Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon Thomas » 08.09.2006, 11:28


Vorbericht: 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Gera
von Sebastian

Die erste Runde im DFB Pokal verspricht jedes Jahr Sensationen und Favoritenstürze, jedoch auch hohe Siege der Profimannschaften gegen Amateurclubs. Der 1. FC Kaiserslautern muss diesmal zum Landesligisten 1. FC Gera 2003 nach Thüringen. Alles andere als ein deutlicher Sieg wäre hierbei eine Enttäuschung.

In den letzten 20 Jahren überstand der FCK nur zweimal den Pokalauftakt nicht: 1996 scheiterte man als Titelverteidiger am damaligen Regionalligisten Greuther Fürth und 2003 siegte Eintracht Braunschweig deutlich mit 4:1. Auch die Niedersachsen waren zu dieser Zeit drittklassig. Ansonsten wurde stets die zweite Runde erreicht, meist überzeugend (15:0 gegen Schönberg 2004), zweimal per Freilos (1991 und 1999) und einmal etwas skurril (5:0 gegen die eigenen Amateure 1997).

Der diesjährige Gegner ist in dieser Form ein bislang unbeschriebenes Blatt im deutschen Fußball. Erst vor drei Jahren durch eine Fusion entstanden, will der 1. FC Gera nun als neue lokale Nummer Eins vor dem früheren DDR-Oberligisten 1. SV Gera den Aufstieg in die Oberliga schaffen. Mithelfen soll dabei Ex-Bundesligaspieler Marco Weißhaupt, der unter anderem beim Hamburger SV unter Vertrag stand und nun seine Karriere bei den Thüringern ausklingen lässt. Ansonsten spielen beim Fünftligisten nur unbekannte Spieler, über die Stadtgrenzen hinaus bekannt sind allenfalls die beiden torgefährlichen Oldie-Stürmer Embingou (37) und Sadlo (34).

Das knapp 16.000 Zuschauer fassende „Stadion der Freundschaft“, beachtlich für einen Landesligisten, wird nach Angaben des Vereins gut gefüllt sein – mindestens 5.000 Zuschauer werden erwartet. „Es gibt fast keine Tribünenplätze mehr. Sitzplätze für die Gegengerade sind noch vorhanden, Stehplätze sowieso. Ich hoffe auf 5.000 plus x Zuschauer“, so Geras Vorstandsvorsitzender Harthaus. Auch der FCK wird voraussichtlich von einigen hundert Fans unterstützt werden, aus der Pfalz werden mehrere Busse eingesetzt.

Die FCK-Fans können auch diesmal nicht auf Tore von Ricardo Villar hoffen, denn Ungereimtheiten mit seinem letzten Verein in Korea führten dazu, dass der Brasilianer noch immer keine Spielgenehmigung für den FCK besitzt. So werden, wie zuletzt gegen Paderborn, der zweifache Torschütze Noureddine Daham und Azar Karadas auf Torejagd gehen. Mit dabei sein können auch Ouattara nach seinem Platzverweis in Karlsruhe und Bouzid, dessen gelb-rote Karte im Regionalligaspiel gegen Hessen Kassel keine Auswirkungen auf den DFB-Pokal hat. Ob Wolfgang Wolf in der Innenverteidigung auf Ouatarra, Bouzid oder Fabian Schönheim neben Kapitän Mathieu Beda setzen wird, ist noch nicht sicher. Möglicherweise bekommt Schönheim nach seinen zwei Spielen mit der U21-Nationalmannschaft eine Verschnaufpause. Ansonsten wird vermutlich die Mannschaft auflaufen, die vor zwei Wochen Paderborn geschlagen hat.

Der FCK ist selbstverständlich haushoher Favorit in dieser Partie, doch schon oft flogen genau diese in der ersten oder zweiten Runde aus dem Wettbewerb. Hoffentlich bleibt uns am Samstagabend folgender Spruch erspart: „Der Pokal hat seine eigenen Gesetze.“

Bilanz: Es gab noch keine Partie zwischen dem 1.FC Kaiserslautern und dem 1.FC Gera 2003

Voraussichtliche Aufstellungen:

1.FC Kaiserslautern:
Macho - S. Müller, Béda, Ouattara, Bellinghausen - Demai, Riihilahti - Hajnal, Reinert - Karadas, Daham
Reserve: Fromlowitz, Bouzid, Gaebler, Bohl, Simpson, Ziemer, Lexa, Schönheim

Es fehlen: Halfar (Meniskus-OP), Borbély, Henn (beide im Aufbautraining), Villar (nicht spielberechtigt)

1.FC Gera 2003: Baumann – Fuhrmann, Tews, Friedrich, Bloß – Ast, Neubert – Weißhaupt, Barich – Embingou, Sadlo

Schiedsrichter:
Florian Meyer (Burgdorf)
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon OWL-Teufel » 08.09.2006, 12:01


Den viel zitierten eigenen Pokalgesetzen zum Trotz und bei allem Respekt vor dem Landesligisten aus Gera:

Ein zweistelliger Sieg muss her!

Auf nach Gera :teufel2:

:stimmung:



Beitragvon Flo ausm Norden » 08.09.2006, 12:23


Jo OWL, haste Recht.
Alles andere als ein klarer Sieg (so wie der von Deutschland gegen San Marino :deutschland:) wäre ne Enttäuschung!
Also ich habe ja schon meine Karte. 8)
Morgen um 10:00 uhr gehts los!
:schal: :schild:
"The thing about football - the important thing about football - is that it is not just about football." - Terry Pratchett (Buch "Unseen Academicals")



Beitragvon kuka1985 » 08.09.2006, 12:46


Gera muss brennen!!!!! :pyro:



Beitragvon Teufel82 » 08.09.2006, 13:41


Es sollte alles in allem eine klare Sache werden, und ich hoffe mal das die Stürmer mal aus sich heraus kommen.
Ein Pokalspiel mit hoffentlich vielen Toren sollte nochmal neue Impulse setzen, denn ich glaube Rostock wird ein harter Brocken.
Zur vorraussichtlichen Aufstellung:
Kann ich nicht ganz nach vollziehen, warum lässt Wolf nicht den Frommlowitz spielen???
Robert Enke 24.08.1977 - 10.11.2009
www.robert-enke.de



Beitragvon Momo » 08.09.2006, 14:21


Teufel82 hat geschrieben:Es sollte alles in allem eine klare Sache werden, und ich hoffe mal das die Stürmer mal aus sich heraus kommen.
Ein Pokalspiel mit hoffentlich vielen Toren sollte nochmal neue Impulse setzen, denn ich glaube Rostock wird ein harter Brocken.
Zur vorraussichtlichen Aufstellung:
Kann ich nicht ganz nach vollziehen, warum lässt Wolf nicht den Frommlowitz spielen???


Warum sollte er???Das was andre Vereine mit ihren komischen Pokalkeepern vormachen,mussen wir net nachmachen.Außerdem soll Fromlowitz Regionalliga spielen wenn ich das richtig gehört habe,kann also am Samstag nicht dabei sein oder doch :?:



Beitragvon Karlsberginator » 08.09.2006, 14:34


Des werd äklari sach un dann kann zum beispioel de karadas a mol ä paa tore schieße.des wird bestimmt en klarer sieg. GERA WIRD BRENNEN :teufel2: :teufel2: :teufel2:
rot weiß rot ein Leben lang



Beitragvon Roter_Teufel » 08.09.2006, 15:07


Und dann nach Saarbrücken (denn die gewinnen ja gegen M****).
Glaube ich zwar leider nicht aber wäre ein geiles Derby

:doppelhalter:
„Ein Verein sucht man sich nicht aus, man wird in ihn hinein Geboren!“



Beitragvon Bomber11 » 08.09.2006, 18:12


das gibt ne klare sache !!

0:11 :teufel2: :teufel2: aus Sicht von Gera versteht sich :D



Beitragvon kalhoa » 08.09.2006, 21:27


Gibts morgen eigentlich nen Live-Ticker hier auf der Seite?? Wär super für die Daheimgebliebenen... :D



Beitragvon chris fck » 08.09.2006, 21:50


kalhoa hat geschrieben:Gibts morgen eigentlich nen Live-Ticker hier auf der Seite?? Wär super für die Daheimgebliebenen... :D

Bei FCK.de gibts einen soweit ich weiß..... musste da mal vorbeischaun ;)



Beitragvon Betzegeher » 08.09.2006, 22:22


Über den jeweiligen Stand beim DFB-Pokalspiel des 1. FC Kaiserslautern am Samstag beim 1. FC Gera 03 halten wir Sie auf www.fck.de ab 15.30 Uhr regelmäßig auf dem Laufenden.

Quelle: www.fck.de



Beitragvon kalhoa » 08.09.2006, 22:25


:danke:

Wusst ich net...



Beitragvon Thomas » 08.09.2006, 22:34


Da es auf fck.de morgen einen Liveticker vom Spiel gibt, wird es hier keinen geben... Muss ja nicht unbedingt sein, zumal sicher auch Sport1, Kicker und Co. informieren werden.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Betzegeher » 09.09.2006, 13:00


Da hast du recht. Hoffen wir mal auf einen schönen, verletzungsfreien Sieg unserer Mannschaft.

Weis eigentlich jemand wann die 2. Runde ausgelost wird?



Beitragvon Brieschel » 09.09.2006, 13:44


Gewinnen,Mannschaft einspielen lassen fürs Spiel in Rostock, dann Heimspiel gegen Mainz.



Beitragvon roter Teufel » 09.09.2006, 14:25


8:1 lautern. Mein Tipp. :teufel2: :teufel2: Des wirt en schützenfest. Un Stimmung machen wa ach :stimmung: !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Beitragvon KL 98 » 09.09.2006, 15:27


Der Spielbeginn in Gera verzögert sich aufgrund des großen Zuschauerandranges um 15 Minuten.
Neue Anstosszeit ist 15.45 Uhr.



das wird bst. ein harter kampf aber am ende siegen wir mit 5:1


hätte aber nichts dagegen wenn wir gera 13:0 abziehen (wie die deutschen)



Beitragvon hotter-block8 » 09.09.2006, 15:37


ne frage
weiß jemand wos en live - ticker für des spiel in gera gibt

DANKE
FCK You´ll never walk alone



Beitragvon hotter-block8 » 09.09.2006, 15:39


@betzegeher
die 2. runde wird nach meiner meinung nächsten sonntag in der sportschau ausgelost
FCK You´ll never walk alone



Beitragvon Limi » 10.09.2006, 16:44


Nächsten samstag wird im rahmen des aktuellen sportstudios die nächste runde ausgelost.
Jeder Mensch lebt wie ein Uhrwerk. Wie ein Computer programmiert. Es gibt keinen, der sich dagegen wehrt, nur ein paar Jugendliche sind frustriert.




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste