmel ziehen. Irgendwo im Ostblock oder in Indisch-Kongo sitzt bestimmt ein Sturmjuwel, der nur auf Kuntz wartet, um beim FCK durchzustarten :wink:


...mach dir mal keinen Kopf - Mo hatte seine Zeit und war gut, doch ein anderer oder andere werden kommen - vielleicht so ein 300.000 € Mann wie Zoller? Die beiden von dir erwähnten müssen keinen ersetzen, sie sind selbst Ersatz! :D




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste