Neues vom Betzenberg

 

Interview mit Florian Fromlowitz

Florian, gestern warst Du bei der U 21 im Einsatz. Wie lief das Spiel für Dich?

Florian Fromlowitz: Ich habe die erste Halbzeit gespielt und bin mit zwei guten Aktionen gleich gut ins Spiel gekommen. Insgesamt denke ich, dass ich zeigen konnte, dass man auf mich bauen kann.

Was bedeutet es für Dich in der DFB-Auswahlmannschaft zu spielen?

Florian Fromlowitz: Ich fahre immer gern zur U 21. Es ist eine große Ehre für mich und ich spüre das Vertrauen des Trainer-Teams. Hier kann ich außerdem wichtige Spielpraxis sammeln.

An diesem Freitag (19.00 Uhr) empfängt der FCK II zum Rückrundenauftakt Tabellenführer Wehen. Wirst Du dabei sein?

Florian Fromlowitz: Noch ist keine Entscheidung gefallen. Ich hoffe aber bei den Amateuren zu spielen. Wenn ich im Tor stehe, möchte ich zu Null spielen. Das Team kann für eine Überraschung sorgen, aber als klarer Außenseiter können wir auch mit einem Punkt zufrieden sein.

(...)

Quelle und kompletter Text: fck.de

Kommentare 42 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken