Neues vom Betzenberg

 

5% Zinsen: Anleihe und Crowdlending vorgestellt

Ab sofort bietet sich allen Interessenten die Möglichkeit, einerseits den FCK finanziell zu unterstützen und gleichzeitig attraktive Zinsen auf ihre Geldanlage bei den Roten Teufeln zu erhalten. Dafür gibt es ab Mittwoch, 27. März 2019, zwei Alternativen mit nahezu gleichen Konditionen. Sowohl bei einer neuen Betze-Anleihe als auch über die Crowdlending-Plattform Kapilendo gibt es bei dreijähriger Laufzeit 5% Zinsen.

Die Fans des 1. FC Kaiserslautern sind schon immer von herausragender Bedeutung für den FCK. Und auch aktuell gibt es wieder eine Möglichkeit, sich aktiv an der Zukunftsgestaltung der Roten Teufel zu beteiligen. Mit der attraktiven Verzinsung von 5% sagt der 1. FC Kaiserslautern dafür ausdrücklich Danke!

Interessenten können dabei zwischen zwei unterschiedlichen Instrumenten wählen, die beide jeweils in den kommenden drei Jahren eine Verzinsung von 5% auf die Kapitalanlage beim 1. FC Kaiserslautern ermöglichen. Ab Mittwoch, 27. März 2019, ist das Zeichnen der Betze-Anleihe II 2019/2022 möglich. Die Zeichnungsfrist läuft bis zum 30. April 2019. Alternativ kann die Geldanlage auch über die Crowdlending-Plattform www.Kapilendo.de erfolgen. Hierfür ist im Vergleich zur Anleihe kein Wertpapier-Depot notwendig. Auch bei Kapilendo kann der Fan mit dem Zugangscode „1900“ ab Mittwoch, 27. März 2019, Geld anlegen, dies ist bis zum 24. April 2019 möglich.* Sowohl bei der Anleihe als auch bei Kapilendo können die Fans bereits ab 100 Euro investieren.

Inhabern der bisherigen Betze-Anleihe 2013/2019, die ihre Anleihe bereits im Wertpapier-Depot haben, bietet sich zudem die Möglichkeit, ihre bisherige Anleihe ohne großen Aufwand in die neue Anleihe umzutauschen, ihr Engagement beim FCK somit zu verlängern und auch in den kommenden drei Jahren 5% Zinsen auf ihre Geldanlage zu erhalten.

Mit dem investierten Geld verfolgt der 1. FC Kaiserslautern einen klaren Plan: In den kommenden Jahren soll der eingeschlagene sportliche Weg, nachhaltig eine junge Mannschaft mit vielen Eigengewächsen aufzubauen und Leistungsträger langfristig am Betzenberg zu binden, fortgesetzt und somit nicht nur sportliche, sondern auch wirtschaftliche Substanz geschaffen werden.

Alle Anleger können somit nicht nur von der festen Verzinsung ihres investierten Kapitals in den kommenden drei Jahren profitieren, sondern gleichzeitig den 1. FC Kaiserslautern dabei unterstützen, einen erfolgreichen Weg in die Zukunft zu bestreiten.

Zudem sagt der FCK in Form von attraktiven Prämien seinen Fans nochmals Danke.

Hier gibt es weitere Informationen:

www.fck.de/unterstuetzung
www.betze-anleihe.de
kapilen.do/fck-unterstuetzung

Ankündigungsplakat zu den neuen Unterstützungsmodellen

Quelle: Pressemeldung FCK

Weitere Links zum Thema:

- Neue Anleihe und Crowdlending: FCK sammelt Geld (Der Betze brennt, 25.03.2019)

Kommentare 826 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken