Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon rm_fussball » 12.08.2019, 07:39


FCK-Party: Mehr als nur ein kurzer Tanz?

Die Spieler des 1. FC Kaiserslautern feiern mit dem eigenen Anhang, müssen ihre Leistung aber nun in den Liga-Betrieb konservieren.

Das hat das Fritz-Walter-Stadion lange nicht erlebt. Ehrenrunden der FCK-Profis nach dem Schlusspfiff, ein Tänzchen vor der Westkurve. Das 2:0 des 1. FC Kaiserslautern gegen Mainz 05 war vieles. Ein Prestige-Sieg, eine bitternötige Finanz-Spritze durch die Zweitrunden-Prämie (351.000 Euro), aber vor allem Balsam. Für die Seele der Fans und auch für die Spieler. "Ein emotionales Highlight", sagte Lauterns Christian Kühlwetter. Doch was passiert nun? Die Roten Teufel müssen direkt nachlegen, um diese neue Euphorie zu konservieren.

Bereits am kommenden Sonntag (13 Uhr) kommt Eintracht Braunschweig auf den Betzenberg. Einer der großen Favoriten der Dritten Liga. Ein Gradmesser für den FCK, erst recht nach der starken Vorstellung gegen Mainz. (…)

Quelle und kompletter Text: Allgemeine Zeitung



Beitragvon wernerg1958 » 12.08.2019, 08:26


Ein tolles Highlight war das gegen MZ05 und sicher auch finanziell ein kleiner warmer Regenschauer aber am Ende auch nicht mehr. Der FCK muss in Liga 2 diese Saison, auch wenn es Leute gibt die dies anders sehen. Und um dahin zu kommen braucht es viele Siege in Liga Drei und in jedem Spiel braucht es diese Einstellung und Einsatzbereitschaft, wie jetzt gegen MZ05. Und das muss die Mannschaft erst beweisen, daß sie das kann und in jedem Spiel zeigen will. Ich hoffe das für uns und für das Team, daß es klappt, aber Zweifel hab ich da schon.



Beitragvon Oracel » 12.08.2019, 08:31


Jap, sehe ich auch so aber wir brauchen noch einen Torgarant, Abstauber, den mittlerweile ist der Verein ein wenig von Pick abhängig, hat sich gut entwickelt. Jedoch einer ist zu wenig.



Beitragvon Spätzünder » 12.08.2019, 09:46


Dazu braucht es aber auch den Support der Fans. Nicht nur Singsang in Dauerschleife, sondern wie gegen Mainz, Anfeuerung unserer Spieler, jeden erkämpften Ball honorieren, aber auch Auspfeiffen des Gegners und jeden ihrer Fehlpässe mit frenetischem Klatschen begleiten.
Beim Fußball verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
J.P.Satre



Beitragvon sandman » 12.08.2019, 10:18


@Spätzünder:
Genau DAS!!! Wenn das in x.1 ENDLICH mal geschnallt wird, dann wird auch die Unzerstörbar wieder mit Volldampf in See stechen :wink: :teufel2:
Zuletzt geändert von Thomas am 12.08.2019, 15:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zur besseren Lesbarkeit des Threadverlaufs: Vollzitat des direkt vorstehenden Beitrags entfernt (s. Forumsregeln).
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon SEAN » 12.08.2019, 10:33


@Spätzünder, sandman:
Die Mischung machts am Ende. Man kann auch durchaus mal das ein oder andere Lied anstimmen, aber es muß auch Feuer unter dem Dach sein, wenn wir am drücken sind. Seit ich mit dem Krebs rumhantiere, ist für mich die West kein guter Platz mehr, und bin jetzt seit 4-5 Jahren dann auf der Süd. Am Samstag war es das erste mal wieder so wie in den 80gern oder 90ger. Gefühlte 10.000 plus die West stehen und schreien die Mannschaft beim Angriff nach vorne, die Fäuste Richtung Rasen, da merkte man sofort, wie die Mannschaft noch ein Schippchen draufgelegt hat. Da muss man wieder hin, nicht nur alle paar Monate oder Jahre. Dafür muss aber auch die Mannschaft ihren Teil einbringen...…..
Zuletzt geändert von Thomas am 12.08.2019, 15:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zur besseren Lesbarkeit des Threadverlaufs: Vollzitat des direkt vorstehenden Beitrags entfernt (s. Forumsregeln).
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon LaOla43 » 12.08.2019, 12:48


Ja die Konstanz !! :cry:
Bislang war davon in der Vergangenheit nix zu spüren
Ich hab da so meine Zweifel - ob es anhält am Samstag gegen Braunschweig :)
Wenn Sie genau so kämpfen und ALLE sich den A .... aufreisen -- dann wird der Höhenflug weitergehen



Beitragvon BetzePower67 » 12.08.2019, 13:06


@werner1958 und LaOla43
Mehr Glaube und weniger Zweifel bitte. Das erwarten wir ja auch von unseren Jungs. Und wohin das führen kann, haben wir ja am Samstag gesehen.

Hatte heute den ersten Arbeitstag nach dem Urlaub und musste mir heut früh erst mal das Grinsen aus dem Gesicht meißeln. Sonst wäre mein Chef noch auf falsche Gedanken gekommen und hätte mir für nächstes Jahr den Jahresurlaub gekürzt. :teufel2:
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)



Beitragvon GerryTarzan1979 » 12.08.2019, 13:18


Jetzt stellt euch mal vor z.B. Ingolstadt hätte gegen Mainz gewonnen. Eine schöne Sache, aber wäre dort das Stadion explodiert?

Hier sieht man doch, dass die Pfalz immer noch Potenzial hat, das schlummert. Wie viele waren aufgrund der letzten Jahre NICHT am Samstag auf dem Betze? Da gibt es einige. Und genau diese Tausende muss man wieder begeistern und auf den Betze bekommen.
Es ist eigentlich einfach, die Mannschaft muss nur so weiterspielen. :wink:
Dann kann sich wieder eine Festung entwickeln, dann ist es ein Geben und Nehmen zwischen Mannschaft und Fans.
Es wäre wirklich schön, wenn der Betze wieder diesen Stellenwert hat, dass jede Mannschaft mit braunen Streifen in der Unterhose den Berg hochfahren.

Wie lange hat dieser Riese geschlafen?

Ich hoffe, dass er endlich geweckt worden ist.

An alle die Zweifel daran haben, ich kann es verstehen, aber ich habe gerade die Hoffnung, dass es diesmal anders werden kann...

Mer Pälzer sinn äfach bekloppt, oder?!
Mol en rischdisch gudes Schbiel unn schunn träämt mer widder... :lol:
(jedenfalls bis zum nächsten Spiel)
Seh´ ich aus wie einer, der immer ´nen Plan hat?! Joker aus The Dark Knight



Beitragvon Orschel » 12.08.2019, 13:57


Ich traue dem ganzen noch nicht... Sonntag zählt es und erst recht am 01.09.!
Wir brauchen Kontanz und endlich mal wieder Enthusiasmus der länger als eine Woche anhält, sonst bröckelt alles wieder. Also bitte weitermachen und gegen Mannheim siegen... DANN erlebt die Mannschaft was der Betze wirklich kann!



Beitragvon imy2k » 12.08.2019, 14:04


Ja es ist wichtig jetzt am Ball zu bleiben und das erlebte und gezeigt auf beiden Seiten mitzunehmen.

Kurzes OT: Weiß jemand wo man sich das gesamte Spiel nochmal ansehen kann?
Habe jetzt mehrere Zusammenfassungen gesehen, aber manche Dinge die im Stadion aufgefallen sind, würde ich mir so gerne mal am TV ansehen. War eh so vollgepumpt mit Adrenalin und Emotionen, dass ich einfahc nur bei jeder Aktion aus der Haut gefahren bin :)

Kann das gesamte Spiel, weder bei sky, noch bei dazn, (und logischerweise auch nicht bei amgenta) finden. hat jemand eine Idee wo ich das nochmal sehen und erleben kann?



Beitragvon necrid » 12.08.2019, 14:13


@imy2k
Also Sky brachte direkt Sonntagmorgen
Um 7.00 Uhr das komplette Spiel,aber ob es nochmal kommt weiß ich nicht . Hab es direkt aufgenommen und lösch es nie wieder :D
:teufel2: :teufel2:



Beitragvon ExilDeiwl » 12.08.2019, 15:08


necrid hat geschrieben:@imy2k
Also Sky brachte direkt Sonntagmorgen
Um 7.00 Uhr das komplette Spiel,aber ob es nochmal kommt weiß ich nicht . Hab es direkt aufgenommen und lösch es nie wieder :D
:teufel2: :teufel2:


Zumindest als Sky-Ticket Kunde gibt es wohl keine Möglichkeit, das nochmal zu sehen. Ich hatte mich auch auf die Suche gemacht, da ich zwar das Monatsticket im Angebot gebucht hatte (nen 10er statt 30 Teuronen). Da hatte ich auch die Wiederholung von gestern Morgen bemerkt (und zumindest die für mich zweite HZ nochmal gesehen). Aber weitere Wiederholungstermine wurden da nicht angekündigt. Wohl aber scheinbar die Aufnahmefunktion, die aber Sky-Ticket Kunden nicht zur Verfügung steht. Hab ich das richtig interpretiert? Wäre auch für mich ein Spiel für's Archiv, um es wieder und wieder anzuschauen :D
Pro AOMV!
fck-jetzt.de



Beitragvon imy2k » 12.08.2019, 16:58


Danke euch beiden und sehr Schade :( Hoffe es tut sich da irggendwann und irgendwo noch was auf.



Beitragvon SEAN » 12.08.2019, 17:04


Kuck mal dem nächst bei Youtube, ob User "Australautern" was reingestellt hat. Ich meine da wären auch schon ganze Spiele dabei gewesen.
Zur Not, immer mal wieder bei SKY in die Programmvorschau kucken, da kommen auch manchmal Spiele, die schon einige Tage oder Wochen gelaufen sind.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon ExilDeiwl » 12.08.2019, 17:21


Danke, @SEAN, aber der YT User scheint inaktiv zu sein. Letzte Videos stammen von vor 7 Jahren und komplette Spiele sehe ich auf den ersten Blick auch nicht. Aber wie gesagt: trotzdem Danke! :wink:
Pro AOMV!
fck-jetzt.de




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste