Alles rund um die Spiele des 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Thomas » 15.11.2019, 21:36


4:1 im Testspiel: FCK gewinnt gegen Walldorf

Der 1. FC Kaiserlautern konnte sich am Freitag, 15. November 2019, vor 300 Zuschauern auf Platz 4 am Betze verdient mit 4:1 gegen den Regionalligisten FC-Astoria Walldorf durchsetzen. Bei einer guten kämpferischen Leistung, bei der die Roten Teufel auch gute spielerische Akzente setzten, erzielten Timmy Thiele, Christian Kühlwetter vom Elfmeterpunkt, Hendrick Zuck und Anil Gözütok die Treffer für den FCK. (…)

Quelle und kompletter Text: fck.de

Weitere Links zum Thema:

- Statistik zum Spiel: 1. FC Kaiserslautern - FC-Astoria Walldorf 4:1
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Lonly Devil » 15.11.2019, 21:39


Mit Verzicht auf all unsere Nationalspieler ist das 4:1 schon ein gutes Ergebnis.
Nicht zu vergessen, das lange und kräftezehrende Pokalspiel in Pirmasens. :teufel2: :daumen:
Zuletzt geändert von Lonly Devil am 15.11.2019, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon Markus67 » 15.11.2019, 22:01


Kann jemand, der vor Ort war, berichten wie sich die junge Spieler geschlagen haben ?

Weyand Botiseriu Gözütok Morabet und Hotopp
Der FCK ist nicht irgendein Fußballverein, sondern Identität der ganzen Pfalz :teufel3:



Beitragvon fastmm » 16.11.2019, 00:57


die Jungen waren nicht schlecht. viel gewirbelt. Mo mit einem Pfostenschuss gegen Ende der ersten Hälfte.Gözü am Ende ein Tor.
bjarnason und Starke fand ich heute schwach. Bjarna viel zu "zaghaft" und viel zu wenig Bewegung. Hatte ein zwei Chancen,aber mehr war leider auch nicht drin. Er muss etwas mehr aus sich rauskommen und sich mehr anbieten, das macht Thiele deutlich besser.



Beitragvon KLKiss » 16.11.2019, 01:03


Schön das die 2. Reihe (Gottwald, Matuwila, Bergmann, ...) mal wieder spielen durften und sich hoffentlich mal wieder in den erweiterten Kreis gespielt haben. Zu wünschen wäre es Ihnen.
Nun schon 3 Siege in Folge. :daumen:

Ich persönlich würde 1x die Woche die 2. Mannschaft gegen den 1. Spielen lassen, die besten spielen dann am Wochenende.
Mal sehen wie oft die Profis und wie oft die Amateure gewinnen würde wäre auch mal interessant :lol:
K-Town we Love you :teufel2:



Beitragvon iceman65 » 16.11.2019, 05:44


Lonly Devil hat geschrieben:Mit Verzicht auf all unsere Nationalspieler ist das 4:1 schon ein gutes Ergebnis.
Nicht zu vergessen, das lange und kräftezehrende Pokalspiel in Pirmasens. :teufel2: :daumen:

mit verzicht auf alle unserer Nationalspieler, das ist gut :lol:
okay, Grill
aber wusste nicht das Schad, Hinault, Bachmann, Sickinger, Hercher, Kraus und Pick es auch sind :daumen:
die jungen müssten öfters ihre Minuten in der 1. Mannschaft bekommen, ob Oberliga oder 3. Liga, man wächst mit der Mannschaft, bzw. mit seinen Aufgaben.
ich möchte noch was zu unseren Mittelstürmern Röser, Bjarnason und gelegentlich Kühlwetter sagen. sie habens schwer bei uns mit den aussen Pick und Thiele, den die beide suchen das 1:1 im Dribbling und den direkten Abschluss. Das sind keine Flankengötter, da müsste dann mehr von Hercher,Schad und jetzt evtl. Zuck kommen, die sie mit Flanken füttern.



Beitragvon JG » 16.11.2019, 09:12


fastmm hat geschrieben:die Jungen waren nicht schlecht. viel gewirbelt. Mo mit einem Pfostenschuss gegen Ende der ersten Hälfte.Gözü am Ende ein Tor.
bjarnason und Starke fand ich heute schwach. Bjarna viel zu "zaghaft" und viel zu wenig Bewegung. Hatte ein zwei Chancen,aber mehr war leider auch nicht drin. Er muss etwas mehr aus sich rauskommen und sich mehr anbieten, das macht Thiele deutlich besser.


Danke.
Bei Bjanarson und Röser gebe ich schon fast die Hoffnung auf dass da noch viel kommt. Wer hat die eigentlich gesichtet?
Auffällig ist aber auch, dass die Jungen aus der Zweiten fast regelmäßig die besten bei solchen Testspielen sind.
Und dass nur 2 Tage nach dem "Gebolze" von PS nun die vermeintliche Ersatztruppe gegen einen weiteren Regionalligisten deutlich stärker auftritt. Und für die Walldorfer war das auch ein besonderes Spiel auf dem Betze, die haben dass bestimmt nicht abgeschenkt.

Wie schon weiter oben geschrieben, würde ich auch alle 2 Wochen ein Trainingskick gegen die Zweite machen. Bin mir ziemlich sicher, dass die Erste jedesmal ziemlich alt aussehen würde.
Zuletzt geändert vom Paddy Banf am 10.13.1972, 10:61, insgesamt 1857-mal geändert.



Beitragvon Davy Jones » 16.11.2019, 09:56


JG hat geschrieben:
fastmm hat geschrieben:die Jungen waren nicht schlecht. viel gewirbelt. Mo mit einem Pfostenschuss gegen Ende der ersten Hälfte.Gözü am Ende ein Tor.
bjarnason und Starke fand ich heute schwach. Bjarna viel zu "zaghaft" und viel zu wenig Bewegung. Hatte ein zwei Chancen,aber mehr war leider auch nicht drin. Er muss etwas mehr aus sich rauskommen und sich mehr anbieten, das macht Thiele deutlich besser.


Danke.
Bei Bjanarson und Röser gebe ich schon fast die Hoffnung auf dass da noch viel kommt. Wer hat die eigentlich gesichtet?
Auffällig ist aber auch, dass die Jungen aus der Zweiten fast regelmäßig die besten bei solchen Testspielen sind.
Und dass nur 2 Tage nach dem "Gebolze" von PS nun die vermeintliche Ersatztruppe gegen einen weiteren Regionalligisten deutlich stärker auftritt. Und für die Walldorfer war das auch ein besonderes Spiel auf dem Betze, die haben dass bestimmt nicht abgeschenkt.

Wie schon weiter oben geschrieben, würde ich auch alle 2 Wochen ein Trainingskick gegen die Zweite machen. Bin mir ziemlich sicher, dass die Erste jedesmal ziemlich alt aussehen würde.



Du willst ernsthaft den Einsatz einer Mannschaft in einem Testspiel mit dem in einem Pokalspiel vergleichen?
Kein Profi wird wohl eine Verletzung in Kauf nehmen und ähnliches.
Was die andere Idee angeht ist es ähnlich.
Wir haben drei Mannschaften und zwischen der zweiten und der ersten liegt nur eine Klasse. Oft spielen Spieler der ersten Mannschaft überwiegend gegen Spieler der zweiten und dritten, vielleicht der ein oder andere aus der ersten noch. Das Spiel geht dann bei weitem nicht immer an die erste, wir hatten die auch schon mal abgeschossen. Trotzdem würde niemand, absolut niemand auf die Idee kommen, dass wir die besseren sind oder wir statt der ersten spielen sollten.
Man merkt sogar immer, wenn das Spiel mal Schindler wird, wir extreme Probleme haben das zu verteidigen.
In der Liga bekämen wir jedenfalls regelmäßig ganz schön auf'n Sack.


Was Röser angeht, so war der ja schon der Becca-Sache öfters mal im Gespräch und viele hätten ihn begrüßt. Dass es jetzt nicht läuft ist schade zumal ich immer (vom lesen) dachte, dass er jemand ist, der nur wenige Chancen braucht und seine Dinger macht.


Letzter Punkt, eher allgemein. Ich finde es schade, dass sich zum Teil nicht einmal die Mühe gemacht wird, die Namen der Spieler richtig zu schreiben. Geschieht das absichtlich wäre es sogar noch schlimmer. Ich weiß gar nicht wie oft ich zuletzt von Gottwald, Rösner, Hemmlein (oder auch andere Versionen) gelesen habe und das sind nicht die einzigen...



Beitragvon Dubbe » 16.11.2019, 10:23


Wir gewinnen uns noch kaputt...

50 Zeichen und keiner weiß warum
"Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein!"



Beitragvon Schwebender Teufel » 16.11.2019, 11:29


Also in der 4. Liga wären wir ganz ganz vorne mit dabei.... :shock: :D



Beitragvon Markus67 » 16.11.2019, 11:58


@fastmm danke dir für die Info…

@iceman65 gute Analyse mit den Flanken der LA und RA auf die MS, ist mir gerade bei Pick auch schon aufgefallen.

Wenn ich die Statistik zum Spiel sehe (konnte leider nicht vor Ort sein) hat die Abwehr durchgespielt.

Fechner als RV
Matuwila als IV
Gottwalt als IV
Botiseriu als LV

Das dürfte jetzt unsere feste Backup Abwehr sein.

Die geschonten Spieler sind wohl festen Stamm.

Schad als RV
Kraus als IV
Hainault als IV
Hercher als LV

Auf welcher Position war Starke eingesetzt ?
Der FCK ist nicht irgendein Fußballverein, sondern Identität der ganzen Pfalz :teufel3:



Beitragvon Kllw1900 » 16.11.2019, 12:16


Also das Tor von Walldorf war meiner Meinung nach definitiv n Eigentor von Matuwila....

Starke war auf der 6 unterwegs...

Was Morabet angeht: kickt mittlerweile auch auf dem Niveau vom Rest. Kein Ball gescheit gestoppt, Fehlpässe an Fehlpass....



Beitragvon Chrisss » 16.11.2019, 12:22


Einblicke zum Spiel gibt's hier: https://www.youtube.com/user/DrBETZE/videos

Die Tore sind auch drauf.



Beitragvon Betzebu^^ » 16.11.2019, 13:01


https://www.youtube.com/watch?v=_aBAdsVQOmM

was hier leider mal wieder zu sehen ist, ist dass Thiele freistehend vorm Torwart einfach nicht abgezockt genug ist.
In diesem Fall gabs wenigstens noch einen Elfmeter, aber auch nur, weil der Walldorfer ihm nach dem Abschluss noch in die Beine springt..
Da muss er einfach kaltschnäuziger werden, Chancen hat er ja genug.



Beitragvon fastmm » 16.11.2019, 13:32


hier bei 1;50.
https://youtu.be/BwXjnnAaGks

sowas musste halt auch mal machen, wenn die Abwehr schön ausgespielt wurde



Beitragvon kategorie abc » 16.11.2019, 15:47


"Ich habe absichtlich falsch ausgewechselt, damit wir nicht zu hoch gewinnen."

Aleksandar Ristic

Vielleicht war das bei dem Testspiel auch so :wink:
Bissel Spaß muss sein. :D
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“



Beitragvon City-Service » 16.11.2019, 16:05


Seit 3 Spielen Sind wir nun ungeschlagen :D Tendenz zeigt nach oben :daumen:
Ha Ho He !



Beitragvon Glotterteufel » 16.11.2019, 17:16


Was Lucas Röser betrifft, war ich ein Befürworter seiner Verpflichtung. Leider hat er noch nicht zeigen können, dass es eine gute Entscheidung war. Obwohl er seine Gelegenheiten hatte, es allen zu beweisen.
Auch hier lese ich wieder, dass das gestern nicht toll war. Mich würde mal interessieren, woran das liegt. Wenn er eingewechselt wird, wirkt er nicht spritzig und ist meist ein Fremdkörper. Sehr schade, aber ich hoffe, dass da bald was kommt.



Beitragvon LaOla43 » 16.11.2019, 17:18


Na dann .... wart mal ab wie das mit Rostock läuft :lol:



Beitragvon Homunkoloss » 17.11.2019, 18:13


Der Botiseriu hat laut Video einen guten Eindruck gemacht!




Zurück zu Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bazi, BetzeSebi, ChrisW, der Pfalztom, EchterLauterer, Erbsenberg, Flasher1986, hank.moody, Hanseteufel Bremen, Jestbach, JohnRayCash1311, Kadlec,Miro, kölnvsfck2zu6, Maikäferbenzin, schweizer74, Soccer81, super-jogi, Tannenbaum, teuflischesHAGEN, Wupperteufel82, Yogi und 295 Gäste