Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Flo » 02.08.2019, 18:18


FCK-Jahreshauptversammlung am 19. oder 20. Oktober 2019

Zur besseren Planung können sich die Mitglieder des 1. FC Kaiserslautern e.V. das Wochenende vormerken, an dem die diesjährige Jahreshauptversammlung stattfinden wird.

Der Aufsichtsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V. hat beschlossen, die diesjährige Jahreshauptversammlung auf das Wochenende des 19. und 20. Oktober 2019 zu legen. Das genaue Datum wird derzeitig mit dem DFB abgestimmt, da der 12. Spieltag der Dritten Liga mit dem an dem besagten Wochenende stattfindenden Auswärtsspiel der Roten Teufel in Duisburg noch nicht final terminiert worden ist.

Damit kommt der Verein dem Beschluss der Gremien und den Wünschen vieler Mitglieder nach, die JHV auf den rechtlich frühestmöglichen Termin zu legen. Dieser wäre laut Satzung der 15. Oktober 2019 gewesen. Die Versammlung findet somit am nächstmöglichen Wochenende statt.

Sobald der genaue Tag (Samstag oder Sonntag) feststeht, wird der 1. FC Kaiserslautern entsprechend darüber informieren und seine Mitglieder ordnungsgemäß zur Jahreshauptversammlung einladen.

Quelle: Pressemeldung FCK

Weitere Links zum Thema:

- Vereinsrat informiert über getroffene Entscheidungen (Pressemeldung FCK, 19.06.2019)
- AOMV beantragt. Mitglieder sammeln Unterschriften (Der Betze brennt, 28.07.2019)
Bild



Beitragvon Jo1954 » 02.08.2019, 18:45


Warum wurde die Meldung vom FCK auf gestern rückdatiert? :nachdenklich:



Beitragvon niemand27 » 02.08.2019, 19:37


Jo1954 hat geschrieben:Warum wurde die Meldung vom FCK auf gestern rückdatiert? :nachdenklich:


Ein Schelm wer Böses dabei denkt 8-)
Warnung! Dieser Verein gefährdet Ihre Gesundheit



Beitragvon Thomas » 02.08.2019, 19:53


Hinweis des Moderatoren-Teams:

Hier geht es um etwas eigentlich ganz simples, nämlich den Termin für die reguläre JHV 2019, auf den viele schon gewartet haben. Für Verschwörungstheorien bietet dieser Thread ebenso wenig Platz wie für gegenseitige Anfeindungen. Und für anderweitige Themen wie die beantragte AOMV, die Investorensuche oder sonstiges haben wir jeweils separate, laufende Threads. Abschließend bitten wir Euch wie üblich um Beachtung der Forumsregeln und ein faires Miteinander hier im Forum.

:danke:
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Betze8.1west » 03.08.2019, 01:30


Ich bin einmal gespannt ob der Termin wirklich bestand hat.

Schön das es zu so einer frühen JHV kommt, eine AOMV macht dieser Termin allerdings nicht unnütze.

Entweder es gibt eine AOMV vor diesem Termin und es wird vieles aufgearbeitet um dann eine geordnete reguläre JHV abhalten zu können oder aber es wird bei der JHV turbulent und mit großer Wahrscheinlichkeit wird der AR wohl nicht entlastet werden.
Dies wiederum wird Neuwahlen nachsichziehen und wann? ... wohl bei einer AOMV, also alles rumgeeiere bringt nicht viel.
! Einmal FCK - immer FCK !



Beitragvon Hephaistos » 03.08.2019, 11:40


Meiner Meinung spielt es keine Rolle, ob jetzt JHV vorgezogen wird. Geklärt wird da eh wenig. Um die AoMV kommt man nach den letzten Monaten einfach nicht mehr vorbei.



Beitragvon habe » 04.08.2019, 11:20


Wer jetzt immer noch zusätzlich eine AoMV fordert sollte seiner Unterschrift am besten noch 130 Euro beilegen. Damit könnte bei 600 Unterschriften die Versammlung finanziert werden.



Beitragvon Betzenberg1985 » 04.08.2019, 11:24


Noch so jemand, der die Mär von Kosten in Höhe von 80.000 Euro glaubt



Beitragvon Lonly Devil » 04.08.2019, 11:43


habe hat geschrieben:Wer jetzt immer noch zusätzlich eine AoMV fordert sollte seiner Unterschrift am besten noch 130 Euro beilegen. Damit könnte bei 600 Unterschriften die Versammlung finanziert werden.

Hätten gewisse Herren, wie von ihnen zugesagt, ihre Gehälter an die 3. Liga angepasst, dann könnte man von der eingesparten Summe bestimmt mnehr als eine AOMV/JHV abhalten. :wink:
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Beate, Dercheef, FT, Gromsch, JimPanse, Meisenheimer Teufel, ohliwa, ph95, Pinolino, Schorle, tortuga und 139 Gäste