Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Flo » 17.07.2019, 16:43


Sascha Hildmann: "Mit die stärkste 3. Liga in Europa"

Im Interview mit liga3-online.de spricht Kaiserslauterns Trainer Sascha Hildmann über die noch einmal gestiegene Qualität der Liga, seinen isländischen Neuzugang Andri Rúnar Bjarnason und die Widerstände, gegen die der FCK in der Saison 2019/20 ankämpfen muss.

liga3-online.de: Wenige Tage vor dem Saisonstart haben Sie über 30 Spieler im Kader. Wird sich am Aufgebot noch etwas tun, Herr Hildmann?

Hildmann: Solange das Transferfenster offen ist, kann ich nie etwas ausschließen. Aber grundsätzlich steht unser Kader und wir sind sehr zufrieden damit. Wir haben alle Positionen gut besetzt und größtenteils Spieler geholt, die viel Drittliga-Erfahrung mitbringen. Das war auch Teil unserer Philosophie.

liga3-online.de: Unter den vielen Neuzugängen ist mit Andri Rúnar Bjarnason auch ein isländischer Nationalspieler. Was hat er bislang für einen Eindruck hinterlassen und was kann man von ihm erwarten?

Hildmann: Wir sind sehr froh, dass Andri hier ist. Er zeigt auf dem Platz eine enorme Präsenz, kann die Bälle festmachen und ist stets anspielbar. Zudem ist er kopfballstark. Er wird uns mit seiner Qualität ganz sicher weiterhelfen. Aber wir dürfen von ihm nicht gleich Wunderdinge erwarten, müssen ihm auch Zeit geben. Er muss erst einmal ankommen. (…)

Quelle und kompletter Text: liga3-online.de
Bild



Beitragvon MarcoReichGott » 17.07.2019, 17:51


Wow - das war das langweiligste Interview, das ich je gelesen haben...



Beitragvon BavarianDevil » 17.07.2019, 18:01


Fand es auch nicht sehr aussagekräftig... Nur schwammige Antworten. Waren allerdings auch nichtssagende Standardfragen.
OT: Weiß jemand, wann die Tickets in Großaspach in den Verkauf gehen? Ist ja auch nicht mehr allzu lange hin.
FCK - Ein Leben lang!



Beitragvon ChrisW » 17.07.2019, 18:38


"Wir mussten keinen Spieler abgeben."... "Wir haben einen neu zusammengestellten Kader.". Finde den Fehler! Lieber Sascha, zunächst redest du erfreut über das verstärkte Team und bist froh, dass man im Kern zusammenbleiben konnte. Dann kommt auf die Frage nach den Zielen reflexartig der "neu zusammengestellte Kader". Ich frage mich nun, warum ihr da oben solch mörderische Angst vor Kampfansagen habt. Ist das das neue FCK Gen, oder wie darf man das verstehen? "Wir wollen ein Wörtchen um den Aufstieg mitreden"... daran hätte man sich bestimmt nicht verschluckt. Es wird wohl kein Team im deutschen Profifußball geben, das nicht in jede Saison mit neu zusammengestelltem Kader geht. Mir geht dieses defensive Geschwafel auf den Keks. Wir hauen Haching weg, dann sehen wir weiter. Herrn Becca könnt ihr mit eurer defensiven Wortklauberei sicherlich nicht zufrieden stellen oder glaubt ihr, er hätte sein Geld mit solchen Sprüchen verdient? Der FCK hat ordentliche Spieler in dieser Saison und wenn die Verantwortlichen gute Arbeit leisten, so wird man oben mitreden. So sehe ich das! Und dazu braucht es einen guten Trainer, der die Spieler heiß machen kann und einen SD, der ihnen den Rücken frei hält. Traut euch mal was!



Beitragvon Südpälzer » 17.07.2019, 18:53


Die 3. Liga in Deutschland ist mit Sicherheit mit die stärkste 3. Liga in Europa.

Danke für diese Erkenntnis, Sascha Hildmann!
Ich war schon ganz unsicher, ob nicht die die 3. Ligen in Slowenien und Finnland stärker sind. :nachdenklich:



Beitragvon Untergang » 17.07.2019, 18:58


Man braucht solche Interviews unserer Trainer oder SD
gar nicht mehr lesen, eigentlich immer das gleiche
belanglose Gerede, ohne klare Kampfansage.



Beitragvon Karl » 17.07.2019, 19:16


Flo hat geschrieben:Aber wir dürfen von ihm nicht gleich Wunderdinge erwarten, müssen ihm auch Zeit geben

...und da ist es auch schon wieder... zeit geben... :cry:
schade, dass die wettanbieter für sowas keine quote festsetzen, ich hätte meine hütte drauf verwettet.



Beitragvon ExilDeiwl » 17.07.2019, 19:45


ChrisW hat geschrieben:"Wir mussten keinen Spieler abgeben."... "Wir haben einen neu zusammengestellten Kader.". Finde den Fehler!


Lieber @ChrisW, finde Du den Fehler. Kleine Hilfestellung: Du zitierst leider falsch. Im Interview steht der erste Satz nicht. Korrekt steht dort:

Sascha Hildmann hat geschrieben:Wir sind sehr froh, dass wir alle Spieler halten konnten, die wir halten wollten.


Sprich: Die Spieler, die wir abgegeben haben wollten wir abgeben. Dafür kamen neue Spieler. Der Kader ist somit neu zusammengestellt. Es ist nicht mehr der gleiche Kader, wie in der Vorsaison. Ergo:

Sascha Hildmann hat geschrieben:Wir haben einen neu zusammengestellten Kader


Stimmt doch alles. Trotzdem: Hildmann sagt nicht viel und wenn man das Gesagte in zwei, drei Monaten resümiert, weil es ggf. schlecht gelaufen ist, dann werden seine heutigen Worte wie eine Ausrede klingen. Liegt aber in der Natur der Sache, wie ich finde...

Peace. :daumen:
Pro AOMV!
fck-jetzt.de



Beitragvon Briggedeiwel » 17.07.2019, 19:46


BavarianDevil hat geschrieben:Fand es auch nicht sehr aussagekräftig... Nur schwammige Antworten. Waren allerdings auch nichtssagende Standardfragen.
OT: Weiß jemand, wann die Tickets in Großaspach in den Verkauf gehen? Ist ja auch nicht mehr allzu lange hin.


Also ich hab meine seit letzter Woche :lol:
"Die Bundesliga ist ein großes Geschäft. Wir gehören nicht dazu " - Christian Streich



Beitragvon hierregiertderfck » 17.07.2019, 19:47


Karl hat geschrieben:
Flo hat geschrieben:Aber wir dürfen von ihm nicht gleich Wunderdinge erwarten, müssen ihm auch Zeit geben

...und da ist es auch schon wieder... zeit geben... :cry:
schade, dass die wettanbieter für sowas keine quote festsetzen, ich hätte meine hütte drauf verwettet.

Das wäre wohl die rentabelste Wette aller Zeiten. Selbst wenn die Quote nur 1,02 wäre, da würde ich bedenkenlos mein ganzes Geld setzen.
Denn es gibt auf dieser Welt nicht viele Dinge, die so sicher sind wie das "(...)braucht Zeit" beim FCK.

Ich habe langsam das Gefühl, die gehen nach Interviews zu den anderen Funktionären, kichern wie ein 13 jähriges Mädchen und sagen "Ich hab es schon wieder gesagt... das mit der Zeit". Das kann doch nur dort oben seit Jahren ein Running Gag sein.



Beitragvon De Sandhofer » 17.07.2019, 20:02


Also mit der Zeit müssten wir auf dem Betze gut umgehen können.
https://www.youtube.com/watch?v=HpYWFaHsv84
Das wird uns es Hilde sagen, wenn der Start in die Hosen ging.
https://www.youtube.com/watch?v=tLiqTryIG38



Beitragvon Hephaistos » 17.07.2019, 20:07


Vor paar Jahren war es stärkste 2. Liga aller Zeiten.

Letzte Saison war es stärkste 3. Liga aller Zeiten.

Hoffentlich heißt es bald nicht "stärkste 4. Liga aller Zeiten."

Aber gute Ausrede auf jeden Fall.



Beitragvon Mia » 17.07.2019, 20:10


Ja, langweilige Antworten auf langweilige Fragen.
Aber was soll er auch sagen in dem Wissen, dass ihm jedes Wort um die Ohren gehauen wird.

Egal was er sagt - Taten müssen folgen!
Nur das zählt!



Beitragvon breisgaubetze » 17.07.2019, 20:12




Beitragvon Betze_FUX » 17.07.2019, 20:17


Ich bin ja kein Freund von negativen Auslegungen und Deutungen. Aber da bin ich Mal bei @Hephi.
Irgendwie klingt das schon im Vorfeld noch "war ja klar dass das nichts wurde, bei der starken Liga"
(Zumal was "das" ist ja immer noch nicht definiert wurde!!)

Ich hätte da gern sowas in der Richtung gehört wie "wir haben die Mannschaft gezielt verstärkt, haben einen starken und mentalen Kader und wollen um die obersten Plätze mitspielen.
Arsch in die Hose! Brust raus!
Was soll das labile geseiere!
Genau so kommen dich dann auch die Leute ins Stadion "guggemermol...Wanns klappt gibt's bissl gudie Stimmung"
Nein. Das kann nicht der Ansatz sein...
Gegen 60 konnte man mit jedem Schritt zum Betze nuff ein Stück mehr Spannung spüren...im Block war's echt geil...(nein, nicht der 8er!! Ich sprach von Stimmung ;) )

Gut, das ist diese Saison mit der aktuellen Geschichte etwas viel verlangt bzw unmöglich.
Aber das ist mir persönlich viel zu weichgespült...oder halt einfach realistisch das man keine grossen Töne spucken will weil man weiss man wird nichts reissen mit der Truppe???..
Aber dann kommt MB irgendwie in Erklärungsnot...
Zuletzt geändert von Betze_FUX am 17.07.2019, 20:20, insgesamt 1-mal geändert.
Hoffenheim, RB Leipzig, FB Kaiserslautern :(



Beitragvon De Sandhofer » 17.07.2019, 20:20


breisgaubetze hat geschrieben:@Sandhofer: Oder das hier https://www.youtube.com/watch?v=LKi4BlO_ls8
LG

Passt und der Rasen im Video sieht aus, wie bei uns im Stadion, kurz vor Weihnachten. :lol: :lol:



Beitragvon raIDen » 17.07.2019, 20:39


Ich glaube die Aussage "stärkste Liga aller Zeiten" fiel das erste Mal unter Coach Kosta. Seitdem wird sie so oder so ähnlich von Jahr zu Jahr immer wieder ausgepackt. Irgendwann ists aber auch mal gut mit den Entschuldigungen bevor die Runde überhaupt angefangen hat.

Von den Spielern wird erwartet, dass sie mit Selbstbewusstsein und "Brust raus" auf den Platz gehen. Wäre toll, wenn der Trainer das auch vorleben würde und nicht schon vor Anpfiff den Schwanz zwischen die Beine klemmt.



Beitragvon Gromsch » 17.07.2019, 20:56


De Sandhofer hat geschrieben:Das wird uns es Hilde sagen, wenn der Start in die Hosen ging.
https://www.youtube.com/watch?v=tLiqTryIG38


Nein, wenn dann wird so geantwortet :D

https://www.youtube.com/watch?v=2paOYObEhoA
George Carlins Rede gilt für alle Länder und Politiker dieser Erde, nicht nur in Amerika
https://www.youtube.com/watch?v=DhzMVc4G7rs



Beitragvon Betze_FUX » 17.07.2019, 21:00


Kommt zum Betze, hier gibt's Schmach , Schande und Demütigungen aus der Kurve und auf dem Platz oderntlich "Fubak"*!!!
So muss Betze :teufel2:




*FUrchtar Böse den Arsch voll Kriegen
Hoffenheim, RB Leipzig, FB Kaiserslautern :(



Beitragvon sandman » 17.07.2019, 21:25


Untergang hat geschrieben:Man braucht solche Interviews unserer Trainer oder SD
gar nicht mehr lesen, eigentlich immer das gleiche
belanglose Gerede, ohne klare Kampfansage.


Mir fehlt da ehrlich gesagt auch ein wenig der Bums im Kessel :|

Man muss ja net gleich mit wehenden Fahnen den Aufstieg in die Welt setzen..aber bisschen mehr Drive und Anspruch ans Team darf es m.M.n durchaus sein.

Arschbacke zusamme...Bruschd naus....und dowerrer :teufel2:
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon De Sandhofer » 17.07.2019, 21:29


So Ondworde dät isch mär wiensche uffner Bressekonferenz vun unserm Ibungsleider
https://www.youtube.com/watch?v=D4w23Mw-4MQ



Beitragvon hierregiertderfck » 17.07.2019, 21:45


raIDen hat geschrieben:Ich glaube die Aussage "stärkste Liga aller Zeiten" fiel das erste Mal unter Coach Kosta. Seitdem wird sie so oder so ähnlich von Jahr zu Jahr immer wieder ausgepackt. Irgendwann ists aber auch mal gut mit den Entschuldigungen bevor die Runde überhaupt angefangen hat.

Von den Spielern wird erwartet, dass sie mit Selbstbewusstsein und "Brust raus" auf den Platz gehen. Wäre toll, wenn der Trainer das auch vorleben würde und nicht schon vor Anpfiff den Schwanz zwischen die Beine klemmt.

Genau das sage ich auch schon seit einiger Zeit immer wieder. In diesem Verein hat sich irgendwann nach der Anfangszeit von Kuntz ein unsägliches Loser-Gen breitgemacht. Immer sind wir der arme, kleine FCK mit Standortnachteil und die Gegner sind sowieso so unglaublich stark.

Das zieht sich wie ein roter Faden durch den ganzen Verein, die Resultate auf dem Platz sprechen für sich. Ich glaube mittlerweile, da oben würde man auch einen Kader mit 18 Spielern, die die Mentalität eines C. Ronaldo haben, zu einem Haufen Loser formen.



Beitragvon sandman » 17.07.2019, 21:48


De Sandhofer hat geschrieben:So Ondworde dät isch mär wiensche uffner Bressekonferenz vun unserm Ibungsleider
https://www.youtube.com/watch?v=D4w23Mw-4MQ


Ich dät mers so winsche :D :

https://youtu.be/gytWihI2OiM

Voll uff die Fress :lol: :teufel2:
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon Betze_FUX » 17.07.2019, 21:51


Is doin woikeller leer odder was??

:lol: ..............
Hoffenheim, RB Leipzig, FB Kaiserslautern :(



Beitragvon Mosel90teufel » 18.07.2019, 01:35


SH mag ja ein netter Mann sein aber hier geht's net um nett sondern um Fussball und einen Verein ….
Sind die jetzt schon wieder nach Alibis und anderen Ausreden zu suchen , wenn es nicht laufen sollte …
Also die Pks von dem Mann sind emotionslos , langwweilig, NICHTSSAGEND … eigentlich wie immer ….
Spieler motivieren und heiss machen , kann ich bei dem überhaupt nicht erkennen ….
Naja mal abwarten ….




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: City-Service, DiaboloEagle, Dr.Eckspatz, Enterhaken, Google Adsense [Bot], jürgen.rische1998, Kuka87, mazz, Miller90, pur, Rudelbildung, UNBEATABLE, zet und 203 Gäste