Alles rund um die Spiele des 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Strafraum » 07.12.2019, 22:42


Frage zur PK......

Seit wann sind dort russische Medienvertreter? Ist etwa ein russischer Investor interessiert am FCK?

Konzok wurde verabschiedet, wohl jetzt in Rente ? Hauptsache nochmal „Unruhe“ gestiftet....


In Haching bin ich dabei. Karten sind fix :D
Der Pfad der Gerächten ist von beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyranneien böser Männer!



Beitragvon d1eter » 07.12.2019, 23:04


Und an die. die schon wiederholt geschrieben haben, wir haben nur gewonnen, weil der Gegner schwach war, die richtige Antwort vom Magenta Reporter : Die sahen nur schwach aus, weil der FCK nicht mehr zugelassen hat.
Aufstieg !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wer positiv denkt hat mehr vom Leben und lebt länger.
www.psychotipps.com/Positives-Denken.html



Beitragvon d1eter » 07.12.2019, 23:18


Nach unten 8 Punkte, nach ganz oben auch 8 Punkte.
50 Zeichen erfüllt.
Wer positiv denkt hat mehr vom Leben und lebt länger.
www.psychotipps.com/Positives-Denken.html



Beitragvon jakob09 » 07.12.2019, 23:22


bagaasch 54 hat geschrieben:Frage an unsere Statistiker:
Wann haben wir 4 Spiele in Folge genommen?
Ich bin in den 90-Jahren gelandet.
Es gibt aber sicherlich einige ,welche es besser wissen. :?:

Das war 2011 :daumen:



Beitragvon Aufsichtsrat » 08.12.2019, 01:04


jakob09 hat geschrieben:
bagaasch 54 hat geschrieben:Frage an unsere Statistiker:
Wann haben wir 4 Spiele in Folge genommen?
Ich bin in den 90-Jahren gelandet.
Es gibt aber sicherlich einige ,welche es besser wissen. :?:

Das war 2011 :daumen:


Richtig, die letzten 4 Spiele der Saison 2010 / 2011
Schalke, St. Pauli, Wolfsburg und Bremen?!



Beitragvon Olamaschafubago » 08.12.2019, 05:21


Strafraum hat geschrieben:Frage zur PK......

Seit wann sind dort russische Medienvertreter? Ist etwa ein russischer Investor interessiert am FCK?


Finde diese Frage auch interessant, seit wann interessiert man sich in Russland für die dritte Liga, zumal an der Partie gestern kein russischer Spieler beteiligt war. Kann das jemand erklären?

Respekt an diejenigen Mitforisten, die sich nach ihrer anfänglichen Ablehnung bei Boris Schommers entschuldigt haben :daumen: Ich sage nur "Respekt und Ehrlichkeit".

Denke mit einiger Zeit Abstand wird hier auch einigen klar werden, dass Bader kein so schlechter Sportvorstand war. Ganz sicher hat der Mann Fehler gemacht, gerade was das lange Festhalten an Frontzeck und Hildmann anging, aber Schommers ist für mich zweifellos der beste Trainer seit Jahren und auch die Mannschaft war nicht so schlecht zusammengestellt, wie es mancher hier sieht(sah?). Er konnte Spieler wie Thiele, Hercher oder Bachmann überzeugen, beim FCK zu unterschreiben. Zu der Becca-Thematik will ich gar nichts mehr sagen, aber klar ist, dass es nach der Ausgliederung und mit dem Beschluss für einen Ankerinvestor Konflikte in Sachen Mitspracherecht geben musste - egal von welcher Seite. Ich finde, er hat unter sehr schwierigen Umständen beim FCK seine Aufgabe insgesamt gut gemacht und sollte mit Respekt verabschiedet werden. Damit sollte das Thema dann allerdings auch erledigt sein.



Beitragvon Wuppi » 08.12.2019, 06:57


Die Russen wollen bestimmt Flo kaufen...verständlich :D :D :D
Ich war in Düsseldorf dabei gegen den KFC - seitdem glaube ich wieder an den Aufstieg! Danke Team, danke BS!



Beitragvon BetzePower67 » 08.12.2019, 08:17


FightForBetze hat geschrieben:Seit wann macht die BASF bei uns Bandenwerbung?
50 Zeichen

Das ist mir auch aufgefallen.
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)



Beitragvon BernddasBrot2 » 08.12.2019, 08:27


Also ich muß nochmal schreiben.
Die erste Halbzeit war schon ganz okay, aber die zweite war richtig gut.
Da kam eine Mannschaft aus der Kabine die giftig und gallig war.
Da wurde gekämpft, einer für den anderen,
Es würde reingerutscht und auch mal gegrätscht.
Der Ball lief stellenweise richtig gut.
Das macht wieder Spaß und Lust auf mehr.
Wir haben richtige Kilometerfresser in der Mannschaft.
Auch hinten war die Mannschaft richtig gut.
Wenn ich den Hercher oder auch Kraus gesehen habe, das war gut.
Aber hier war Hinault noch einen Ticken stärker, er hat den Boyt richtig zugedeckt, das war nach meinem Geschmack.
So mit Händen und Füßen wurde gewühlt und gekämpft.
Eins noch zu dem Hallensener Spieler, der fiel nicht um wenn ein Lüftchen kam, hat nicht gemeckert oder reklamiert, der ist ein fairer Gegner gewesen.
Im offensiven hat mir TT sehr gut gefallen, auch wenn die eine oder andere Aktion nicht ganz so glücklich war, aber der Kerl hat eine Lunge wie ein Gaul, der rackert und geht auch da hin wo es weh tut.
Der Pick der ist mir einer,
Der war mit seiner Leistung während des Spiel das eine oder andermal nicht zufrieden.
Ich sag dir jetzt mal was Pick, auch wenn nicht alles bei dir klappt, du bist ein ganz wichtiger Teil, einer der wichtigsten in der Mannschaft, das muß dir dein Tor zeigen.
Da war die Chance und du hast zugeschlagen.
Das war ein Tor mit Ansage, du wolltest und es hat gesessen.
Zuck, auch du kommst immer besser in Fahrt.
Da stimmt einfach schon sehr viel bei EUCH ZUSAMMEN.
Selbst die Auswechslungen haben keinen Bruch gebracht, auch wenn es für die Ersatzspieler unheimlich schwer gewesen ist in die Maschine reinzukommen.
Was mir aufgefallen ist, Rössler bewegte sich für mich wie ein Fremdkörper, trotz des abgerutschten Schuß, der dann letztlich zu Pick gekommen war und des einen Spurts, da fehlt richtig viel noch, leider.
Wie ich schon vor dem Spiel geschrieben hat, die Mannschaft besitzt viel Selbstvertrauen und sie kann noch einen ganz versöhnlichen Jahreabschluß schaffen.
Viel Erfolg an Trainerteam und Mannschaft, belohnt euch selbst und uns damit auch und lasst uns dann zusammen etwas TRÄUMEN, träumen kann so richtig klasse sein!
Die Seele des Vereins ist verkauft.
Der FCK reiht sich ein in das Konzert der käuflichen Liebe.
Dazu kommt, daß seit Jahren, die meisten Spieler das Trikot des Vereins überhaupt nicht tragen dürften!



Beitragvon ExilDeiwl » 08.12.2019, 08:58


Wuppi hat geschrieben:Die Russen wollen bestimmt Flo kaufen...verständlich :D :D :D


Na wenn da der @Thomas mal nix dagegen hat, dass ihm ein Russe den @Flo weg kaufen will... :D



Beitragvon Lonly Devil » 08.12.2019, 09:37


ExilDeiwl hat geschrieben:
Wuppi hat geschrieben:Die Russen wollen bestimmt Flo kaufen...verständlich :D :D :D


Na wenn da der @Thomas mal nix dagegen hat, dass ihm ein Russe den @Flo weg kaufen will... :D

Dieser Flo (Mod.) wäre ja noch zu verkraften. :lol:
Aber Pick bleibt gefälligst beim 1.FCK, der wird da noch gebraucht. :teufel2:
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Miggeblädsch » 08.12.2019, 11:20


Lonly Devil hat geschrieben:
@3 neue Gesichter
Ihr kennt nun, trotz Stotterstart, das Gesicht zu meinem Namen und meinen Standort vor den Spielen. Sollte es euch nach einem kleinen Plausch sein, könnt ihr gerne wieder vorbei kommen.


@Lonly Devil: Hat mich gefreut, dich kennenzulernen :prost:
Jetzt geht's los... bzw. es könnte bald losgehen, wenn die Stadt es nicht verhindert.....



Beitragvon Betziteufel49 » 08.12.2019, 12:59


Hätte nie gedacht das wir das Spiel gewinnen. :shock:
Respekt und Glückwunsch an die Trainer und Spieler.
Auch noch ohne Kühlwetter bei so einem Sauwetter.
Aber:
Fritz Walter Wetter: und zahlreiche Eckbälle, da hätte ich mehr Tore erwartet. 8-)

Bei aller Euphorie, aber das werde ich immer wieder schreiben. Da unser BS ja hier mitlist. Er soll sich mal mit MW unterhalten :nachdenklich: vllt. hat der ja eine Idee wie es besser geht mit den 10 Eckbällen und keiner führt zum Tor. :wink: :teufel2:



Beitragvon Studebaker » 08.12.2019, 13:30


Nach all der miesen Zeit(en), die wir durchstehnen durften, ist es wohl mal erlaubt sich über solche Siege freuen zu dürfen. YES!!!!

Zu Schommers: Kann mich mit seiner Harry Potter Attitüde nicht täuschen, der Typ hats faustdick hinter den Ohren. Ein Slow Burn, an dem wir noch viel Freude haben dürften.

Zur Mannschaft: Klebt Euch alle 4 Sternchen auf Euer KL-emmbrett.

Der Weg ist noch nicht zu Ende.
Forza FCK. :doppelhalter:


Bericht vom MDR zum Spiel mit angefressenen Hallensern und geilem Pick Kommentar zum HFC! ab 6:55 min
https://www.mdr.de/sport/fussball_3l/be ... rg100.html
Hell ain`t a bad place to be



Beitragvon Lonly Devil » 08.12.2019, 14:08


Miggeblädsch hat geschrieben:...

@Lonly Devil: Hat mich gefreut, dich kennenzulernen :prost:

Nichts dagegen, wenn man sich mal wieder trifft. :prost:
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Thomas » 08.12.2019, 15:17


Hier gehts wie üblich weiter mit dem Spielbericht-Thread:

» Spielbericht FCK-HFC 1:0 | Ekstase in der 82. Minute (Der Betze brennt)

Thema geschlossen.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)




Zurück zu Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste