Alles rund um die Spiele des 1. FC Kaiserslautern.

Wie spielt der FCK in München?

Heimsieg für Bayern München II
38
24%
Unentschieden
32
20%
Auswärtssieg für den 1. FC Kaiserslautern
88
56%
 
Abstimmungen insgesamt : 158

Beitragvon Yogi » 17.10.2020, 13:38


SEAN hat geschrieben:Es ist bis jetzt wohl die beste erste Halbzeit in der Saison, aber gut ist was anderes. Wir haben Glück, das wir noch nicht zurück liegen, hätten allerdings auch das 0-1 machen müssen.....

Ruhig Blut, ich zitiere mal:
Wir koennen uns nur selbst schlagen :nachdenklich:



Beitragvon wernerg1958 » 17.10.2020, 13:39


0:0 nach über 30 min ist doch schon ein Fortschritt, schau merr mal, die Bayern haben da vorne massiv mehr Qualität ob unsere Abwehr das durchhält?



Beitragvon Philippee » 17.10.2020, 13:39


Ist das Spiel denn tatsächlich so schlecht, wie es hier dargestellt wird?
Im Ticker ist davon die Rede, dass der Gastgeber das etwas bessere Team sei. Also von klarer Überlegenheit der Bayern ist da nichts zu lesen?!



Beitragvon MonnemerTeufel » 17.10.2020, 13:40


Malvoy hat geschrieben:
SEAN hat geschrieben:Es ist bis jetzt wohl die beste erste Halbzeit in der Saison, aber gut ist was anderes. Wir haben Glück, das wir noch nicht zurück liegen, hätten allerdings auch das 0-1 machen müssen.....


Echt jetzt? Wo ist denn da irgendwas besser? Diese Spieler in schwarz sind doch vollkommen hilflos da auf dem Platz gegen eine Jugendmannschaft.

Du weißt genau, dass das nicht eine „Jugendmannschaft“ ist.
Auch in Monnem gibts FCK Fans!!
Niemals zum Waldhof!



Beitragvon Yogi » 17.10.2020, 13:40


Malvoy hat geschrieben:
SEAN hat geschrieben:Es ist bis jetzt wohl die beste erste Halbzeit in der Saison, aber gut ist was anderes. Wir haben Glück, das wir noch nicht zurück liegen, hätten allerdings auch das 0-1 machen müssen.....


Echt jetzt? Wo ist denn da irgendwas besser? Diese Spieler in schwarz sind doch vollkommen hilflos da auf dem Platz gegen eine Jugendmannschaft.

Ziemlich teure Jugendmannschaft



Beitragvon BetzePower67 » 17.10.2020, 13:41


SEAN hat geschrieben:Es ist bis jetzt wohl die beste erste Halbzeit in der Saison, aber gut ist was anderes. Wir haben Glück, das wir noch nicht zurück liegen, hätten allerdings auch das 0-1 machen müssen.....

Aber nur, wenn du meinst das wir noch kein Gegentor gefangen haben. Mittelfeld ist nicht existent. Die Bayern-Bubis haben bis jetzt alles im Griff.
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)



Beitragvon Malvoy » 17.10.2020, 13:41


Philippee hat geschrieben:Ist das Spiel denn tatsächlich so schlecht, wie es hier dargestellt wird?
Im Ticker ist davon die Rede, dass der Gastgeber das etwas bessere Team sei. Also von klarer Überlegenheit der Bayern ist da nichts zu lesen?!


Lautern steht mit allen 11 im eigenen Strafraum und drischt den Ball einfach nur raus. Spiel findet zu ca. 99% in der Lauterer Hälfte statt.



Beitragvon Wittlinger » 17.10.2020, 13:41


Das kann ich auch nicht verstehen

Dass wir nicht von c Jugend an

Versuchen ein gleiches System spielen lassen wie bei den aktiven

Da sind wir halt Provinz

Und haben nicht einen organisator der das
Vorgibt



Beitragvon Osterhase » 17.10.2020, 13:41


Wer wurde eigentlich letzte Saison Meister in der 3 Liga???
Der 12. Mann hat geschrieben:Nach dem ich mir jetzt immer mal wieder Beiträge durchgelesen habe, auf der Suche nach nützlichen Informationen und fundierten Meinungen, die mich weiterbringen,... bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieses Forum ein ernsthaftes Problem mit Gesocks hat.



Beitragvon BetzePower67 » 17.10.2020, 13:42


Mein Gott. Wie kann man denn Zirkzee schon zum zweiten Mal so frei zum Kopfball kommen lassen.
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)



Beitragvon Yogi » 17.10.2020, 13:42


Philippee hat geschrieben:Ist das Spiel denn tatsächlich so schlecht, wie es hier dargestellt wird?
Im Ticker ist davon die Rede, dass der Gastgeber das etwas bessere Team sei. Also von klarer Überlegenheit der Bayern ist da nichts zu lesen?!

Angeblich 90% Ballbesitz
Wo die herkommen sollen, keine Ahnung, finde unser Spiel nicht so schlecht



Beitragvon Osterhase » 17.10.2020, 13:42


https://live-stream365.com/online/8d087 ... 89&unlim=1

nicht quoten bitte, lösche das gleich gleich wieder...
Zuletzt geändert von Osterhase am 17.10.2020, 13:44, insgesamt 1-mal geändert.
Der 12. Mann hat geschrieben:Nach dem ich mir jetzt immer mal wieder Beiträge durchgelesen habe, auf der Suche nach nützlichen Informationen und fundierten Meinungen, die mich weiterbringen,... bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieses Forum ein ernsthaftes Problem mit Gesocks hat.



Beitragvon roterteufel81 » 17.10.2020, 13:43


Philippee hat geschrieben:Ist das Spiel denn tatsächlich so schlecht, wie es hier dargestellt wird?
Im Ticker ist davon die Rede, dass der Gastgeber das etwas bessere Team sei. Also von klarer Überlegenheit der Bayern ist da nichts zu lesen?!


Ist es auch nicht. Bayern technisch besser und mit mehr Chancen, aber unser 4-1-4 Riegel hält bisher und man wartet auf Konter.



Beitragvon Lonly Devil » 17.10.2020, 13:44


Pressing?
1.FCK - vereinzeltes Anlaufen des ballführenden BayernII Spielers um 2 Meter vorher abzudrehen.

BayernII - Anlaufen und Angreifen des 1.FCK Spielers

Die BayernII wollen den Gegner stören und zu Fehlern zwingen, während der 1.FCK oft nur Alibipressing betreibt.

Wenigstens haben wir noch kein Gegentor gefangen. 8-)
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon HansPeterB » 17.10.2020, 13:44


Jugendmannschaft mit einem doppelten Martktwert wie der FCK.....



Beitragvon Wittlinger » 17.10.2020, 13:44


Philippee hat geschrieben:Ist das Spiel denn tatsächlich so schlecht, wie es hier dargestellt wird?
Im Ticker ist davon die Rede, dass der Gastgeber das etwas bessere Team sei. Also von klarer Überlegenheit der Bayern ist da nichts zu lesen?!


Klar besser wir haben spielerisch nichts dagegen zu setzen


Müssen kämpfen



Beitragvon MonnemerTeufel » 17.10.2020, 13:45


Wir spielen für unsere Verhältnisse eine ziemlich gute 1. Hz. Dass der Gegner in der Besetzung nicht in die 3. Liga gehört, ist eine andere Sache.
Auch in Monnem gibts FCK Fans!!
Niemals zum Waldhof!



Beitragvon Malvoy » 17.10.2020, 13:46


HansPeterB hat geschrieben:Jugendmannschaft mit einem doppelten Martktwert wie der FCK.....


Alle mit nennenswertem Marktwert sind bei den großen Bayern zum DfB-Pokal. Vorberichte mal schauen...

Das ist heute die B-Mannschaft der B-Mannschaft.



Beitragvon MonnemerTeufel » 17.10.2020, 13:47


HansPeterB hat geschrieben:Jugendmannschaft mit einem doppelten Martktwert wie der FCK.....

Da reichen doch 3 Spieler für den doppelten Marktwert
Auch in Monnem gibts FCK Fans!!
Niemals zum Waldhof!



Beitragvon Mittelläufer » 17.10.2020, 13:48


Malvoy hat geschrieben:
HansPeterB hat geschrieben:Jugendmannschaft mit einem doppelten Martktwert wie der FCK.....


Alle mit nennenswertem Marktwert sind bei den großen Bayern zum DfB-Pokal. Vorberichte mal schauen...

Das ist heute die B-Mannschaft der B-Mannschaft.


Oha, das war mal ein Schuss, der nach hinten los ging...
Zuletzt geändert von Mittelläufer am 17.10.2020, 13:49, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon roterteufel81 » 17.10.2020, 13:48


Malvoy hat geschrieben:
HansPeterB hat geschrieben:Jugendmannschaft mit einem doppelten Martktwert wie der FCK.....


Alle mit nennenswertem Marktwert sind bei den großen Bayern zum DfB-Pokal. Vorberichte mal schauen...

Das ist heute die B-Mannschaft der B-Mannschaft.


Zirkzee 9 Mio, Dantas 7 Mio, is klar... B-Mannschaft :lol: Man oh man... :nachdenklich:
Zuletzt geändert von roterteufel81 am 17.10.2020, 13:49, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Irgendwer » 17.10.2020, 13:48


Malvoy hat geschrieben:
SEAN hat geschrieben:Es ist bis jetzt wohl die beste erste Halbzeit in der Saison, aber gut ist was anderes. Wir haben Glück, das wir noch nicht zurück liegen, hätten allerdings auch das 0-1 machen müssen.....


Echt jetzt? Wo ist denn da irgendwas besser? Diese Spieler in schwarz sind doch vollkommen hilflos da auf dem Platz gegen eine Jugendmannschaft.


Nicht gegen „eine“ Jugendmannschaft, sondern die U21 des CL-Siegers.
Kann man sich einfach mal eingestehen, wie die Kräfteverhältnisse mittlerweile leider sind.
Fussball-Sozialromantiker seit 1974



Beitragvon Osterhase » 17.10.2020, 13:48


weiß gar nicht was Ihr wollt, beim amtierenden Meister zur HZ 0:0
Der 12. Mann hat geschrieben:Nach dem ich mir jetzt immer mal wieder Beiträge durchgelesen habe, auf der Suche nach nützlichen Informationen und fundierten Meinungen, die mich weiterbringen,... bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieses Forum ein ernsthaftes Problem mit Gesocks hat.



Beitragvon ilja82 » 17.10.2020, 13:48


Das erste Mal in dieser Saison kein Gegentor in der ersten Hälfte. :teufel2:



Beitragvon Thomas » 17.10.2020, 13:49


So sieht das zur Halbzeit aus - noch keine Tore und somit diesmal auch kein Rückstand:

Bild

Halbzeit: Noch keine Tore im Grünwalder Stadion

Gelingt dem 1. FC Kaiserslautern endlich der erste Sieg? Im Auswärtsspiel bei Bayern München II steht es nach 45 Minuten noch 0:0 - zum ersten Mal in dieser Saison gehen die Roten Teufel damit nicht mit einem Rückstand in die Pause.

Das Team von Jeff Saibene formiert sich heute entgegen der Erwartung nicht in einem 4-4-2-System, sondern in einem 4-1-4-1 wie folgt: Spahic - Schad, Kraus, Sickinger, Hlousek - Rieder - Hanslik, Morabet, Ritter, Redondo - Pourié.

Die größte Chance für den FCK hatte der neu in die Startelf gerückte Mohamed Morabet, der den Ball alleine auf den Torwart zulaufend knapp vorbeischob (9.). Ansonsten konzentrieren sich die in schwarz gekleideten Roten Teufel auf Konter und Standardsituationen, während sie die talentierten Jungbayern das Spiel machen lassen. Viel mehr als brotlose Kunst kam bei den Gastgebern, für die Profispieler Joshua Zirkzee zwei gute Kopfballchancen hatte (29., 40.), bisher aber auch nicht heraus.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Die Aufstellungen: Saibene startet in München mit Pourié und Hanslik (Der Betze brennt)
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)




Zurück zu Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste