Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

In Schulnoten: Wie bewertest Du die Verpflichtung von Lex Tyger Lobinger?

1
15
7%
2
74
33%
3
85
38%
4
33
15%
5
7
3%
6
7
3%
 
Abstimmungen insgesamt : 221

Beitragvon Mephistopheles » 02.07.2022, 10:23


Ironmaiden hat geschrieben:Der Junge erinnert mich irgendwie an Thiele.
Ähnliche Dynamik. Bei Tomiak haben auch viele gejammert. Ergebnis bekannt. Hengen ist ein Fuchs. Willkommen Lex


Der User GreenRoyal, der den Spieler schon länger beobachtet hatte, machte auf die Ähnlichkeit in der Spielweise zu Thiele ja auch schon aufmerksam, meinte aber, dass Lobinger stärker sei.

Beten wir, dass Herr Schommers nicht zum FCK zurückkommt. Sonst jagt der "Zauberlehrling" Lobinger auch vom Berg - wie einst Timmy ... :wink:



Beitragvon Lauternforce » 02.07.2022, 11:00


Ich bin in Köln geboren. Solange der jung nicht so spielt wie das Bier in Düsseldorf schmeckt ist alles palletie für mich. :p
Mission Klassenerhalt kann endlich beginnen :teufel2:



Beitragvon Redondo56 » 02.07.2022, 11:29


Gute Verpflichtung!
Ich bin sicher, das Lex Tyger Lobinger den Verstand hat,
die negativen Beurteilungen zu seiner Anstellung beim FCK richtig einzuordnen.
Ohnehin überflüssig wie ein Kropf, solche Bewertungen abzufragen.
Soll denn bei einem schlechten Notendurchschnitt der Vertrag aufgelöst werden?



Beitragvon fck-und-sonst-nix » 02.07.2022, 12:24


Ich finde das eine logische und richtig gute Verpflichtung.Tyger passt perfekt als Backup oder im Zweifel mal als Ersatz zu Boyd.Er ist schnell, körperlich robust und in dem Alter wo man kein absoluter Frischling mehr ist aber Power ohne Ende hat.Er passt auch zum Profil das wir suchen und zu Schusters Philosophie.Dazu dürfte er nicht die Welt kosten.Es wird immer klarer dass wir tatsächlich jetzt sportlichen Sachverstand oben auf dem Berg haben.Klar ist ein Terodde besser, aber schlicht nicht zu bezahlen.Und ob zB ein Hofmann vom KSC, der jetzt nach Bochum wechselt tatsächlich besser ist wage ich zu bezweifeln.Das passt mit Tyger.Er wird hier seine Einsatzzeiten bekommen und auch treffen.Bin schon jetzt gespannt wer denn unsere 2 Patronen sind die noch kommen sollen.Meines Erachtens brauchen wir noch einen richtig guten Mann fürs Mittelfeld.Schauen wir mal was TH und DS uns noch bescheren.



Beitragvon Percy » 02.07.2022, 12:36


Mephistopheles hat geschrieben:
Münchner FCK-Hesse hat geschrieben:Erst einmal Herzlich Willkommen!

Von der Vita und Beschreibung klingt das nach, er kommt in der 70. Minute für Boyd, weil der wie ein ausgepowerter Maikäfer pumpt. ;)


Oder Boyd kommt in der 70. Minute für ihn! :wink:


:daumen: Da bin ich bei Dir, Ich denke Boyd wird öfter als Joker eingesetzt



Beitragvon Joschie65 » 02.07.2022, 12:50


Ich glaube nicht, daß Boyd nur als Joker eingesetzt, wird, der ist zu mindest mal am Anfang gesetzt im Sturm.

Haltet ihr Boyd, wirklich für zu schlecht, um in Liga 2 Stamm zu spielen.

Ich denke eher wir werden, Tiger und Terence zu sammen auf dem Platz sehen.



Beitragvon BetzePower67 » 02.07.2022, 13:05


Ich höre schon unseren Stadionsprecher.
Tor für den 1. FCK durch unsere Nummer (XX)

Lex Tyger Lobinger

Alleine die Vorstellung bei der Nennung des Namens gefällt mir schon.
Am besten gleich das 1:0 gegen Hannover. Er will ja auflaufen. Finde ich gut, diese Aussage.
Viel Gesundheit und viele Tore, Lex Tyger. Zeig uns was du kannst.
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)



Beitragvon alexislalas » 02.07.2022, 14:31


Herzlich Willkommen, ich bin mir bei ihm/dir noch unsicher, ehrlich gesagt hätte ich lieber wenn anders geholt aber ich vertraue da nun mal TH als Backup bestimmt nicht übel dieser Transfer.



Beitragvon FCK-Augustin » 02.07.2022, 14:40


Joschie65 hat geschrieben:Ich glaube nicht, daß Boyd nur als Joker eingesetzt, wird, der ist zu mindest mal am Anfang gesetzt im Sturm.

Haltet ihr Boyd, wirklich für zu schlecht, um in Liga 2 Stamm zu spielen.

Ich denke eher wir werden, Tiger und Terence zu sammen auf dem Platz sehen.


Das sehe ich ganz genauso.
Hier wird aber manchmal geschrieben, als wäre Boyd ein alter Mann im Rentenalter, der auf die Rente vorbereitet werden soll. :lol:
Ja, geht’s noch!? Erst der „Heilsbringer“, der er auch war - im Team - dann der Mann, der als Joker gebracht werden soll. Ich glaub‘ wirklich, die Sonne scheint hier und da zu heiß. Bei allem Respekt für den jungen Lobinger, er wird hoffentlich eine ebenso gute Verpflichtung wie die anderen, doch kann er mit Sicherheit noch eine Menge von Terrence Boyd, z. B., lernen. Wenn er klug ist.
Dabei spricht sein Selbstbewusstsein, beim ersten Spiel des FCK auflaufen zu können, nicht gegen ihn. Aber er selbst wird sich hoffentlich realistisch einschätzen - was seine Zukunft anbelangt. Außerdem wird mir hier viel zu oft „Konkurrenz für … XY“ geschrieben. Ein faires Wetteifern durch Leistung ist wohl die bessere Herangehensweise. Schließlich steht da ein Team für den FCK auf dem Platz, das nur ein gemeinsames Ziel haben sollte - in jedem Spiel, in jedem Training. Nämlich besser zu werden, den Klassenerhalt sicher zu schaffen. Und, um wieder beim Thema Lobinger zu bleiben: Hört doch endlich mal auf, ihm immer wieder den Rucksack „Tomiak“ aufzuschnallen. Das kann durchaus der (innere, heimliche) Wunsch sein, aber muß man ihm das täglich sagen? Und außerdem, ich kann mir übrigens Boyd und den Zauberlehrling Lobinger zusammen im Sturm vorstellen. Ob die Leistungen das hergeben, das bleibt abzuwarten. Also, zunächst mal zu dieser Personalie bitte „den Ball flach halten“. Wir werden nach einigen Spielen (und Trainingseinheiten) alle klüger sein. Hoffe ich.
Schönes Wochenende noch, für alle! :daumen: :teufel2:



Beitragvon Schnullibulli » 02.07.2022, 15:30


Lauternforce hat geschrieben:Ich bin in Köln geboren. Solange der jung nicht so spielt wie das Bier in Düsseldorf schmeckt ist alles palletie für mich. :p
Mission Klassenerhalt kann endlich beginnen :teufel2:




Puhh, dann hoffe ich mal dass er besser spielt als die Pippi- treibende Plörre aus Köln schmeckt ;)



Beitragvon GerryTarzan1979 » 02.07.2022, 17:32


FCK-Ralle hat geschrieben:
Herzlich Willkommen auf dem Betze Lex "Eye-of-the-Tyger" (Gerry der ist für dich :wink: )


:lol: :lol: der ist echt gut! Klasse! :daumen:

Allein schon wegen diesem Namen lohnt sich der Transfer. Da kann man viel draus machen...

Aber ernsthaft. Er ist ja hier um gut Fussball zu spielen. Ich denke heute, dass diese Verpflichtung durchaus Sinn ergibt. Ob er einschlägt, wird sich zeigen. Ich habe aber irgendwie ein gutes Gefühl bei ihm. Keine Ahnung warum, ist aber so. :wink:
"Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man kriegt."
aus "Forrest Gump" :winken:

-> STOP WAR! STOP PUTIN!



Beitragvon betzeopa » 02.07.2022, 20:11


Wenn Lex Tyger Lobinger, wenn er mal den Betze verlässt, Lex Devil Lobinger von den Fans gerufen wird, hat TH alles richtig gemacht :teufel2:
FCK-FKP 5:3;FCK-Bayern 7:4; FCK-Real 5:0; KSC-FCK 3:5; FC Köln-FCK 2:6; FCK-Werder 3:2; FCK-Barcelona 3:1;... unvergessen!



Beitragvon FORZA85 » 27.07.2022, 19:06


Ich weiss nicht, ob die Ablöse erwähnt wurde..

200.000 € laut liga2-online.de

https://www.liga2-online.de/blitz-abgan ... _4xJ6Ad-zc




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste