Neues vom Betzenberg

 

Olaf Marschall verstärkt Scouting-Team des FCK

Die Scouting-Abteilung des 1. FC Kaiserslautern um Chef-Scout Boris Notzon nimmt personelle Veränderungen vor. Der ehemalige FCK-Profi Danny Fuchs hat den Verein in Richtung Borussia Mönchengladbach verlassen, dafür kehrt mit Olaf Marschall ein anderer ehemaliger Profi der Roten Teufel auf den Betzenberg zurück.

Zur Saison 2016/17 verstärkt Olaf Marschall das Scouting-Team des FCK. Der ehemalige Stürmer der Roten Teufel wird in Zukunft als Scout im Sichtungs-Team um Boris Notzon für den Verein tätig sein.

„Olaf Marschall war zuletzt als Chef-Scout beim FSV Frankfurt tätig. Er kennt den Sichtungs-Markt ausgesprochen gut und als ehemaliger FCK-Spieler kennt er die Werte des Vereins, auf die wir in unseren Sichtungen großen Wert legen. Mit Danny Fuchs verlieren wir in unserem Scouting-Team einen ehemaligen Spieler. Diese Vakanz haben wir mit Olaf Marschall nun adäquat nachbesetzt“, so Boris Notzon, Leiter Scouting und Spielanalyse beim 1. FC Kaiserslautern, über den Neuzugang in seiner Abteilung.

Quelle: Pressemeldung FCK

Weitere Links zum Thema:

- Spielprofil: Olaf Marschall

Kommentare 50 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken