Alles rund um die Spiele des 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon zabernd » 07.12.2019, 16:45


Gypsy hat geschrieben:Mein lieber Freund, das hätte ich vor 4 Wochen nicht gedacht dass die nächsten 4 Spiele gewonnen werden.

Respekt der Mannschaft und Herr Schommers, mit Konzentration nun weiterarbeiten.

Ich gebe es zu, ich schiele schon ein bisschen nach oben.

Seit dem Abpfiff schon drei Nachrichten von Leuten bekommen, die nicht FCK-Fans sind.

Interessant, wie der Betze schon noch verfolgt wird in Deutschland


Scheiss Euphorie!
Ich träume schon seit letzter Woche von einer überragenden Rückrunde...
Die Aufstiegsplätze sind noch erreichbar, wie gesagt: überragende Rückrunde...
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.



Beitragvon Chrisss » 07.12.2019, 16:47


Das Allerschönste ist, dass man schon vor dem Spiel weiß, dass der FCK auf jeden Fall gut eingestellt ist und alles geben wird. Gott, wann gab's das zum letzten Mal? Ich wusste einfach, dass wir heute definitiv was holen können, und dass wir uns nicht blamieren.

Woher kommt das? Schommers ist einfach ein Fuchs. Ich bin mir sehr sicher, dass er ein kleiner Fußball-"Autist" ist, der auch den Gegner akribisch studiert. :daumen: Richtig geil.



Beitragvon Alm-Teufel » 07.12.2019, 16:48


am2504 hat geschrieben:Bei aller Freude, die ich gerade auch sehr auslebe, möchte ich aber mal auf Boris Schommers Rede von der Jahreshauptversammlung zurückkommen.
Bei seinem 4 Säulenmodell hat er als erste Säule "Respekt und Ehrlichkeit" angeführt.

"lusn" hat es geschrieben, bei wem man sich vielleicht mal entschuldigen sollte und auch Boris Schommers wurde vor ein paar Wochen hier schon "weg geschrieben".
Denn die Spieler, die jetzt funktionieren, haben die Leute geholt, die hier teilweise aufs Übelste beleidigt und angegangen wurden.

Bei aller Freude... sollte man auch darüber mal nachdenken!

Und nein, ich heiße weder Bader noch de Buhr.
Ich komme aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz und bin FCK-Fan seit ich denken kann.


Ohne Bader wären wir gar nicht so weit gesunken. Gut, dass er endlich weg ist! Jetzt muss nur noch de Buhr weg und der FCK hat wieder eine Chance. Von Perspektive möchte ich noch nicht reden.
3. Liga verhindern!



Beitragvon greenharley » 07.12.2019, 16:49


Da kommt der Tabellen Zweite auf den Berg und hat keine Chance - ist da etwa schon ein Klassenunterschied zu erkennen?! :teufel2: Also jetzt gehöre ich auch ganz offiziell zu den Spinnern, die 5 Wochen nach dem Abstiegsplatz auf die Aufstiegsplätze schielen.
Zuletzt geändert von greenharley am 07.12.2019, 22:10, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon betzelike » 07.12.2019, 16:52


So ein Tag so wunderschön w............

Gut das wir vor 6 Wochen keinen Vorstand hatten, als die meisten hier im Forum die sofortige Entlassung Schommers gefordert haben.



Beitragvon am2504 » 07.12.2019, 16:52


Alm-Teufel hat geschrieben:
am2504 hat geschrieben:Bei aller Freude, die ich gerade auch sehr auslebe, möchte ich aber mal auf Boris Schommers Rede von der Jahreshauptversammlung zurückkommen.
Bei seinem 4 Säulenmodell hat er als erste Säule "Respekt und Ehrlichkeit" angeführt.

"lusn" hat es geschrieben, bei wem man sich vielleicht mal entschuldigen sollte und auch Boris Schommers wurde vor ein paar Wochen hier schon "weg geschrieben".
Denn die Spieler, die jetzt funktionieren, haben die Leute geholt, die hier teilweise aufs Übelste beleidigt und angegangen wurden.

Bei aller Freude... sollte man auch darüber mal nachdenken!

Und nein, ich heiße weder Bader noch de Buhr.
Ich komme aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz und bin FCK-Fan seit ich denken kann.


Ohne Bader wären wir gar nicht so weit gesunken. Gut, dass er endlich weg ist! Jetzt muss nur noch de Buhr weg und der FCK hat wieder eine Chance. Von Perspektive möchte ich noch nicht reden.


Kannst Du mir Deine Sichtweise erklären?



Beitragvon grasnarbe » 07.12.2019, 16:54


Der Sieg im letzten Heimspiel 2019 freut mich riesig! :teufel2:
Was mich auch sehr gefällt: Vieles von dem was gespielt wird ist gewollt, das Prinzip "purer Zufall" ist auf dem Rückzug. Ob clever verteidigt, klug hinten raus, ob das Spiel nach vorne oder der direkte Angriff über die Flügel, die Mannschaft hat einen Plan an der Hand. Schommers formt diese Mannschaft zu einer Einheit. Es ist noch genug zu verbessern, aber es reicht jetzt schon für vier Siege in Folge. Lasst den Schommers und seine Spieler mal machen.....
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon der Pfalztom » 07.12.2019, 16:55


Seit einer gefühlten Ewigkeit... soll ich es wagen ? ... werde ich wieder enttäuscht ? ... wie vielen Leuten geht es wie mir ? Aus reinem Selbstschutz lieber die Augen vom FCK abwenden, damit es nicht wieder und wieder weh tut ? So oft Hoffnung gehabt und wieder und wieder enttäuscht worden ... ich glaub ich probiere es mal wieder ... weil ich ja eigentlich darauf warte das der Startschuss endlich fällt ... ok ... ab sofort geh ich wieder uff de Betze und rufe alle denen es wie mir ging auf ... kommt mit.

Der Pfalztom
Zuletzt geändert von der Pfalztom am 07.12.2019, 17:01, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Talentfrei » 07.12.2019, 16:58


Ich kann nur sagen:LECK MICH AM ARSCH,was für ein geiles Spiel. Betze pur.



Beitragvon super-jogi » 07.12.2019, 17:00


Wahnsinn. Einfach nur der absolute Wahnsinn. Den Tabellenzweiten über das ganze Spiel dominiert. Ein absolut völlig verdienter, eigentlich nie gefährdeter Sieg.
Danke an das Team und den Trainerstab.

Die Zeiten, an denen sich die Gegner gefreut haben auf den ehrwürdigen Betze zu fahren und die Punkte mitzunehmen scheinen endlich vorbei zu sein.
Tja Freunde, der Betze tut wieder weh.....
Das Leben ist wie eine Klobrille. Man macht so einiges durch !



Beitragvon Comu6 » 07.12.2019, 17:02


betzelike hat geschrieben:So ein Tag so wunderschön w............

Gut das wir vor 6 Wochen keinen Vorstand hatten, als die meisten hier im Forum die sofortige Entlassung Schommers gefordert haben.


Es waren die üblichen Verdächtigen. Und der Witz daran ist, von diesen frustrierten Seelen liest man jetzt noch nicht mal was positives.

Möchte wohl auch hervorheben, dass sich einige entschuldigen.

Bitte beim nächsten Hassanfall an diese Tage zurückdenken!
FCK seit 1993



Beitragvon sacred » 07.12.2019, 17:06


Das hätte ich diese Saison nicht mehr für möglich gehalten.

Es scheint als hätte Boris Schommers an den richtigen Schrauben gedreht.

Dennoch schadet es uns nicht wenn wir weiter auf dem Boden bleiben und aufhören zu träumen. An Weihnachten kann man dann eine erste Bilanz ziehen.

Wenn die Jungs so weiter kicken dann wird das mit der Lizenz fürnTeam Merk deutlich leichter. In der 2. Bundesliga sind die Einnahmen deutlich höher ;)



Beitragvon Kadlec,Miro » 07.12.2019, 17:08


[quote][/quote]
Das Spiel war die Feuertaufe. Das was die Mannschaft zu Anfang der Saison spielerisch aufblitzen ließ und Hoffnung genährt hatte ist zurück aber jetzt im Stile einer wahren Spitzenmannschaft, da individuelle Fehler die zu Chancen führen fast vollständig eliminiert sind und auch die Bälle endlich auf die Außen ankommen (war ja lange die Ausnahme). Jetzt kann man auch Bjarnason mal vorne rein stellen, da habe ich die Hoffnung das der die verwerten kann, damit wären dir dann insgesamt noch variabler im Angriffsspiel.Schommers hat an den richtigen Stellschrauben gedreht. Jetzt noch 6 Punkte bis Weihnachten.



Beitragvon oskarwend » 07.12.2019, 17:09


Ein großartiger Sieg gegen eine eingespielte und starke Mannschaft aus Halle.

Wir haben erneut eine harmonierende Einheit gesehen, bei der einer alles für den anderen gibt.

Bitte mit "BoScho" bis in alle Ewigkeiten verlängern! Seit langem der beste Trainer des 1.FCK.

Wir können stolz sein auf diese Leistung.



Beitragvon Hütte1981 » 07.12.2019, 17:11


Glückwunsch an das Team und den ganzen Verein.

Es ist seit Ewigkeiten mal wieder ein Hauch von Aufbruchstimmung zu erkennen, und dieser begann sportlich. Wurde durch die JHV noch gesteigert und heute fortgeführt.

Aktuell spürt man das Selbstvertrauen und die mannschaftliche Geschlossenheit ungemein. Jeder, wirklich jeder kämpft, rennt und rackert für den anderen. Die getroffenen Entscheidungen werden immer besser, Fehler reduziert und auch spielerische Lösungen gefunden. Wenn es sein muss aber auch mal die „Wichsbürste“ ausgepackt und das Ding weggeschrubbt!

Und dann rutscht auch noch einer rein. Einfach mal wieder eine richtig schöne Phase. Und das Schöne: Man muss keinen rauspicken, weil alle Gas geben und an die Grenzen gehen. Auch Röser, sieht etwas nach Fremdkörper aus, aber....er hat alles reingehauen. Und zum Schluss nochmal eine starke Balleroberung in der 92. Minute. Wichtig.

Weiter so. Es kommen noch zwei anspruchsvolle Gegner. Sollten uns aber von den Umschaltmomenten liegen. Und in haching haben wir ohnehin noch etwas gutzumachen. :teufel2: :daumen:



Beitragvon oskarwend » 07.12.2019, 17:11


Und was heute viele übersehen haben: Erster Assist von Neuzugang Röser :wink:



Beitragvon Comu6 » 07.12.2019, 17:12


Ich möchte mich übrigens noch outen:

In Liga 3 bin ich glühender Bayernfan (außer zwei mal) :o
FCK seit 1993



Beitragvon WällerDevil » 07.12.2019, 17:13


oskarwend hat geschrieben:Und was heute viele übersehen haben: Erster Assist von Neuzugang Röser :wink:


Und ich glaub sogar das er den sogar so gewollt hat.
Mit dem FCK ist es wie mit der Großen Liebe sie kann dir manchmal tierisch auf den Sack gehen.



Beitragvon super-jogi » 07.12.2019, 17:13


oskarwend hat geschrieben:Und was heute viele übersehen haben: Erster Assist von Neuzugang Röser :wink:


Ja, hat er schön gesehen, den Pick mit seinem Seitenwechsel :lol:
Das Leben ist wie eine Klobrille. Man macht so einiges durch !



Beitragvon oskarwend » 07.12.2019, 17:13


Comu6 hat geschrieben:
betzelike hat geschrieben:So ein Tag so wunderschön w............

Gut das wir vor 6 Wochen keinen Vorstand hatten, als die meisten hier im Forum die sofortige Entlassung Schommers gefordert haben.


Es waren die üblichen Verdächtigen. Und der Witz daran ist, von diesen frustrierten Seelen liest man jetzt noch nicht mal was positives.

Möchte wohl auch hervorheben, dass sich einige entschuldigen.

Bitte beim nächsten Hassanfall an diese Tage zurückdenken!

Könnt ihr nicht mal endlich aufhören, statt euch bei einem Sieg zu freuen, geifernd auf andere FCK-Fans loszugehen?



Beitragvon Briggedeiwel » 07.12.2019, 17:14


Vor genau 10 Jahren haben wir 6 Spiele am Stück gewonnen und sind.... Na wer darf raten wo wir am Ende der Saison gelandet sind?
Mit Feng Shui hat man 2015 den :teufel2: aus dem Stadion vertrieben. Seit dem geht's Berg ab und zwar steil.
Leider ist der rote Teufel, der Geist von Zusammenhalt und Leidenschaft, seit dem nicht mehr wiedergekehrt. :cry:



Beitragvon Yogi » 07.12.2019, 17:15


Excelsior hat geschrieben:Also Männers ... jetz mal ganz ehrlich...
Die Euphorie sei ja in gewisser Weise aufgrund der bisherigen Leidenszeit gegönnt und verständlich ... aber an der Stelle sollte man durchaus so fair sein und zugeben können, dass man heute auf einen Gegner getroffen ist, der fußballerisch noch einen Tick stärker war.

Also macht euch nichts draus, ihr Hallenser.
Es werden gewiss auch wieder leichtere Gegner kommen... :teufel2:
:teufel2: :daumen: :daumen:



Beitragvon Maikäferbenzin » 07.12.2019, 17:19


oskarwend hat geschrieben:Und was heute viele übersehen haben: Erster Assist von Neuzugang Röser :wink:


Erstens das und zweitens endlich mal wieder zu Null gespielt.

Von 13 auf 10 es geht aufwärts, nächste Woche winkt ein Einstelliger Tabellenplatz.

Prost Gemeinde.
„Schiedsrichter kommt für mich nicht in Frage, schon eher etwas, das mit Fußball zu tun hat." :teufel2:



Beitragvon ChrisW » 07.12.2019, 17:21


lusn hat geschrieben:wer immer auch uns Boris Schommers geholt hat muss bleiben! pro Bader!

2 Trainer Fehlentscheidungen und beim 3. Mal vielleicht getroffen. Leider zu spät! Gott sei Dank zu spät!



Beitragvon MZ-Devil » 07.12.2019, 17:23


Ich verstehe es nicht, wie man da noch meckern kann. Mir aber auch egal! Geiler Tag! Angefangen mit dem Interview mit unserem neuen Vorstand. Und dann wie die Bube agieren- geil!!! Ich werde heute zum 2. Mal Mitglied.
„ Das 7:4 gegen die Bayern war in einem anderen Leben...“
( M.Reif)👺




Zurück zu Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste