Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Thomas » 15.01.2020, 15:09


Bild

Vertrag aufgelöst: Flavius Botiseriu verlässt den FCK

Der 1. FC Kaiserslautern und Linksverteidiger Flavius Botiseriu haben ihren ursprünglich bis Sommer 2021 laufenden Vertrag in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Der 20-jährige spielte seit dem Jahr 2012 für den 1. FC Kaiserslautern und unterschrieb zur Saison 2018/19 seinen ersten Profivertrag. Nachdem ihn eine langwierige Meniskusverletzung einen Großteil der vergangenen Saison gekostet hatte, kämpfte er sich in der laufenden Spielzeit wieder heran und kam in der Vorrunde bei der U21 zu 18 Einsätzen in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar.

Der FCK wünscht Flavius Botiseriu für seine Zukunft alles Gute.

Quelle: Pressemeldung FCK


Ergänzung, 27.01.2020:

Flavius Botiseriu wechselt zum FK Pirmasens

Flavius Botiseriu hat einen neuen Verein gefunden: Der 20-jährige Linksverteidiger, der vor wenigen Tagen seinen Vertrag beim 1. FC Kaiserslautern aufgelöst hat, wechselt in die Regionalliga Südwest zum FK Pirmasens.

Die ablösefreie Verpflichtung gab "Die Klub" heute Mittag bekannt. Ex-FCK-Profi Botiseriu hatte vor allem aufgrund von Verletzungsproblemen den Durchbruch auf dem Betzenberg nicht geschafft und deshalb vorzeitig seinen Vertrag aufgelöst. Er war als 13-Jähriger zu den Roten Teufeln gewechselt und unterschrieb im Jahr 2018 seinen ersten Profivertrag. Aufgrund einer langwierigen Meniskusverletzung reichte es jedoch nicht für Einsätze in der ersten Mannschaft. Erst diese Saison wurde Botiseriu wieder richtig gesund und absolvierte 18 Oberliga-Partien für den FCK II. Beim Regionalliga-16. aus Pirmasens hat er zunächst bis zum Saisonende unterschrieben.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Alle FCK-Transfers zur Saison 2019/20
- Transfer-Ticker: Alle Neuigkeiten von der Wechselbörse
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon SEAN » 15.01.2020, 15:18


Stammspieler bei der zweiten, und wenn ich mich nicht irre mit einem Profivertrag ausgestattet. Na da bin ich aber mal gespannt, was die irgendwann ans Licht kommende Erklärung preis gibt.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon raIDen » 15.01.2020, 15:31


Das kommt jetzt sehr überraschend. Ich hatte ihn eigentlich als Backup für die Position LV auf dem Zettel. Alles Gute!
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten (Zitat Albert Einstein)



Beitragvon Lonly Devil » 15.01.2020, 15:34


Man scheint nicht mehr ernsthaft für die erste Mannschaft mit Botiseriu zu planen.
Deshalb wird es wenig Sinn machen diesen Spieler mit Profivertrag und angeglichenem Gehalt weiterhin im Verein bei der 2. Mannschafft zu binden.

Mal sehen, bei welchem Verein er demnächst ablösefrei anheuert und wieviel Zeit bis dahin vergeht.
Hat die Demontage von Team Merk schon begonnen?
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon MäcDevil » 15.01.2020, 15:38


Kann man auch als gutes Zeichen werten:
Der Kader wird ausgemistet!
Wünsche ihm trotzdem alles Gute für die Zukunft.

Werde das Gefühl nicht los dass er bei einem anderen Verein angeheuert hat und wir ihn bald wieder sehen.
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon Stutenseeteufel » 15.01.2020, 15:41


Könnte es sein das der gesuchte Linksverteidiger gefunden wurde?

Würde erklären warum er den Vertrag auflöst, haben mit Hercher und dem eventuell neuen dann 2 Leute auf dieser Position. Eventuell noch Fechner, hat er auch schon gespielt, wäre dann wohl nur Nummer 3 oder 4 auf dieser Position gewesen... :-|



Beitragvon Davy Jones » 15.01.2020, 15:47


Das kann auch einfach heißen, dass er schlicht und ergreifend mit der Situation/Perspektive nicht zufrieden war. Bin mir sicher, dass er eher früher als später bei einen Dritt- Ober Regionalligisten aufschlagen wird.
Ich sehe es grundsätzlich positiv. Rechnet man nicht mehr mit dem Spieler ist es nur fair und für uns eine Entlastung.



Beitragvon pfälzer-Bayer » 15.01.2020, 16:05


Wie immer, kennen wir die Inhalte der Gespräche zwischen Spieler und FCK nicht.

So viel sollte man unserem Trainerteam und den neuen Verantwortlichen zutrauen, dass sie nicht einfach auf ihn zugehen und sagen, dass er abhauen soll.
Reden ist Schweigen - Silber ist Gold.



Beitragvon Lonly Devil » 15.01.2020, 16:08


Davy Jones hat geschrieben:Ich sehe es grundsätzlich positiv. Rechnet man nicht mehr mit dem Spieler ist es nur fair und für uns eine Entlastung.

So weit, so gut. Eine Ablösesumme zu bekommen, würde die Kasse aber etwas mehr entlasten.
Hat die Demontage von Team Merk schon begonnen?
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon alexislalas » 15.01.2020, 16:14


Kommt für mich etwas überraschend,
da es hieß man wolle ihn über
die 2te nach seiner langen Verletzung
für die 1te aufbauen, aber die
Vertragsauflösung erklärt wieso er nich
im Trainingslager war.



Beitragvon Davy Jones » 15.01.2020, 16:16


Lonly Devil hat geschrieben:
Davy Jones hat geschrieben:Ich sehe es grundsätzlich positiv. Rechnet man nicht mehr mit dem Spieler ist es nur fair und für uns eine Entlastung.

So weit, so gut. Eine Ablösesumme zu bekommen, würde die Kasse aber etwas mehr entlasten.


Klar, ist aber einfach sich sind klassische Rechnung, bei man letztlich eine potentielle Ablöse, die sicherlich nicht so hoch sein wird, das ausstehende Gehalt und die Bedürfnisse des Spielers einbeziehen muss.
Bei späteren Transfers würde uns ohnehin eine Ausbildungsentschädigung zustehen, wenn mich nicht alles täuscht.



Beitragvon oleola » 15.01.2020, 16:28


Ich hatte mich die ganze Zeit gefragt, warum man einen Linksverteidiger sucht und nicht auf ihn baut. Offensichtlich war man mit ihm nicht so zufrieden und das erklärt jetzt natürlich auch die Vertragsauflösung. Ich wünsche ihm auf jeden Fall alles Gute und viel Erfolg, wohin auch immer es ihn verschlägt.
"Ich grüße meine Mutter, meinen Vater, und ganz besonders meine Eltern!"

(Mario Basler)



Beitragvon Rheinteufel2222 » 15.01.2020, 16:29


Oder Sternberg bleibt doch und Botiseriu war dann ein LV zu viel.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon Michimaas » 15.01.2020, 16:51


MäcDevil hat geschrieben:Kann man auch als gutes Zeichen werten:
Der Kader wird ausgemistet!
Wünsche ihm trotzdem alles Gute für die Zukunft.

Werde das Gefühl nicht los dass er bei einem anderen Verein angeheuert hat und wir ihn bald wieder sehen.

Du willst einen 20 jährigen, der lange verletzt war als ``Mist´´ bezeichnen? Am besten meldest du dich ab hier,...



Beitragvon oleola » 15.01.2020, 16:58


Rheinteufel2222 hat geschrieben:Oder Sternberg bleibt doch und Botiseriu war dann ein LV zu viel.


mach mir keine Angst :o
"Ich grüße meine Mutter, meinen Vater, und ganz besonders meine Eltern!"

(Mario Basler)



Beitragvon SEAN » 15.01.2020, 17:10


oleola hat geschrieben:Ich hatte mich die ganze Zeit gefragt, warum man einen Linksverteidiger sucht und nicht auf ihn baut. Offensichtlich war man mit ihm nicht so zufrieden und das erklärt jetzt natürlich auch die Vertragsauflösung. Ich wünsche ihm auf jeden Fall alles Gute und viel Erfolg, wohin auch immer es ihn verschlägt.

Er war hinter Herrscher zumindest die Nummer 2, sonst hätte er nicht alle Spiele gemacht.
Wie schon gesagt, es wundert mich schon etwas, zumal er ja noch sehr jung ist. Einen Vereins Wechsel nach oben hätte ich auch verstanden und hätte man auch so bekannt geben können, aber vertragsauflösung?
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon Ronsen » 15.01.2020, 17:40


Manchmal kann es auch einfach sein. Spieler möchte spielen Verantwortliche bauen auf andere.
Dann trennt mann sich im guten. Und gibt einem jungen Menschen die Chance sich woanders zu entwickeln.



Beitragvon pfälzer-Bayer » 15.01.2020, 17:51


Ronsen hat geschrieben:Manchmal kann es auch einfach sein. Spieler möchte spielen Verantwortliche bauen auf andere.
Dann trennt mann sich im guten. Und gibt einem jungen Menschen die Chance sich woanders zu entwickeln.


Word. :daumen:
Reden ist Schweigen - Silber ist Gold.



Beitragvon lancelot666 » 15.01.2020, 17:51


MäcDevil hat geschrieben:Kann man auch als gutes Zeichen werten:
Der Kader wird ausgemistet!
Wünsche ihm trotzdem alles Gute für die Zukunft.

Werde das Gefühl nicht los dass er bei einem anderen Verein angeheuert hat und wir ihn bald wieder sehen.


Ausgemistet ?
Schöne Wortwahl! Hast Du ihn schon mal spielen sehen?
Ja Du wirst ihn bei einem anderen Verein sehen. Vielleicht tut uns der Abgang noch leid.
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd !



Beitragvon michael65 » 15.01.2020, 18:27


raIDen hat geschrieben:Das kommt jetzt sehr überraschend. Ich hatte ihn eigentlich als Backup für die Position LV auf dem Zettel. Alles Gute!

Scheinbar nicht. Für mich wäre er auch der Backup für den LV aber der FCK sucht ja offiziell einen neuen LV. Damit sieht er für sich wohl keine Perspektive und versucht sein Glück bei einem anderen Verein. Das ist ihm nicht zu verdenken, leider.
"Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die, die bei dem Irrtum verharren, das sind die Narren."
(Friedrich Rückert)



Beitragvon raIDen » 15.01.2020, 18:46


LV ist die im Fußball am schwierigsten zu besetzende Position. Auf der einen Seite schenken wir einen her, den man selbst ausgebildet und der in der U21 oft herausgestochen hat. Auf der anderen Seite müssen wir einen anderen LV bezahlen, damit er geht. Das ist doch pervers.

Dazu holen wir dann einen Neuen. Ich hoffe, dass wir den wenigstens schon sicher haben...
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten (Zitat Albert Einstein)



Beitragvon ExilDeiwl » 15.01.2020, 18:59


Finde ich jetzt auch eher überraschend. Aber es wird wohl gute Gründe für die eine oder andere Seite geben (oder für beide Seiten). Wie auch immer - ich wünsche Botiseriu viel Erfolg!



Beitragvon plüschkissen » 15.01.2020, 19:27


MarbleLympics 2019: the Games are on. https://youtu.be/O2AbcCbyJ2U



Beitragvon MäcDevil » 15.01.2020, 19:42


@michimaas
Michimaas hat geschrieben:
MäcDevil hat geschrieben:Kann man auch als gutes Zeichen werten:
Der Kader wird ausgemistet!
Wünsche ihm trotzdem alles Gute für die Zukunft.

Werde das Gefühl nicht los dass er bei einem anderen Verein angeheuert hat und wir ihn bald wieder sehen.

Du willst einen 20 jährigen, der lange verletzt war als ``Mist´´ bezeichnen? Am besten meldest du dich ab hier,...

Lass dir mal die Redewendung genauer erklären - wofür, wann man sie benutzt, weshalb usw. keep cool. Mach dir aber keine Sorgen, das Forum hier so Kacke geworden dass ich die Schreiberei hier nur noch selten betreibe. Müsste aber auch aufgefallen sein, dass Schommers & Co. sich von Spielern trennen die keine Zukunft mehr beim FCK haben (im Profikader).
Zuletzt geändert von MäcDevil am 15.01.2020, 19:43, insgesamt 1-mal geändert.
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon Lonly Devil » 15.01.2020, 19:43


„Flavius hat uns in den letzten Wochen mehrfach darum gebeten seinen Vertrag bei uns auflösen zu dürfen“, ließ FCK-Sportdirektor Boris Notzon wissen. „Die Gründe liegen im persönlichen Bereich. Wir respektieren dies und wünschen Flavius alles Gute für seine sportliche und berufliche Zukunft.“

Den Wahrheitsgehalt dieser Aussage vorausgesetzt, bin ich gespannt auf seinen nächsten Vertrag. :nachdenklich:
Hat die Demontage von Team Merk schon begonnen?
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



cron