Neues vom Betzenberg

 

FCK unterliegt Wehen mit 0:2

Hatzenbühl in der Südpfalz begrüßte die Roten Teufel nicht gerade freundlich, als es pünktlich um 17 Uhr in Strömen zu regnen begann. Die Veranstalter hatten alle Hände voll zu tun, um den gut präparierten Rasen und das liebevoll vorbereitete Gelände vor dem Regen zu schützen. Doch als der Schiedsrichter anpfiff, stoppte der Schauer und die Partie konnte bei strahlender Sonne angepfiffen werden. Bei letztlich also idealen Bedingungen bestimmten die Lautrer über die gesamte Spielzeit das Geschehen, versäumten es aber, die entscheidenden Tore zu machen und unterlagen daher dem Drittligisten aus Wehen mit 0:2.

(...)

Quelle und kompletter Text: fck.de

Weitere Links zum Thema:

- Statistik zum Spiel

Kommentare 212 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken