Alles zur zweiten Mannschaft und den Jugendteams des FCK.

Beitragvon Gerrit1993 » 17.10.2020, 17:28


Spiel gedreht: U21 gewinnt 3:1 in Salmrohr

Der 1. FC Kaiserslautern II hat in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar weiter einen Lauf. Gegen Gruppe-Nord-Schlusslicht FSV Salmrohr gewannen die kleinen Roten Teufel trotz Rückstand mit 3:1.

Alexander Bugera veränderte seine Startelf gegenüber dem 2:2-Unentschieden bei Hassia Bingen auf drei Positionen. Unter anderem begann Anil Gözütok, der zuletzt auch Spielpraxis bei den Profis sammeln konnte.

Doch die Partie beginnt denkbar schlecht für die U21. Trotz guter Gelegenheiten sind es in der 27. Minute die Gastgeber, die durch ein sehenswertes Freistoß-Tor von Giancarlo Pinna mit 1:0 in Führung gehen. In der Folge hat der FSV Chancen, die Führung auszubauen, doch auch die kleinen Teufel lassen etwa durch Gözütok in der 37. Minute, Gelegenheiten zum Ausgleich liegen.

In der zweiten Hälfte gelingt den Lautrern dann aber der frühe Ausgleich. In der 49. Spielminute ist es Kevin Schuller, der zum ersten Mal in dieser Spielzeit trifft und den Ausgleich erzielt. Gerade einmal fünf Minuten später erzielt Lars Oeßwein nach einer Vorlage von Gözütok die 2:1-Führung für die Gäste. Ein Eigentor von Salmrohrs Kapitän Michael Dingels besiegelt in der 72. Minute den 3:1-Auswärtserfolg für die Lautrer U21.

Der FCK II steht damit mit 16 Punkten aus sieben Partien vorerst auf dem zweiten Tabellenplatz. Nächster Gegner ist in einer Woche die TuS Koblenz.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Statistik zum Spiel: FSV Salmrohr - 1. FC Kaiserslautern 1:3



Beitragvon Rickstar » 17.10.2020, 18:48


Great! FSV Salmrohr war damals bei Bundesliga Manager Hattrick noch ein großer name



Beitragvon Schwebender Teufel » 17.10.2020, 19:03


Salmrohr als Ort gibt es doch gar nicht wirklich die spielen doch im Salmtal....oder wie war das nochmal. :D
Glücklichwusch zum Sieg :teufel2: :daumen:



Beitragvon barbarossa77 » 18.10.2020, 11:30


Was ist eigentlich mit Esmel. Der wird gar nicht mehr berücksichtigt. Weder bei den Profis noch bei der 2ten. Nur einmal eingewechselt. Trainiert der derzeit bei den Profis mit?



Beitragvon RamsteinerTeufel » 18.10.2020, 16:12


Erstmal herzlichen Glückwunsch!!!
Aber ist euch auch aufgefallen, das unsere U21 trotz ihrer Erfolge, in fast jedem Spiel in Rückstand geriet. Klar wurden die Partien dann meist durch schnelle Doppelschläge in der zweiten Halbzeit gedreht, dennoch finde ich es etwas seltsam das unsere U21, scheinbar das gleiche Problem wie die erste Mannschaft hat, mit dem immer zuerst in Rückstand geraten und dann meist in der zweiten Hälfte erst gas geben... Ich mein das kann doch nicht sein, dass sich dieses Phänomen von ganz oben bis ganz unten bei unseren Teams zieht. Woran liegt das nur immer??? Man müsste das unbedingt mal näher ergründen!!!




Zurück zu Amateure und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste