Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon deMichel82 » 18.07.2009, 08:47


Dzaka und Ouattara beim FCK ohne Perspektive

Besser, aber längst noch nicht gut: Zweit-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern kam mit seinem Improvisationssturm beim Drittligisten Kickers Offenbach gestern Abend nur zu einem kargen 1:1 (1:1). (...)

Laurentiu Reghecampf, vor einem Jahr als großer Hoffnungsträger in der Pfalz empfangen, fast die komplette Saison wegen einer Viruserkrankung ausgefallen, hat gestern im Marburger Trainingslager des FCK seinen Dienst mit Lauftraining aufgenommen.

Keine Rolle in den Planungen von Trainer Marco Kurz spielen künftig Moussa Ouattara und Anel Dzaka. "Das hat nichts mit den Menschen zu tun. Das ist eine rein sportliche Entscheidung. Das ist nie schön, aber ehrlich. Der Zeitpunkt ist so, dass sie noch einen neuen Verein finden können", erklärte Kurz, der den Spielern unter vier Augen "reinen Wein eingeschenkt hat".
(...)

Quelle: http://www.rheinpfalz.de/cgi-bin/cms2/c ... id=5260514
Zuletzt geändert von Thomas am 18.07.2009, 11:06, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Post gemäß Regeln zum Einstellen von Meldungen editiert.



Beitragvon Bingo » 18.07.2009, 08:57


Zitat DIE RHEINPFALZ vom 18.Juli 2009:

Kurz schenkt reinen Wein ein..........

Dzaka und Quattara beim FCK ohne Perspektive!

Keine Rolle in den Planungen von Marco Kurz spielen künftig Moussa Quatara und Anel Dzaka.
" Das hat nichts mit den Menschen zu tun, das ist eine rein sportliche Entscheidung. Das ist nie schön, aber ehrlich. Der Zeitpunkt ist so, dass sie noch einen neuen Verein finden können ", erklärte Kurz, der den Spielern unter vier Augen "reinen Wein eingeschenkt " hat.
Zuletzt geändert von Christian am 18.07.2009, 09:50, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Bitte zukünftig auf richtige Thread-Wahl achten! Beitrag verschoben.



Beitragvon cartman » 18.07.2009, 09:03


Der Artikel sagt doch mal einiges aus. Damit steht wohl fest, dass die beiden uns verlassen. DieTransferliste ist noch sechs Wochen offen, von daher sollten Abnehmer finden lassen.
Damit steht dann auch fest, dass kein neuer OM kommen wird und die Variante mit 2 DM gespielt wird, die Druck von hinten aufbauen und je nach Situation mit nach vorne gehen. Wohl die bessere Alternative, als zu hoffen, dass irgendein Über-OM kostenlos und ohne große Bezahlung zu uns kommt. Außerdem haben wir auf der Position genügend Spieler mit dem Potential, gute Pässe spielen zu können.



Beitragvon hardy68 » 18.07.2009, 09:41


Moussa ohne Perspektive ? :shock: :shock: :shock:

Der Pfälzer schlechthin. Ich bin traurig!
Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme! (Thomas Morus)



Beitragvon betzebub1985 » 18.07.2009, 09:52


Das es Moussa schwer haben wird in dieser Saison war doch klar. Abel, Amedick, Damjanovic. Dazu noch Mandjeck der ´ebenfalls in der Innenverteildigung spielen kann und der junge Buchner.

Aber ob man ihn gleich aussortieren muss? Einzig positiv man hat dem Spieler rechtzeitig mitgeteilt das man nicht mehr mit ihm plant und Moussa und Anel haben noch genug Zeit sich einen neuen Verein zu suchen.

Ich hoffe nur Marco Kurz hat die richtige Entscheidung getroffen und mit seinen Personalentscheidungen Glück. Eines ist klar dadurch dass einer der beliebtesten Spieler bei den Fans bei ihm offensichtlich keine Chance mehr hat wird er sich in Fanreihen alles andere als beliebt machen. Deshalb kann man nur hoffen dass er gleich Erfolg hat ansonsten wächst die Kritik an hm schnell

Ich wünsche beiden dass sie einen neuen Verein finden


Zu beiden Spielern. Dzaka hat uns in der vergangenen Saison alle nicht besonders überzeugt. Aber alle haben gehofft dass er sich unter dem neuen Trainer noch einmal weiter entwickelt und seine Chance bekommt. Die ersten Wochen der Vorbereitung sah es ja auch gut aus als ob Dzaka sich wieder in die Mannschaft kämpfen wird. Offenbar ist aber im neuen System kein Platz mehr für ihn

Ouattara war immer ein Spieler wie ihn die Fans auf dem Betze sehen wollen. Keine Frage seine technischen Fähigkeiten waren beziehungsweise sind sehr beschränkt gewesen. Aber Moussa war ein Spieler der bis auf wenige Ausnahmen immer seine Leistung gebracht hat wenn er gespielt hat. Moussa hat wie fast kein anderer Spieler das verkörpert was den FCK ausmacht. Er ist immer in die Zweikämpfe gegangen, hat immer alles gegeben, hat gekämpft genau das was die Fans auf dem Betze immer sehen wollen.

Obwohl er Ausländer ist und nur wenig Deutsch spricht hat er es geschafft sich mit dem Verein zu identifizieren und wurde so bei den Fans zum Publikumsliebling. Immer wieder erinnere Ich mich gern an Moussas ersten deutschen Satz in der Öffentlichkeit. Es war am 18.Mai.2008 auf dem Stiftsplatz in Kaiserslautern.

Moussa damals Ich kann schon etwas deutsch. Ich bin Pfälzer


Mit Moussa verlässt nun wahrscheinlich der nächste Publikumsliebling den Verein. Nach Bellinghausen und Simpson ist er nun der 3. Eine harte Entscheidung aber um weitere Verpflichtungen tätigen zu können müssen Spieler aus dem aktuellen Kader den Verein verlassen. Logischerweise trennt man sich dann als erstes von Spielern auf Positionen die überbesetzt sind oder im neuen System keinen Platz mehr haben. Moussa hat wohl von allen Verteidigern bei Kurz den schwächsten Eindruck hinterlassen, Außerdem dürfte er im Vergleich zu anderen noch einen der besser bezahlten Verträge haben deshalb viel die Entscheidung wohl auf ihn. Im neuen System werden wir wohl ohne Spielmacher spielen. Auch sehe Ich im Moment keine andere Position auf der Anel eingesetzt werden könnte deshalb fiel hier wohl die Entscheidung auf ihn.


Wenn beide einen neuen Verein finden vieleicht kommt so noch einmal etwas Geld in die immer noch recht klamme Vereinskasse und mit dem gesparten Geld ergibt sich vieleicht doch noch die Möglichkeit einen dringend benötigten Backup im Sturm für Lakic und Jendrisek zu verpflichten.


Zu Pourie offensichtlich hat man doch Interesse ihn eventuell zu verpflichten. Die Aussage von Marco Kurz in der heutigen Rheinpfalz hört sich auf jeden Fall etwas anders an als noch vor einigen Tagen. Interesse würde auch erklären war um er als Testspieler relativ viel Einsatzzeiten bei den Testspielen bekommt
Zuletzt geändert von betzebub1985 am 18.07.2009, 09:56, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon TimWiese » 18.07.2009, 09:55


Jetzt ist bei mir Kuntz unten durch.
Wie kann man nur den Mousser einfach so wegschicken? Nicht nur für die Fans ist das scheisse , auch für den Spieler der jetzt garkeine zeit mehr hat einen richtigen Verein zu finden ... .



Beitragvon deiwel96 » 18.07.2009, 09:59


Ich finde es den richtigen Schritt wo soll Dzaka bitte schön spielen DM oder was! Genau das selbe mit Moussa wir haben genügend IV´s und er kommt an denen einfach nicht vorbei!Und wieso sollen wir Ouattara behalten nur weil er einer der Publikumslieblinge ist das kostet den Verein ja dann nur unnötig Geld wenn wir ihn behalten.



Beitragvon TimWiese » 18.07.2009, 10:00




Beitragvon Der alter FCKler » 18.07.2009, 10:03


Der Name "Backup" fiel in diesem Forum in der letzten Zeit häufiger - ist das eine Art "linguistisch verschwägerte Reinkarnation" vom Beckham? Dann ist er wahrscheinlich sowieso viel zu teuer für uns, lassen wir den Backup also zukünftig aus unseren Planungen weg :oops: :teufel2: ]
Ich habe im Museum bisher keine Megaphonanlage der Walter-Elf gesehen, ebenso keine von unseren Meisterschaften/Pokalsiegen 1951-1953-1990-1991-1996-1998!



Beitragvon sterno6 » 18.07.2009, 10:12


Könnte kotzen.
Mit Ouattara haben wir einen echten Brecher hinten der letzte Saison mit Amedick hervorragend zusammen gespielt hat. Immerhin hat der FCK die wenigsten Torschüsse zugelassen!
Bin so froh wenn sie den Hans Wurst Kurz endlich wirder rausschmeissen denn das wird nach den ersten 5 Spielen eh der Fall sein!
Wenn ich dad schon höre der will mit ner doppel sechs spielen!
Auf dem Betze spielt man offensiev, sodass der Gegner permanent unter Druck gesetz wird und der will jetzt so spielen? Nicht nachzuvollziehen!!!!
Wie gesgt die Testspile zeigen ja schon wo der Weg hinführt auch wenn man die nit überbewerten darf, aber man sieht ja dad wir uns kaum Chancen erspielen und hinten in jedem Spiel Gegentore bekommen!
Aber wie geasgt wird Zeit dad Kuntz nen echten Trainer holt, denn mit diesem werden wir keinen Erfolg habne!!!!!!!!!!



Beitragvon TreuDemFCK » 18.07.2009, 10:12


Mhh. Ouattara und Dzaka weg. Geht das schon wieder los? Wir krempeln den ganzen Kader so um, dass der Trainer die Lieblinge des Vorgängers rauswirft? Die Skandinavier inklusive Bernier mussten (richtigerweise) unter Sasic gehen. Ebenso Wolf-Liebling Müller und die Publikumslieblinge Halfar und Macho. Jetzt Sasics Liebling Dzaka und unser Liebling Ouattara (ob jetzt aus Mangel an Alternativen oder aus echter Symphatie sei dahingestellt).

Gerade bei Moussa macht mich das traurig. Sein Gehalt ist sicher nicht so hoch und er sicher nicht so schlecht als dass man ihn gleich rauswerfen muss. Da ist auch immer eine menschliche Verpflichtung den Spielern gegenüber. Außerdem, wenn unser Hühne ein, zwei gute Spiele am Stück gemacht hat, ist er danach kaum zu übergehen, bei ihm steht und fällt alles mit dem Selbstvertrauen.
Ich hätte ihn gerne noch eine Saison (wenn auch nur als dritten Mann) dabei gehabt.

Dann auch noch Dzaka weg. Ok, Publikumsliebling war er nie, der überragende Fußballer genausowenig wie der alles überlickende Spielmacher. Das wollte er aber auch nie sein. Dass er das bei Koblenz konnte ist klar. Aber wir sind dann doch ein wenig anderes (anspruchsvolleres) Niveau. Ihn als vierten Mann hinter Bilek, Schulz (überragend scheint der auch nicht zu sein) und Mandjeck einzusortieren oder als variables (Joker-)Bindeglied zwischen denfensivem (Mandjeck / Bilek) und offensivem (Ilic/Schulz[?]) einzusetzen hätte keinem wehgetan.
Eine zweite Chance hätte auch Dzaka verdient gehabt.

Noch etwas zu Pourie. Der ist ganz gewiss nicht schlecht, hat eine exzellete Ausbildung (Dortmund, Liverpool [!!!], Schalke). Und für mich sieht es auch so aus als wollte Kuntz ihn verpflichten. Denn warum müsste man sonst Geduld mit ihm haben? Aus Nächstenliebe? Wohl kaum.
Bloß: Wir haben Lakic und Jendrisek als vorerst gesetzten Sturm, dahinter Ziemer und Hesse und vielleicht (/hoffentlich) auch Nemec, dazu noch Akcam, der eine außergewöhnlich gute Amateursaison mit verdienter Beförderung gespielt hat. Pourie als siebten Stürmer zu holen, wo mit Sam, Ilicevic und Paljic noch drei Leute gerne die hängende Spitze mimen, scheint mir doch reichlich übertrieben. Da vielleicht auch überlegen ob wir (Babyspeck-)Ziemer nicht lieber abgeben wollen. Die Filiale in Wiesbaden macht vielleicht noch Geld für das Supertalent locker.

So, jetzt hab ich mir die Finger wund getippt und Lust hab ich auch keine mehr.

PS: Weiß eigentlich irgendwer was unser anderer jugendlicher Überflieger macht, der Herr Goldlocke Schönheim?



Beitragvon TimWiese » 18.07.2009, 10:13


Hmm Kuntz hat erst Moussas Vertrag bis 2010 verlängert. Aber Kurz Plant nicht mit ihm nächste Saison. Ich hoffe das Moussa seinen Vertrag absitzt , denn kurz ist sowieso bald weg ... .



Beitragvon betze_oli » 18.07.2009, 10:15


Der Artikel gefällt mir nicht Moussa und Anel müssen bleiben!!!!!!
Keep on Rising! Alles fer Lautre!



Beitragvon Weginho » 18.07.2009, 10:16


Anel - Viel Grlück einen bei Deinem Neuen Verein !
Moussa... :?: Warum ? ... gewagt, gewagt ... ein Spieler der sich IMMER (ohne Rücksicht auf die eigene Gesundheit) reingehauen hat ziehen zu lassen ... schade, ich habe ihn sehr sehr gern gehabt !!!
VIEL GLÜCK !!!!!!!!!!!!!



Beitragvon Icekenny » 18.07.2009, 10:20


Sehr Schade für Moussa. Meiner Meinung nach der dritt beste Verteidiger nach Amedick und Damjanovic. Und rein menschlich ein riesen Verlust.
Aber hätte man das den Spielern nicht früher Mitteilen können?
Der Trainingsstart ist nun auch schon 3 Wochen her...
Das sagt alles zu Moussa: http://www.youtube.com/watch?v=cvNgN8n4Nlg
Zuletzt geändert von Icekenny am 18.07.2009, 10:22, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon betze_oli » 18.07.2009, 10:21


Kurz vergiss es!
Die Wechsel von Axel und Josh waren fies genug warum jetzt auch noch Moussa und Anel das sind 2 Spieler die was können wenn sie wollen auch Anel wenn der seine chancen bekäme würde der auch erfolg haben,außerdem hat er sich für die kommende Saison viel vorgenommen völlig falsch herr Kurz bin sehr Enttäischt wirf lieber den Buchner oder Klinger :!:
Keep on Rising! Alles fer Lautre!



Beitragvon Dr. diab. rub. » 18.07.2009, 10:21


Der Weggang von Moussa würde von außen betrachtet menschlich einen Verlust darstellen, eine qualifizierte Bewertung der sportlichen Situation kann dagegen nur intern getroffen werden.
Anel Dzaka habe ich in meinem Mannschaftspost als Backup für Ilicevic im offensiven Mittelfeld eingestuft. Irgendwie kann ich mir nicht recht vorstellen, dass wir mit einer Doppelsechs entsprechend viel Druck nach vorne machen können und glaube nicht daran, dass Marco Kurz mit einer Doppelsechs ernsthaft vorne mitspielen will. Ich erwarte vielmehr, dass wir in der Offensive noch einen Spieler holen werden und im Kader und vor allem in der Kasse dafür Platz geschaffen werden soll. Oder wird etwa wieder mit Reghecampf geplant?

@TreudemFCK: Fabi Schönheim ist in der FCK-Filiale Wehen-Wiesbaden aktiv.
Zuletzt geändert von Dr. diab. rub. am 18.07.2009, 11:08, insgesamt 3-mal geändert.
Dies ist keine Signatur.



Beitragvon tomCat » 18.07.2009, 10:31


Warum verlängert Kuntz Ouattaras Vertrag? Damit Kurz ihn dann aussortiert?
Kurz, mit dir haben wir mal wieder einen weiteren Trainer-Depp hier am Betze. Mach es dir nicht zu gemütlich, du darfst eh bald wieder deine Sachen packen - bist eh nur eine Notlösung!



Beitragvon Cat_Toaster » 18.07.2009, 10:38


Dzaka naja richtig gut fand ich den Mann noch nie...
ABER ich bin auch kein Freund von 2 DM-Spielern. Ich erinnere mal an eine Sasion wo die Taktik "kontrollierte Offensive" ausgegeben wurde und wie
endete das ganze nochmal ? Abwehr-Top Sturm wie in den Testspielen
schon wieder Flop und das werden ein Lakic und Jendrisek alleine auch nicht
kompensieren wenn aus dem Mittelfeld nichts kommt.

Ich hoffe ich habe mit meinen Punkten für diese Sasion unrecht, obwohl meine Vorhersagen in den letzten 3-4 Jahren immer ziemlich gut waren mit dem Tabellenstand am Schluss.



Beitragvon scheiss fc köln » 18.07.2009, 10:38


Hätte man den Spielern auch früher mitteilen können. Das Dzaka schlechte Karten hat, war ja fast schon abzusehen. Wenn man jetzt auch auf die Dienste von Ouattara verzichten will, muß man sich in Sachen "Verletzungsanfälligkeit" von Spieler Abel ja ziemlich sicher sein. Gerade wenn man mit der "Doppelsechs" auflaufen möchte, ist es mir schleierhaft, wie man einen Schulz und Mandjeck verpflichten kann ohne Dzaka vorher transferiert zu haben. Welche Summe haben wir damals an Koblenz überwiesen? Davon erhalten wir, wenn überhaupt, nur einen Bruchteil zurück. Ich wüsste nicht, wieso uns ein Schulz weiter voran bringt, als ein Dzaka. Mein Gott, hätten wir doch mal den good old Aimen behalten.....
R.I.P



Beitragvon hanswurst » 18.07.2009, 10:45


Dr. diab. rub. hat geschrieben:Der Weggang von Moussa würde von außen betrachten einen Verlust darstellen


...aber keinen sportlichen!



Beitragvon sterno6 » 18.07.2009, 10:46


Kurz muss weg und zwar sofort bevor noch mehr Schaden entsteht!!!!!
Seid doch mal ehrlich dieser Trainer kann uns doch nit nach vorne bringen!
Lässt einen Pourie bei uns sich fit halten, wir sind doch kein Auffangbecken für gescheiterte dafür gibt es die Sportschule Wedau da spielen die gescheitenrten!!!
Erst sortiert er die Spiler die uns am Herzen liegen aus(Bello, Simpson, Moussa) dan will e runs auch noch ne Defensievtaktik einbläuen mit 2 sechsern!
Bin ich dagegen, ich finde es fahrlässig Moussa abzugeben wo man bedenken muss dass ein Abel ja eh ständig verletzt ist und wir dann kaum noch Alternativen haben!
Bei alller Emotion muss ich sagen, dass Bugera, Dick, Müller, Hesse, Ziemer, Fuchs oder Paljc viel schlechter sind, von denen sollten wird uns trennen und nit von dem menschlich und zweikampfstarken Lautrer Moussa denn der hat sich immer für uns zerrissen!!!!!



Beitragvon LauteRn FaN 4 ever » 18.07.2009, 10:51


JUHUUUUUUU !!! Wie lange habe ich darauf gewartet endlich ist der DZAKA abgeschrieben und hoffentlich viel schneller noch weg aus K-Town aber wer will den haben ?? Milan hat noch keinen neuen Job und sonst weiß jeder das Dzaka nix kann hmmm.Jetzt hat auch Kurz ein paar Sympathie Punkte von mir bekommen auch wenn ich der Meinung bin das er nach 3-4 Monaten sowieso weg ist.Für Moussa finde ich es schade hat sich immer reingehangen wenn es auch ab und zu etwas unglücklich war.



Beitragvon Dropkick » 18.07.2009, 10:53


sterno6 hat geschrieben:Kurz muss weg und zwar sofort bevor noch mehr Schaden entsteht!!!!!
Seid doch mal ehrlich dieser Trainer kann uns doch nit nach vorne bringen!
Lässt einen Pourie bei uns sich fit halten, wir sind doch kein Auffangbecken für gescheiterte dafür gibt es die Sportschule Wedau da spielen die gescheitenrten!!!
Erst sortiert er die Spiler die uns am Herzen liegen aus(Bello, Simpson, Moussa) dan will e runs auch noch ne Defensievtaktik einbläuen mit 2 sechsern!
Bin ich dagegen, ich finde es fahrlässig Moussa abzugeben wo man bedenken muss dass ein Abel ja eh ständig verletzt ist und wir dann kaum noch Alternativen haben!
Bei alller Emotion muss ich sagen, dass Bugera, Dick, Müller, Hesse, Ziemer, Fuchs oder Paljc viel schlechter sind, von denen sollten wird uns trennen und nit von dem menschlich und zweikampfstarken Lautrer Moussa denn der hat sich immer für uns zerrissen!!!!!


Klar, jetzt hat Kurz schon Bello und Simpson aussortiert...
Ach was soll, schmeißen wir einfach alle raus die da oben was zu sagen haben. Kommen dann bestimmt Leute die alles 1000x besser machen.

Was manche Leute die sich dann auch noch Fans nennen für Vorstellungen haben...ich werds wohl nie verstehen.



Beitragvon pirlo9 » 18.07.2009, 10:55


Der soll doch im Mittelfeld mit Raute spielen.Wir haben doch Ilicevic der kann doch OM spielen das gibts doch net Kurz weißt du das dann net.

Ideale Aufstellung:

Tor:Sippel
RV:Abel
IV:Amedick
IV:Damjanovic
LV:Bugera
DM:Schulz o. Mandjeck
RM:fitter Reghecampf sonst Fuchs
LM:Sam
OM:Ilicevic
ST:Jendrisek
ST:Lakic

das ist denk ich die stärkste Mannschaft der Liga also alles andere als der Aufstieg wäre eine Enttäuschung :teufel2:




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ostteufel und 30 Gäste