Neues vom Betzenberg

 

Gummersbach: FCK auf Platz 2 in der Halle

Der 1. FC Kaiserslautern hat beim Hallenturnier in Gummersbach den zweiten Platz erreicht. Nach zuvor drei Siegen verlor die Meier-Elf im Finale gegen den MSV Duisburg.

In der Vorrunde des Schauinsland Reisen Cup 2017 besiegte das Team von Norbert Meier zunächst den späteren Turniersieger MSV Duisburg (3:1) und dann Südwest-Regionalligist Offenbacher Kickers (5:2). Damit gelang den Roten Teufeln als Gruppensieger der Sprung ins Halbfinale, wo Zweitliga-Konkurrent Arminia Bielefeld nach einem offenen Schlagabtausch mit 4:3 besiegt werden konnte.

Im Endspiel traf der FCK erneut auf Drittliga-Herbstmeister MSV Duisburg. Nach einer torlosen ersten Halbzeit sorgten Duisburgs Simon Brandstetter und Naser Aliji für die ersten Treffer auf beiden Seiten. Tugrul Erat und Tim Albutat brachten die Meidericher erneut in Führung, welche der FCK nicht mehr ausgleichen konnte. Phillipp Mwene gelang lediglich noch der Anschlusstreffer zum 2:3-Endstand.

Der FCK-Kader beim Hallenturnier in Gummersbach: André Weis, Jan Ole Sievers, Dino Bajric, Christoph Moritz, Phillipp Mwene, Marlon Frey, Naser Aliji, Max Dittgen, Robert Glatzel, Marcel Gaus, Patrick Ziegler, Florian Pick.

Die Spiele mit FCK-Beteiligung auf einen Blick:

Vorrunde: 1. FC Kaiserslautern - MSV Duisburg 3:1 (2:1)
FCK-Torschützen: Marlon Frey, Max Dittgen, Marcel Gaus

Vorrunde:1. FC Kaiserslautern - Kickers Offenbach 5:2 (3:1)
FCK-Torschützen: Robert Glatzel (2), Max Dittgen (2), Marlon Frey

Halbfinale: 1. FC Kaiserslautern - Arminia Bielefeld 4:3 (1:0)
FCK-Torschützen: Marlon Frey (2), Naser Aliji, Robert Glatzel

Finale: 1. FC Kaiserslautern - MSV Duisburg 2:3 (0:0)
FCK-Torschützen: Naser Aliji, Phillipp Mwene

Nächstes Testspiel am Mittwoch gegen Elversberg

Mit diesem Ergebnis hat der FCK seine "Hallen-Saison" mit insgesamt drei Turnierteilnahmen abgeschlossen. Nach dem Vorrunden-Aus in Neu-Ulm und dem zweiten Platz in Mannheim am Donnerstag gelang den Roten Teufeln in Gummersbach erneut der Finaleinzug. Am Mittwoch (14:30 Uhr, Platz 4 des Fritz-Walter-Stadions) absolviert der FCK sein erstes Winter-Testspiel gegen die SV Elversberg, ehe am Donnerstag dann der Abflug ins Trainingslager nach San Pedro del Pinatar (Spanien) folgt.

Ankündigungsplakat: Hallenturnier in Gummersbach

Quelle: Der Betze brennt

Kommentare 22 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken