Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Flo » 23.08.2019, 18:33


Bild

Stürmersuche: FCK führt Gespräche mit Kandidaten

Flavio Becca empfiehlt dem 1. FC Kaiserslautern die Verpflichtung eines "guten Stürmers" und auch Sascha Hildmann ist einer weiteren Verstärkung nicht abgeneigt. Der Trainer bestätigt laufende Gespräche, möchte aber noch kein konkretes Anforderungsprofil preisgeben.

"Wir haben immer gesagt, falls etwas Gravierendes passiert, halten wir die Augen offen. Das ist auch unsere Pflicht für den Verein", erinnert Hildmann zunächst an seine Aussagen zu Saisonbeginn. Mit den Stürmern Andri Bjarnason, Timmy Thiele und Christian Kühlwetter sowie den Offensivspielern Simon Skarlatidis, Florian Pick und Manfred Starke sei man grundsätzlich gut besetzt. Insbesondere Bjarnason und Skarlatidis mussten aber auch schon wochenlang verletzt pausieren, Starke stieg aufgrund des Afrika-Cups erst spät ins Training ein. Hinzu kommt der sportliche Fehlstart mit nur einem Sieg aus fünf Liga-Spielen. Zum konkreten Anforderungsprofil an den gesuchten neuen Stürmer wollte der Coach noch nichts durchblicken lassen, bestätigte aber: "Wir sind in einigen Gesprächen."

Das Anforderungsprofil: Ein Knipser, ein Dribbler oder ein Wandspieler?

Finanziert werden soll der neue Mann mit dem Geld von Investor Flavio Becca, der diese Woche seine bisherigen Darlehen in Eigenkapital umgewandelt hat. Wird ein Knipser gesucht, ein Dribbler oder ein Wandspieler? Der wichtigste Faktor dürfte schätzungsweise die Anzahl der Torbeteiligungen sein. Gegenüber der "Rheinpfalz" sagte Becca am Dienstag: "Wir haben das große Problem, dass wir in der Offensive nicht konkret genug sind. Wir werden mit Beirat und dem Geschäftsführer Sport reden, ob wir nicht noch in den zehn Tagen, die uns dafür noch bleiben, noch einen guten Stürmer finden. Dafür würde ich, würden wir als Firmengruppe, dann auch den entsprechenden Beitrag leisten."

Das Transferfenster ist noch bis übernächsten Montag, den 02. September 2019 um 18:00 Uhr geöffnet.

Quelle: Der Betze brennt


Ergänzung, 27.08.2019:

Bild

Stürmer gesucht: Hanslik und Röser im Gespräch

Der 1. FC Kaiserslautern hält in der letzten Transferwoche weiter Ausschau nach einem zusätzlichen Torjäger. In der Gerüchteküche sind nun die ersten zwei konkreten Namen aufgetaucht.

Bild

Daniel Hanslik: Wie das 1860-München-Magazin "dieblaue24" berichtet, soll Daniel Hanslik von Holstein Kiel auf der Wunschliste des FCK stehen. Auch die Löwen suchen noch einen neuen Stürmer und sind an dem 22-jährigen interessiert, der es bislang noch nicht in den Zweitligakader der Störche geschafft hat. Letzte Saison schoss Hanslik den VfL Wolfsburg II mit 19 Toren und elf Vorlagen zur Meisterschaft in der Regionalliga Nord.

» Zum aktuellen Transfergerücht: Daniel Hanslik zum 1. FC Kaiserslautern?

Bild

Lucas Röser: Einen weiteren Kandidaten nennt das Zweitliga-Magazin "Liga-Zwei.de": Demnach könnte Lucas Röser (25) von Dynamo Dresden doch noch zu den Roten Teufeln wechseln. Der Mittelstürmer war schon im Juni beim FCK im Gespräch, wollte aber zunächst noch seine Chancen bei der SGD ausloten. Diese Saison wurde er in der 2. Bundesliga zweimal eingewechselt, seine bisher beste Saison hatte Röser 2016/17 mit 14 Drittliga-Toren für Sonnenhof Großaspach.

» Zum Transfergerücht von Juni: Lucas Röser zum 1. FC Kaiserslautern?

Das Transferfenster ist noch bis kommenden Montag, den 02. September 2019 geöffnet. FCK-Investor Flavio Becca hatte letzte Woche die Verpflichtung eines neuen Stürmers gefordert, um den sportlichen Fehlstart der Roten Teufel schnellstmöglich zu korrigieren (siehe ältere DBB-Meldungen ).

Quelle: Der Betze brennt / dieblaue24 / Liga-Zwei.de

Weitere Links zum Thema:

- Transfer-Ticker: Alle Neuigkeiten von der Wechselbörse
Bild



Beitragvon Bigdoubleu » 23.08.2019, 18:56


Ich bin für einen Knipser. Bei Brehms Tierleben findet man übrigens folgende Definition:

Die Knipser stammen aus der Familie der Stürmer und sind eine sehr rare Spezies. Ihr natürliches Habitat ist der Strafraum. Am liebsten halten sie sich an der Grenze zum Abseits auf. Sie ernähren sich von gut getimten Flanken und Pässen in die Tiefe. Werden sie nicht regelmäßig gefüttert, kann es schnell passieren, dass sie verhungern. Ihre Eier legen sie im üblicherweise im gegnerischen Tor ab, leider sind sie sehr sensibel und knipsen nur dann, wenn die Lebensbedingungen in ihrer Mannschaft ideal sind. Oftmals sind Knipser nur schwer von artverwandten Stürmergattungen wie dem Chancentod, dem Krummfuß oder dem Schwalbenkönig zu unterscheiden. Ob es sich bei einem Stürmer wirklich um einen Knipser handelt, kann man erst dann erkennen, wenn er seine Eier in großer Zahl abgelegt hat.

Wandspieler und Tribbler sind auch interessante Spezies, ich hoffe trotzdem, dass es gelingt, einen echten Knipser zu entdecken.



Beitragvon Seb » 23.08.2019, 19:04


Bigdoubleu hat geschrieben:Die Knipser stammen aus der Familie der Stürmer und sind eine sehr rare Spezies. Ihr natürliches Habitat ist der Strafraum. Am liebsten halten sie sich an der Grenze zum Abseits auf. Sie ernähren sich von gut getimten Flanken und Pässen in die Tiefe. Werden sie nicht regelmäßig gefüttert, kann es schnell passieren, dass sie verhungern. Ihre Eier legen sie im üblicherweise im gegnerischen Tor ab, leider sind sie sehr sensibel und knipsen nur dann, wenn die Lebensbedingungen in ihrer Mannschaft ideal sind. Oftmals sind Knipser nur schwer von artverwandten Stürmergattungen wie dem Chancentod, dem Krummfuß oder dem Schwalbenkönig zu unterscheiden. Ob es sich bei einem Stürmer wirklich um einen Knipser handelt, kann man erst dann erkennen, wenn er seine Eier in großer Zahl abgelegt hat.


:lol: :lol: :lol:



Beitragvon zille » 23.08.2019, 19:08


Nach dieser Ankündigung hoffe ich auf einen absoluten Hochkaräter, sozusagen den Philippe Coutinho der 3. Liga. Hoffentlich werde ich nicht allzu enttäuscht werden.



Beitragvon Lippeteufel1959 » 23.08.2019, 19:12


Ein Superbeitrag über den Knipser.:daumen:
Aber wir haben doch Kühlwetter,unseren Wikinger und hoffentlich spätestens zur Rückrunde den guten Spalvis!?



Beitragvon since93 » 23.08.2019, 19:12


Wo soll der Wunderstürmer denn so kurz vor Transferende herkommen?! Reichlich spät diese Erkenntnis.



Beitragvon Pfaelzer » 23.08.2019, 19:18


Hoffentlich den Sulemani vom Waldhof. Top-Stürmer und gleichzeitig Konkurrenz geschwächt
Weniger Singsang - mehr Betze!!!



Beitragvon Lonly Devil » 23.08.2019, 19:22


Bigdoubleu hat geschrieben:Die Knipser stammen aus der Familie der Stürmer und sind eine sehr rare Spezies.
... ...

Das Auffinden und Verdingen eines Exemplars dieser Spezies ist sehr zu empfehlen.
Möge die eventuell doch etwas kostspielige Suche letztendlich von Erfolg gekrönt sein. :teufel2:

@ Lippeteufel1959
Die Schultern von Kühlwetter dürften noch etwas schach sein um die alleinige Last über die ganze Saison tragen. Etwas Hilfe könnte ihn zudem noch ein wenig pushen.
Hat er dann doch einen mit dem er sich messen kann.

Unser Wickinger ist leider länger verletzt. Bis er wieder voll einsatzfähig ist wird noch Zeit in Anspruch nehmen.

Spalvis wird, so fürchte ich, dem Profifußball entsagen müssen.
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon ChrisW » 23.08.2019, 19:26


Durch Picks großartige Form in den ersten Spielen wurde von der Schwäche in der Zentrale abgelenkt. Wer außer Kühlwetter hat denn schon bewiesen, dass er Tore machen kann? Und dieser Kühlwetter spielt im Mittelfeld???!!! Wahrscheinlich hat man auf Bjarnasson gesetzt, aber er hat mit seinen Bewegungen in der Vorbereitung nicht gerade für große Hoffnung gesorgt. Wahrscheinlich auch bei den Trainern nicht, sonst hätte dort niemals Thiele angefangen. Wir hatten einige Chancen, aber knipsen kann man nur, wenn mehr Bälle in die Box kommen und bei Standards nicht der schießt, der nahe am Ball steht, sondern der, der es kann. Ohne taktische Änderung und offensivere Auslegung nützt der beste Knipser nichts.



Beitragvon Lippeteufel1959 » 23.08.2019, 19:37


Kühlwetter als Mittelstürmer. Bjarnasson als Backup. Eventuell noch Spalvis, dem ich alles Gute wünsche. Als neuen Stürmer ev. Oesterhelweg, der vor zwei Jahren fast zu uns gekommen wäre. Ist z.Z. noch vereinslos, beidfüssig, schnell wie Thiele und Pick und weiß sogar wo das Tor steht. :lol: Was macht eigentlich noch mein Freund Carsten Janker???



Beitragvon Forever Betze » 23.08.2019, 19:37


Abschreiben würde ich uns noch nicht.
Skarla ist noch neu, hatte bisher noch nichtmal ein Startelfspiel gehabt.
Bjarnason wird irgendwann zurück kehren, ist quasi auch noch neu.
Ein neuer Stürmer wird noch kommen..
Und Bergmann wird quasi auch einen neuen Impuls geben wenn er zurück ist.

Fehlt nur noch ein Trainer der Aufstieg kann.



Beitragvon super-jogi » 23.08.2019, 19:41


Bigdoubleu hat geschrieben:Ich bin für einen Knipser. Bei Brehms Tierleben findet man übrigens folgende Definition:

Die Knipser stammen aus der Familie der Stürmer und sind eine sehr rare Spezies. Ihr natürliches Habitat ist der Strafraum. Am liebsten halten sie sich an der Grenze zum Abseits auf. Sie ernähren sich von gut getimten Flanken und Pässen in die Tiefe. Werden sie nicht regelmäßig gefüttert, kann es schnell passieren, dass sie verhungern. Ihre Eier legen sie im üblicherweise im gegnerischen Tor ab, leider sind sie sehr sensibel und knipsen nur dann, wenn die Lebensbedingungen in ihrer Mannschaft ideal sind. Oftmals sind Knipser nur schwer von artverwandten Stürmergattungen wie dem Chancentod, dem Krummfuß oder dem Schwalbenkönig zu unterscheiden. Ob es sich bei einem Stürmer wirklich um einen Knipser handelt, kann man erst dann erkennen, wenn er seine Eier in großer Zahl abgelegt hat.

Wandspieler und Tribbler sind auch interessante Spezies, ich hoffe trotzdem, dass es gelingt, einen echten Knipser zu entdecken.


Genial :) Das beste was ich hier seit langem gelesen hab.... :daumen:
Das Leben ist wie eine Klobrille. Man macht so einiges durch !



Beitragvon lancelot666 » 23.08.2019, 19:41


since93 hat geschrieben:Wo soll der Wunderstürmer denn so kurz vor Transferende herkommen?! Reichlich spät diese Erkenntnis.


Manchen kann man es einfach nie recht machen. Es ist wirklich langsam wirklich zum K.....
Wer das Unrecht nicht verbietet, obwohl er kann, befiehlt es



Beitragvon Talentfrei » 23.08.2019, 19:45


Grill

Schad Kraus Matuwila Hercher
( Sickinger)

Bachmann(Sickinger)

Thiele Skarladidis Starke Pick

Knipser


So würde das aussehen. Der Knipser müsste sich aber auch im Strafraum aufhalten.Denn normal ist es so das sich Pick oder auf der anderen Seite sich mal irgendjemand durchgesetzt hat und keiner im 16er ist.



Beitragvon rudideivel » 23.08.2019, 19:56


Scheinbar werden hier Beiträge gelöscht, nur weil manche hier die Wahrheit nicht ertragen. Traurig.
Weiter so...



Beitragvon Shiro » 23.08.2019, 19:58


lancelot666 hat geschrieben:
since93 hat geschrieben:Wo soll der Wunderstürmer denn so kurz vor Transferende herkommen?! Reichlich spät diese Erkenntnis.


Manchen kann man es einfach nie recht machen. Es ist wirklich langsam wirklich zum K.....


Zum Kotzen sind Kommentare wie diese, die vor Naivität nur so strotzen und berechtigte Fragen versuchen zu verdrängen.
Warum kennt man auch noch nach >20 Jahren die legendären Spieler aus den 90er Meisterschaftsjahren... wird aber von den aktuellen Spielern keinen vermissen?!



Beitragvon Strafraum » 23.08.2019, 19:59


Was ist mit diesem Rösner? Wäre er eine Option? Dieser Transfer wer auch immer das sein mag, müsste wie die Faust aufs Auge passen.
Ich glaub der Thiele kotzt.....
Der Pfad der Gerächten ist von beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyranneien böser Männer!



Beitragvon ExilDeiwl » 23.08.2019, 20:02


Bigdoubleu hat geschrieben:Ich bin für einen Knipser. Bei Brehms Tierleben findet man übrigens folgende Definition:

Die Knipser stammen aus der Familie der Stürmer und sind eine sehr rare Spezies. Ihr natürliches Habitat ist der Strafraum. Am liebsten halten sie sich an der Grenze zum Abseits auf. Sie ernähren sich von gut getimten Flanken und Pässen in die Tiefe. Werden sie nicht regelmäßig gefüttert, kann es schnell passieren, dass sie verhungern. Ihre Eier legen sie im üblicherweise im gegnerischen Tor ab, leider sind sie sehr sensibel und knipsen nur dann, wenn die Lebensbedingungen in ihrer Mannschaft ideal sind. Oftmals sind Knipser nur schwer von artverwandten Stürmergattungen wie dem Chancentod, dem Krummfuß oder dem Schwalbenkönig zu unterscheiden. Ob es sich bei einem Stürmer wirklich um einen Knipser handelt, kann man erst dann erkennen, wenn er seine Eier in großer Zahl abgelegt hat.

Wandspieler und Tribbler sind auch interessante Spezies, ich hoffe trotzdem, dass es gelingt, einen echten Knipser zu entdecken.


Es kommt selten vor, dass ich einen Beitrag von @Bigdoubleu gut finde. Genau genommen dürfte das hier der erste sein. Den finde ich allerdings mal richtig gut! :daumen: In diesem Sinne und um zur gegenseitigen Verständigung einen Beitrag zu leisten somit ein full quote und ein :prost: dazu!
Pro AOMV!
fck-jetzt.de



Beitragvon wolff1900 » 23.08.2019, 20:09


Branimir Hrgota oder Zlatko Dedic wären für die 3 Liga sicherlich Top. Einer der beiden wäre mein Wunsch. Ist aber leider kein Wunschkonzert... :D



Beitragvon DevilsRightHand » 23.08.2019, 20:09


Hallo Leute , hierfür werde ich zwar ein,zwei Pfiffe ernten,aber mein absoluter Favorit wäre "Fussball-Gott" Alex Meier.



Beitragvon Betze_FUX » 23.08.2019, 20:12


Knipser, Wandspieler, diametral abkippender Neuner ...

Früher war mehr Lametta :D
Hoffenheim, RB Leipzig, FB Kaiserslautern :(



Beitragvon scheiss fc köln » 23.08.2019, 20:22


Ich muss kotzen! .................................
R.I.P



Beitragvon since93 » 23.08.2019, 20:27


lancelot666 hat geschrieben:
since93 hat geschrieben:Wo soll der Wunderstürmer denn so kurz vor Transferende herkommen?! Reichlich spät diese Erkenntnis.


Manchen kann man es einfach nie recht machen. Es ist wirklich langsam wirklich zum K.....


Du scheinst einen sehr empfindlichen Magen zu haben, wenn das innere so schnell nach draußen möchte.

Es nun mal so, dass auf unserer Kragenweite der Markt ziemlich leer sein dürfte, die Teams sind nach einigen Spieltag halt einfach fertig zusammen gestellt.

Aber vlt. hat unser Scouting noch eine große Überraschung auf Lager! :wink:



Beitragvon SEAN » 23.08.2019, 20:31


since93 hat geschrieben:Es nun mal so, dass auf unserer Kragenweite der Markt ziemlich leer sein dürfte, die Teams sind nach einigen Spieltag halt einfach fertig zusammen gestellt.

Ich denke das der Markt aktuell eher voller für uns ist als vor 3-4 Wochen. Die Ligen laufen jetzt alle, die Vorbereitungen sind gelaufen, und die Bundesliga ist immer noch am verpflichten.
Was da hinten runter fällt oder den Sprung noch nicht schafft, landet in Liga 2 oder 3.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon dackeldolli » 23.08.2019, 20:40


scheiss fc köln hat geschrieben:Ich muss kotzen! .................................

Weil der gute Flavio jetzt fest drin ist?




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast