Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Thomas » 01.04.2010, 16:44


Ansturm auf Tickets für die nächsten FCK-Spiele

Der Ticketverkauf für die restlichen Saisonspiele des 1. FC Kaiserslautern ist nach dem überzeugenden Sieg gegen 1860 München erneut angezogen. Für das Heimspiel gegen den 1. FC Union Berlin, am Samstag, 10. April 2010 um 13:00 Uhr, sind aktuell 31.000 Karten verkauft worden. Das Flutlichtspiel am Freitagabend, 23. April 2010 um 18:00 Uhr, wollen bisher 33.000 Zuschauer sehen.

Sitzplätze sind für beide Spiele noch zahlreiche über den FCK-Online-Ticketshop, das Callcenter, im FCK-Servicecenter oder die bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Die Stehplätze der Westkurve sind für beide Begegnungen vollständig vergriffen.

Das Saisonabschlussspiel gegen den FC Augsburg, am Sonntag, 9. Mai 2010 um 15:00 Uhr, ist derzeit vollständig ausverkauft. Vereinzelte Tickets sind nur noch am Schwarzmarkt erhältlich, wobei je nach Ausgangslage auch Rückläufer aus dem Gästekontingent möglich sind - zurzeit erscheint dies aber eher unwahrscheinlich.

Für das Auswärtsspiel des FCK am Ostersonntag, 4. April 2010 (13:30 Uhr), bei Rot-Weiß Oberhausen, haben sich 3.100 FCK-Fans ihre Tickets gesichert. Vor Ort öffnen die Tageskassen im Gästebereich um 11:30 Uhr - es sind noch ausreichend Tickets erhältlich.

Ebenfalls vorläufig ausverkauft ist das letzte Auswärtsspiel bei der TuS Koblenz am Sonntag, 2. Mai 2010 um 17:30 Uhr. Nach einem wahren Ansturm von FCK-Fans in den letzten Tagen hat der Gastgeber den Online-Verkauf gestoppt, wenige Restkarten für den Koblenzer Fanblock sind nur noch im Fanshop vor Ort erhältlich.

Noch ausreichend Karten vorhanden sind hingegen für das letzte Montagsspiel des FCK, am 19. April 2010 (20:15 Uhr) bei Arminia Bielefeld.

Quelle: Pressemeldung FCK / Der Betze brennt
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon lautrer84 » 01.04.2010, 16:49


Das hört sich doch alles sehr sehr schön an!! :teufel2:



Beitragvon Yogi » 01.04.2010, 16:50


na los.....
kauft Karten....
40.000 müssen kommen (mindestens).... :teufel2:



Beitragvon fckbeste » 01.04.2010, 16:50


n das wird aber auch zeit das endlich genügend zuschauer kommen. Da augsburg noch um den direkten aufstiegsplatz kämpft, denke ich dass im letzten spiel genügend augsburger kommen wrerden. Bin mal gespannt obs über die 2.000 grenze geht :D.
Ich habe ja gott sei dank ne dauerkarte im 7.1 block von dem her is mit das relativ egal das die karten in den heimspielen gering werden :D

AUFSTIEG 2009/2010
SECHZIG & der FCK
You'll NEVER walk alone!!

Judas des Jahres: O****!



Beitragvon Kse1985 » 01.04.2010, 16:51


Sehr, sehr geil.
Haben schon 2 Heimspiele ausverkauft! TUS und FCA.

Jetzt macht Oberhausen voll!!! 3100?? Da geht noch was:

http://www.rwo-online.de/tickets/tickets.php

5.000 in Oberhausen. Kommt. Kann nicht so schwer sein. Bei einem Sieg sind wir sicher 3.!! :teufel2:

Heimspiel in Oberhausen?? :love:
Das ist das die Saison 2017/2018 - SALTY GRAVE FCK

https://www.youtube.com/watch?v=iXTBv-PiQKs



Beitragvon PRESSSCHLAG » 01.04.2010, 16:56


Was ist mit dem Online-Ticket los?
Auf April, April gestellt?

Zeigt Blöcke an, die bereits ausverkauft sind!



Beitragvon Dr. diab. rub. » 01.04.2010, 17:00


Gegen Union Berlin ist die ganze Westkurve ausverkauft. Die ganze Westkurve? Nein!

Siehe dazu die aktuelle Kontaktanzeige unter "Es sucht Ihn/Sie":

Single-Ticket zu Block 7.4 sucht menschlichen Partner(in) für gemeinsamen Besuch des Spiels 1.FC Kaiserslautern - Union Berlin am 10. April
persönliche Voraussetzungen sind emotionale Verbundenheit mit dem 1.FC Kaiserslautern, profunde Westkurvenerfahrung und Zusicherung von frenetischer Unterstützung der Heimmannschaft
Bewerbungen sind einzusenden unter der Chiffre Aufstieg 2010

Nachtrag:
Die Karte ist weg.
Zuletzt geändert von Dr. diab. rub. am 02.04.2010, 13:07, insgesamt 1-mal geändert.
Dies ist keine Signatur.



Beitragvon chris-lautern » 01.04.2010, 17:11


Ich freu mich drauf :teufel2:



Beitragvon kadlec » 01.04.2010, 17:21


Thomas hat geschrieben:Ebenfalls vorläufig ausverkauft ist das letzte Auswärtsspiel bei der TuS Koblenz am Sonntag, 2. Mai 2010 um 17:30 Uhr. Nach einem wahren Ansturm von FCK-Fans in den letzten Tagen hat der Gastgeber den Online-Verkauf gestoppt, wenige Restkarten für den Koblenzer Fanblock sind nur noch im Fanshop vor Ort erhältlich.


Schade, in diesem Fall hätten wir wohl vorsichtiger und vor allenDingen geräuschloser vorgehen müssen, dann hätten die Sesselpuper bis zum Anpfiff des Spiels nix mitbekommen.
Denn das eherne Gesetz in Deutschlands Behörden-Stadt Nummer eins lautet: Einen schlafenden Beamten weckt man nicht. :wink:



Beitragvon Schönheim » 01.04.2010, 17:23


KAUFT KARTEN

Ich denke gegen Oberhausen sind deutlich mehr als die 3100 Lautrer dort.
Ich rechne fest mit 4500-5000 Lautrer, da die karten beim FCK vorzeitig vergriffen waren und man sich bequem über den Onlineticketshop von RWO Karten ordern konnten.
Desweiteren werden auch viele die Tageskassen in Anspruch nehmen.

Also Leute gebt Euch einen Ruck, nehmt eure Freunde und fahrt nach Oberhausen.
SK hat dieses Spiel im Sky Interview auch endlich mal als wegweißendes Spiel oderm sowas in der Art ausgegeben.

ALLE NACH OBERHAUSEN

Man werden das alles noch Festspiele...... :teufel2:



Beitragvon WällerDevil » 01.04.2010, 17:26


genau alle nach oberhausen bin auch endlich mal wieder dabei, block 3 und fahre mit dem Sonderzug. Da zu ne frage weiß einer wann man die genauen fahrzeiten für den zug erfahren kann?

also in diesem sinne bis Sonntag

Christian
Mit dem FCK ist es wie mit der Großen Liebe sie kann dir manchmal tierisch auf den Sack gehen.



Beitragvon 82er » 01.04.2010, 17:27


Sollten die Augsburger nicht die Gewissheit haben direkt aufzusteigen,werden die uns auch noch massenweise Karten zurückgeben.
Zuletzt geändert von 82er am 01.04.2010, 17:29, insgesamt 2-mal geändert.



Beitragvon mastawilli » 01.04.2010, 17:27


uff die bääm... :)



Beitragvon Flo » 01.04.2010, 17:36


Gut, dass ihr den Hinweis auf viagogo aus der Originalmeldung des FCK rausgelassen habt! :wink:
Bild



Beitragvon WällerDevil » 01.04.2010, 17:54


Hier gerade im Tus forum gelesen

Also, Kartenversand nach und um Lautern ist gestoppt.

Gehen Karten z.B. in den WW, kann man natürlich nicht überprüfen, ob es sich um TuS oder FCK Fans handelt.

Gruß Christian
Mit dem FCK ist es wie mit der Großen Liebe sie kann dir manchmal tierisch auf den Sack gehen.



Beitragvon Schönheim » 01.04.2010, 17:59


WällerDevil hat geschrieben:Hier gerade im Tus forum gelesen

Also, Kartenversand nach und um Lautern ist gestoppt.

Gehen Karten z.B. in den WW, kann man natürlich nicht überprüfen, ob es sich um TuS oder FCK Fans handelt.

Gruß Christian


April, April.......denkt mal daran!



Beitragvon WällerDevil » 01.04.2010, 18:02


Schönheim hat geschrieben:
WällerDevil hat geschrieben:Hier gerade im Tus forum gelesen

Also, Kartenversand nach und um Lautern ist gestoppt.

Gehen Karten z.B. in den WW, kann man natürlich nicht überprüfen, ob es sich um TuS oder FCK Fans handelt.

Gruß Christian


April, April.......denkt mal daran!


da habe ich dran gedacht befürchte aber das es stimmt.

mir kann ja egal sein wohne im westerwald :lol: kleine spaß
Mit dem FCK ist es wie mit der Großen Liebe sie kann dir manchmal tierisch auf den Sack gehen.



Beitragvon Schönheim » 01.04.2010, 18:07


Kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass dies stimmt.
Es wurde rechtmäßig ein Vertrag zwischen der TUS und dem jeweiligen Käufer geschloßen, daher wäre es Vertragsbruch und die Gründe hierfürm nicht gegeben bzw haltlos.

Die Tussen wissen, dass wir in ihren Foren lesen und wollen Uns daher verarschen.
Also fallt net darauf rein.

Es gibt hierfür keine offizielle Meldung und da der TUS bekannt war, dass wir bei ihnen einkaufen wie die Bekloppten haben sie Block 2 noch freigegeben und 1 halt gesperrt. Denen ist das bewusst und sie werden darauf vorbereitet sein.

Hinterfragt am 1.April besser alles 2-3 mal.... :teufel2:



Beitragvon Kris » 01.04.2010, 18:09


Ich kann bestätigen, dass es gegen Oberhausen in der Kanalkurve (Gästeplätze) noch ausreichend Karten gibt. Habe dort heute angerufen!

Also gestern gab es noch keine Bielefeld-Karten im Service-Center, hat sich das geändert?



Beitragvon wentzerich » 01.04.2010, 18:23


Auf gehts, macht Oberhausen voll! Ich werde auch mit zwei weiteren Leuten anreisen ! Bzgl. Koblenz kann ich mir auch schwer vorstellen, dass die sich die Mehreinahmen durch uns entgehen lassen. Allein der Verwaltungsaufwand bei Rückbezahlung bzw. Rückverlangen der Tickets. Immerhin können sie niemandem direkt beweisen, welchem Fanlager er angehört und alles andere wäre meines Erachtens nach mit dem Gesetz nicht vereinbar oder ? Also solange man dann in " Zivil " dort auftaucht ;) Aber ich denke bis dahin hat die TuS, die ganze Sache intelligen geregelt. Lautrer in Block 2 Tussies in Block 1, den die eh nicht voll kriegen ^^



Beitragvon Lumi25 » 01.04.2010, 18:47


Für das Auswärtsspiel des FCK am Ostersonntag, 4. April 2010 (13:30 Uhr), bei Rot-Weiß Oberhausen, haben sich 3.100 FCK-Fans ihre Tickets gesichert.


so wenig :( . Das ist ja echt enttäuschend.



Beitragvon Lautrer Jung » 01.04.2010, 20:02


Suche unbedingt noch ne Karte für das Spiel i9n Koblenz...
Wer noch eine hat bitte melden... Wäre sehr dankbar!



Beitragvon josaste » 01.04.2010, 20:22


WällerDevil hat geschrieben:genau alle nach oberhausen bin auch endlich mal wieder dabei, block 3 und fahre mit dem Sonderzug. Da zu ne frage weiß einer wann man die genauen fahrzeiten für den zug erfahren kann?

also in diesem sinne bis Sonntag

Christian

Die Fahrzeiten stehen doch auf deinem Zugticket hinten drauf,und meines Wissens sollten die auch so stimmen !!



Beitragvon WällerDevil » 01.04.2010, 20:32


josaste hat geschrieben:
WällerDevil hat geschrieben:genau alle nach oberhausen bin auch endlich mal wieder dabei, block 3 und fahre mit dem Sonderzug. Da zu ne frage weiß einer wann man die genauen fahrzeiten für den zug erfahren kann?

also in diesem sinne bis Sonntag

Christian

Die Fahrzeiten stehen doch auf deinem Zugticket hinten drauf,und meines Wissens sollten die auch so stimmen !!


da steht aber auch das die sich noch verschieben können deswegen würde ich es gerne noch mal genau wissen
Mit dem FCK ist es wie mit der Großen Liebe sie kann dir manchmal tierisch auf den Sack gehen.



Beitragvon mayk_rlp » 01.04.2010, 20:55


Lumi25 hat geschrieben:
Für das Auswärtsspiel des FCK am Ostersonntag, 4. April 2010 (13:30 Uhr), bei Rot-Weiß Oberhausen, haben sich 3.100 FCK-Fans ihre Tickets gesichert.


so wenig :( . Das ist ja echt enttäuschend.


Du darfst nicht vergessen, dass es Ostersonntag ist!
FFM » 01.04.2018, 20:09
Wahrscheinlichkeiten sind für den Arsch, wenn der Betze brennt.




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bingo, Gobo, Klartext und 82 Gäste