Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Thomas » 07.11.2019, 07:26


Bild

Schommers streicht Hemlein, Sternberg und Jonjic

Boris Schommers hat seine Ankündigung wahr gemacht und nach der englischen Woche personelle Konsequenzen gezogen: Kapitän Christoph Hemlein, Janek Sternberg und Antonio Jonjic gehören ab sofort nicht mehr zum Profikader des 1. FC Kaiserslautern. Dafür rücken die U21-Spieler Mohamed Morabet, Flavius Botiseriu und Anil Gözütok fest nach oben. Dies meldet die "Rheinpfalz".

"Die getroffenen Maßnahmen gelten bis auf weiteres, die Tür ist für die Spieler aber weiterhin offen", erklärt FCK-Trainer Schommers gegenüber der Tageszeitung. "Nach intensiver Analyse des Kaders werden wir daher Veränderungen im Hinblick auf Hierarchie und Struktur vornehmen. Mir ist die aktuelle Situation des Vereins sehr bewusst, von daher war es jetzt an der Zeit zu handeln."

Schommers hatte es vorangekündigt: "Ich habe nicht Zeit bis Weihnachten"

Schon zu Beginn seiner Amtszeit hatte Schommers angekündigt, die Mannschaftshierarchie auf den Prüfstand zu stellen. Vor zwei Wochen ergänzte er mit Blick auf die bevorstehende englische Woche gegen Chemnitz (1:3), Nürnberg (8:7 n.E.) und Würzburg (2:3): "Ich habe nicht Zeit bis Weihnachten." Ein Kandidat als neuer Kapitän könnte möglicherweise Florian Pick sein.

Quelle: Der Betze brennt / Rheinpfalz
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Latunji » 07.11.2019, 07:32


Absolut richtige Entscheidung.
Bei Joncic finde ich es auch gerechtfertigt aber schade, sah eigentlich immer Potenzial in ihm aber da fehlt(e) einfach der nächste Schritt.
Sternberg spielt seit Monaten unterirdisch und bei Hemlein reicht einfach hier und da mal eine Grätsche nicht.

Jetzt kann man dem Trainer nicht vorwerfen, dass er keine Veränderungen vornimmt. Ich hoffe die Jungs schlagen ein wie 'ne Bombe :teufel2:



Beitragvon JG » 07.11.2019, 07:34


Der, oder die Stinkstiefel aussortiert. Sehr gut Herr Trainer.

Was man schon monatelang befürchtete ist nun endlich und hoffentlich behoben. Einer oder mehrerere Spieler vergiften ein ganzes Team.
Das Jonjic dazu gehört hätte ich weniger gedacht...hm...egal. Raus mit denen und hoffentlich nie wieder rein.
Respekt an den Schommers. :daumen:
Zuletzt geändert vom Paddy Banf am 10.13.1972, 10:61, insgesamt 1857-mal geändert.



Beitragvon Dubbe » 07.11.2019, 07:38


Bei Hemlein und Sternberg bin ich bei Schommers.

Aber Jonjic? Wg der Hierarchie? Denke da war er nicht ganz so weit oben angesiedelt...
Und wenn er mal spielen durfte war er auch nicht schlechter als all die anderen, im Gegenteil, oft kam dann Schwung am rechten Flügel rein.

Aber egal, Entscheidung des Cheftrainers. Hoffe sie zahlt sich aus
"Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein!"



Beitragvon bladde3.0 » 07.11.2019, 07:40


Jonjic hat am wenigsten kapiert, um was es geht. Verliert nahezu jeden Ball und bemüht sich im Gegensatz zu den beiden anderen, noch nicht einmal, ihn zurück zu bekommen. Absolut pomadiger Spieler, der ein (!) gutes Spiel gezeigt hat. Letzte Saison. Muss noch sehr viel lernen.

Die beiden anderen kann ich nachvollziehen, wobei hier wenigstens der Einsatz stimmte.



Beitragvon Chrisbee76 » 07.11.2019, 07:44


@bladde3.0:
Sehe ich ganz genau so.

Bei den beiden kann ich es mir nur so erklären, dass sie außerhalb des Platzes schlechte Stimmung verbreitet haben.
„Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ - Bertolt Brecht



Beitragvon Fck1976* » 07.11.2019, 07:56


Hat der Schommers plötzlich einen lichten Moment gehabt?

Ich /wir die Fans sehen das zumindest bei Helmen und Sternberg schon lange. Auch OHNE Fussballlehrer zu sein.



Beitragvon dynamite89 » 07.11.2019, 08:00


mutige und gute Entscheidung von Schommers.

Hemmlein als Kapitän hab ich zu Beginn schon kritisch gesehen. Leider konnte sich SH zu diesem Schritt nicht durchringen.
Die Binde nun an Pick oder Grill, damit der Rest der Truppe den Kopf frei hat und sich deren Leistungsniveau annähern können.



Beitragvon Devil24 » 07.11.2019, 08:05


Bei Hemlein und Sternberg kann ich das absolut anvollziehen. Sternberg hat in Duisburg und auch gegen Würzburg bei den Toren nur "Geleitschutz" gegeben. Er nimmt die Zweikämpfe einfach nicht an. Hemlein konnte man ja auch schon die Ganze Saison "bewundern"

Von beiden muss einfach mehr kommen!!!

Den 3 "neuen" Spielern wünsche ich alles Gute und hoffe, dass Sie ihre Chance nutzen. Sollen einfach frei aufspielen.



Beitragvon Strafraum » 07.11.2019, 08:06


Absolut nachvollziehbar, finde ich eine gute Entscheidung von Schommers. Ich hoffe das sich diese Entscheidung auszahlt. Man hat gesehen das diese Spieler noch schlechter als der Rest der Mannschaft waren bzw. sind.
Der Pfad der Gerächten ist von beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyranneien böser Männer!



Beitragvon pfälzer-Bayer » 07.11.2019, 08:10


Zumindest bei Sternberg und Hemlein war es jedem von uns offensichtlich, dass sie uns nicht (mehr) weiterhelfen.

Jonjic scheint in seiner Entwicklung stehen geblieben zu sein; vielleicht fällt der Schalter jetzt um, wenn er mal nicht mehr dabei ist.
Reden ist Schweigen - Silber ist Gold.



Beitragvon Kalim » 07.11.2019, 08:16


Das ist eine disziplinarische Entscheidung, keine sportliche. Die letzten Tage hat es ordentlich in der Mannschaft gekracht.



Beitragvon ExilDeiwl » 07.11.2019, 08:18


Wie einige andere hier bin ich zumindest bzgl. Jonjic doch eher überrascht. Aber es muss seinen Grund gehabt haben, dass er zuletzt kaum Einsatzzeiten bekommen hat. Bzgl. Hemlein und Sternberg Respekt, dass Schommers das so durchgezogen hat. Wie auch immer man zu den drei Spielern jetzt stehen mag: ich hoffe, dass die drei jungen Spieler ihre Chance nutzen können.
NEUANFANG SOFORT! WEHRT EUCH!



Beitragvon ImmerLautrer » 07.11.2019, 08:20


Hier schießt Bommers seine letzte Patrone ab indem er dem Umfeld nachgibt. Bei den Fans standen Hemlein und Sternberg ob ihrer Leistungen schon länger in der Kritik. Aber gleich vom Stammspieler zur U21 degradieren ist schon etwas viel. Schlechte Leistungen konnte man ihnen vorwerfen (wie den meisten anderen auch) aber nicht, dass sie sich in den Spielen nicht weniger bemüht und nicht weniger gekämpft hätten als ihre Mitspieler. Das sieht eher danach aus als ob die Beiden mit Jonjic zusammen Bauernopfer sind, damit sich Bommers noch etwas Zeit kaufen kann.

Die Drei können sicherlich alleine nichts für die verhunzte Taktik von Bommers mit der 5-er-Kette letzten Samstag, für das fahrige Defensivverhalten in den letzten Wochen oder für das furchtbare Passspiel oder dem zu-weit-weg-vom-Mann-sein.

Der Trainer sollte lieber mal seine Taktik und seine Aufstellungen hinterfragen. Mit seiner Defensivtaktik bettelt er immer um Gegentore und die Gegner geben gerne.

Anfangen sollte er mit der Innenverteidigung. Sowohl Kraus, Hainault als auch Gottwald sind permanente Unsicherheitsfaktoren, die ersteren beiden können auch ihre Hände nicht bei sich behalten. Am Besten stand die Innenverteidigung mit Sickinger und Matuwila. Beide können auch das Spiel eröffnen. Bei den anderen drei wird nur quer gespielt und nach vorne gedroschen.

Davor dann Bachmann im 4-1-4-1. Das war noch das Beste, was Hildmann initiiert hatte. Da hatten wir auch mal Torchancen.



Beitragvon Ruediger63 » 07.11.2019, 08:21


Leider benötigen wir 11 Mann auf dem Platz, ansonsten hätte man anstatt dieser Bauernopfer 3/4 dieser Gurkentruppe aussortieren können.

Was derzeit beim 1. FC Kaiserslautern intern und auf dem Platz abläuft ist unterste Schublade und nimmt jedem den Spaß am Fußball.

Als Fan ist man nunmehr bereits jahrelang der Depp und dennoch hält man seiner Mannschaft die Treue, für was eigentlich?

Machtkämpfe, Lügen, Abzocker und dazu eine Mannschaft die zwar gewisses Potenzial hat dieses ab weder abrufen kann noch will. Nach der 3. Liga folgt die 4. Liga und so wird es kommen wenn sich nicht vieles ändert.

Der stolze 1.FCK nur ein Schatten seiner selbst.
Man sollte nicht in der Vergangenheit schwelgen sondern der Realität ins Auge schauen !!!!!



Beitragvon Tyosuabka » 07.11.2019, 08:28


Die arme U21 die sich jetzt mit diesen untalentierten Stinkstiefel rumschlagen muss.



Beitragvon pfälzer-Bayer » 07.11.2019, 08:33


@ImmerLautrer

Weißt du es ehrlich nicht besser, oder versuchst du auf irgend eine Art lustig zu sein, wenn du den Namen unseres Trainers falsch schreibst?
Zuletzt geändert von pfälzer-Bayer am 07.11.2019, 09:58, insgesamt 1-mal geändert.
Reden ist Schweigen - Silber ist Gold.



Beitragvon Oktober1973 » 07.11.2019, 08:46


Das fiel gestern morgen schon auf, dass diejenigen nicht beim Training dabei waren. Und die neuen 3 Genannten schon dabei waren. Hoffe, dass die im 3. Liga Betrieb bestehen können, Talentiert ja, aber auch nur Oberliga erprobt. Letztendlich hat es SH ja schon vorgemacht, aber nicht final durchziehen können.
Da vermute ich, dass Bader die Hand über Sternberg und Hemlein und Albaek gehalten hat und SH unterminiert hat.
Prinzipiell bin ich mir noch nicht einig, ob solche plakativen Massnahmen wirklich zur Zeit was bringen.
Hemlein und Sternberg sind sicher nicht die, die uns weiterbringen. Aber in die U21 aus zu sortieren; ich weiss es nicht.
Da würde ich dann eher geräuschlos hingehen und denen sagen, dass sie sich im Winter was Neues suchen sollen.
Wenn es keine disziplinarishce Massnahme ist, kann ich Fall Jonjic nicht nach vollziehen.
Toni hat Talente mit Schnelligkeit, 1 gegen 1 und auch
Physis auf die ich nicht verzichten will.
Bei mir war er immer in den Aufstellungen drin. Sein Pech war, dass Hemlein auf der rechten Seite immer wieder vorgezogen wurde und er und Schad nicht zeigen konnten, wie sie harmonieren. Ich wiederhole mich, dass es gegen Sandhausen top funktioniert hat,offensiv, wie defensiv.
Klar hatte er durch seinen Bänderriss Nachholbedarf, aber dann nicht mehr die Minuten bekommen.
Ich finde es schade.
Hoffe ebenfalls nicht, dass in diesem negativen Zusammenhang sein Berater Rogon dahinter steckt und den Jungen schlecht berät.
Leider hat man zu wenig Einblick. Hoffe, dass die Spieltagspressekonferenz da mehr Aufklärung bringt.
Hoffe nur nicht, dass Boris Schommers jetzt den bösen Onkel spielt, um sich selbst zu retten.
Würde ich ihm zutrauen.



Beitragvon wernerg1958 » 07.11.2019, 08:47


Wenn es 12 Uhr ist schlägt eben die Stunde! Auch hat es der Trainer kapiert,(kapiert bekommen?) daß es um nichts anderes mehr geht als um die nackte Existens von FCK und am Ende auch für seine, Kein Erfolg in Nürnberg keinen beim FCK da ist die Karriere schnell mal am Ende, dieses Trainers. Herr Schommers es wurde gebetsmühlenartig von der Mehrzahl der Fans seid Monaten gepredigt, ihr reagieren ist richtig aber auch sehr spät. Diese Maßnahme allein wird aber noch lange nicht ausreichen die Mannschaft auf Kurs zu bringen bin mal gespannt was ihnen noch eingefallen wurde. Wir werden sehn.



Beitragvon Betze_FUX » 07.11.2019, 08:52


Trotz der prekären Situation find ich es gut das schommers nicht wie ein wilder Spieler durchwechselt...mMn hat er sich das angesehen den Leuten bestimmt auch klar gesagt was Masse ist. Die Chance würde nicht genutzt. Also ist die Konsequenz vertretbar.
Man weiss auch nicht ob die jetzt Nachrücker auch gleichwertig sind. Das werden wir dann sehen...
Hoffenheim, RB Leipzig, FB Kaiserslautern :(



Beitragvon reklov » 07.11.2019, 08:59


Für mich heißt das: Schommers ist jetzt auf dem Stand angekommen, bei dem Hildmann aufgehört hat. Das kommt davon, wenn man einen Trainer verpflichtet, der sich zuvor nie und nimmer mit dem FCK und der 3. Liga beschäftigt hatte.



Beitragvon Datenleak » 07.11.2019, 09:01


Oktober1973 hat geschrieben:Hoffe nur nicht, dass Boris Schommers jetzt den bösen Onkel spielt, um sich selbst zu retten.
Würde ich ihm zutrauen.


Wie kommst du auf solche Gedanken?



Beitragvon Stimpy001 » 07.11.2019, 09:03


Hemmlein und Sternberg, ok.
Aber Jonjic hätte ich gerne weiter bei der ersten trainieren gesehen.

Er ist halt sehr jung und braucht halt auch mal ein paar Spiele am Stück.

Mal sehen was die "neuen" bringen, vll. ist es auch genau richtig, jetzt mal ein paar unbelastete reinbringen zu können.
Auch wenn ich Hesse bin, so weiß ich wo guter Fussball gespielt und gelebt wird.
Pro AOMV



Beitragvon EchterLauterer » 07.11.2019, 09:12


ImmerLautrer hat geschrieben:Aber gleich vom Stammspieler zur U21 degradieren ist schon etwas viel. Schlechte Leistungen konnte man ihnen vorwerfen (wie den meisten anderen auch) aber nicht, dass sie sich in den Spielen nicht weniger bemüht und nicht weniger gekämpft hätten als ihre Mitspieler. Das sieht eher danach aus als ob die Beiden mit Jonjic zusammen Bauernopfer sind, damit sich Bommers noch etwas Zeit kaufen kann.


Nein, das sieht schlicht und einfach danach aus, daß sich zumindest Hemlein und Sternberg innerhalb des Mannschaftskreises in irgendeiner Form (längerfristig) danebenbenommen haben und daher vom Profikader erstmal explizit ferngehalten werden sollen.
Bei Jonjic sehe ich eher, daß er sich nicht wie erwartet entwickelt hat und derzeit hinter den Kandidaten uas der U21 hängt. Vielleicht wird er mit Spielzeit in der U21 wieder einen Schritt machen. Könnte ich mir vorstellen.

(Das konsequente und respektlose Falschschreiben von Namen macht Dich nicht zu einem konstruktiven Gesprächspartner.)
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon Oktober1973 » 07.11.2019, 09:19


Datenleak hat geschrieben:
Oktober1973 hat geschrieben:Hoffe nur nicht, dass Boris Schommers jetzt den bösen Onkel spielt, um sich selbst zu retten.
Würde ich ihm zutrauen.


Wie kommst du auf solche Gedanken?


......die Gedanken sind frei .....




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast