Neues vom Betzenberg

 

Layenberger: "Westkurve kann Spiele entscheiden"

Mit einem ausführlichen Statement auf seiner privaten Facebook-Seite hat sich der neue Hauptsponsor Harald Layenberger direkt an die FCK-Anhänger gewandt: "Wir Fans geben der Mannschaft die Kraft die sie braucht."

"Letztendlich hat der Verlust und das Andenken an einen lieben Menschen den Ausschlag gegeben", schreibt Harald Layenberger auf Facebook und spielt damit auf seinen Vater an, der mit 90 Jahren verstorben ist und ihn einstmals als kleinen Jungen zum 1. FC Kaiserslautern mitnahm. Neben Zweitligist Union Berlin unterstützt Layenberger damit künftig auch seinen Heimatverein prominent als Hauptsponsor.

"Niemand trägt den FCK so im Herzen, wie ein echter Fan"

Direkt an die FCK-Fans gerichtet schreibt er weiter: "Liebe Lautrer, zum ersten Mal seit ganz langer Zeit habe ich persönlich mal wieder das Gefühl, dass bei den Menschen in und um Kaiserslautern endlich wieder mehr als 50% der Fans eine positive Grundhaltung zum FCK einnehmen. Das ist in meinen Augen die Basis dafür, dass jetzt wieder etwas Tolles entstehen kann. Ein positives Stimmungsumfeld ist so wichtig und die Grundlage für eine gute Arbeit und anhaltende Erfolge.

Gerade jetzt müssen wir alle, Fans, Sponsoren, Mannschaft und die Vereinsführung zusammenstehen, und gemeinsam dafür Sorge tragen, dass der Betze wieder das wird was er einmal war, eine stimmungsvolle unbezwingbar teuflische Hölle. Lasst uns bitte in Liga 3 nie ein Gegner verhöhnen, lasst uns immer gemeinsam unsere Mannschaft bis zur letzten Sekunde lautstark anfeuern und zum Sieg schreien. Wir Fans geben der Mannschaft die Kraft die sie braucht. Der 12. Mann und die Westkurve können und werden, wenn es eng wird, auch Spiele entscheiden. Gute Fans sind keineswegs selbstverständlich, auch wenn dies oftmals als Selbstverständlichkeit angesehen wird. Niemand trägt den FCK so im Herzen, wie ein echter Fan. Es wird ein schwerer Weg zurück in Liga 2, nicht alle Spiele werden wir gewinnen, aber wir werden es gemeinsam schaffen davon bin ich überzeugt. Ich freue mich auf viele interessante Gespräche und Diskussionen mit Euch im Stadion, in der 'Layenberger & Fans Loge' oder hier auf Facebook bei Layenberger & Fans, sowie auf viele mitreißende Spiele in der kommenden Saison."

» Das komplette Statement von Harald Layenberger auf Facebook:

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Offiziell: Layenberger neuer FCK-Hauptsponsor (Pressemeldung FCK)
- Fotos online: Neues FCK-Trikot mit Sponsor-Logo (Der Betze brennt)

Kommentare 124 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken