Alles rund um die Stimmung auf "Deutschlands höchstem Fußballberg", bei Auswärtsspielen und in anderen Stadien.

Beitragvon Seb » 22.01.2018, 11:57


Die Wand hat zwar einen negativen Einfluss auf die Akustik (aus FCK-Sicht), aber sicherlich einen guten Einfluss auf die Sicherheit und Fantrennung. Von daher wird sich am Standort des Gästeblocks wohl nichts ändern.



Beitragvon Paladin » 23.01.2018, 18:52


tan1998 hat geschrieben:Wie gesagt, am besten habe ich das mitbekommen als ich auf der
Nordtribüne saß. (War eher weiter Rechts zur Westkurve gesessen)
Auf jeden Fall sind dort die Gästefans lauter und akkustisch besser zu hören, auch wenn nur ein paar 100 Fans der Gastmannschaft anwesend sind.
Außerdem gibt es diesbezüglich immer wieder Berichte von Fans auf anderen Tribünen im Stadion


Ich war jetzt dreimal in der Ost im Familienblock, und da hörst du im Prinzip nur die Gästefans. Gefühlt drei-, viermal lauter wie die West (und aus der Ost kommt eh kein Mucks).



Beitragvon hank.moody » 29.04.2018, 19:26


Bin mit meinem Opa öfter mal auf der Süd, relativ mittig --> fast nur Gäste zu hören.
Des krie mer schun hie. Des werrsche schun sieh! :teufel2:




Zurück zu Stimmung im Stadion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste