Alles zur zweiten Mannschaft und den Jugendteams des FCK.

Beitragvon Thomas » 30.10.2020, 16:35


Spielbetrieb von der U21 bis zur U10 ruht vorerst

In den kommenden Wochen ist der Trainings- und Spielbetrieb aller FCK-Nachwuchsmannschaften von der U21 bis zur U10 ausgesetzt. Auch die Spiele an diesem Wochenende wurden bereits vollständig abgesetzt.

Mit der bundesweiten Verordnung der Bund-Länder-Konferenz in dieser Woche wurde beschlossen, den Amateurfußball im kompletten November ruhen zu lassen. Zunächst hatte daraufhin der Südwestdeutsche Fußballverband am Mittwoch die Spiele in seinem Zuständigkeitsbereich abgesetzt, gestern Abend folgten auch der Regionalverband aus SWFV, Saarländischem Fußballverband und Fußballverband Rheinland sowie der DFB-Jugendausschuss für die Ligen in ihren jeweiligen Zuständigkeiten.

Für den FCK heißt das folglich, dass alle Mannschaften von der U21 bis zur U10 in den kommenden Wochen keine Spiele austragen werden. Auch der gemeinsame Trainingsbetrieb der Mannschaften ruht in dieser Zeit, die Spieler werden individuelle Trainingspläne erhalten, um unter den geltenden Rahmenbedingungen zur Eindämmung der Coronapandemie bestmöglich weitertrainieren zu können.

Quelle: fck.de
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Thomas » 20.11.2020, 00:16


Bild

Oberliga RPS spielt frühestens ab 14. Januar weiter

Der Fußball-Regional-Verband Südwest (FRV) hat am Donnerstag beschlossen, den Spiel­betrieb wegen der Corona-Pandemie auch im Dezember ruhen zu lassen. Davon betroffen ist unter anderem die Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar mit dem 1. FC Kaiserslautern II.

Die zugehörige Pressemitteilung des Fußball-Regional-Verbands Südwest:

Vor dem Hintergrund bestehender staatlicher Verfügungen und der Entscheidungen der Landesverbände FV Rheinland, Saarländischer FV und Südwestdeutscher FV hat das Präsidium des FRV "Südwest" folgendes beschlossen:

1. Der Spielbetrieb in allen Klassen des FRV "Südwest" bleibt bis zunächst zum 14.01.2021 ausgesetzt, um den Vereinen die notwendige Planungssicherheit zu geben.

2. Das Präsidium wird die weiteren Entscheidungen der staatlichen Stellen im Laufe des Dezembers selbstverständlich beobachten. Solange die staatlichen Verfügungen den Spiel- und Trainingsbetrieb nicht zulassen, bleibt der Spielbetrieb auch über den 14.01.2021 hinaus ausgesetzt. Sobald Spiel- und Trainingsbetrieb nach staatlichen Verfügungen rechtlich zugelassen ist, wird der Spielbetrieb nach rechtzeitiger Information der Vereine fortgesetzt

Quelle: Pressemeldung FRV

Weitere Links zum Thema:

- Spielbetrieb von der U21 bis zur U10 ruht vorerst (fck.de, 30.10.2020)
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)




Zurück zu Amateure und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste