Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Thomas » 01.08.2019, 18:14


Bild

Muskelbündelriss: Andri Rúnar Bjarnason fällt aus

Der 1. FC Kaiserslautern muss in den kommenden Wochen auf Angreifer Andri Rúnar Bjarnason verzichten. Der isländische Nationalspieler erlitt im Training einen Muskelbündelriss im Bereich der Adduktoren.

Der 28-jährige Stürmer, der im Sommer vom schwedischen Erstligisten Helsingborgs IF auf den Betzenberg wechselte, kam an den ersten drei Spieltagen der Drittligasaison 2019/20 jeweils als Joker für den 1. FC Kaiserslautern zum Einsatz, muss nun aber einige Wochen auf seinen vierten Pflichtspieleinsatz warten.

Quelle: Pressemeldung FCK

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Kompletter Team-Status des 1. FC Kaiserslautern
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Lonly Devil » 01.08.2019, 18:18


Na klasse. :kotz:

Gute Besserung, Andri. ................................
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon Enterhaken » 01.08.2019, 18:21


Klar! Ist ja jede Saison das gleiche Theater. Irgendwas läuft da grundsätzlich schief. Wenn man dann erst mal mit ordentlich Abstand im Mittelfeld der Tabelle rangiert, hat man wenigstens eine Ausrede.

Gute Besserung, Andri!
Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.



Beitragvon ProfessorBetze » 01.08.2019, 18:24


Wow. Typisch FCK =/

Jeder gute Spieler verletzt sich. Wir haben immer ein überfülltes Lazarett :cry:
Schade das Huth jetzt weg ist.
Kennt sich jemand damit aus und kann den ungefähren Zeitraum sagen wie lange er ausfällt? Wann ist Esmel vrstl wieder fit ?

Gute und schnelle Genesung Andri !



Beitragvon Conaldo77 » 01.08.2019, 18:25


Gute Besserung! Ich denke und hoffe, dass jetzt entgegen der Erwartung doch nochmal versucht wird nachzulegen auf dem Transfermarkt...



Beitragvon FCK_FAN_1971 » 01.08.2019, 18:25


Das ist Pech, aber da muss man jetzt sofort reagieren und noch einen Stürmer verpflichten.



Beitragvon Lexus1988 » 01.08.2019, 18:37


FCK_FAN_1971 hat geschrieben:Das ist Pech, aber da muss man jetzt sofort reagieren und noch einen Stürmer verpflichten.

So ein Panikkauf macht in meinen Augen gar kein Sinn, da wir eh nur mit einem Stürmer spielen un mit thiele und Kühlwetter für die nächsten Wochen gut besetzt sind.

Ich hoffe das hildmann sein System bei behält un Bergmann für kuhli spielt sofern er nicht fit wird.



Beitragvon Jo1954 » 01.08.2019, 18:40


Auffällig ist, meiner Meinung nach, dass sich - in den letzten Jahren - doch gerade neue Spieler gleich, zu Beginn beim FCK im Training, verletzen!

Oder habe ich da eine falsche Wahrnehmung?

Auf jeden Fall GUTE BESSERUNG - Andri Bjarnason! :teufel2:
Zuletzt geändert von Jo1954 am 01.08.2019, 18:45, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Lippeteufel1959 » 01.08.2019, 18:42


Gute Besserung Andri. Ich hoffe,du stehst in sechs Wochen wieder auf dem Feld und schiesst Dein erstes Tor für uns.
Mach OESTERHELLWEG, vormals Lotte, ist frei und offensiv vielseitig einsetzbar. Er weiss auch, wo das Tor steht.
:lol:



Beitragvon Dubbe » 01.08.2019, 18:47


Lippeteufel1959 hat geschrieben:Gute Besserung Andri. Ich hoffe,du stehst in sechs Wochen wieder auf dem Feld und schiesst Dein erstes Tor für uns.
Mach OESTERHELLWEG, vormals Lotte, ist frei und offensiv vielseitig einsetzbar. Er weiss auch, wo das Tor steht.
:lol:


Du wirst lachen... An den Jungen hab ich letzte Woche vor der Verletzung von Andri schon gedacht. Der ist tatsächlich vereinslos und sofort zu haben!!!
Das wäre eine sinnvolle Ergänzung, ungeachtet einer Verletzung der vorhandenen Offensivspieler
"Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein!"



Beitragvon niemand27 » 01.08.2019, 18:51


So ein Mist. Ich schätze mal, dass er 2 Monate ausfallen wird.

Hoffen wir mal auf schnellere Genesung
Warnung! Dieser Verein gefährdet Ihre Gesundheit



Beitragvon BetzeKritiker » 01.08.2019, 19:00


Nachlegen auf dem Transfermarkt! Auf gehts . Hoffe man ist vorbereitet.



Beitragvon Comu6 » 01.08.2019, 19:06


BetzeKritiker hat geschrieben:Nachlegen auf dem Transfermarkt! Auf gehts . Hoffe man ist vorbereitet.


Lachhafte Aussage. Wie soll man auf so etwas vorbereitet sein?
Permanent für jede Position einen möglichen Ersatztransfer in der Schublade haben?
Sehr realistisch!
FCK seit 1993



Beitragvon godmK » 01.08.2019, 19:08


Wenn man aufsteigen will muss man jetzt handeln und einen stürmer holen da kann es keine zwei Meinungen geben.

Man hat die MS Position als schwäche der letzten Saison analysiert - der einzige vorhandene Spielertyp der ins Profil passt wird sicherlich 6-8 Spiele ausfallen - offensichtlich kann die Antwort nur lauten TRANSFER
#Legendenbildung made by DBB! Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt!

Dritte Liga ist Kerngeschäft. Im Kerngeschäft sind wir ziemlich schlecht. Willkommen Abstiegskampf. Bastion Betzenberg - längst Geschichte.



Beitragvon Stefan Schmidt » 01.08.2019, 19:39


Geht die Scheisse schon wieder los :oops:
Der hat doch kaum gespielt :shock:
Man sollte und muss auf dem Transfermarkt reagieren Hr. Bader denn das werden mit Sicherheit 8Wochen!

Langsam fehlen mir bei unseren Verletzten der letzten Jahre die Worte,dass ist doch nicht mehr normal oder nur Pech :kotz:



Beitragvon MathiasLu » 01.08.2019, 19:49


Man sollte eher fürs offensive Mittelfeld nochmal jemand holen0, da wenn hier mal jemand von den Leistungsträger ausfällt man nicht viel Auswahl hat. Dann hätte man noch kühli und Thiele für Sturm, das reicht. Das System mit 1 stürmer würde ich so lassen. Sind viel kompakter im mittelfeld.
"Hört ihr die Kurve schrei'n?
Alles für den Verein!
Wir lassen dich nie im Stich,
Lautern, wir lieben dich!"



Beitragvon ExilDeiwl » 01.08.2019, 20:09


Na war ja klar, dass wir mal wieder Verletzungspech zum Saisonanfang haben. :(

Gute Besserung Bjarna!

Wenn man jetzt noch einmal nachlegt, würde ich das auch im OM tun, da wir Kühlwetter wieder vor ziehen können. Wobei er mir im 4-1-4-1 auf der 8/10 gut gefallen hat.
Pro AOMV!
fck-jetzt.de



Beitragvon hierregiertderfck » 01.08.2019, 20:11


Super... also wieder auf absehbare Zeit keine Alternative zu Thiele.
Ein guter Stürmer macht bei Spielen wie gegen Ingolstadt den Unterschied. Dazu braucht Thiele zu viele Chancen. Meiner Meinung nach ist er der ideale Stürmer zum einwechseln, aber für die Startelf hätte ich mir in dieser Saison Ersatz für ihn gewünscht.

Selbst wenn man jetzt noch jemanden holt, heißt es sowieso mindestens 3 Wochen "noch keine Alternative".

Eher Kühlwetter in den Sturm stellen und Bergmann nachrücken lassen. Meiner Meinung nach führt leider kein Weg daran vorbei, Thiele aus der Startelf zu nehmen, wenn man ernsthaft oben mitspielen möchte. Wie gesagt, von der Bank kommend könnte er vermutlich mehr helfen.



Beitragvon ProfessorBetze » 01.08.2019, 20:12


Wenn reagiert werden muss dann einen Younster von nem BL Klub auf Leihbasis mit Kaufoption entweder im offfensiven Mittelfeld oder im Sturm was sich am besten anbietet. Glaube kaum, dass Becca bereit ist jetzt sofort wieder Geld fließen zu lassen.

Jetzt erstmal bitte falls Kühli ausfällt Götzütok ne Chance geben



Beitragvon samoht54 » 01.08.2019, 20:17


Lexus1988 hat geschrieben:
FCK_FAN_1971 hat geschrieben:Das ist Pech, aber da muss man jetzt sofort reagieren und noch einen Stürmer verpflichten.

So ein Panikkauf macht in meinen Augen gar kein Sinn, da wir eh nur mit einem Stürmer spielen un mit thiele und Kühlwetter für die nächsten Wochen gut besetzt sind.

Ich hoffe das hildmann sein System bei behält un Bergmann für kuhli spielt sofern er nicht fit wird.


Mit Thiele gut besetzt? Wir haben am Dienstag mal wieder deutlich gesehen, dass dies nicht der Fall ist. Er ist kein Goalgetter, hier besteht eigentlich dringender Handlungsbedarf. Sonst droht wieder ein Mittelfeldplatz und wer hat darauf schon Lust?



Beitragvon DiegoTeufel » 01.08.2019, 20:28


Erstmal gute Besserung. Wenn würde ich die leihe eines Stürmers in Betracht ziehen. Und einer mit drittliga Erfahrung.



Beitragvon Stephan866 » 01.08.2019, 20:37


Eine thiele muss einfach spielen was der für unser Spiel macht finde ich schon bemerkenswert wenn er noch ein top Torschütze wäre würde er zu 1000prozent nicht in der 3liga spielen und ich bin mir sicher das er dieses Jahr wenigstens 2stellig trifft. Deshalb ist die Verletzung zwar ärgerlich aber zu verkraften wünsche gute Besserung :teufel2:



Beitragvon Burckhart » 01.08.2019, 20:44


Alex Meier holen, der ist vereinslos, eine Saison in der 3. Liga bekommt der noch locker hin!



Beitragvon Yogi » 01.08.2019, 20:57


Thiele ist keine 9. Seine Tor quote ist miserabel im Vergleich zu den Chancen die er hat. Kuehli auf die 9.jonjic rein und hemlein ins mf.



Beitragvon salamander » 01.08.2019, 21:03


Der Ausfall sollte doch kein Problem sein. Die Transferperiode ist noch offen und von den 25 Millionen ist noch genug übrig, um einen adäquaten Ersatz zu holen.




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast